Schule

Beiträge zum Thema Schule

 1

Trauer am Gymnasium: Bub (13) stürzte aus Schulfenster und verstarb

Am Gymnasium Biondekgasse hat sich am Donnerstag Vormittag ein schweres Unglück ereignet. Ein 13-jähriger Bub, ein begeisterter Fußballer, stürzte um 11 Uhr aus einem Toilettenfenster und erlag kurz danach am Thermenklinikum Baden seinen schweren Verletzungen. In der Schule herrscht tiefste Betroffenheit. Gleich nach dem Unglück wurden die Kinder nach Hause geschickt. Am Freitag, dem 30. November, wird der Schulbetrieb jedoch wieder aufgenommen. Allerdings: Wie die Schulpsychologin berichtet,...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Direktor Douschan mit seinen SchülerInnen, die die Presse mit einem herrlichen Frühstück lockten.
  4

Bildung im Wandel

Die HLA Baden reagiert auf neue Bedürfnisse BADEN. Strafen für Schulschwänzer, Jugendarbeitslosigkeit, vergebliche Suche nach motivierten Lehrlingen. Das ist die eine Seite, die leider viel zu sehr ins Rampenlicht gestellt wird. Das ist jedenfalls die Ansicht von Mag. Thomas Douschan, Direktor der HLA Baden. Die andere Seite ist die: Österreich habe ein hervorragendes Bildungssystem. Und mit einer Jugendarbeitslosigkeit von 7% liegen wir weit unter PISA-Champion Finnland mit seinen 20%. Das...

  • Baden
  • Elisabeth Martschini
Montessoripädagogik wird im Unterwaltersdorfer Regenbogenhaus geboten. Kreativität wird dabei hochgeschrieben.

Alles neu im Montessorihaus

UNTERWALTERSDORF. Während der Sommermonate blieb im Montessorihaus Regenbogenwelt kein Stein auf dem Anderen! Das Kinderhaus für die Drei- bis Sechsjährigen wurde renoviert und neu gestaltet. Für die Kleinkinderbetreuung wurden neue Räumlichkeiten adaptiert. Neben einen getrennten Schlafraum gibt es nun auch einen separaten Bewegungsraum. Im Rahmen dieser Umgestaltung wurde die Kleinkindbetreuung auf Grund der großen Nachfrage um sieben zusätzliche Plätze aufgestockt: Es gibt noch Plätze für ...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Lehre mit Matura - Kostenlose Informationsveranstaltung

Inhalte: Sie sind zurzeit in einem Lehrverhältnis und möchten sich weiterentwickeln? Die Berufsreifeprüfung ermöglicht Ihnen zahlreiche Karriere- und Studienchancen. Sie wird als Zutrittsberechtigung für weiterführende Bildung ohne Einschränkung für Kollegs, Akademien, Fachhochschulen, Universitäten etc. anerkannt. Kostenlose Informationsveranstaltungen: 26.09.2012 in Baden 04.10.2012 in Neunkirchen 25.09.2012 in Wiener Neustadt Infos & Anmeldung: BFI NÖ - 0800 / 212 222 oder...

  • Baden
  • Andrea Kapoun
  2

First Lady in der Volksschule

Die First Lady Österreichs, Bundespräsidenten-Gattin Margit Fischer, besuchte kürzlich die Volksschule Mannswörth. Interessiert schaute sie den SchülerInnen der naturwissenschaftlichen (NAWI)-Gruppe bei ihren Experimenten über die Finger. Margit Fischer lobte das Engagement des ganzen Teams.

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
  2

Ein Theaterstück an 12 Orten

Die Neue Mittelschule Laabental hat inzwischen eine lange und höchst erfolgreiche Tradition in der Aufführung und Erarbeitung von hochkarätigen Theaterstücken. Diese Inszenierungen finden Beachtung weit über die Grenzen des Laabentals hinaus. Alle zwei Jahre planen Schüler und Lehrer gemeinsam ein Theaterprojekt. Text, Musik, Inszenierung, Beleuchtung, alles kommt von Lehrern und Schülern. Heuer ist es wieder soweit: Das Theaterstück „Fantastische Welten“ entführt in eine mehrdimensionale...

  • Baden
  • Daniel Kosak

Die neue Waldschule - Eröffnung am 10.09.2011

Liebe Interessentinnen und Interessenten der Waldschule wild im wald! wild im wald ist ein Lehrgang der dolphin wings Kinder- und Jugendakademie in Kooperation mit dem Verein Spürsinn und wird unterstützt vom Netzwerk Umweltbildung. Die dolphin wings Kinder- und Jugendakademie ist von der Psychologin Mag. Sonja Hagen ins Leben gerufen worden und fördert die erlebnisorientierte Auseinandersetzung mit Themen, die junge Menschen bewegen. wild im wald vermittelt praxisnahe und in Abstimmung mit...

  • Baden
  • sonja hagen
  2

Eifrige Gärtner am Werk – Weidenklasse

POTTENSTEIN. Gemeinsam mit dem Elternverein pflanzten die Schüler der 2a eine Weidenklasse. In einem Kreis von 4,5m Durchmesser wurde ein Graben gezogen, Löcher gegraben und Weiden eingesetzt, anschließend einjährige Pflanzstauden eingeschlagen. Groß war die Begeisterung der jungen Gärtner. Im Frühjahr, wenn alle Pflanzen angewachsen sind, werden die Weiden gebunden, die Klasse ist dann benützbar. Das neue Natur-Klassenzimmer soll Lehrern und Schülern die Gelegenheit geben, bei Schönwetter den...

  • Baden
  • Barbara Zedlacher
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.