Schule

Beiträge zum Thema Schule

Lokales

BUCH TIPP: Andreas Salcher – "Der talentierte Schüler und seine ewigen Feinde"
Begabung erkennen, nicht verbrennen

Man kann nicht Fische mit Vögel vergleichen. Jedes Kind ist talentiert! Unser veraltetes Schulsystem fördert diese Talente nicht, viele Schüler werden chancenlos ins Leben entlassen. Dieses Buch war bereits vor zehn Jahren aktuell - Andreas Salcher hat es nun überarbeitet. Er zeigt mit Sachverstand und Humor auf, wie man Schulen zu einem besseren Ort machen könnte, wo unsere Kinder jeden Tag mit Freude lernen. Ecowin Verlag, 280 Seiten, 24 € ISBN 978-3-7110-0241-9

  • 21.09.19
  •  1
GesundheitBezahlte Anzeige
v.l.n.r.:SR VD Brigitte Stefl (VS Moosbrunn), VD Astrid Bauer (VS Himberg), Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, Sarah Wegendt (VS Zwölfaxing), Bildungsdirektor HR Mag. Johann Heuras (LSR für NÖ), Karoline Fuchs (VS Lanzendorf), Patrizia Nikzad (NÖGKK), VD Ulli Gaidoschik (VS Bruck Hauptplatz), Dir. Günter Steindl (NÖGKK)

Wer mitmacht, hat bereits gewonnen! – Erfolg für „Gesunde Schule“ der NÖGKK
NÖGKK verleiht 6 Schulen aus dem Bezirk Bruck/L. "Gesunde Schule"-Plaketten

Lebt man als Schüler gesünder, lässt’s sich auch besser lernen! Gleich 48 Schulen verlieh die NÖ Gebietskrankenkasse am Dienstag in St. Pölten die „Gesunde Schule“-Plaketten für die Umsetzung von gesundheitsfördernden Maßnahmen im Schulalltag. 27 davon er-hielten für das bereits vierte Projektjahr die Plakette in Gold überreicht. Darunter waren 6 Schulen aus dem Bezirk Bruck/L. NÖ Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, Bildungsdirektor Mag. Johann Heuras sowie NÖGKK-Direktor Günter...

  • 10.10.18
GesundheitBezahlte Anzeige
Shiatsu-Praktikerinnen Mag. Glatzer Eva und Martina Ecker mit NÖGKK SCL-Stv. Karin Zmugg.

NÖGKK: Shiatsu für Babys und Kinder in Bruck/L.

NÖ Gebietskrankenkasse lud zum kostenlosen Workshop Ein starker Start ins Leben ist gerade in den ersten Monaten eines Kindes besonders Prägend und wichtig für die weitere Entwicklung. Hilfreiche Übungen bietet die asiatische Körpertechnik Shiatsu. Aber auch im Vorschul- bzw. Volksschulalter brauchen Kinder Unterstützung für die täglichen Herausforderungen in der Schule und zu Hause. Hilfreiche Übungen bietet die asiatische Körpertechnik Shiatsu. Leicht erlernbare Shiatsu-Techniken für...

  • 09.10.18
Gesundheit
Für Schüler sind die ersten Prüfungen oft mit viel Stress verbunden.

Schule: Mama, Papa, Kinder, Stress?

Gerade die ersten Schulwochen können für Eltern wie Schüler eine nervliche Belastung sein. Nach den vergleichsweise gemütlichen ersten Wochen nimmt die Schule langsam wieder Fahrt auf. Für die Kinder und Jugendlichen haben die ersten Prüfungen eine große Bedeutung. Schließlich will man schon jetzt eine solide Basis für ein erfolgreiches Schuljahr bilden. Nach mehrwöchiger Pause wieder jeden Tag hochkonzentriert arbeiten zu müssen, kann beim Nachwuchs für Stress sorgen, der sich nicht selten...

  • 20.09.18
Gesundheit
Damit Schulkinder ihre Leistungen erbringen können, brauchen Sie eine ausgewogene Jause am Vormittag.

Besser eine Jause von Zuhause

Um die schulischen Herausforderungen zu bewältigen brauchen Kinder den richtigen Treibstoff. Ein ausgewogener Imbiss in der Pause wirkt einem raschen Leistungsabfall entgegen. Gesundes für die Pause Viele Jausensackerl, die es fertig zu kaufen gibt, enthalten nicht alle Vitamine und Nährstoffe, die das Kind benötigt, dafür häufig zu viel Fett und Zucker. Besser ist es, die Jause selbst zuzubereiten. Eine gesunde Jausenbox könnte beispielsweise zwei Scheiben Vollkornbrot mit je einer Scheibe...

  • 06.09.18
Leute
Das Team des Instituts "Learn4life" mit Thomas Panner (3.vl.) und Doris Fink (4.vl.) unterstützt Kinder beim Lernen.

Nachprüfung: Der ‚Fleck‘ muss weg!

Für zahlreiche Schüler heißt es auch in den Ferien lernen, in rund zwei Wochen stehen die Nachprüfungen an. BRUCK/L. Der Countdown läuft. Noch knapp zwei Wochen bis zu den Wiederholungsprüfungen. Niederösterreichs Schüler - und deren Nachhilfelehrer - geben gerade alles. Pro Jahr werden rund 16 Millionen Euro in NÖ für Nachhilfe ausgegeben. Wir haben uns den Tag eines Nachhilfe-Lehrers mal angesehen. Name ist Programm Beim Besuch im Nachhilfeinsitut "Learn4life" am Brucker Hauptplatz fällt...

  • 16.08.18
Lokales
Schulstadtrat und Vizebürgermeister Gerhard Weil und Klubsprecher Josef Newertal

Stadt Bruck wünscht seinen Maturanten alles Gute

BRUCK/L. Zum Start der Zentralmatura wünschen Schulstadtrat und Vizebürgermeister Gerhard Weil und Klubsprecher Josef Newertal "den rund 70 MaturantInnen an der Brucker Handelsakademie und Gymnasium alles Gute für die heute beginnende Zentralmatura." Die Stadt Bruck, als Schulstadt, betreut in den Kindergärten, Schulen,  Nachmittagsbetreuungen und Kleinkinderkrippen 877 Kinder und veranschlagt dafür jährlich 3,3 Millionen Euro.

  • 03.05.18
  •  2
GesundheitBezahlte Anzeige

NÖGKK: Gut versichert auf der Maturareise

Je nach Reiseziel gelten andere Bestimmungen Nach wochenlangem Lernen und Prüfungsstress ist es endlich soweit: Tausende junge Niederösterreicher/innen brechen demnächst zur Maturareise auf. Wer clever ist, erkundigt sich rechtzeitig über den richtigen Versicherungsschutz. Denn je nach Reiseziel gelten an-dere Bestimmungen. Alle wichtigen Infos dazu gibt es bei der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK). Party-Locations in Europa – Spanien, Italien, Griechenland, Kroatien, Bulgarien, … Wer die...

  • 02.05.18
Sport

SC Wilfleinsdorf-Dressen im heißen Senegal-Einsatz

WILFLEINSDORF. Der SC Wilfleinsdorf sorgt bei Fußballfreunden nicht nur hierzulande für leuchtende Augen, sondern auch im fernen Senegal. "Im Vorjahr wurden bei uns wieder einige Garnituren Fußballdressen ausgemustert. Ich stellte eine Garnitur zusammen und übergab sie dem bekannten Trommelkünstler Mamadou", erzählt Obmann Walter Steurer. Mamadou Ngom aus dem Senegal wohnt in Bruckneudorf, neben seiner Kunst gibt er auch regelmäßig Workshops. "Mamadou brachte die Dressen nach Fatick im...

  • 12.03.18
FreizeitBezahlte Anzeige
2 Bilder

Tag der offenen Tür im Schulzentrum HTL HAK Ungargasse am 19.01.2018

Alle Ausbildungszweige und -angebote des Schulzentrums Ungargasse können am Freitag, 19. Jänner, von 13 bis 17 Uhr näher kennengelernt werden. Es besteht nicht nur die Möglichkeit, an einer Führung teilzunehmen, sondern auch individuelle Fragen über Schule und Ausbildungsmöglichkeiten im Beratungszentrum zu stellen. Führungen für Gruppen oder Klassen werden organisiert. Anmeldung unter tof@szu.at Schulzentrum HTL HAK Ungargasse Freitag, 19.01.2018 von 13:00 bis 17:00 Uhr Erste...

  • 15.01.18
Gesundheit
Gemobbte Kinder brauchen viel Rückhalt.

Wenn der Schulbesuch zum Angstfaktor wird

Nach den Ferien wieder in die Schule zurück zu müssen, ist für manche Kinder besonders belastend – nämlich dann, wenn sie ständigen Hänseleien ihrer Mitschüler ausgesetzt sind. Das als „Mobbing“ bezeichnete Verhalten hat mit ganz normalen Konflikten zwischen Kindern nichts zu tun, denn diese passieren nach einem System. Überlegene Mitschüler, die älter, stärker oder beliebter sind, wählen ein schwächeres Kind aus und bringen es wiederholt mit Taten oder Worten in Bedrängnis, um ihr eigenes...

  • 04.01.18
  •  2
Wirtschaft
Elias Skrabl (li.) in der Werkstatt von Nino Pisarik.
2 Bilder

Lehre ist die "Universität des Lebens"

Poly in Bruck präsentiert Bilanz: Rund 90 Prozent der Schüler haben zum 2. Semester auch eine Lehrstelle. BRUCK/L. Während sich die Situation am Arbeitsmarkt langsam erholt suchen Unternehmen dennoch händeringend nach qualifiziertem Personal. Während in gesamt Niederösterreich rund 15.000 Facharbeiter gesucht werden absolvieren derzeit rund 17.000 Jugendliche in NÖ eine Lehre, allerdings finden sich 60 Prozent davon in nur zehn Lehrberufen wie Kfz-Technik, Einzelhandel oder Elektrotechnik...

  • 06.12.17
LokalesBezahlte Anzeige

Helft-Helfen - Eröffnung der Boyani Schule

Mit freudiger Erwartung sind wir Ende September nach Kenia geflogen, um unser Projekt, die Boyani Schule in den Shimba Hills, zu besuchen. Aber es kam leider ganz anders. Schon während des Fluges erkrankte ich (Kurt) und musste die nächsten Tage in Diani Beach das Bett hüten. Martina (meine Frau) und Manfred sind mit Kerstin, Levi (unsere Projektbetreuer vor Ort) und Alina in die Shimba Hills zu den Kindern gefahren. Kurz vor der Schule wurden wurden sie von Tänzerinnen in ihren...

  • 05.12.17
  •  1
Lokales
LR Schwarz: "51.000 Kinder warten auf den Nikolaus."

Landesrätin Schwarz: "Nikolaus lehrt uns das Teilen"

Landesrätin Barbara Schwarz (Volkspartei) steht zu Nikolausfeiern in Kindergärten. Warum bleiben die Kindergärten in NÖ dem Nikolaus treu? "Kinder wie Erwachsene brauchen gelebte Traditionen und Rituale, um Verwurzelung mit ihrer Heimat zu spüren. Besonders in der Adventzeit feiern wir eine Reihe von traditionellen Ritualen und der Nikolaustag spielt dabei eine besondere Rolle.  In Niederösterreichs Landeskindergärten freuen sich zurzeit über 51.000 Kinder zwischen 2,5 und 6 Jahren auf die...

  • 28.11.17
  •  1
  •  3
Freizeit

Das PANNONEUM öffnet seine Türen

Mit dem Tag der offenen Tür am 24.11.2017 präsentiert das Pannoneum, wie vielfältig und fundiert es junge Menschen auf das spätere Berufsleben vorbereitet. Besucherinnen und Besucher können hautnah dem Schulgeschehen folgen und werden dabei von Guides durch das Schulgebäude begleitet. Sie erhalten Einblick in die einzelnen Schultypen und Ausbildungsschwerpunkte. Der Schulstandort beheimatet neben den Höheren Lehranstalten für wirtschaftliche Berufe und für Tourismus auch eine Fachschule für...

  • 15.11.17
Politik
Landesrat Karl Wilfing und NÖAAB-Landesgeschäftsführerin Bundesrätin Sandra Kern mit Lehrlingen der St. Pöltner Firma Geberit
3 Bilder

Niederösterreich braucht Lehrlinge: Kern und Wilfing starten Kampagne

Unter dem Titel "Exzellente Lehrkräfte - Die Lehre öffnet Türen" präsentierten NÖAAB-Landesgeschäftsführerin Sandra Kern und Landesrat Karl Wilfing Vorschläge zur Stärkung der Lehre. Mit 8. November startete der NÖAAB eine Aktionswoche zur Stärkung der Lehre. Im Rahmen einer Pressekonferenz präsentierten Bundesrätin Sandra Kern und Landesrat Karl Wilfing Vorschläge zur Verbesserung der Lehrlingsausbildung. So sollen unter anderem Qualifikationen sichtbarer gemacht werden um die Chancen am...

  • 10.11.17
  •  3
  •  2
LokalesBezahlte Anzeige
6 Bilder

Schulbeginn für Ben und Nele

Am 4. September begann ein neues Kapitel in unserem Leben, denn für Ben und Nele hieß es: Ab in die Schule! Der heiß ersehnte Tag, nun endlich auch ein ‚Schulkind‘ zu sein, war plötzlich da. Die ersten Wochen waren aufregend für uns alle und die Umstellung vom Kindergarten auf die Schule war nicht immer einfach, aber mittlerweile haben sich die Beiden gut eingelebt und sind ganz stolz auf jede neue Zahl und jeden Buchstaben, den sie lernen. Es kann sich nur noch um Wochen handeln, bis sie...

  • 28.09.17
  •  1
Gesundheit
Eine gesunde Schuljause ist wichtig für die Entwicklung des Kindes.

Gesunde Jause, gut verpackt

Während der Schulzeit sind auch die Eltern gefordert, unter anderem mit der Zubereitung der Jause. Der Schulstart kann für Kinder mitunter ganz schön stressig werden, schließlich prasselt viel Neues auf die kleinen Köpfe ein. In dieser Zeit sind aber auch die Eltern ganz besonders gefragt. Oftmals ist der ganze Tagesablauf einer Familie von den Bedürfnissen des Nachwuchses geprägt. Für Eltern beginnt nun auch wieder das muntere Zubereiten der Schuljause. Manche sind sehr ambitioniert und...

  • 20.09.17
Lokales
t-online.de berichtete als eines der ersten Medien über den möglichen Anschlag.

Explosion in Londoner U-Bahn - größere Schülergruppe aus Wiener Neustadt außer Gefahr

Wiener Neustadt, London. Online-Medien zufolge dürfte es heute Morgen in der Londoner Metro zu einer Explosion gekommen sein, bei der mehrere Menschen verletzt worden sein dürften. Die Polizei bestätigte einen Vorfall an der Station Parsons Green im Westteil der Stadt. Passagiere hätten nach der Explosion eines weißen Behälters Verbrennungen im Gesicht erlitten, berichtete die Zeitung Metro auf ihrer Webseite. Eine größere Schülergruppe vom BG Zehnergasse mit Lehrern, die sich zur Zeit in...

  • 15.09.17
Lokales
Schicht-Experiment mit Salzwasser und Trinkwasser.
3 Bilder

Schule: Labor-Spaß für Begabte

Raketen, Luftdruck, Farbenspiele, Diamantenfußbälle: In Begabtenklassen kommen oft wahre Genies zutage. BEZIRK. Es muss nicht und soll nicht hochwissenschaftlich hergehen, wenn Mädchen und Buben in der Volksschule Schwechat I und Schwadorf, in der NMS Ebergassing ihre ersten Laborversuche starten oder gar schon an kleinen Raketen basteln. Die vom Land NÖ bisher mit großem Erfolg geförderten Begabtenakademien werden heuer um sogenannte Talenteschmieden wie in der VS Schwechat...

  • 14.09.17
  •  1
  •  1
Gesundheit
Damit der Kinderkopf nicht juckt, muss manchmal auch ein Läusekamm herhalten.

Schulbeginn: Aus die Laus!

Wenn die lieben Kleinen wieder Kindergarten und Schule besuchen, rauchen beim Lernen die Köpfe - und manchmal jucken diese leider auch. Denn Kopfläuse haben in der Herbstzeit Hochsaison, wenn die Kinder nach den Ferien ihre Köpfe tuschelnd zusammenstecken. Die Parasiten können weder fliegen noch springen, dafür sehr schnell krabbeln. Auf welchem Kopf sie dabei eine Heimat finden, ist für sie egal - Hauptsache es gibt dort etwas zu essen. Läuse trinken alle vier bis sechs Stunden menschliches...

  • 14.09.17
Freizeit
Mit Schulbeginn heißt es für Niederösterreichs Nachwuchs wieder die Schultasche in die Schule und nach Hause tragen. Um die Kinderrücken zu schonen, ist richtiges Einpacken besonders wichtig.
3 Bilder

Weniger ist mehr – Schultasche nicht zu schwer bepacken

Beim Befüllen einer Schultasche gilt grundsätzlich: weniger ist mehr. Wir haben für euch Tipps der AUVA gesammelt, wie man Haltungsschäden vorbeugen kann. Mit Schulbeginn heißt es für Niederösterreichs Nachwuchs wieder die Schultasche in die Schule und nach Hause tragen. Um die Kinderrücken zu schonen, ist richtiges Einpacken besonders wichtig. Raus mit allem, das nicht gebraucht wird Eine Schultasche soll leer nicht mehr als 1,2 Kilogramm wiegen. Bei einer gefüllten Schultasche gilt eine...

  • 06.09.17
  •  4
Wirtschaft
Hainburgs Bgm. Helmut Schmid mit BR Schödinger.
2 Bilder

Millioneninvestition für Brucker Kinder

Brucks Gemeinden unterstützen junge Familien durch Investitionen in Kinderbetreuungseinrichtungen. BEZIRK. Eine erste Bilanz zeigt, dass im vergangenen Jahr im Bezirk Bruck an der Leitha rund 12,3 Millionen Euro in Kindergarten- und Schulbauten sowie in die Ausstattung von Bildungs- und Betreuungseinrichtungen flossen. Gemeinsames Ziel Die für Soziales, Bildung und Familie zuständige NÖ-Landesrätin, Barbara Schwarz, erklärt: "Dieses Gesamtinvestitionsvolumen der Gemeinden im Bezirk Bruck...

  • 17.07.17
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.