Alles zum Thema Schule

Beiträge zum Thema Schule

Leute

Zukunftstechnologie „HoloLens“ an der HTL Wolfsberg

Dank der Unterstützung der Kärntner Sparkasse - vertreten durch Teamleiter Georg Kohler - ist die HTL Wolfsberg seit kurzem im Besitz einer Datenbrille, der „Microsoft HoloLens“, welche HTL-Direktor Jürgen Jantschgi freudig entgegennahm. Diese Brille erlaubt es Benutzer/innen, interaktive 3D-Projektionen in der direkten Umgebung darzustellen. Dadurch eröffnen sich künftig ungeahnte Möglichkeiten für den Bereich „Technik“. Nicht nur aktuelle Maschinendaten können in den Raum projiziert werden,...

  • 12.06.19
Leute
43 Bilder

LFS St. Andrä - Schulschluss - 2. Jahrgang
Die "Experten" sind vorgefahren

Es wurde laut in der St. Andräer Innenstadt. Über 15 Traktoren starteten am Freitag, den 7.6.2019 am Sportplatz und fuhren bis zur Landwirtschaftlichen Fachschule. Der letzte Schultag für die Klassen 2a und 2b der LFS St. Andrä wurde somit, mit der mittlerweile bereits traditionellen Traktorparade, begonnen. Nach einem gemütlichen Mittagessen und anschließender Zeugnisverleihung hieß es Abschied nehmen, denn das 4-wöchige Pflichtpraktikum steht bevor. Wir wünschen Euch allen viel Spaß und...

  • 10.06.19
Leute

Platz 2 bei der „Waltzing Atoms“-Mystery-Challenge

Die 2YHWI-Klasse der HTL Wolfsberg konnte sich mit ihrem Video über OLEDs gegen einige Mitbewerber/innen aus ganz Österreich durchsetzen und hat es schlussendlich auf den 2. Platz der Kategorie „Chemie“ der diesjährigen „Waltzing Atoms“-Mystery-Challenge geschafft. Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung! Das Video findet sich unter folgendem Link: https://youtu.be/-IjJRz9qIto

  • 09.06.19
Leute
Sabrina Messner schloss die Fachschule für wirtschaftliche Berufe mit 7 von 7 möglichen "Sehr gut" ab. 
Herzliche Gratulation von Direktor Adolf Lackner und Klassenvorständin Bernadette Huber
15 Bilder

HLW SPITTAL / DRAU - #umklassenbesser
Strahlende Gesichter: Dreijährige Fachschule feiert Abschluss

Erfolgreich in die Zukunft. Strahlende Gesichter an der HLW Spittal. Eltern, Freunde, Professoren und zwanzig frisch gebackene Absolventinnen und Absolventen feierten am Freitagabend (7.6.2019) das Finale ihrer Abschlussprüfung.  Insgesamt 7 Teilprüfungen mussten die Schülerinnen und Schüler der 3AMW (dritte Klasse der Fachschule für wirtschaftliche Berufe) zur Erlangung ihres Bildungsabschlusses und der europaweit gültigen Berufsberechtigungen absolvieren. Einer Kandidatin, Sabrina...

  • 08.06.19
  •  1
Wirtschaft
Das Treffen des Regionalforum Oberkärnten in Greifenburg bei Weissenseer Holz System Bau GmbH
4 Bilder

Regionalforum Oberkärnten
Wirtschaft trifft Schule in Greifenburg

GREIFENBURG. Auf Einladung des „Regionalforum Oberkärnten der IV“ trafen sich Führungskräfte aus der Region beim Unternehmen „Weissenseer Holz System Bau GmbH“ in Greifenburg. Auf der Agenda ganz oben stand das Projekt „Wirtschaft trifft Schule“. Das Ziel: Wirtschaft zum Angreifen und Mitmachen, um Schülern so interessante Zukunftsberufe vor Augen zu führen. Region stärken Seit sechs Jahren zeigen Leitbetriebe in Oberkärnten auf, wie man Standortentwicklung strategisch angeht. Das...

  • 06.06.19
Lokales
Adi Lackner und Herbert Lobak stoßen auf den erfolgreichen "Welcome Day" an
27 Bilder

10. "Welcome Day" an der HLW
Schülerinnen-Film als Diplomarbeit

SPITTAL. Die Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe (HLW) hat ihren zehnten "Welcome Day" veranstaltet, damit die künftigen Schüler des neuen Schuljahres ab 09.09.19 mit der Lehranstalt besser vertraut werden. Rund 130 Schüler und Eltern folgten der Einladung von Direktor Adi Lackner, um  kurzweilig und auch kulinarisch die Schulatmosphäre kennenzulernen. Zu Beginn wurde ein 3.40 Minuten dauernder Film von vier Maturantinnen gezeigt. Gemeinsam mit dem Profiphotografen Patrick...

  • 28.05.19
Lokales
25 Bilder

HLW SPITTAL - #um_klassen_besser
Krönender Abschluss: HLW Spittal Vorprüfungen - die Leistungen der "Meisterschmiede"

Die Vorprüfungen zur Reifeprüfungen in der Fachpraxis (Küche und Service) wurden mit Bravour bestanden! Die Schülerinnen und Schüler der 4AHW und 4BHW boten ihren mehr als 100 Gästen in der diesjährigen Prüfungswoche wieder kulinarisch perfekte Mittagstische auf 4****+ Niveau. Die zahlreich begrüßten Gäste (Eltern, Verwandte, HLW-Kooperationspartner und Wirtschaftstreibende unserer Region) stimmten mit den Prüferteams, Fachvorständin Müller und Direktor Lackner insofern ein, als sämtliche...

  • 24.05.19
  •  1
Lokales
Genießen die Zeit im Freien: Adrian, Isabella Oberlojer, Matteo, Sonja Smoliner, Maria (von links)
2 Bilder

Ab September
Naturlerngruppe in Seltschach geplant

In Seltschach soll im September eine "Naturlerngruppe" eröffnen. Das Konzept ähnelt dem "Montissori-Prinzip". Im Fokus steht das Lernen in und mit der Natur.  SELTSCHACH/VILLACH. Seit fünf Jahren sind sie hier einen Waldkindergarten angestellt, nun sei es Zeit für den nächsten Schritt, erzählen Isabella Oberlojer aus Riegersdorf und Sonja Smoliner vom Biohof Kunterbunt in Seltschach (Gemeinde Arnoldstein). Im September soll die Naturlerngruppe eröffnen, geplant seien zu Anfang sechs bis acht...

  • 22.05.19
Leute

IT-Security-Workshop – BP Networks

Beim Workshop zum Thema „IT-Security“ bot IT-Security-Spezialist Stefan Tödling von BP Networks den Schüler/innen der 4AHWII einen sehr interessanten Einblick in die unterschiedlichen Aufgabenbereiche des Unternehmens, was an die Tätigkeiten eines Spions erinnerte.

  • 22.05.19
Lokales
3 Bilder

Dritten Jahrgänge der HTL Wolfsberg auf Sommersportwoche in Lignano

Unter der Leitung von Prof. Günther Swersina starteten rund 75 Schüler/innen der dritten Jahrgänge mit ihren Begleitlehrern Prof. Karl-Heinz Kopp, Prof. Martin Mitterer, Prof. Markus Vormaier und Prof. Katja Blaschek am 13. Mai in ihre Sommersportwoche in Lignano. Gleich nach der Ankunft im Hotel Consuelo wurden die Mädchen und Burschen in Gruppen eingeteilt, in welchen sie in den folgenden Tagen ihr gemischtes Sportprogramm - Stand-up-Paddeln, Windsurfen, Kajak, Beachvolleyball, Beachsoccer...

  • 22.05.19
Leute
2 Bilder

Schule Bildung
Gründung einer Privatschule in Edling bei Völkermarkt

Die Volksschule Edling wird noch diesen Sommer ihre Pforten schließen. Diese Chance hat der Verein INAMEA "Bildung mit Herz und Hirn" ergriffen und plant mit Anfang des neuen Schuljahres den Betrieb als erste und bislang einzige Privatschule im Bezirk wieder aufzunehmen. Die Verträge mit der Gemeinde sind abgeschlossen und die ehemalige öffentliche Volksschule ist privat an de Verein privat vermietet worden. Es haben bereits Informationsveranstaltungen und Workshops stattgefunden. Das...

  • 15.05.19
  •  1
Wirtschaft
4 Bilder

HLW Spittal bewegt - Schüler und Wirtschaft
KÄSEKENNERPRÜFUNG an der HLW Spittal

Voller Stolz präsentieren sich die neuen diplomierten Kässekenner der HLW Spittal. Im Rahmen der Zertifikatsprüfung zum "Diplomierten Käsekenner" haben sich heute fünf Kandidatinnen und zwei Kandidaten aus den zweiten Jahrgängen der HLW dem zweiten Prüfungsteil, dem Fachgespräch, der externen Prüfungskommissionn gestellt. Besonders hervorstechen konnte Lea Genshofer, sie erreichte den höchsten Erfolgsgrad "ausgezeichneter Erfolg". Herzlichen Dank an Fachprofessorin Edith Feik für die...

  • 08.05.19
  •  1
Politik
7 Bilder

HLW Spittal bewegt und vernetzt Jugend und Politik
Demokratie macht Schule - 2 BHW in Aktion

Mit der diplomierten Schauspielerin und Businesstrainerin Karin Krawczynski erprobten die Schülerinnen und Schüler des zweiten Jahrgangs der HLW Spittal (2BHW) ihre demokratischen Fähigkeiten. Sie erarbeiteten selbständig ihr Parteiprogramm, warben dafür, stellten als Gemeinderäte Anträge und versuchten ihre Positionen in einem Gemeinderatsszenario durchzusetzen. Realitätsnah lernten die jungen „Politiker“ Lösungskompetenz, Meinungsvielfalt, faires Miteinander und Kompromissbereitschaft...

  • 03.05.19
Lokales
Elke Millonig leitet die HLW in Hermagor seit 2017
2 Bilder

Hermagor - Italien
Mit dem Fahrrad zum Schüleraustausch

Durch Interreg-Projekt fahren HLW-Schüler zu Partnerschulen in Italien, mit dem Fahrrad. HERMAGOR (lexe). So ein Projekt hat es noch nie gegeben. Erst war da der Gedanke von Regionalmanager Friedrich Veider nach Kooperation zwischen höher bildenden Schulen im HEurOpen-Gebiet, der Grenzregion Kärnten und Friaul-Julisch Venetien. Sozialer AustauschDem Experten für grenzüberschreitende Strategien und Interreg-Projekte fehlten gemeinsame Aktivitäten. Bis heute gab es zwischen den Schulen...

  • 30.04.19
Leute
5 Bilder

Erfolgreich in die Zukunft!
HLW Maturantin holt Preise im FH-Diplomarbeitsaward nach Oberkärnten

HLW SPITTAL Unter dem Motto „einreichen – präsentieren – gewinnen“ gelang es Natalie Moser, ihr Diplomarbeitsprojekt im Wettstreit mit vielen Konkurrenzprojekten erfolgreich zu etablieren. Im Rahmen ihrer Diplomarbeit in der Maturaklasse beschäftigte sich ein Projektteam mit dem „Nachhaltigkeitsprojekt Energieautarkie“. Der hohe Innovationscharakter der Arbeit und die Praxispartner ermutigten die angehende Maturantinnen Natalie Moser, Magdalena Santer und Celine Krammer zur Einreichung...

  • 27.04.19
  •  2
  •  1
Wirtschaft
Eröffnung: Direktor Adi Lackner, Dipl. Päd. Evelyn Steinwender HLW, Mark Warum, Prof. Amata Reiner, Bgm. Gerhard Pirih, Fr. Drechsler, Landeshauptmann-Stellvertreterin Gabi Schaunig, Prof. Wolfgang Lichtner, Messechef Dirk Drechsler
5 Bilder

HLW SPITTAL - mit aktiv gelebten Unterrichts- und Schulprojekten am Puls der Zeit
HLW SPITTAL ROCKTE DIE MESSEBÜHNE

Messezeit ist HLW-Projektzeit, unter diesem Motto eröffneten dieses Jahr zwei junge Herren des vierten Jahrgangs der HLW, Marc Lientscher und Mark Warum, als Moderationsteam das Messe-Wochenende in Spittal Mitte März. Nicht nur Eröffnung und Bieranstich mit Landeshauptmann-Stellvertreterin Gaby Schaunig, sondern auch die Highlights der Messe, zwei Modeschauen und eine Tanzakrobatikeinlage von und mit HLW Schülern, wurde von den zwei Jungmoderatoren begleitet. Dass die Messetage Spittal seit...

  • 20.04.19
  •  1
Lokales
Unterstützung erhält der besorgte NMS-Direktor Norbert Leitner (links) von Landtags-Bildungssprecher Stefan Sandrieser
2 Bilder

Bildung
Neue Schule sorgt für Unruhe

HERMAGOR (lexe). Dass ab dem Schuljahr 2020/21 eine einklassige AHS-Unterstufe in der Bezirkshauptstadt entsteht, ist fix. Während sich die einen über diese Entscheidung freuen, sorgt sich der Direktor Norbert Leitner der Neuen Mittelschule Hermagor um seine zukünftige Schüleranzahl. Diese Aussichten betreffen ebenso die Neuen Mittelschulen (NMS) in Kötschach-Mauthen, Lesachtal und St. Stefan/Gail. Konkurrenzkampf Für das kommende Schuljahr erwartet Norbert Leitner 64 Schüler in zwei bis...

  • 17.04.19
  •  1
Wirtschaft
38 Bilder

ERFOLGREICH IN DIE ZUKUNFT
Maturantinnen und Maturanten der HLW Spittal präsentieren Diplomarbeiten

Erfolgreich zur Matura! Im Vorfeld der schriftlichen Klausuren und mündlichen Reifeprüfungen fanden in den letzten Tagen an der HLW Spittal die ersten Prüfungen statt. Konkret wurden in den drei Maturajahrgängen der HLW und dem Aufbaulehrgang mehr als zwanzig Projektarbeiten der Prüfungskommission und Auftraggebern präsentiert. Die große Bandbreite innovativer Projekte und der hohe Kompetenzgrad der angehenden Maturantinnen und Maturanten war für die Prüfungsvorsitzenden und die...

  • 12.04.19
  •  1
Lokales
Schulleiterin Irmhild Ludwiger bei der Verleihung des Österreichischen Umweltzeichens an die Nationalparkmittelschule Winklern

Innovativ und nachhaltig
Umweltzeichen für Nationalparkschule Winklern

WINKLERN. Kürzlich wurde der Nationalpark Mittelschule Winklern als einziger Mittelschule Kärntens das Österreichische Umweltzeichen verliehen. Von Ministerium vergeben Das Österreichische Umweltzeichen ist eine Auszeichnung auf höchster Ebene, die das Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus und das Bildungsministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung gemeinsam vergeben. Ein vom Ministerium ausgearbeiteter Kriterienkatalog umfasst alle für Schulen relevanten Bereiche...

  • 10.04.19
Lokales
Roland Mader, Vorstand der Abteilung III
Koordinator des Schwerpunktsbereichs Alkohol,- und Medikamentenabhängigkeit
Leiter der Sektion Sucht der ÖGPP

Roland Mader im Interview
Wenn die virtuelle Welt krank macht

Milliarden Menschen nutzen sie täglich, ein Leben ohne, für immer mehr Menschen kaum mehr vorstellbar. Neue Medien. Über die Gefahren und Verführungen des Cyber-Space sprach Roland Mader gestern in Villach. Die WOCHE bat vorab zum Interview.  VILLACH. Erst letzte Woche schockierte der Vorfall an einer Kärntner Schule. Ein Mädchen wurde an einen Stuhl gefesselt, gefilmt, das Video über Soziale Netzwerke geteilt. Die Verlockung Sozialer Netzwerke wird besonders für Jugendliche immer öfter zur...

  • 09.04.19
Politik
LH Peter Kaiser fordert Anpassung des sonderpädagogischen Förderungsbedarfes durch den Bund

Lehrer
Neue Lehrerverordnung könnte Kärntner 2,5 Millionen Euro kosten

Die neue Landeslehrer-Controlling-Verordnung der Bundesregierung würde die Kärntner Steuerzahler 2,5 Millionen Euro kosten, so LH Peter Kaiser. KÄRNTEN. Derzeit gibt es in Kärnten https://www.meinbezirk.at/kaernten/c-politik/landesregierung-beschliesst-dienstposten-fuer-schulen_a3051111376 Überhanglehrer. Also Lehrer die nicht im vom Bund vorgegebenen Stellenplan stehen. Durch die angedachte Landeslehrer-Controlling-Verordnung sollen die Länder für diese Lehrer deutlich höhere...

  • 03.04.19
Politik
Engagierte Schülervertreter beim Schülerlandtag

Schülerlandtag
Schüler richteten Forderungen an Kärntner Landtag

Schülervertreter im Kärntner Landtag: Ihre Anliegen werden in den Ausschüssen des Landtags behandelt. Ihr Fokus liegt auf Bildung. KÄRNTEN. Der Kärntner Landtag wurde heute deutlich "verjüngt", denn Schülervertreter waren zu Gast, um ihre bildungsrelevanten Forderungen darzulegen. Der Schülerlandtag findet zweimal im Jahr statt, die Themen der Jugend werden verbindlich in den Ausschüssen behandelt.  14 Anträge behandeltGesprochen wurde über bessere Finanzbildung an Schulen, effektivere...

  • 27.03.19