Schule

Beiträge zum Thema Schule

Regelmäßige Corona-Schnelltests sind derzeit Bedingung damit die Schüler am Präsenzunterricht in den Schulen teilnehmen können.
4

Neustart in Schulen
Masken, "Nasenbohrtest" und Abstand sind Bedingung

Die Schulen sind seit Kurzem wieder geöffnet, aber nur für jene Kinder, die sich regelmäßig einem "Nasenbohrtest" unterziehen. Damit sollen die Schulöffnungen so sicher wie möglich gemacht werden. BEZIRK MATTERSBURG. FFP2-Masken, Abstand zueinander, geteilte Klassen (je nach Schulstufe im Schichtbetrieb) und ein Corona-Test gehören zum neuen Schulalltag unserer Kinder. Mit all diesen Maßnahmen soll die Schulöffnung in Zeiten der Corona-Pandemie so sicher wie möglich gestaltet werden. Bei...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
2 1 3

Infotag
Virtueller Tag der offenen Tür

Für viele Schüler_innen der 8. Schulstufe steht derzeit die Entscheidung über die weiterführende Schule bevor. Aufgrund der aktuellen Corona-Maßnahmen finden Tage der offenen Tür meist in einer anderen Form statt.  Auch die BHAK/BHAS/FHAK/AUL Mattersburg - als einzige kaufmännische Schule im Bezirk Mattersburg - hat den diesjährigen Infotag ins Web verlegt und veranstaltet den 2. Virtuellen Info-Abend am Donnerstag, 14. Jänner 2021, ab 18:00 Uhr. Informieren Sie sich über unser Bildungsangebot...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Elvira Mihalits-Hanbauer
Schulleiterin Petra Leitgeb führt im Video durch die Mittelschule Schattendorf
Video

Mittelschule Schattendorf
Virtueller Rundgang mit Schulleiterin Leitgeb

SCHATTENDORF. Das kürzlich angekündigte Schulvideo der Mittelschule Schattendorf ist ab sofort online abrufbar. Der virtuelle Rundgang startet am Eingang. Schulleiterin Petra Leitgeb führt durch das Schulgebäude und erklärt das Angebot und die Schwerpunkte der MS Schattendorf. Zusätzlich zum virtuellen Auftritt mittels Video können Interessierte bei den virtuellen Infotagen (9. bis 18. Dezember) einen Termin vereinbaren um offene Fragen und Wünsche zu klären. Virtueller Einblick in den...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Schüler und Pädagogen haben gemeinsam ein Video über den Schulalltag der MS Schattendorf gedreht

Mittelschule Schattendorf
Virtueller Einblick in den Schulalltag

Heuer ist vieles anders. Ein Tag der offenen Tür, an dem bisher Schüler und Eltern die Mittelschule Schattendorf kennenlernen konnten, kann aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden. SCHATTENDORF. Um offene Fragen und Wünsche zu klären wird an der Mittelschule Schattendorf deshalb die Möglichkeit eines virtuellen Termins nach telefonischer Vereinbarung angeboten. Die Termine für die virtuellen Infotage können von 9. bis 18. Dezember jeweils von 14 bis 17 Uhr stattfinden. Videoproduktion...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Gestartet wurde im Lernquadrat.
10

Innenstadt Mattersburg
Der Schulbeginn in Mattersburg

Marlene und Valentin – zwei beste Freunde aus Bad Sauerbrunn waren fürs Bezirksblatt unterwegs, um den Stationen-Parcour in der Innenstadt von Mattersburg zu testen. Ihr Fazit nach vier Stunden Action: "Das war echt cool!" MATTERSBURG. Zum Schulbeginn am 7. September hatte sich die Stadt Mattersburg etwas Besonderes ausgedacht. Von 9 bis 18 Uhr konnten sich Schüler auf den Weg durch die Innenstadt machen und an insgesamt 11 Stationen Stempel sammeln. Bei jedem der mitmachenden Unternehmen...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Isabella Rameder
Viele Schüler sind in den ersten Wochen sehr müde.

Schulstart
Wie Kinder wieder in den Rhythmus finden

Mit der richtigen Jause und ein paar Adaptionen lässt sich der Umstieg auf den Herbst besser schaffen. (ÖSTERREICH). Für Österreichs Schüler fängt in diesen Wochen der Ernst des Lebens wieder an. Nach den Sommerferien fällt es vielen Kindern und Jugendlichen schwer, zum geregelten Tagesrhythmus zurückzukehren. Idealerweise haben Eltern bereits in der letzten Ferienwoche begonnen, den Nachwuchs früher zu wecken, um sie auf die Umstellung vorzubereiten. Falls das nicht passiert ist, sollten sich...

  • Wien
  • Michael Leitner
Die Stationen versprechen viel Spaß für die Kinder und verteilen sich über die Mattersburger Innenstadt

Mattersburg
Einkaufstreffpunkt versüßt den Schulbeginn

Kaum haben die Sommerferien begonnen sind sie auch schon wieder vorbei. Für die Kinder beginnt am Montag, den 7. September wieder die Schule. MATTERSBURG. Um den Schülern die Rückkehr aus den Ferien zu erleichtern hat sich der Mattersburger Verein rund um Obfrau Andrea Rosa Rittnauer eine Aktion für die Kinder überlegt. 11 Unternehmen des Einkaufstreffpunkt bieten lustige Aufgaben für die jungen Teilnehmer. Nach erfolgreicher Absolvierung der jeweiligen Station gibt es einen Stempel. Wer drei...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Mädchen beim Lernen
6 6

Schulvergleich
Ergebnisse der PISA-Bildungsstudie präsentiert

Weltweit werden bei der PISA-Studie rund 600.000 Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 15 und 16 Jahren befragt. Gemessen werden die Kompetenzen in den drei zentralen Bereichen: Lesen, Mathematik und Naturwissenschaft. Eines vorab: Österreich liegt nur im Mittelfeld. Am Dienstag wurden zum siebten Mal werden die Ergebnisse einer PISA-Studie vorgestellt. Die Studie soll Daten zur Qualität und Effektivität der verschiedenen Schulsysteme in den Mitgliedsstaaten aufzeigen. In diesem Jahr waren...

  • Ted Knops
1

BUCH TIPP: Andreas Salcher – "Der talentierte Schüler und seine ewigen Feinde"
Begabung erkennen, nicht verbrennen

Man kann nicht Fische mit Vögel vergleichen. Jedes Kind ist talentiert! Unser veraltetes Schulsystem fördert diese Talente nicht, viele Schüler werden chancenlos ins Leben entlassen. Dieses Buch war bereits vor zehn Jahren aktuell - Andreas Salcher hat es nun überarbeitet. Er zeigt mit Sachverstand und Humor auf, wie man Schulen zu einem besseren Ort machen könnte, wo unsere Kinder jeden Tag mit Freude lernen. Ecowin Verlag, 280 Seiten, 24 € ISBN 978-3-7110-0241-9

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
LKW macht Schule: Transportunternehmer Dominik Fink und Klassenlehrerin Edith Tellian mit den Kindern der 4. Klasse Volksschule Hirm

WK Besucheroffensive
Mit dem LKW in die VS Hirm

HIRM. Ein gemeinsames Projekt der WK und der Bildungsdirektion soll Volksschulkindern die wirtschaftliche Bedeutung der Transportwirtschaft sowie die Gefahren des „toten Winkels“ vermitteln. Das Projekt machte nun Station in der Volksschule Hirm und kam dort in die dritte und vierte Klasse. Spannende Schulstunden Den Kindern wurde in spielerischer Art und Weise die wirtschaftliche Bedeutung der Transportwirtschaft sowie die Gefahren des „toten Winkels“ vermittelt. „In einer Unterrichtsstunde...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Hannes Gsellmann

Lkw-Projekt macht Station in der VS Zemendorf

ZEMENDORF. Auf spielerische Art und Weise wurde den Kindern zum einen die wirtschaftliche Bedeutung der Transportwirtschaft, zum anderen aber auch die Gefahr des „toten Winkels“ vermittelt. „In einer Unterrichtsstunde wurde mit den Kindern gemeinsam erarbeitet, wie unser Leben ohne Lkw aussehen würde. Des Weiteren wurde der „tote Winkel“ erklärt und wie sich die Kinder sicherer im Straßenverkehr verhalten können. In der zweiten Unterrichtsstunde stand ein Lkw vor der Schule zur Verfügung, den...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Hannes Gsellmann
1 1 4

Innovative Schule
HAK Mattersburg kooperiert mit Industrie 4.0

Die BHAK Mattersburg,  BS Mattersburg und HTL Eisenstadt kooperieren seit September 2018 mit Praxispartnern aus Wirtschaft und Industrie im Burgenland. Nachhaltige Vernetzungsprojekte und die Darstellung berufsspezifischer Grundlagen im Sinne von aktuellen Trends in den Bereichen Industrie 4.0 und Berufsbildung 4.0 stehen im Fokus. Im Rahmen der Abschlussveranstaltung am 4. April 2019 in der Bauermühle Mattersburg durften sich Schüler/innen praxisnah über den aktuellen Stand der Entwicklung im...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Elvira Mihalits-Hanbauer
Für Schüler sind die ersten Prüfungen oft mit viel Stress verbunden.

Schule: Mama, Papa, Kinder, Stress?

Gerade die ersten Schulwochen können für Eltern wie Schüler eine nervliche Belastung sein. Nach den vergleichsweise gemütlichen ersten Wochen nimmt die Schule langsam wieder Fahrt auf. Für die Kinder und Jugendlichen haben die ersten Prüfungen eine große Bedeutung. Schließlich will man schon jetzt eine solide Basis für ein erfolgreiches Schuljahr bilden. Nach mehrwöchiger Pause wieder jeden Tag hochkonzentriert arbeiten zu müssen, kann beim Nachwuchs für Stress sorgen, der sich nicht selten...

  • Michael Leitner
Innovative Technik gehört in den Schulen zum Unterricht fix dazu.
2

Technik hilft beim Lösen von Problemen

Im Schulalltag haben Smartphone, Tablets und Computer bereits einen Fixpunkt eingenommen. ELearning steht an vielen Schulen an der Tagesordnung und die neuen technischen Möglichkeiten sind voll in den Unterricht integriert. Sie werden zu Recherchen verwendet oder sind Teil von Projektarbeiten. Gleichzeitig ermöglichen sie auch spielerisch Wissen zu vermitteln und Fähigkeiten der Schüler auszubauen, wenn es darum geht Problemlösungen zu finden. Es gibt auch immer mehr Onlineportale die Material...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Bezirksblätter Burgenland Stundenpläne

Starte ins neue Schuljahr mit unseren Bezirksblätter-Stundenplänen!

Um euch den Schulstart zu erleichtern, haben wir elf einzigartige Stundenpläne für euch kreiert! So kommst du zu deinem Stundenplan Klicke auf einen der Stundenpläne, und schon öffnet er sich. Diesen kannst du nun speichern oder gleich ausdrucken!  Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern einen guten Start ins neue Schuljahr! 

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Florian Hanisch
Damit Schulkinder ihre Leistungen erbringen können, brauchen Sie eine ausgewogene Jause am Vormittag.

Besser eine Jause von Zuhause

Um die schulischen Herausforderungen zu bewältigen brauchen Kinder den richtigen Treibstoff. Ein ausgewogener Imbiss in der Pause wirkt einem raschen Leistungsabfall entgegen. Gesundes für die Pause Viele Jausensackerl, die es fertig zu kaufen gibt, enthalten nicht alle Vitamine und Nährstoffe, die das Kind benötigt, dafür häufig zu viel Fett und Zucker. Besser ist es, die Jause selbst zuzubereiten. Eine gesunde Jausenbox könnte beispielsweise zwei Scheiben Vollkornbrot mit je einer Scheibe...

  • Margit Koudelka
3

Ansturm auf 12. Schultaschenmesse

"So was hamma in Wien nirgends!" beteuerten Gäste, die aus der Hauptstadt zur größten Burgenländischen Schultaschenmesse angereist kamen. "Es ist die große Auswahl an Modellen, unsere professionelle Beratung und die gelungene Mischung unseres Rahmenprogrammes," freut sich Veranstalter Rudolf Knotzer über den ungebrochenen Erfolg. Burgenland-Maskottchen Ottokar Storch hatte auch jeden Grund zur Freude: War er doch gemeinsam mit der Burgmaus und neuen Schultaschen ein beliebtes Modell für das...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • uschi zezelitsch
Anzeige

Helft-Helfen - Eröffnung der Boyani Schule

Mit freudiger Erwartung sind wir Ende September nach Kenia geflogen, um unser Projekt, die Boyani Schule in den Shimba Hills, zu besuchen. Aber es kam leider ganz anders. Schon während des Fluges erkrankte ich (Kurt) und musste die nächsten Tage in Diani Beach das Bett hüten. Martina (meine Frau) und Manfred sind mit Kerstin, Levi (unsere Projektbetreuer vor Ort) und Alina in die Shimba Hills zu den Kindern gefahren. Kurz vor der Schule wurden wurden sie von Tänzerinnen in ihren farbenfrohen...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Helft Helfen - Wir helfen den Kindern Kenias
Anzeige

Volkspartei fordert schnelles Internet für jede Schulklasse

„Jedes Kind braucht ein Tablet, jede Schulklasse eine starke Internetleitung und alle Eltern und Lehrer ein Angebot für Weiterbildungsprogramme zum Thema Internet. Das sind seit Jahren unsere konkreten Forderungen für moderne Schulen – von Rot-Blau gibt es dazu wie heute im Landtag schöne Worte, aber keine Umsetzung“, unterstreicht Klubobmann Christian Sagartz. Burgenlands Schüler müssen rechtzeitig auf die Chancen und Herausforderungen der Digitalisie-rung vorbereitet werden. „Rot-Blau muss...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Volkspartei Burgenland
Anzeige
1 6

Schulbeginn für Ben und Nele

Am 4. September begann ein neues Kapitel in unserem Leben, denn für Ben und Nele hieß es: Ab in die Schule! Der heiß ersehnte Tag, nun endlich auch ein ‚Schulkind‘ zu sein, war plötzlich da. Die ersten Wochen waren aufregend für uns alle und die Umstellung vom Kindergarten auf die Schule war nicht immer einfach, aber mittlerweile haben sich die Beiden gut eingelebt und sind ganz stolz auf jede neue Zahl und jeden Buchstaben, den sie lernen. Es kann sich nur noch um Wochen handeln, bis sie dann...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Winhofer
Eine gesunde Schuljause ist wichtig für die Entwicklung des Kindes.

Gesunde Jause, gut verpackt

Während der Schulzeit sind auch die Eltern gefordert, unter anderem mit der Zubereitung der Jause. Der Schulstart kann für Kinder mitunter ganz schön stressig werden, schließlich prasselt viel Neues auf die kleinen Köpfe ein. In dieser Zeit sind aber auch die Eltern ganz besonders gefragt. Oftmals ist der ganze Tagesablauf einer Familie von den Bedürfnissen des Nachwuchses geprägt. Für Eltern beginnt nun auch wieder das muntere Zubereiten der Schuljause. Manche sind sehr ambitioniert und...

  • Michael Leitner
Damit der Kinderkopf nicht juckt, muss manchmal auch ein Läusekamm herhalten.

Schulbeginn: Aus die Laus!

Wenn die lieben Kleinen wieder Kindergarten und Schule besuchen, rauchen beim Lernen die Köpfe - und manchmal jucken diese leider auch. Denn Kopfläuse haben in der Herbstzeit Hochsaison, wenn die Kinder nach den Ferien ihre Köpfe tuschelnd zusammenstecken. Die Parasiten können weder fliegen noch springen, dafür sehr schnell krabbeln. Auf welchem Kopf sie dabei eine Heimat finden, ist für sie egal - Hauptsache es gibt dort etwas zu essen. Läuse trinken alle vier bis sechs Stunden menschliches...

  • Marie-Thérèse Fleischer
Anzeige

Schulstart auch für Bildungsverantwortliche

Gestern Montag war Schulstart für 32.000 Kinder und Jugendliche im Burgenland. „Obwohl der Schulstart einige Erneuerungen mit sich bringt – Stichwort Schulautonomie, müssen auch Bildungsverantwortliche endlich den Schulstart für eine zukunftsweisende Ausbildung wahrnehmen: Wir brauchen eine echte Bildungsreform, mehr Digitalisierung und politische Bildung in der Schule“, fordert ÖVP-Bildungssprecher Christian Sagartz. Gerade noch vor Schulbeginn wurde die Bildungsreform beschlossen. Ergebnis:...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Volkspartei Burgenland
Anzeige

Schule: Politik geht uns alle etwas an

Die politische Bildung im Burgenland kommt zu kurz. „Wir müssen es schaffen, die Schülerinnen und Schülern bestmöglich auf das Leben vorzubereiten. Dazu gehört auch eine gezielte politische Bildung, um im Burgenland mitreden und politische Entscheidungen kritisch hinterfragen zu können“, betont Fazekas anlässlich des heutigen Schulstarts im Burgenland. „Politik geht uns alle etwas an.“ Die politische Bildung in den burgenländischen Schulen, vor allem im AHS- und BHS-Bereich, ist mehr als...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Volkspartei Burgenland

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.