Alles zum Thema Schule

Beiträge zum Thema Schule

LokalesBezahlte Anzeige

Die Matura nachholen: Info-Abend am Abendgymnasium Innsbruck

Sie suchen eine neue Herausforderung und neue Perspektiven? Am Abendgymnasium Innsbruck können Sie neben Ihrer Berufstätigkeit die allgemeine Hochschulreife (AHS-Matura) erlangen. Das Abendgymnasium ist eine staatliche Schule, weshalb der Unterrichtsbesuch kostenfrei ist. Die nächste Einstiegsmöglichkeit gibt es im Februar 2018. Informieren Sie sich jetzt: Informationsabend am Freitag, den 17. November 2017! Ort: Abendgymnasium Innsbruck, Adolf-Pichler-Platz 1, Mediensaal...

  • 09.11.17
Wirtschaft
Die heimischen Bäuerinnen bringen die Landwirtschaft in die Tiroler Schulen.
3 Bilder

Landwirtschaft zum Angreifen

Rund um den Welternährungstag besuchten Tirols Bäuerinnen die ersten Klassen der Volksschulen und informierten über Lebensmittel. BEZIRK (navi). Die Tiroler Bäuerinnen bringen Landwirtschaft in die Schulen! Das tun sie das ganze Jahr über, wobei der Aktionstag rund um den Welternährungstag einen alljährlichen Fixpunkt darstellt. Bundesweit durchgeführt, steht dieser heuer unter dem Motto: „Unser Essen: Bäuerinnen wissen, wo es herkommt!“ „Dass Kinder einen Bezug zur Landwirtschaft haben...

  • 07.11.17
Wirtschaft
Sebastian Hager mit Dir. Franz Berger.

Sebastian Hager ist nun „Studienrat“

ST. JOHANN (navi). Im Rahmen seiner Pensionierungsfeier konnte dem Direktorstellvertreter der LLA Weitau, Fachschuloberlehrer Sebastian Hager, in Würdigung seiner Leistungen der Berufstitel „Studienrat“ verliehen werden. In seiner fast 40-jährigen Tätigkeit als Lehrer (u. a. Deutsch und Betriebslehre) war es Hager stets ein Anliegen, die Stärken der Jugendlichen zu fördern. Als praktizierender Landwirt (Binderhof in St. Johann) verstand er es, den bäuerlichen Nachwuchs für die Landwirtschaft...

  • 07.11.17
Lokales

Schulsozialarbeit: Voller Erfolg in Neu-Rum

Die Schule ist ein zentraler Lebensbereich für Kinder und Jugendliche. So ist es auch kein Wunder, dass sich dort familiäre und soziale Probleme manifestieren. Die Schulsozialarbeit soll dabei Hilfe verschaffen, so dass derartige Probleme bewältigt werden können. TIROL. Auch an der Volksschule Neu-Rum wurde die Schulsozialarbeit eingeführt. Mit dem Motto "offen - freiwillig - vertraulich" bot die Schule seit April 2016 ein an Tiroler Volksschulen einzigartiges Angebot für alle Betroffenen. Die...

  • 02.11.17
Freizeit
Die Kinder können die Ausstelltungsstücke im BG/BORG St. Johann betrachten.
2 Bilder

KIDS-Wanderausstellung am BG/BORG St. Johann

ST. JOHANN (jos). KIDS – Kunst in die Schule ist eine Wanderausstellung, die sich aus Werken der Artothek des Bundes, vor allem Tirols zusammensetzt. So wird SchülerInnen ermöglicht, zeitgenössische Kunst an ihrer Schule zu betrachten und darüber zu reflektieren. Feierliche Ausstellungseröffnung am BG/BORG St. Johann am 7. November.

  • 20.10.17
Lokales
Wer seinen Abschluss nachholen will, ist herzlich zu den Informationsabenden der AK eingeladen.

Matura nachholen? - Jetzt informieren!

Manchmal reizt es Einen dann vielleicht doch noch: ein Studium. Doch die nötige Matura fehlt? Kein Problem: Die Arbeiterkammer informiert wie ein Abschluss neben Beruf oder als Fernstudium möglich ist. TIROL. Für einen Abschluss ist es nie zu spät! Beim Abendgymnasium Innsbruck findet jeder seinen individuellen Weg, doch noch einen Abschluss zu machen. Die Bedingungen sind ein Mindestalter von 17 Jahren und ein Pflichtschulabschluss. Die Matura ist auch, als Fernstudium oder berufsbegleitend...

  • 04.10.17
Wirtschaft

"Schui schaun" in der Tourismusschule

ST. JOHANN. Nach der umfangreichen Sanierung samt Ausbau an den Tourismusschulen am Wilden Kaiser wird am Freitag, 13. 10, ab 14 Uhr zum "Schui schaun - kemmt's eicha!" mit TVB-Aktivtag geladen. Ablauf: 14 Uhr Öffnung, 15 Uhr Vortrag über die Architektur (allg.), 15.30 - 17.30 Uhr Führungen, 18 Uhr Vortrag für Architekten; zeitgleich TVB-Aktivtag (Aussteller für Vermieter/Touristiker). Vorschau: Mi, 24. 1. 2018, ab 9 Uhr Tag der offenen Tür.

  • 01.10.17
Gesundheit
Eine gesunde Schuljause ist wichtig für die Entwicklung des Kindes.

Gesunde Jause, gut verpackt

Während der Schulzeit sind auch die Eltern gefordert, unter anderem mit der Zubereitung der Jause. Der Schulstart kann für Kinder mitunter ganz schön stressig werden, schließlich prasselt viel Neues auf die kleinen Köpfe ein. In dieser Zeit sind aber auch die Eltern ganz besonders gefragt. Oftmals ist der ganze Tagesablauf einer Familie von den Bedürfnissen des Nachwuchses geprägt. Für Eltern beginnt nun auch wieder das muntere Zubereiten der Schuljause. Manche sind sehr ambitioniert und...

  • 20.09.17
Gesundheit
Damit der Kinderkopf nicht juckt, muss manchmal auch ein Läusekamm herhalten.

Schulbeginn: Aus die Laus!

Wenn die lieben Kleinen wieder Kindergarten und Schule besuchen, rauchen beim Lernen die Köpfe - und manchmal jucken diese leider auch. Denn Kopfläuse haben in der Herbstzeit Hochsaison, wenn die Kinder nach den Ferien ihre Köpfe tuschelnd zusammenstecken. Die Parasiten können weder fliegen noch springen, dafür sehr schnell krabbeln. Auf welchem Kopf sie dabei eine Heimat finden, ist für sie egal - Hauptsache es gibt dort etwas zu essen. Läuse trinken alle vier bis sechs Stunden menschliches...

  • 14.09.17
Lokales
Bildungslandesrätin Beate Palfrader mit dem neuen Geschäftsführer der Volkshochschule Tirol und Direktor der Volkshochschule Innsbruck, Klaus Springer.

Volkshochschule Tirol hat einen neuen Geschäftsführer

LRin Beate Palfrader begrüßt den neuen Geschäftsführer, Klaus Springer in seinem neuen Amt für die Volkshochschule Tirol. Beim Antrittsbesuch wird vor allem deutlich, wie wichtig die Weiterbildung auch im Alter ist. Weiterhin sollen Projekte, für Erwachsenenbildung gefördert werden. TIROL. Die Volkshochschule Tirol hat einen neuen Geschäftsführer, Klaus Springer. Zusätzlich ist er auch der neue Direktor der Volkshochschule Innsbruck . Nun wurde er von LRin Beate Palfrader besucht, die die...

  • 13.09.17
  •  1
Freizeit
Isolated open book

Schulen starten wieder ins neue Unterrichtsjahr

BEZIRK KITZBÜHEL. Schulen aus dem Bezirk teilen uns die Schulbeginn-Termine mit. Hier eine Zusammenfassung: * NMS/Sportmittelschule Kitzbühel: Schulbeginn Mi, 6. 9., 7.30 Uhr (1. Kl. treffen sich im Foyer), 7. 9. Unterricht ab 7.30 Uhr; Dir.-Sprechstunden: Mo, 4. 9., Di, 5. 9., jew. 8 – 12 Uhr, 05356/62660; * VS St. Johann: Schulbeginn Mi, 6. 9., 2./3./4. Kl. treffen sich um 7.30 Uhr in den Klassenräumen, Vorschule/1. Kl. Treffen im VS-Eingangsbereich; Do, 7. 9., 7.30 Uhr Unterrichtsbeginn;...

  • 22.08.17
Lokales

Fairtrade für Schultüten

Wie jedes Jahr werden die angehenden SchülerInnen mit Schultüten in den Ernst des Lebens losgeschickt, um ihnen den Start zu versüßen. Der Reiz der Überraschung und des Neuen ist für die Kleinen etwas ganz Besonderes. TIROL. Voll im Trend liegen beim Schultüteninhalt Fairtrade Produkte. Wer Produkte mit dem Fairtrade-Siegel kauft, unterstützt die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Kleinbauernfamilien und Beschäftigten in sogenannten Entwicklungsländern. Dank der Mindestpreise und der...

  • 18.08.17
Lokales
Der Schulsport kommt in den Tiroler Schulen zu kurz.

Tägliche Bewegung an Tiroler Schulen

Ab September soll es an mehreren Schulen eine tägliche Bewegungs- und Sporteinheit geben. Gesundheitssprecher Gerhard Reheis hält dies für ein wichtiges und richtiges Signal. TIROL. „Die Gesundheit unseres Nachwuchses gilt es zu fördern. Kinder und Jugendliche sollen täglich mindestens 60 Minuten körperlich aktiv sein. Dies wirkt sich auf fast alle Lebensbereiche positiv aus“, erläutert Reheis sein Vorhaben. Reheis befürchtet als Konsequenz aus zu wenig Bewegung, Krankheiten wie Übergewicht,...

  • 10.08.17
Lokales

Abschluss für Sanierungen an der NMS Kössen

KÖSSEN/SCHWENDT. In den Sommerferien wird die noch ausständige Innensanierung der NMS Kössen durchgeführt. Der Quertrakt wird komplett erneuert. "Mit dem Abschluss der Arbeiten im Herbst ist die Schule komplett saniert", so Bgm. Reinhold Flörl. Die ursprünglich für 2018 geplante Sanierung wurde auf Wunsch der Standortgemeinde vorgezogen, um ab Herbst ein weiteres Großprojekt in Angriff nehmen zu können (Altenwohnheim). "Unser Dank geht an die Sprengelgemeinden Schwendt und Walchsee für ihr...

  • 09.08.17
Lokales
Für die Bildungs- und Familienlandesrätin Beate Palfrader ist die Schulstarthilfe ein wichtiges Instrument zur Unterstützung sozialschwacher Familien in Tirol.

Bis 30. September Schulstarthilfe beantragen!

Der bevorstehende Schulstart im September ist oftmals für viele Familien und Alleinerziehende eine finanzielle Herausforderung. Stifte, Hefte und Bücher werden gebraucht und das möglichst in einem guten, am besten neuen Zustand. TIROL. 150€ Schulstarthilfe pro Kind können Familien mit schulpflichtigen Kindern bis zum 30. September online beantragen. Die einkommensabhängige Landesförderung für das Schuljahr 2017/2018 ist eine große Hilfe für sozialschwache Familien in Tirol und das Land kann die...

  • 08.08.17
Lokales
Kitzbüheler NMS-Schülerinnen mit Pädagogen, Direktorinnen und Grill-Weltmeistern.

Grillen wie die Weltmeister - mit der NMS Kitzbühel

KITZBÜHEL (navi). Die 2a Klasse der Neuen Mittelschule Kitzbühel, geführt von Andreas Huber von den Tourismusschulen St. Johann mit dem Team des Grill-Abc (Franz Grössing, Marco Zischg) machte sich in den frühen Morgenstunden bereit, um für die NMS, die Landesmusikschule und den Schülerhort Kitzbühel die Griller anzuwerfen. Auch ein Smoker wurde in Betrieb genommen, mit dem die SchülerInnen BBQ-Ripperl vorbereiteten. Nach den Vorbereitungen wurde unter der Führung der Profis gegrillt; rund 200...

  • 12.07.17
LokalesBezahlte Anzeige
Station 1: Verkersmittelvergleich
6 Bilder

Öffi School Lienz voller Erfolg

Busfahren kann jedes Kind? Schon, aber Öffi-Workshops bringen Sicherheit, Überraschungen und öffnen viele Türen. In drei Lienzer Volkschulen nahmen 140 Kinder aus 7 Klassen an der Öffi School teil. Seit 2013 kann die Öffi School gebucht werden – kostenlos, denn die Initiative wird von Verkehrsverbund Tirol (VVT) und Klimabündnis Tirol getragen. Pädagogische Unterlagen, Schautafeln und Spiele nimmt der Referent mit. Für die Lienzer Öffi School war Stefan Speiser vom 12.6. bis 19.6. 2016 im...

  • 12.07.17
LokalesBezahlte Anzeige
Station 2: Liniennetzplan lesen lernen
10 Bilder

PädagogInnen aufgepasst: Die VVT Öffi School geht im Herbst in die nächste Runde

Melden Sie ihre Klasse ohne viel Aufwand noch dafür an! Seit Jahren fördert der Verkehrsverbund Tirol (VVT) und das Klimabündnis Tirol mit der Öffi School die Sicherheit von Kindern auf unseren Straßen. Spielerisch werden anhand von praktischen Übungen SchülerInnen der 3. bis 6. Schulstufe auf den Öffialltag vorbereitet. Dieser erste Teil findet noch im Klassenzimmer statt, wo die Kinder lernen wie Fahrpläne und Netzpläne richtig zu lesen sind. Sie erfahren aber auch einiges darüber wie...

  • 12.07.17
Lokales
Landesvorstand der Schülerunion Tirol 2016/17.

Weitere Maßnahmen im Bildungssystem notwendig

Die Schülerunion Tirol sieht noch Handlungsbedarf im österreichischen Bildungssystem - auch in Bezug auf die Zentralmatura. TIROL. Zum Ende des Schuljahrs 2016/17 zieht die Schülerunion Tirol Bilanz. Zahlreiche Themen wurden im vergangenen Jahr behandelt: Zentralmatura, Integration, Ferienneuordnung, Autonomiepaket und einiges mehr. wichtige Themen Zentralmatura: Immer noch gibt es Probleme bei der Vergleichbarkeit der Zentralmatura. Immer noch gibt es keine gleichen Voraussetzungen für die...

  • 05.07.17
Wirtschaft

LLA Weitau: 107 neue FacharbeiterInnen

ST. JOHANN. 107 Schülerinnen und Schüler der LLA Weitau bekamen bei den Schulschlussfeiern der Fachrichtungen Landwirtschaft, Betriebs- und Hauswirtschaftsmanagement sowie Pferdewirtschaft die Abschlusszeugnisse und Facharbeiterbriefe. Die neuen AbsolventInnen sind gefragte Fachkräfte am Arbeitsmarkt. Das vielfältige Bildungsangebot mit praktischen Schwerpunkten ermöglicht in vielen Berufen eine Anschlusslehre mit Lehrzeitverkürzung. Im Bild: Dir. Franz Berger, LR Beate Palfrader (Mi.).

  • 05.07.17
Sport
Im Sportstadion Langau wurden die Leichtathletikbewerbe durchgeführt.
2 Bilder

Schulsport-Olympiade in Kitz

Österreichs vielseitigste Klasse im Schuljahr 2016/17 kommt aus Alberschwende in Vorarlberg. KITZBÜHEL (niko). Am Bundesfinale der "Schulolympics Vielseitigkeit" vom 26. – 28. Juni in Kitzbühel und Kirchberg nahmen acht Klassen mit 220 SchülerInnen aus sieben Bundesländern teil. Die einzelnen Bewerbe wurden in den Sporthallen der NMS und der der BHAK Kitzbühel, in der Aquarena und auf der Leichtathletikanlage in der Langau durchgeführt. Landesreferent Walter Zimmermann organisierte die...

  • 03.07.17
Lokales

Westendorf: Kindergarten, Schule bald zu klein

WESTENDORF. Im Westendorfer Kindergarten müssen im kommenden Jahr über 100 Kinder betreut werden, sodass eine vierte Gruppe eröffnet werden muss. "Es wird also ein Zubau nötig; auch die Volksschule hat Zusatzbedarf, vor allem für die Nachmittagsbetreuung. Als Zwischenlösung denken wir da an eine Containerlösung, wie sie auch bei anderen Schulumbauten praktiziert wird", erklärt Bgm. Annemarie Plieseis.

  • 20.06.17