Schule

Beiträge zum Thema Schule

Lokales
Mit der App "Lernsieg" können Schüler anonym ihre Lehrer bewerten.
3 Bilder

Lehrerbewertung
Das haltet der Bezirk Eisenstadt von "Lernsieg"

Mit der umstrittenen App "Lernsieg" können Schüler ihre Lehrer und Schulen bewerten. Im Bezirk sprechen sich die Lehrer zwar für Feedback von den Schülern aus, sind aber nicht ganz zufrieden mit dieser Form der Bewertung. BEZIRK. Erst letzten Freitag wurde die App "Lernsieg", mit der Lehrer und Schulen bewertet werden können, veröffentlicht. Nach dem Wochenende wurde sie am Montag Abend wieder offline genommen – Grund dafür sollen die zahlreichen Hasskommentare gegen den Gründer, den...

  • 20.11.19
Lokales
Im Französisch-Raum wurde man mit leckeren Crêpes verwöhnt.
30 Bilder

GYM Oberschützen
Tag der offenen Tür mit viel Programm

Am 15. November öffnete das BG/BRG/BORG/bssm Oberschützen seine Türen und hieß alle Interessenten herzlich willkommen. OBERSCHÜTZEN. Freitagnachmittag lud das BG/BRG/BORG/bssm Oberschützen interessierte Schüler und Eltern zum Tag der offenen Tür ein. Viele Besucher konnten Einblicke in die große Sprachenvielfalt der Schule gewinnen. Weiters standen noch spannende Experimente im Chemie- und Physiksaal, Musik, Kunst und viel Wissenswertes am Programm. Im Turnsaal konnte mitgeturnt werden...

  • 19.11.19
  •  1
Lokales
Die 8b-Klasse verzichtet so oft wie möglich auf das Auto und kommt stattdessen per Bus oder Fahrrad zur Schule. Aus dem ersparten Geld werden Baumpflanzungen finanziert.

Umweltschutz
Güssinger Gymnasiasten sparen Klima-Emissionen und pflanzen Bäume

Die 8b des Gymnasiums Güssing mit ihrem Klassenvorstand Sylvia Sammer hat beschlossen, der Umwelt etwas Gutes zu tun. Obwohl es schon viele Führerscheinbesitzer in der Klasse gibt, verzichten diese im laufenden Schuljahr so oft wie möglich auf das Auto und kommen stattdessen mit dem Bus oder mit dem Fahrrad zur Schule. Die so gesammelten Kilometer werden gezählt und in erspartes Geld umgelegt. Für diesen Betrag kaufen die Schüler dann im Frühling in Kooperation mit der Stadtgemeinde Bäume...

  • 13.11.19
Lokales

Jeder vierte Schüler braucht Nachhilfe

WIEN. Der Bedarf an privater Nachhilfe ist 2018 im Vergleich zum Jahr 2017 stark gestiegen. Laut einer Erhebung im Auftrag der Arbeiterkammer (AK) benötigen 27 Prozent der Schulkinder diese Form der Lernunterstützung. Hausübung (Symbolbild) Bild: Colourbox.de In absoluten Zahlen sind das 264.000 Kinder (2017: 226.000). Gleichzeitig hat sich die Struktur der Nachhilfe verändert: Immer mehr nehmen diese punktuell für Tests und Prüfungen in Anspruch. Für die Studie wurden vom...

  • 13.11.19
Freizeit
Das Oranisationsteam und Betreuer von "Mit BiSS zur Schule", Familienlandesrätin Daniela Winkler, Mathias Binder - ASKÖ, Eltern, sowie Kinder aus Rechnitz.
4 Bilder

Beste Ferienbetreuung Burgenlands

Im Landhaus Eisenstadt wurden am Dienstag die Preise für die besten Ferienbetreuungen Burgenlands verliehen. Mehr als hundert Projekte wurden eingereicht und von der Fachjury des Landesreferats Burgenland geprüft. Mit Stolz dürfen wir bekannt geben, dass „Mit BiSS zur Schule – pimp up your talents“, die Ferienbetreuung in Rechnitz, mit Platz 1 (Preisgeld 1500€) ausgezeichnet wurde. Zur Preisverleihung begleitete das Organisationsteam von „Mit BiSS zur Schule“ unter anderem einige der Betreuer,...

  • 13.11.19
  •  1
  •  2
Lokales
Im Schulzweig Pferdewirtschaft: Bora Bokor (links) und Chiara Sallagar.
22 Bilder

Drei Schulzweige
Tag der offenen Tür in der Landwirtschaftsschule Güssing

Einblicke in drei Ausbildungszweige gewannen die Besucher bei einem Tag der offenen Tür in der Landwirtschaftlichen Fachschule in Güssing: in die Landwirtschaft, die Pferdewirtschaft und die Ökowirtschaft. Ein zusätzlicher Schwerpunkt lag laut Direktor Gerhard Müllner auf den Themen Jagd, Wald und Wild, zumal an der Schule seit heuer eine Außenstelle der "Werkstätte Natur" des Burgenländischen Jagdverbandes eingerichtet ist. Den weitesten Weg hatte eine Delegation der...

  • 12.11.19
Wirtschaft
Besiegelten den Kooperationsvertrag BORG/FH: Georg Pehm, Christian Büll, Robert Antoni, Jürgen Neuwirth (von links).
3 Bilder

Informatikzweig
Güssinger Gymnasiasten kommen leichter zum FH-Studium

Das Gymnasium Güssing und die Fachhochschule Burgenland vertiefen ihre Kooperation. Maturantinnen und Maturanten des Informatikzweigs können sich zukünftig Lehrveranstaltungen in zwei Bachelorstudiengängen der Fachhochschule anrechnen lassen und kommen so schneller zum Studienabschluss und auf den Arbeitsmarkt. Bis zu einem Drittel der Lehrveranstaltungen können sich die Neo-Studenten dadurch ersparen. "Die Berufsaussichten in der Branche sind hervorragend", betont Gymnasiumsdirektor Robert...

  • 07.11.19
Gesundheit
4 Bilder

Ernährung – Bewegung – Entspannung
„Fit for Life – das ist ein Hit, da mach ich mit!“

Im Laufe von 15 Jahren hat sich der „Fit for Life“ Unterricht an der MS Rudersdorf bei den Schülerinnen und Schülern zum Hit entwickelt. Ernährung – Bewegung – Entspannung, auf diese 3 Säulen stützt sich das beliebte Fach, das als Unverbindliche Übung gewählt werden kann. Das Angebot beinhaltet Entspannung in den umliegenden Thermen genauso, wie Striezel und Kipferl backen in der Schulküche. Pünktlich zu Helloween wurden heuer schaurige Kürbisköpfe geschnitzt und die dabei gewonnenen...

  • 07.11.19
Gesundheit
4 Bilder

Ernährung – Bewegung – Entspannung
Fit for Life – das ist ein Hit, da mach ich mit!

Im Laufe von 15 Jahren hat sich der „Fit for Life“ Unterricht an der MS Rudersdorf bei den Schülerinnen und Schülern zum Hit entwickelt. Ernährung – Bewegung – Entspannung, auf diese 3 Säulen stützt sich das beliebte Fach, das als Unverbindliche Übung gewählt werden kann. Das Angebot beinhaltet Entspannung in den umliegenden Thermen genauso, wie Striezel und Kipferl backen in der Schulküche. Pünktlich zu Helloween wurden heuer schaurige Kürbisköpfe geschnitzt und die dabei gewonnenen...

  • 07.11.19
  •  1
Lokales
3 Bilder

Schullaufbahnberatung ist Lebensgestaltung

Die Frage nach dem Berufswunsch wird schon im Volksschulalter gestellt. Auch das Arbeiten mit dem Lieblingsmaterial ist ein wichtiger Aspekt für die zukünftige Berufswahl. Eine andere Werkstunde gab es für alle Schüler der VS Unterrabnitz und der VS Pilgersdorf. OSR FOL Heißenberger Wilhelm aus Unterrabnitz, ein Lehrer und Fachmann aus der HTL Mödling, informierte über den Werkstoff Holz sowie über seine Nachhaltigkeit. Er stellte gemeinsam mit den Schülern und Schülerinnen...

  • 06.11.19
  •  1
  •  1
Lokales
Die Kinder halfen beim Anlegen fleißig mit.
3 Bilder

Natur
Neue Wiese vor St. Martiner Schule gesät

Direkt vor ihrer Schule legten Schüler und Schülerinnen der Volksschule St. Martin an der Raab eine Wiese an. Beim Säen und Einrechen des Samens wurden die Kinder und Lehrerinnen von Eltern und Großeltern unterstützt. Die von der Gemeinde für die Schule gepachtete Wiesenfläche ist 2.400 Quadratmeter groß.

  • 03.11.19
Leute
Ausbildungsmodul für Peer-MediatorInnen an der HAK/HAS Oberpullendorf
31 Bilder

Erfolgsmodell Peer-Mediation
Ausbildung von StreitschlichterInnen in der HAK/HAS Oberpullendorf

Seit 10 Jahren bildet die HAK/HAS Oberpullendorf Schülerinnen und Schülern zu Streitschlichtern aus. Die sogenannten Peer-MediatorInnen stehen ihren Mitschülerinnen bei Konflikten zur Verfügung, sei es bei Problemen zwischen einzelnen Schülerinnen oder in ganzen Klassen. Das Erfolgsmodell Peer-Mediation hat also schon Tradition in der HAK/HAS Oberpullendorf. Unterstützung bei KonfliktenDie Peer-MediatorInnen werden in Methoden konstruktiver Konfliktbewältigung und der Mediation geschult. Die...

  • 27.10.19
Lokales
3 Bilder

Im Bereich der Mobilität hat die Zukunft bereits begonnen
Naturparkschule Lockenhaus - mittendrin statt nur dabei

Die Klima- und Energiemodellregion Naturpark Geschriebenstein veranstaltete auf dem Gelände der NMS Lockenhaus den Tag der Ökomobilität. Aktuelle Entwicklungen wurden von den Gesamtverkehrskoordinatoren des Burgenlandes aufgezeigt und in Theorie und Praxis von der Energie Burgenland vorgestellt. Neben einer Ausstellung konnten die Schülerinnen und Schüler der NMS Lockenhaus die Elektromodelle auch selbst ausprobieren. Klima und Umweltschutz sind im Konzept der Naturparkschule Lockenhaus...

  • 25.10.19
  •  1
Lokales
4 Bilder

BHAK/BHAS Oberwart
"KLASSE-FIRMA!"-Auftaktexkursionen: 1.Klassen zu Besuch bei O.K. Haus & Avita Resort

Im Rahmen des "KLASSE-FIRMA!"-Ausbildungsmodells an der BHAK/BHAS Oberwart besuchten die 1. Klassen im Oktober ihre Firmenpartner O.K. Energie Haus GmbH in Großpetersdorf und Avita Resort GmbH & CO KG in Bad Tatzmannsdorf. Ziel der Kooperationen ist es, dass die Schülerinnen und Schüler praxisnahen Unterricht erleben und bereits ab der 1. Klasse Einblicke in die Funktionsweise regionaler Unternehmen erhalten. Die Auftaktexkursionen boten somit einen Anlass, die beiden Partnerbetriebe...

  • 25.10.19
  •  2
Lokales
3 Bilder

Aktuelles aus der LBS Pinkafeld
Zwei ereignisreiche Wochen an der Landesberusschule Pinkafeld

Aktuelles aus der Landesberufsschule Pinkafeld Zwei ereignisreiche Wochen liegen hinter den Schüler/innen und Lehrer/innen der LBS Pinkafeld. Projektpräsentation der 4.Metalltechnikklasse „Im Rahmen des Projektpraktikums in der 4. Klasse stellten unsere Lehrlinge ihr Können eindrucksvoll unter Beweis und konnten zeigen, was Sie in ihrer Ausbildung fachlich und kaufmännisch gelernt haben, ich bin beeindruckt.“, meint Projektkoordinator Sascha Stoff. Am 3. Oktober 2019 fand die erste...

  • 18.10.19
Lokales
4 Bilder

Die Mittelschule Stegersbach war "out in the woods"
INDIAN SUMMER im schuleigenen Wald der Mittelschule Stegersbach

Das Thema Wald umfasst einen Großteil des Biologieunterrichts in der 6. Schulstufe. Bei traumhaftem Herbstwetter wanderten die Schüler/innen der 2. bilingualen Klasse der Mittelschule Stegersbach „OUT INTO THE WOODS“, um die Bedeutung von Wald und Klimaschutz in freier Natur zu erfahren. Bäume können bis zu zwei Drittel der bisherigen menschen-gemachten CO2 Belastung ausgleichen. Out Door Lessons sind ein wesentlicher Teil unserer angehenden „SCHOOL FOR FUTURE“. Der sogenannte „Indian...

  • 18.10.19
  •  1
  •  2
Gesundheit
4 Bilder

Gesundes Dorf Heiligenbrunn
Gesunde Jause in der Schule

Das "Gesunde Dorf Heiligenbrunn" bietet ab dem heurigen Schuljahr in Kooperation mit den Eltern in regelmäßigen Abständen in der Volksschule Heiligenbrunn eine gesunde Jause an. Dazu wurde eine Startveranstaltung mit dem Thema "Genussvolles Essen und Trinken im Schulalltag" organisiert. Die Diätologin Andrea Fassl hat in ihrem praxisbezogenen Vortrag die Grundlagen einer gesunden, ausgewogenen Mischkost erläutert und viele Ideen rund um das Thema "Gesunde Jause" vermittelt.

  • 14.10.19
Lokales
Anna Domschitz engagiert sich für die Schulausbildung der Kinder in Anaka, zur Zeit entsteht eine zweite Schule.
4 Bilder

Uganda
Eine Schule für die Kinder in Afrika

Anna Domschitz lässt mit einem ehrgeizigen Projekt aufhorchen. Sie initiiert den Bau von Schulen in Uganda.  KLOSTERMARIENBERG (EP). Anna Domschitz hat bis zu ihrer Pension in der Wirtschaftskammer Österreich in Wien und an den österr. Außenhandelsstellen in London, Rom und Nairobi/Kenya gearbeitet. "Als ich vor fünf Jahren meine Nichte auf einer Projektreise nach Uganda begleitete, habe ich meine Liebe zu dem Land und den Menschen entdeckt. Diese Reise hat mich zu den unterschiedlichsten...

  • 14.10.19
  •  1
Lokales

Das große Messen im Naturpark Geschriebenstein

Das große Messen im Naturpark Geschriebenstein fand in Kooperation mit der Werkstatt Natur, dem Regionalmanagement Burgenland und dem Naturparkbüro am 4. Oktober in der Naturparkmittelschule Lockenhaus statt. Mit dabei waren ca. 250 Kinder aus Kindergarten, Volksschule und Mittelschule. An 12 Stationen wurde mit Begeisterung gemessen, gerätselt, gebaut und gebastelt.

  • 07.10.19
Wirtschaft
Das "Business Breakfast" im Pannoneum fand heuer zum ersten Mal statt.
3 Bilder

Gemeinsam essen und plaudern im Pannoneum
„Business Breakfast“ – Come together

„Come together“ - sei dabei - hieß es am Freitag im Speisesaal des Pannoneums. Da sich ja bekanntlich beim Essen die besten Gespräche führen lassen, luden die 2 AW und die 3 BW zum Projekt „Business Breakfast“. NEUSIEDL AM SEE. Bei diesem Business Frühstück hatten die Gäste aus der Wirtschaft, den Schulen, der Presse, den Partnerbetrieben und nicht zuletzt die Eltern der Schüler die Möglichkeit Kontakte zu knüpfen und aktuelle Themen im Kreise von Gleichgesinnten zu diskutieren. Und das in...

  • 07.10.19
Lokales
Die Festmesse feierte Altbischof Paul Iby (Mitte) mit Schülern und Lehrkörper der Neuen Mittelschule.
4 Bilder

Zehn Jahre
Privatschule Josefinum in Eberau feierte Jubiläum

Die einzige katholische Privatschule des Südburgenlandes hat ihr zehnjähriges Bestehen begangen. Altbischof Paul Iby, der am Zustandekommen der Schule seinerzeit wesentlich beteiligt war, feierte im Josefinum in Eberau mit Generalvikar Martin Korpitsch, Direktorin Hildegard Rath, Schülern und Lehrkörper eine Messe, der sich ein Festakt und eine Agape anschlossen. Auslöser für die Gründung des Josefinums war die Schließung der öffentlichen Hauptschule aufgrund sinkender Schülerzahlen. Die...

  • 02.10.19
Lokales
4 Bilder

NMS Gols
"Austria for future"

Die NMS Gols beteiligte sich im Rahmen eines Wandertages an der österreichweiten Aktion „Austria For Future“. Von 8.00 bis 11.00 Uhr durchwanderten wir das Hottergebiet Gols. Einige Schüler/innen hatten vorgeschlagen, Müllsäcke und Handschuhe mitzunehmen, falls wir auf weggeworfenen Müll stoßen sollten. So trugen wir zusätzlich zur Bewegung auch zum Umweltschutz bei. – Wir fanden einiges!!! Um 11.30 Uhr zogen wir gemeinsam von der Schule Richtung Gemeindeamt. Dort erklärten einige Mädchen und...

  • 26.09.19
Lokales

Erste Hilfe Kurs
Erste-Hilfe-Kurs im Bildungsclusters Lockenhaus/Bernstein

Die Mitarbeiter/innen des Bildungsclusters Lockenhaus/Bernstein absolvieren regelmäßig Erste-Hilfe-Auffrischungskurse, damit neben der Vermittlung des Lehrstoffes auch die Sicherheit der Schüler/innen gewährleistet ist. Gleich zu Beginn des Schuljahres wurde am Bildungsclusters Lockenhaus/Bernstein ein Erste-Hilfe-Auffrischungskurses absolviert, damit die Mitarbeiter/innen im Ernstfall professionell Erste Hilfe leisten können. Dabei wurden spezielle Notfallsituationen behandelt, die vor allem...

  • 25.09.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.