Schule

Beiträge zum Thema Schule

  2

Handwerk einst und jetzt!

Das Badener Kaiser Franz Josef-Museum hat lange Zeit den Schwerpunkt auf die Geschichte des Handwerks gelegt. Trotz einer Neuausrichtung mit Schwerpunkt auf die letzten 100 Jahre der Monarchie in Baden, nimmt nach wie vor dieser Themenbereich eine nicht unbedeutende Rolle in der Ausstellung ein. Dass das Museum nicht nur mit historischem Handwerk aufwartet, sondern dessen wichtige Rolle auch in der Gegenwart annimmt, zeigt sich in der aktuellen Kooperation mit der HTL Baden,...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Kostenloser Aktionstag „Schule schaut Museum“

Mittwoch, 7. März 2018 im Arnulf Rainer Museum, Beethovenhaus Baden und Rollettmuseum BADEN. Wie bekommt man junge Menschen ins Museum? Indem man bei den Kleinsten beginnt, altersgerechte, herausragende Programme anbietet und neben dem Bildungsauftrag nie den Spaßfaktor vergisst. Ganz in diesem Sinne steht der kostenlose Aktionstag „SCHULE SCHAUT MUSEUM“ am Mittwoch, 7. März 2018, zu dem drei Badener Museen PädagogInnen mit ihren SchülerInnen herzlich einladen. Im Arnulf Rainer Museum gibt...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Foto: Bildungslandesrätin Barbara Schwarz überreicht VD Maschek die Plakette „Wir sind Lebensraum Schule“

Auszeichnung für Volksschule Pfaffstätten

GRAFENEGG/PFAFFSTÄTTEN. Vertreterinnen und Vertreter niederösterreichischer Schulen und Gemeinden kamen auf Einladung von Bildungs-Landesrätin Barbara Schwarz am Donnerstag zur Festveranstaltung „Schule.Leben.Zukunft.“ Aus der Volksschule Pfaffstätten begrüßte sie Direktorin Verena Maschek, die bei der Befragung zum Thema Lebensraum Schule mitgewirkt hat. Dazu Landesrätin Schwarz: „Die Mitarbeit aller, die Schule in Niederösterreich gestalten, ist für uns eine große Hilfe. Ich möchte mich...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Anzeige
  2

Tag der offenen Tür im Schulzentrum HTL HAK Ungargasse am 19.01.2018

Alle Ausbildungszweige und -angebote des Schulzentrums Ungargasse können am Freitag, 19. Jänner, von 13 bis 17 Uhr näher kennengelernt werden. Es besteht nicht nur die Möglichkeit, an einer Führung teilzunehmen, sondern auch individuelle Fragen über Schule und Ausbildungsmöglichkeiten im Beratungszentrum zu stellen. Führungen für Gruppen oder Klassen werden organisiert. Anmeldung unter tof@szu.at Schulzentrum HTL HAK Ungargasse Freitag, 19.01.2018 von 13:00 bis 17:00 Uhr Erste...

  • Wien
  • Landstraße
  • Thomas Haas
Gemobbte Kinder brauchen viel Rückhalt.
 2

Wenn der Schulbesuch zum Angstfaktor wird

Nach den Ferien wieder in die Schule zurück zu müssen, ist für manche Kinder besonders belastend – nämlich dann, wenn sie ständigen Hänseleien ihrer Mitschüler ausgesetzt sind. Das als „Mobbing“ bezeichnete Verhalten hat mit ganz normalen Konflikten zwischen Kindern nichts zu tun, denn diese passieren nach einem System. Überlegene Mitschüler, die älter, stärker oder beliebter sind, wählen ein schwächeres Kind aus und bringen es wiederholt mit Taten oder Worten in Bedrängnis, um ihr eigenes...

  • Marie-Thérèse Fleischer
Anzeige

Helft-Helfen - Eröffnung der Boyani Schule

Mit freudiger Erwartung sind wir Ende September nach Kenia geflogen, um unser Projekt, die Boyani Schule in den Shimba Hills, zu besuchen. Aber es kam leider ganz anders. Schon während des Fluges erkrankte ich (Kurt) und musste die nächsten Tage in Diani Beach das Bett hüten. Martina (meine Frau) und Manfred sind mit Kerstin, Levi (unsere Projektbetreuer vor Ort) und Alina in die Shimba Hills zu den Kindern gefahren. Kurz vor der Schule wurden wurden sie von Tänzerinnen in ihren...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Helft Helfen - Wir helfen den Kindern Kenias
LR Schwarz: "51.000 Kinder warten auf den Nikolaus."
 1  3

Landesrätin Schwarz: "Nikolaus lehrt uns das Teilen"

Landesrätin Barbara Schwarz (Volkspartei) steht zu Nikolausfeiern in Kindergärten. Warum bleiben die Kindergärten in NÖ dem Nikolaus treu? "Kinder wie Erwachsene brauchen gelebte Traditionen und Rituale, um Verwurzelung mit ihrer Heimat zu spüren. Besonders in der Adventzeit feiern wir eine Reihe von traditionellen Ritualen und der Nikolaustag spielt dabei eine besondere Rolle.  In Niederösterreichs Landeskindergärten freuen sich zurzeit über 51.000 Kinder zwischen 2,5 und 6 Jahren auf die...

  • Niederösterreich
  • Oswald Hicker
  3

Vom Ich zum Du und dann zum Wir

KOTTINGBRUNN. Am Dienstag, den 14.11.2017., und am Donnerstag, den 16.11.2017, fanden wieder die Schwerpunkttage zum Thema „Gemeinschaft“ an der Volksschule Kottingbrunn statt. Dabei ging es diesmal um „Glück“. Glück, das man empfindet, wenn man jemandem hilft, und wenn die Freude des anderen zu einem selbst zurückkehrt. Deshalb gingen die Kinder in altersgemischten Gruppen nach einem gemeinsamen Beginn in der Turnhalle zu ihren Stationen; die Großen unterstützten die Kleinen dabei, sich im...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Landesrat Karl Wilfing und NÖAAB-Landesgeschäftsführerin Bundesrätin Sandra Kern mit Lehrlingen der St. Pöltner Firma Geberit
 3  2   3

Niederösterreich braucht Lehrlinge: Kern und Wilfing starten Kampagne

Unter dem Titel "Exzellente Lehrkräfte - Die Lehre öffnet Türen" präsentierten NÖAAB-Landesgeschäftsführerin Sandra Kern und Landesrat Karl Wilfing Vorschläge zur Stärkung der Lehre. Mit 8. November startete der NÖAAB eine Aktionswoche zur Stärkung der Lehre. Im Rahmen einer Pressekonferenz präsentierten Bundesrätin Sandra Kern und Landesrat Karl Wilfing Vorschläge zur Verbesserung der Lehrlingsausbildung. So sollen unter anderem Qualifikationen sichtbarer gemacht werden um die Chancen am...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
Anzeige
 1   6

Schulbeginn für Ben und Nele

Am 4. September begann ein neues Kapitel in unserem Leben, denn für Ben und Nele hieß es: Ab in die Schule! Der heiß ersehnte Tag, nun endlich auch ein ‚Schulkind‘ zu sein, war plötzlich da. Die ersten Wochen waren aufregend für uns alle und die Umstellung vom Kindergarten auf die Schule war nicht immer einfach, aber mittlerweile haben sich die Beiden gut eingelebt und sind ganz stolz auf jede neue Zahl und jeden Buchstaben, den sie lernen. Es kann sich nur noch um Wochen handeln, bis sie...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Winhofer
Gemeinsam für den Klimaschutz: Klimaclown Hugo, Christiane Barth (Klimabündnis NÖ), Direktorin Angelika Dobrowsky und Schulkoordinatorin Sonja Braun mit den Kindern der Praxisvolksschule.

Praxisvolksschule der PH NÖ wird Klimabündnis-Schule

BADEN (red). Im Rahmen des Besuchs des Klimaclowns unterzeichnete Direktorin Angelika Dobrowsky offiziell die Partnerschaft der Praxisvolksschule mit dem Klimabündnis Niederösterreich. "Bingo, Bongo, Klimaschutz!" - Derartig emotionale Sprechchöre klingen selten durch den großen Hörsaal des neuen Campus der Pädagogischen Hochschule in Baden. Klimaclown Hugo hat die Schülerinnen und Schüler mit seinem bunten Fahrrad und seinen Geschichten aus "Gigantomania" begeistert. Als Reporter einer...

  • Baden
  • Maria Ecker
Eine gesunde Schuljause ist wichtig für die Entwicklung des Kindes.

Gesunde Jause, gut verpackt

Während der Schulzeit sind auch die Eltern gefordert, unter anderem mit der Zubereitung der Jause. Der Schulstart kann für Kinder mitunter ganz schön stressig werden, schließlich prasselt viel Neues auf die kleinen Köpfe ein. In dieser Zeit sind aber auch die Eltern ganz besonders gefragt. Oftmals ist der ganze Tagesablauf einer Familie von den Bedürfnissen des Nachwuchses geprägt. Für Eltern beginnt nun auch wieder das muntere Zubereiten der Schuljause. Manche sind sehr ambitioniert und...

  • Michael Leitner
t-online.de berichtete als eines der ersten Medien über den möglichen Anschlag.

Explosion in Londoner U-Bahn - größere Schülergruppe aus Wiener Neustadt außer Gefahr

Wiener Neustadt, London. Online-Medien zufolge dürfte es heute Morgen in der Londoner Metro zu einer Explosion gekommen sein, bei der mehrere Menschen verletzt worden sein dürften. Die Polizei bestätigte einen Vorfall an der Station Parsons Green im Westteil der Stadt. Passagiere hätten nach der Explosion eines weißen Behälters Verbrennungen im Gesicht erlitten, berichtete die Zeitung Metro auf ihrer Webseite. Eine größere Schülergruppe vom BG Zehnergasse mit Lehrern, die sich zur Zeit in...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Damit der Kinderkopf nicht juckt, muss manchmal auch ein Läusekamm herhalten.

Schulbeginn: Aus die Laus!

Wenn die lieben Kleinen wieder Kindergarten und Schule besuchen, rauchen beim Lernen die Köpfe - und manchmal jucken diese leider auch. Denn Kopfläuse haben in der Herbstzeit Hochsaison, wenn die Kinder nach den Ferien ihre Köpfe tuschelnd zusammenstecken. Die Parasiten können weder fliegen noch springen, dafür sehr schnell krabbeln. Auf welchem Kopf sie dabei eine Heimat finden, ist für sie egal - Hauptsache es gibt dort etwas zu essen. Läuse trinken alle vier bis sechs Stunden menschliches...

  • Marie-Thérèse Fleischer

Vortrag für Schulklassen zum Thema Flucht und Asyl

Der Verein menschen.leben informiert am „Langen Tag der Flucht“ (29. September) des UNHCR Schülerinnen und Schüler der Oberstufe über das Thema Flucht und Asyl. Der Vortrag für Schulklassen findet am 29.9. von 10-11:30 Uhr im Jugendtreff Baden (Waltersdorferstraße 32) statt. Die SchülerInnen erhalten Informationen über den Ablauf des Asylverfahrens, über die verschiedenen Arten des Aufenthalts, über die Rechte der Schutzsuchenden u.v.m. Darüber hinaus informieren die MitarbeiterInnen des...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Mit Schulbeginn heißt es für Niederösterreichs Nachwuchs wieder die Schultasche in die Schule und nach Hause tragen. Um die Kinderrücken zu schonen, ist richtiges Einpacken besonders wichtig.
 4   3

Weniger ist mehr – Schultasche nicht zu schwer bepacken

Beim Befüllen einer Schultasche gilt grundsätzlich: weniger ist mehr. Wir haben für euch Tipps der AUVA gesammelt, wie man Haltungsschäden vorbeugen kann. Mit Schulbeginn heißt es für Niederösterreichs Nachwuchs wieder die Schultasche in die Schule und nach Hause tragen. Um die Kinderrücken zu schonen, ist richtiges Einpacken besonders wichtig. Raus mit allem, das nicht gebraucht wird Eine Schultasche soll leer nicht mehr als 1,2 Kilogramm wiegen. Bei einer gefüllten Schultasche gilt eine...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer

fit4school - Volksschule

Alte und und neue Inhalte festigen. Auf der Überholspur ins neue Schuljahr!  Bitte unbedingt anmelden! Begrenzte Teilnehmerzahl möglich! Institut Bildungszirkel, Hauptplatz 1a, 2542 Kottingbrunn, Telefon 2 0664-88501115 Wann: 25.08.2017 ganztags Wo: Institut Bildungszirkel, Hauptpl. 1a, 2542 Kottingbrunn auf Karte anzeigen

  • Baden
  • Jennifer Gangl

Was sich Eltern, Schüler und Lehrer durch die neue Bildungsreform erwarten dürfen

Achtung Spoiler! Es ist recht wenig. BADEN. Der Schulschluss ist zum Greifen nah. Ein Ende der Bildungsmisere anscheinend nicht. Die Elternvertretung des BRG Frauengasse beispielsweise versucht seit Monaten zu verhindern, dass es im Schuljahr 2017/18 fünfte Klassen mit über 40 Schülern geben könnte. Hilfe von Seiten der Politik dürfen sie wohl nicht erwarten. Man hat sich zwar endlich zu einer Bildungsreform durchgerungen, doch es wäre naiv zu glauben, dass diese die bestehenden Mißstände...

  • Baden
  • Maria Ecker

Hoffest in der Montessorischule Tribuswinkel

Am Sonntag, den 11.06.2017 von 11.00-17.00 findet unser großes Hoffest statt - mit Spiel & Spaß für kleine und große Gäste! Das Programm: zwischen 13.00 und 17.00 gibts Kinderschminken, Zirkuswerkstatt und Basteln 14.00 Zaubershow 15.00 Schulführung 16.00 Große Tombolaverlosung und natürlich hausgemachte Köstlichkeiten (Süßes und Pikantes, auch vegetarisch und vegan) Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher! Zeitgleich findet in Tribuswinkel auch das 1. Grätzlfest statt -...

  • Baden
  • Barbara Leither-Hejl
Ein selbstgebauter Spinner aus dem 3D-Drucker.

Witzig oder lästig: Trendspielzeug Fidget-Spinner

Wer Kinder im Schulalter hat, ist wahrscheinlich in letzer Zeit mit den kleinen kugelgelagerten Kreiseln, die am Finger balanciert oder einfach zwischen Daumen und Mittelfinger gehalten und mit dem Zeigefinger gedreht werden. Im Internet finden sich auch zahlreiche Videos mit ausgefallenen Tricks. Der Trend stammt wie meistens aus den USA. Die ursprüngliche idee der Entwickler war es Kindern mit Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) helfen, darum argumentieren Schüler damit,...

  • Baden
  • Maria Ecker
  3

Großes Hoffest in der Montessori Schule Tribuswinkel

Montessorischule Martina Wurzer, Tribuswinkel Am Sonntag, den 11.06.2017 von 11.00-17.00 findet unser großes Hoffest statt - mit Spiel & Spaß für kleine und große Gäste! Das Programm: zwischen 13.00 und 17.00 gibts Kinderschminken, Zirkuswerkstatt und Basteln 14.00 Zaubershow 15.00 Schulführung 16.00 Große Tombolaverlosung und natürlich hausgemachte Köstlichkeiten (Süßes und Pikantes, auch vegetarisch und vegan) Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher! Zeitgleich findet in...

  • Baden
  • Barbara Leither-Hejl
  3

Live-Konzert von "marajá" in der Montessori Schule Tribuswinkel

Benefizkonzert mit der Band "Marajà" gespielt wird eine Mischung aus allen möglichen Stilen wie Folk, Pop, Reggae oder Jazz und sowie eigene Lieder in Englisch, Deutsch, Dialekt und anderen Sprachen. Siehe: http://www.musikundbewegung.eu/maraja/ Neben guter Musik erwartet Euch: - mit Liebe gekochtes kreatives (Bio-)Essen (Fleisch, vegetarisch, vegan) - feine Weine, natürlich auch Bier, Radler, Bowle,... - Obstsäfte vom Obstbau Samm, Weigelsdorf - hausgemachte süße...

  • Baden
  • Barbara Leither-Hejl

Ein kleiner Ort vor Wien...

Eine kleine Gemeindestube am "tiefsten Land". Ein Jugendbildnis von Ex-Landeshauptmann Pröll hängt noch über dem ÖVP-Bürgermeister, um den sich an zusammengestellten "Küchentischen" seine Gemeinderäte scharen. Mikrofone braucht man hier nicht. Man versteht sich auch so, oder auch nicht - je nach Fraktion. Wir sind in Klausen Leopoldsdorf, einem kleinen Ort vor Wien. Hierher verirrt sich selten eine Zeitung (außer die Bezirksblätter ), und entsprechend gering ist die mediale Aufmerksamkeit....

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Argentinien-Austausch: Zwei tolle Monate für HLA-Schüler

BADEN. Der von Mag. Bernhard Klima organisierte Austausch von HLA-SchülerInnen mit Jugendlichen aus Argentinien ist bereits Tradition. Zwei Monate verbringen die jungen ArgentinierInnen in Baden, um im folgenden Sommer von ihren österreichischen Gastgeschwistern besucht zu werden: „Wir sind sehr dankbar für die Gastfreundlichkeit, die wir während unserer Zeit an der HLA Baden bekommen haben. Wir hatten viel Spaß und hoffentlich kommen wir noch einmal nach Österreich. Grüße aus Argentina und...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.