Schule

Beiträge zum Thema Schule

Für die 3. Klassen der HLW Hartberg geht es in den Endspurt, bereits nächsten Freitag ist Schulschluss. Dann beginnt für viele das 3-monatige Praktikum.
  6

Hartberg-Fürstenfeld
Unsere Schüler drücken wieder die Schulbank

Die WOCHE hat sich umgehört wie die erste reguläre Schulwoche nach der Corona-Pause in den Schulen des Bezirks verlaufen ist. HARTBERG-FÜRSTENFELD. Überdimensionale bunte Legobausteine weisen den Schülerinnen und Schüler der Volksschule Bad Blumau den Weg ins Schulgebäude und sorgen spielerisch für den nötigen Abstand. Seit kurzem sind die Türen der Schulen im Bezirk wieder geöffnet. Volksschüler, Unterstufen- und NMS-Schüler und Maturanten sind wieder im Schulalltag angekommen – der sieht...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Mittels Lernvideos wird den Bad Blumauer Volksschülern neuer Lernstoff in den Fächern Mathematik, Deutsch, Englisch und Sachunterricht vermittelt.
  7

Bad Blumau
Kurzvideos und Lernpakete stoßen auf breites Echo

In puncto Distance-Learning hat die Volksschule Bad Blumau eine alternative Möglichkeit gefunden, um das Lernen daheim zu erleichtern und auch abseits des Computer zu erledigen. BAD BLUMAU. Seit den Osterferien darf in den Schulen wieder neuer Stoff vermittelt werden. Dies bedeutet Lernen unter besonderen Umständen. Nicht nur Lehrer und Schüler, sondern auch Eltern werden vor neue Herausforderungen gestellt. In vielen Familien gibt es nur einen PC oder Laptop, bei mehreren schulpflichtigen...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Die Schülerinnen und Schüler des zweiten Aufbaulehrganges der HLW Hartberg machen aus dem Corona-Alltag das beste und sind fleißig am Lernen.
  3

HLW Hartberg
Lernen aus der Ferne

Schülerinnen und Schüler des zweiten Aufbaulehrganges der HLW Hartberg zeigen sich im Corona-Alltag wissbegierig und kreativ. HARTBERG. Trotz der herausfordernden Umstände sind die Schülerinnen und Schüler des zweiten Aufbaulehrganges der HLW Hartberg eifrig am Mitarbeiten und haben das "Distance Learning" mittlerweile schon perfektioniert. Als kreativer Output entstand spontan diese Fotocollage, die einen kleinen Einblick in den Lern-Alltag zuhause gibt. "Bei uns wird hauptsächlich per...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Mit zahlreichen interessanten Mitmach-Stationen machten die Schüler der NMS Großsteinbach den Volksschulkindern die Neue Mittelschule schmackhaft.
  3

NMS Großsteinbach
Beim Tag der offenen Tür Lust aufs Lernen gemacht

Neue Mittelschule Großsteinbach lud zum Tag der offenen Tür. GROSSSTEINBACH. Für Schüler der Volksschulen Großsteinbach, Blaindorf, Auffen und Hainersdorf öffnete die NMS Großsteinbach wieder ihre Türen. An verschiedenen Stationen wie Forschen und Experimentieren, Robotik oder auch Bewegung und Sport konnten sowohl die Kinder als auch die Eltern ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen und somit die NMS Großsteinbach mit ihrem vielfältigen Angebot näher kennenlernen. Nach den insgesamt sieben...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Neue I-Pads: Für den modernen Unterricht perfekt gerüstet sind die Schüler und Lehrer der Volksschule Burgau.
  4

Volksschule Burgau
Vier neue I-Pads für Burgaus Volksschüler

Auch in puncto Lernen will die Volksschule Burgau mit der Zeit gehen. Vier neue I-Pads, gesponsert von der Marktgemeinde, ÖAAB, Musikverein und Elternverein sollen dabei helfen. BURGAU. Ab kommenden Jahr soll der Schuleinschreibungstest an der Volksschule Burgau digital via I-Pad passieren, das verkündete Direktor Peter Hochwald unlängst bei der Übergabe von drei nigelangelneuen I-Pads durch die Marktgemeinde Burgau, dem Musikverein und dem ÖAAB Burgau an die Kinder der Volksschule. Als...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Mädchen beim Lernen
 6   6

Schulvergleich
Ergebnisse der PISA-Bildungsstudie präsentiert

Weltweit werden bei der PISA-Studie rund 600.000 Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 15 und 16 Jahren befragt. Gemessen werden die Kompetenzen in den drei zentralen Bereichen: Lesen, Mathematik und Naturwissenschaft. Eines vorab: Österreich liegt nur im Mittelfeld. Am Dienstag wurden zum siebten Mal werden die Ergebnisse einer PISA-Studie vorgestellt. Die Studie soll Daten zur Qualität und Effektivität der verschiedenen Schulsysteme in den Mitgliedsstaaten aufzeigen. In diesem...

  • Ted Knops
Jennersdorfs Maturanten tanzen am Freitag, dem 25. Oktober.

Maturaball des Gymnasiums
Jennersdorfer Jubiläumsball steigt in Fürstenfeld

Der 50. Maturaball des Gymnasiums Jennersdorf steigt am Freitag, dem 25. Oktober, in der Stadthalle Fürstenfeld. Als Ballmotto haben sich die Maturantinnen und Maturanten "50 Karat - Jetzt kommt der Feinschliff" auserkoren. Die Polonaise beginnt um 20.00 Uhr. Die Tanzmusik machen "Skylight", in der Disco heizt Sebastian Hammer ein.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Die Schüler der 1. Volksschul-Klasse in Loipersdorf waren neugierig bei der Sache. Besonders schmeckte die gesunde Jause von Bäuerin Elisabeth Hartinger aus Übersbach.

Welternährungstag
Gesunde Jause für die Pause

Am Welternährungstag waren unsere Bäuerinnen wieder in den Volksschulen des Bezirks unterwegs, um auf die Bedeutung nachhaltiger, regionaler und saisonaler Lebensmittel Aufmerksam zu machen. LOIPERSDORF. Eine gesunde Jause von Landwirten der Region und wichtige Informationen rund um das Thema heimischer und saisonaler Lebensmittel standen bei den Taferlklasslern der "Fuchsklasse" an der Volksschule Loipersdorf am Programm. Anlässlich des Welternährungstages besuchte Bäuerin Elisabeth...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Im Fokus: zahlreiche Aussteller informieren auf der Schul- und BerufsInfoMesse in Fürstenfeld über Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Region.
  2

Schul- und BerufsInfoMesse 2019
Stadthalle Fürstenfeld wird zum "Mekka" für Bildungshungrige

Am Donnerstag, 10. Oktober und Freitag, 11. Oktober steht in der Stadthalle Fürstenfeld wieder die Aus- und Weiterbildung im Fokus. FÜRSTENFELD. Rund 800 interessierte Jugendliche und 300 Eltern strömen jährlich in die Stadthalle Fürstenfeld, um sich über das breite Ausbildungs- und Karrierespektrum zu informieren. Auch heuer präsentiert die "Schul- und BerufsInfoMesse" in Fürstenfeld - federführend organisiert von NMS-Pädagogen Werner Brugner und Lehrerkollegen - am Donnerstag, 10. Oktober,...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
 1

BUCH TIPP: Andreas Salcher – "Der talentierte Schüler und seine ewigen Feinde"
Begabung erkennen, nicht verbrennen

Man kann nicht Fische mit Vögel vergleichen. Jedes Kind ist talentiert! Unser veraltetes Schulsystem fördert diese Talente nicht, viele Schüler werden chancenlos ins Leben entlassen. Dieses Buch war bereits vor zehn Jahren aktuell - Andreas Salcher hat es nun überarbeitet. Er zeigt mit Sachverstand und Humor auf, wie man Schulen zu einem besseren Ort machen könnte, wo unsere Kinder jeden Tag mit Freude lernen. Ecowin Verlag, 280 Seiten, 24 € ISBN 978-3-7110-0241-9

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Es wird gebaut: Die Naturpark Mittelschule Pöllau soll in den kommenden zwei Jahren generalsaniert und modernisiert werden.
  16

Pöllau
Zehn Millionen Euro für neues Schulzentrum

Der Spatenstich zum Um- und Zubau der neuen Naturpark Mittelschule Pöllau ist gesetzt. Im August 2021 soll sie im neuen Glanz erstrahlen. Gute Nachrichten für die Schüler und Lehrer der Naturpark Mittelschule Pöllau. Die über 50 Jahre alte Schule wird generalsaniert. In Anwesenheit der Bauträger und beteiligten Firmen, Direktion und politischen Vertretern der Gemeinden, erfolgte dazu jüngst der Spatenstich. "Die in den Jahren 1969 bis 1975 errichtete Schule ist schon in die Jahre gekommen....

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Der etwas andere Schulstart: Für die Lehrkräfte der Mittelschule Waldbach gibt es ab dem ersten Schultag keine Pause.
  5

Mittelschule Waldbach
Erster Schultag ohne Schüler

WALDBACH. Kisten schleppen, statt Bücher wälzen: Die Schule hat zwar begonnen, doch alle 148 Schüler der insgesamt acht Klassen der Mittelschule in Waldbach fehlen. Grund für diesen außerordentlichen Schulbeginn ist die Generalsanierung, der Zu- und Umbau der Schule. Die Schüler haben eine Woche länger Ferien, die Lehrerinnen und Lehrer sowie Direktorin Erna Faustmann haben viel zu tun. Sie „dürfen“ fleißig schleppen und ordnen, schlussendlich gilt es, dass alle Ordner wieder auf ihren...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Franz Faustmann
Wenn man jemand zum Reden braucht: Schulsozialarbeiter unterstützen Schüler und sind Ansprechpartner in allen Lebenslagen.

An 41 Schulen
Schulsozialarbeit in der Oststeiermark weiter ausgebaut

Im Schuljahr 2019/2020 wird flächendeckend an allen 41 oststeirischen Schulen Schulsozialarbeit angeboten. Schüler dabei helfen, ihr individuelles Leben besser zu bewältigen und sie in der Entwicklung ihrer Persönlichkeit und ihrer Kompetenzen zu unterstützen – das ist das Ziel der steirischen Schulsozialarbeit. Die Schulsozialarbeiter sind für Schüler erste Ansprechpartner in Lebenssituationen, die sie bewegen – ob positiv oder negativ, berichtet Sandra Jensen, Schulsozialarbeiterin und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Die SchülerInnen bewiesen Moderationstalent!
  3

Manege frei in der Ilzer NMS

Am Freitag, dem 28.Juni.2019 lud die neue Mittelschule Ilz zur Schulschlussfeier in die Ilzer Sporthalle.  Unter dem verheißungsvollen Motto "Manege frei" boten die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit deren Lehrkräften einen unterhaltsamen und abwechslungsreichen Abend, welcher von Sensationen nur so strotzte.   Ein Abend voller Programmhöhepunkte Der Abend - durch welchen  fünf SchülerInnen auf charmante Art und Weise der Moderation führten - war geprägt von Programmhöhepunkten, in...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Melanie Stefan
Klangvolle Darbietungen: Das Querflötenensemble begeisterte beim Abschlusskonzert der Franz-Schubert-Musikschule Fürstenfeld.
  3

Beim Abschlusskonzert
Fürstenfelds Musikschüler zogen alle Register

In der gut gefüllten Stadthalle Fürstenfeld luden die Schüler der Musikschule Fürstenfeld zum Abschlusskonzert. FÜRSTENFELD. Zum großen Klangerlebnis luden die Musikschüler der Franz-Schubert-Musikschule Fürstenfeld anlässliches ihres Abschlusskonzertes des Schuljahres 2018/2019 in die Stadthalle Fürstenfeld. Musikschuldirektor Alfred Reiter freute sich über eine gut gefüllte Stadthalle. Neben zahlreichen Ensembles, wie Bläserkreis, Volksmusik- und Akkordeonensemble präsentierten auch die...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Anzeige
Bildungsminister Dr. Heinz Faßmann war zu Gast in der HTL Fürstenfeld.

HTL Weiz / Fürstenfeld
Dr. Heinz Faßmann zu Besuch in der HTL Fürstenfeld

Bildungsminister Dr. Heinz Faßmann stattete der HTL Fürstenfeld einen Besuch ab. „Es ist uns eine Ehre, Bildungsminister Dr. Faßmann in unserer Bildungsinstitution begrüßen zu dürfen“, so NAbg. Dipl.-Ing. Christian Schandor, der in der HTL Fürstenfeld als Lehrer tätig ist. Direktor Dipl.-Ing. Gottfried Purkarthofer stellte das Konzept der HTL Weiz/Fürstenfeld vor. Im Zuge einer Diskussion hatten die Schüler die Möglichkeit dem Bildungsminister Fragen zu aktuellen Themen, wie der...

  • Stmk
  • Weiz
  • Monika Wilfurth
Hatten beim Nistkästenbauen viel Spaß: Schüler der 4. Klasse der NMS Großsteinbach mit Lehrerin Hermine Groß und Bernhard Hutterer von der Firma Haas Fertigbau.
  2

Für den Naturschutz
Upcycling: Schüler bauten für Vögel Nistkästen

GROSSSTEINBACH. Fleißig gehämmert und geschraubt wurde im Werkraum der Neuen Mittelschule Großsteinbach. Weil sie auch ihren Teil zum Naturschutz beitragen wollten gestalteten die Schüler der 4. Klasse gemeinsam mit Bernhard Hutterer von der Firma "Haas Fertigbau" in ihrem Werkunterricht Nistkästen. Auch hier wurde auf die Umwelt geschaut. Das zu verwendende Lärchenholz wurde als Abfallprodukt von Hallenbrettern von den Schülern wiederverwertet. Die fertigen Nistkästen konnten von den Schülern...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Traten ins Pedal: Bei der Hartberger Bildungs- und Berufsmesse 2018 gaben Jugendliche bei der Suche nach ihrem Berufs- und Ausbildungswunsch Vollgas!
  33

Hartberger Bildungs- und Berufsmesse 2018
Mit "Vollspeed" zum Traumberuf in der Region

HARTBERG. Welche Vielfalt an Ausbildungsmöglichkeiten sich in der Region auftun, zeigte einmal mehr die Hartberger Bildungs- und Berufsmesse, die heuer bereits zum sechsten Mal an zwei Tagen in der Hartberghalle über die Bühne ging.  "Es wurrlt so richtig in der Hartberghalle", freute sich Bürgermeister Marcus Martschitsch, darüber, welch großen Anklang die Hartberger Bildungs- und Berufsmesse auch dieses Jahr bei den Schulen, Ausbildungsbetrieben, Eltern und Jugendlichen gefunden...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Großer Spaß bei der KLAR!-Baumpflanzung der VS Sonnhofen
  6

Pflanzung von KLAR!-Bäumen
Volksschulkinder pflanzen Bäume zur Klimawandelanpassung im Naturpark Pöllauer Tal

Bäume sind wertvolle Schattenspender, vermindern Überhitzung und bieten Lebensräume für Tiere und Pflanzen. Dies und mehr lernten die SchülerInnen der Volksschule Saifen-Boden und der Volksschule Sonnhofen jeweils im Zuge eines Aktionstages organisiert von der KLAR! Region Naturpark Pöllauer Tal und dem Biodiversitätsexperten Stefan Weiss. An zwei sonnigen Novembervormittagen wurden Bäume auf dem Schulgelände gepflanzt und bunte Baumbilder gestaltet. Eine gesunde, regionale Jause rundete das...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Reinhold Schöngrundner
  5

Klimafit in der Schule
Schüler als „Klimaschützer“ und „Klimawandelanpasser“ in der KLAR! Region Naturpark Pöllauer Tal.

Starkniederschläge und Hitzetage häufen sich. Die Auswirkungen des Klimawandels sind bereits heute im Naturpark Pöllauer Tal zu spüren. Die KLAR! Region Naturpark Pöllauer Tal setzt sich dafür ein, dass solche Naturkatastrophen in Zukunft minimiert oder im besten Fall sogar verhindert werden. Von jung bis alt Um das Bewusstsein für die Bevölkerung diesbezüglich zu schärfen, werden nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder auf den Klimawandel vorbereitet. In der Volksschule Saifen-Boden...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Reinhold Schöngrundner
Für Schüler sind die ersten Prüfungen oft mit viel Stress verbunden.

Schule: Mama, Papa, Kinder, Stress?

Gerade die ersten Schulwochen können für Eltern wie Schüler eine nervliche Belastung sein. Nach den vergleichsweise gemütlichen ersten Wochen nimmt die Schule langsam wieder Fahrt auf. Für die Kinder und Jugendlichen haben die ersten Prüfungen eine große Bedeutung. Schließlich will man schon jetzt eine solide Basis für ein erfolgreiches Schuljahr bilden. Nach mehrwöchiger Pause wieder jeden Tag hochkonzentriert arbeiten zu müssen, kann beim Nachwuchs für Stress sorgen, der sich nicht selten...

  • Michael Leitner
Damit Schulkinder ihre Leistungen erbringen können, brauchen Sie eine ausgewogene Jause am Vormittag.

Besser eine Jause von Zuhause

Um die schulischen Herausforderungen zu bewältigen brauchen Kinder den richtigen Treibstoff. Ein ausgewogener Imbiss in der Pause wirkt einem raschen Leistungsabfall entgegen. Gesundes für die Pause Viele Jausensackerl, die es fertig zu kaufen gibt, enthalten nicht alle Vitamine und Nährstoffe, die das Kind benötigt, dafür häufig zu viel Fett und Zucker. Besser ist es, die Jause selbst zuzubereiten. Eine gesunde Jausenbox könnte beispielsweise zwei Scheiben Vollkornbrot mit je einer Scheibe...

  • Margit Koudelka
  31

Schulschlussfeier VS Rohrbach an der Lafnitz

Schon traditionell feierten die Schüler der VS Rohrbach an der Lafnitz zum Schulschluss auch heuer wieder mit den Eltern, Großeltern und Bekannten ein gemeinsames Fest. Dazu hatten die Lehrerinnen unter Frau VDir. Rosa Glatz die Idee, sich mit einem Buch intensiver zu beschäftigen und dieses nachzuspielen. So entschied sich die erste Klasse für das Buch: „es gibt ein Fest,“ wo einige Tiere versuchen, ein ganz persönliches Fest zu feiern. Die zweite Klasse stellte sehr gekonnt und amüsant eine...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Franz Bergmann
Bei der Eröffnung: Die Söchauer Volksschulkinder freuen sich über das frisch sanierte Schulgebäude.
  18

Schuleinweihung: Alles neu für Söchaus Volksschüler

Mit einem großen Eröffnungsfest wurde die sanierte Volksschule in Söchau eingeweiht. SÖCHAU. 2013 beschloss der Gemeinderat Söchau die Generalsanierung und Ausbau der Volksschule Söchau. 2015 setzte man den Spatenstich zum ersten Bauabschnitt. Neben der Klassenräume und der Gänge, dem Eingangsbereich und der Sanitäranlagen wurde auch die Fassade und die Außenanlage neu gestaltet. Außerdem wurde ein neuer Turnsaal geschaffen und die Schule auch technisch auf den neuesten Stand gebracht. "Die...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.