Alles zum Thema Schule

Beiträge zum Thema Schule

Lokales
Bei verschiedensten Exkursionen  erfuhren die Schüler/innen viel Wissenswertes über ihre Heimat,das Gasteinertal.
2 Bilder

„Meine Heimat Gastein“ – ein Projekt der Volksschule und Sonderschule Bad Hofgastein

Gemeinsames Schulprojekt über die Gasteiner Heimat.BAD HOFGASTEIN (rau).„Meine Heimat Gastein“ lautete der Titel des gemeinsamen Projektes der Volkschule und Allgemeinen Sonderschule Bad Hofgastein. Im Laufe des Schuljahres wurden zu diesem spannenden Rahmenthema verschiedenste Veranstaltungen durchgeführt. Die Kinder setzten sich auf unterschiedliche Art und Weise mit Bereichen wie der Geschichte Gasteins, den Heilquellen, dem Tourismus, den heimischen Wildtieren, dem Wald oder aber auch der...

  • 19.06.19
Lokales
Einzug von Pfarrer und Kommunionskindern.
7 Bilder

Junior Journalisten
Erstkommunion

Heuer fand wieder die Erstkommunion in der Allgemeinen Sonderschule St. Johann statt. ST. JOHANN. Erstkommunion und Firmung sind in der ASO  eigene Feste. Sie werden  von unserer Religionslehrerin und dem Pfarrer organisiert und geplant. Alle Schüler und Lehrer nehmen daran teil und begleiten die Erstkommunionskinder bzw. die Firmlinge zur Feier. Natürlich sind Eltern, Paten und Verwandte der Hauptpersonen auch dabei. Die Feier Am Freitag, den 17.5.19 machten sich alle Klassen um 9 Uhr auf...

  • 12.06.19
Sport
Der Tennissport erlebt in Österreich nicht zuletzt dank der Erfolge von Dominik Thiem wieder einen Aufschwung. So greifen neben dem Salzburger Nachwuchs-Aushängeschild Lukas Neumayer aus Radstadt wieder immer mehr Hobbysportler zum Tennisschläger.
2 Bilder

Tennis-Boom
So gelingen Spiel, Satz und Sieg

Der Pongauer Stützpunkttrainer Manuel Söllner weiß, wie man seinen Zielen am Tennisplatz näher kommt. PONGAU (aho). Immer mehr Menschen greifen wieder öfter zum Tennisschläger, auch die Jugend. Der Tennisverein Goldegg etwa verfügt über 120 Mitglieder (davon 60 Kinder) und hat im Pongau die meisten Meisterschaftsteams im Jugendbereich beim Salzburger Tennisverband (STV) gemeldet. Der dortige Aufschwung ist nicht zuletzt Trainer Manuel Söllner geschuldet, der die Tennisschule "Mountain...

  • 22.05.19
Freizeit
Hannes
10 Bilder

Junior Journalisten
Kreativität an der Allgemeinen Sonderschule St. Johann

Lustige künstlerische Graffiti-ZeichnungenAm Ende des letzten Schuljahres haben alle Schüler der ASO an einem Graffiti-Workshop teilgenommen. Nach einer kurzen theoretischen Einführung über das Sprühen ging's los. Es entstanden lustige, bunte und kreative Graffiti- Zeichnungen. Unterschiedlichste MaterialienDie Schüler der 4NMS haben jede Woche am Montagnachmittag zwei Stunden Werken. Sie können sich künstlerisch austoben und haben dabei viel Spaß. Es werden Werkstücke aus Holz, Metall,...

  • 19.05.19
Sport

Vize Landesmeister im Fussball

Die Mannschaft der Hak/Has St. Johann im Pongau erreichte bei der Fußball- Landesmeisterschaft 2019 der Oberstufe den hervorragenden 2. Platz. Das Finale gegen die Hak/Has 1 Salzburg ging denkbar knapp im Elfmeterschießen mit 2:3 verloren. Unsere Spieler zeigten immensen Einsatz, Fairness und Spielwitz.

  • 09.05.19
Lokales
Die beiden Bewerbungstrainerinnen Tina Widmann und Constanze Hellmann "spielen" ein Vorstellungsgespräch. SO IST ES RICHTIG!
5 Bilder

Junior Journalisten
Darf ich mich vorstellen

Constanze Hellmann und Tina Widmann trainierten mit den Schülern der 4NMS, wie man sich richtig bei Unternehmen bewirbt. Sie besuchten dazu die Allgemeine Sonderschule in St. Johann. ST. JOHANN. Am 07.03.2019 hatte die Klasse 4NMS (ASO St. Johann) einen Workshop mit den Bewerbungstrainerinnen Constanze Hellmann und Tina Widmann. Bewerben macht SpaßDie beiden Frauen waren von 8 bis 13 Uhr da. Die Schüler fanden diesen Vortrag sehr interessant und lustig, weil die beiden Frauen einen guten...

  • 27.03.19
  •  2
Lokales
Bürgermeister Günther Mitterer mit HAK-Direktorin Elisabeth Höller und HTL-Direktor Franz Höller (v.l.).

Bildung
St. Johann finanziert den HTL-Ausbau vor

ST. JOHANN (aho). Zehn zusätzliche Räume auf 750 Quadratmetern Nutzflächesoll die Informatik-HTL im Pongau bekommen. Um einen rascheren Ausbau des Schulstandortes in St. Johann zu sichern, hat die Stadtgemeinde beschlossen, die Erweiterung vorzufinanzieren – durch eine Aufstockung der HAK und Handelsschule. Damit steht einem Ausbau noch im Jahr 2019 nichts mehr im Wege, bereits 2020 sollen die ersten Schüler in die neuen Räumlichkeiten einziehen.   Platz wird schon knappErst im September...

  • 01.02.19
Lokales

Landesberufsschule St. Johann - Projektarbeiten - SJ 2018/19
Torjubel in der Neuen Volksschule St. Johann

ST. JOHANN. Die Nachmittagsbetreuung der Neuen Volksschule St. Johann im Pongau freut sich über 2 neue Fußballtore. Zwei Schüler der Landesberufsschule St. Johann - Bernhard Jamnik und Stefan Wimmer - wählten als Abschlussprojektarbeit im Lehrberuf Bürokaufmann ein soziales Projekt und sammelten 1.100 Euro, um der Nachmittgasbetreuung der Neuen Volksschule St. Johann zwei Fußballtore zu sponsern. Bernhard Jamnik und Stefan Wimmer möchten mit ihrem Geschenk die Kinder der Neuen Volksschule für...

  • 30.01.19
Wirtschaft
Unter einem gemeinsamen Dach am Mozartplatz wird zukünftig die Bildungsdirektion Salzburg agieren.
2 Bilder

Unter einem Dach
Bildungsdirektion startet Strukturreform

SALZBURG (sm). "Das ist kein Einsparungsprogramm", betont Rudolf Mair: "Es wurden keine Stellen gestrichen, es kommen aber auch keine weiteren hinzu." Der für fünf Jahre bestellte Bildungsdirektor Rudolf Mair ist für 361 Schulen, 73.000 Schüler und 9.000 Lehrer zuständig. Umzug in die Stadt Salzburg  Ab Jänner zieht er mit der Bildungsdirektion in die Stadt und vereint alle Nahtstellen der Bildungsdirektion in einem Haus. Jede einzelne Schule hat hier künftig einen Ansprechpartner....

  • 21.12.18
  •  1
Wirtschaft
Direktor Johann Kappacher (re.) bei der Preisverleihung zur Berufsschule des Jahres 2018.
4 Bilder

Bist du g'scheit
In St. Johann steht die Berufsschule des Jahres 2018

ST. JOHANN. Die Wirtschafskammer Salzburg, die Bezirksblättern und der ORF ehrten bei der Gala „Bist du g’scheit“ neben dem Lehrling und dem Lehrbetrieb des Jahres als Sonderpreis auch die Berufsschule des Jahres. Unter den Salzburger Berufsschulen setzte sich die Landesberufsschule St. Johann durch und darf sich somit als „Berufsschule des Jahres 2018“ bezeichnen. E-Commerce-Kaufmann ab 2019 Unter der Leitung von Direktor Johann Kappacher, unterrichten 22 Lehrpersonen an der Siegerschule...

  • 03.12.18
Lokales
Die Schüler der Handelsakademie St. Johann präsentierten ihre Schule professionell und kompetent.

Unser St. Johann
Neuer IT-Zweig lockte zum Infotag

ST. JOHANN (ama). Zukünftige Absolventen der Handelsakademie St. Johann führten die interessierten Besucher durch die Schule und beantworteten kompetent alle Fragen. Neuer Zweig überzeugt Neben der fundierten und zukunftsweisenden fachlichen Ausbildung begeisterten vor allem der neue Ausbildungszweig digital Business (digBiz). Seit diesem Schuljahr gibt es einen Jahrgang mit dem Informatik Zweig. Die "HAK digBiz" bereitet Schüler auf Berufe in der digitalen Welt vor, die hohe Wirtschafts-...

  • 03.12.18
Lokales
Aufmerksam hörte Omar Khir Alanamm den Machwerken der Schüler der 6A zu.
2 Bilder

Literatur
Sprache als Schlüssel zu den Herzen

Schriftsteller Omar Khir Alanam, der aus seiner Heimat Syrien nach Österreich geflüchtet ist, besuchte die 6A des Missionsprivatgymnasium St. Rupert. BISCHOFSHOFEN. Omar Khir Alanam besuchte die 6A-Klasse des Missionsprivatgymnasium St. Rupert in Bischofshofen. Sein Buch „Danke. Wie Österreich meine neue Heimat wurde“, erschien im März dieses Jahres. Der Buchautor flüchtete 2014 von Damaskus nach Österreich und lebt heute in Graz. Weiter träumenDer 27-jährige Syrer, der seinen Optimismus...

  • 26.11.18
Lokales
Schülerinnen und Schüler aus dem BG St. Johann beteiligen sich dieses Schuljahr am Projekt „Jung trifft Alt“.
2 Bilder

Ehrenamt
Schüler treten wöchentlich mit den "Alten" in Kontakt

SALZBURG, PONGAU (aho). Ehrenamtlich besuchen 35 Schüler des BG St. Johann, der Caritas Schule und des BG Zaunergasse in der Stadt Salzburg während des Schuljahres ältere Menschen in Senioreneinrichtungen. Sie alle sind Teil des Projekts "J.A! – Jung trifft Alt", das heuer bereits zum neunten Mal gestartet wurde. Lebensfreude schenken Einmal pro Woche tauchen die Jugendlichen in diesem Schuljahr in die Lebenswelt der älteren Menschen ein. Miteinander reden, musizieren, gemeinsam spazieren...

  • 30.10.18
Lokales
3 Bilder

Kann man Fairness lernen?

DORFGASTEIN (rau). Im Rahmen der heurigen Bildungswoche des Salzburger Bildungswerks, Zweigstelle Dorfgastein, wurden bereits die Volksschüler und Kindergartenkinder in das Thema „Eine faire Welt“ einbezogen. In einem Rollenspiel lernten die Kinder der dritten und vierten Klasse dass die Menschen in vielen Ländern viel arbeiten müssen, doch keine faire Bezahlung erhalten. Es fehlt auch an Schulbildung und Versicherung. Dass viele Lebensmittel zudem eine sehr lange Fahrt hinter sich haben bis...

  • 30.10.18
Lokales
<f>Direktor Alois Lechner</f> (li.) mit der VOSÖ-Führung, Vertretern der Steyler Missionare und Bgm. Hansjörg Obinger (re).
2 Bilder

Trägerschaft gewechselt
Neue Köpfe führen Gymnasium St. Rupert

BISCHOFSHOFEN (aho). Mit einer Dankfeier in der Kirche von St. Rupert besiegelte das Bischofshofener Gymnasium die Übergabe des Missionshauses vom Orden der Steyler Missionare an die Vereinigung der Ordensschulen Österreichs (VOSÖ). Zum Dankgottesdienst mit Provinzial Stephan Dähler, Dechant Alois Dürlinger und Patres der Steyler Missonare kamen neben der Schulgemeinschaft auch zahlreiche Ehrengäste. Weiter nach eigener Prägung Es ist bereits die 27. Schule, die von der Vereinigung geführt...

  • 03.10.18
Gesundheit
Für Schüler sind die ersten Prüfungen oft mit viel Stress verbunden.

Schule: Mama, Papa, Kinder, Stress?

Gerade die ersten Schulwochen können für Eltern wie Schüler eine nervliche Belastung sein. Nach den vergleichsweise gemütlichen ersten Wochen nimmt die Schule langsam wieder Fahrt auf. Für die Kinder und Jugendlichen haben die ersten Prüfungen eine große Bedeutung. Schließlich will man schon jetzt eine solide Basis für ein erfolgreiches Schuljahr bilden. Nach mehrwöchiger Pause wieder jeden Tag hochkonzentriert arbeiten zu müssen, kann beim Nachwuchs für Stress sorgen, der sich nicht selten...

  • 20.09.18
Politik

Mehr Autonomie für die Schulen

SALZBURG. 73.000 Salzburger sind wieder ins Schuljahr gestartet. Die Unterrichtsorganisation für sie wird heuer flexibler, verspricht die zuständige Landesrätin Maria Hutter. Direktoren können jetzt Klassen- und Gruppengrößen in Abstimmung mit Eltern und Schülern nach pädagogischen Überlegungen festlegen. Es gibt keine zentral vorgegebenen Mindest- oder Maximalzahlen für Gruppen mehr. ____________________________________________________________________________________ Du möchtest über...

  • 10.09.18
Wirtschaft
Die Tourismusschulen bieten Praxis und Ausbildung.

Tourismusschulen punkten mit vielfältigem Angebot

Fundierte Ausbildung an drei Sandorten der Salzburger Tourismusschulen PONGAU (red). Wer eine fundierte Ausbildung im Bereich des Tourismus machen möchte, der kann im Land Salzburg gleich aus drei Standorten wählen. Praxisnahe Ausbildung Neben der schulischen Bildung erlangen die Schüler durch nationale und internationale Praktika in ausgezeichneten Häusern und der praktischen Arbeit in den Lehrhotels eine umfangreiche Ausbildung. Tourismus und Ski in Gastein In Bad Hofgastein kann...

  • 24.08.18
Lokales
Theresa Gollegger, Katrin Hettegger und Angelika Pfuner setzten sich mit 100 Jahren Geschichte auseinander.
2 Bilder

Was 100 Jahre vergessen ließen

Geschichte interaktiv erleben: Schüler des Elisabethinums St. Johann wagen einen Rückblick. Anlässlich des 100-Jahr-Jubiläums, das die HLW und FW Elisabethinum 2017 feierte, beschäftigten sich die Maturaklassen mit hundert Jahren Geschichte. Die Zeitspanne wurde in zehn Dekaden eingeteilt, die von jeweils einer Schülerinnengruppe erforscht wurden. Die Ergebnisse sind jetzt mit QR-Code auf interaktiven Schautafeln zu sehen und mit QR-Codes via Handy oder Tablet abrufbar. Das Besondere daran...

  • 03.05.18
Lokales
Karoline Schrager spielt Karin, die sich und ihr Umfeld mit Essstörungen "konfrontiert" sieht.
2 Bilder

"Meine Schwester An(n)a" warnt vor Essstörungen

Das Klassenzimmerstück des Schwarzachers Mathias Schuh konfrontiert Schüler mit Magersucht und Bulimie. SCHWARZACH, PONGAU. "Einer von 25 Schülern hat eine Essstörung. Das ist statistisch gesehen eine Person in jeder Klasse. Wenn in eurer Klasse niemand daran erkrankt ist, dann sind es zwei in der nächsten Klasse. Die Wahrscheinlichkeit ist also sehr hoch, dass jeder von euch jemanden kennt, der Essgestört ist. Das ist die Statistik und das sagen wir den Schülern auch ganz deutlich", erklärt...

  • 01.03.18
Sport

Sportliche HAK St. Johann

Nach den tollen Leistungen der Schüler der HAK St. Johann im alpinen Skilauf und im Futsal zeigten auch die Tischtennis Spieler tolle Leistungen. Bei den Landesmeisterschaften der Schulen, die dieses Jahr in Kuchl stattfanden, schaffte das Team der HAK St. Johann, bestehend aus Christian Leyerer, Philipp Muth und Nico Freudenthaler den hervorragenden 3. Platz. Besonders eindrucksvoll zeigten sie ihre Konzentrationsfähigkeit und Schnelligkeit im kleinen Finale gegen Schüler der HTL Kuchl, das...

  • 22.02.18
Sport
2 Bilder

HAK St. Johann ist Futsal Landesmeister

Die Fußballer der HAK St. Johann sind nicht nur in vielen unterschiedlichen heimischen Vereinen aktiv, sie vertraten in diesem Jahr auch ihre Schule hervorragend bei den Futsal Landesmeisterschaften. 18 Mannschaften kämpften um den Titel und schenkten sich dabei nichts. Nach einer nur knapp überstandenen Gruppenphase trumpfte die Mannschaft der HAK St. Johann rund um Kapitän Simon Schilchegger groß auf und erreichte schließlich das Finale. Hier schafften sie gegen die HTL Hallein den Sieg...

  • 22.02.18
Sport

Niederländer holt God für die HAK St. Johann

Das war super, was der ursprünglich aus Holland stammende Carsten Nienhuis bei den Bezirksmeisterschaften Ski Alpin der Schulen zeigte. Der Wagrainer siegte in der Kategorie männlich mit über 3 Sekunden Vorsprung. Auch die Plätze 2 und 3 gingen an Schüler der HAK St. Johann, nämlich an Manuel Rohrmoser und Robin Schwarzenbacher. In der Kategorie weiblich belegte Martina Rainer den dritten Platz und ist somit die schnellste Schifahrerin der HAK St. Johann.

  • 22.02.18
Gesundheit
Gemobbte Kinder brauchen viel Rückhalt.

Wenn der Schulbesuch zum Angstfaktor wird

Nach den Ferien wieder in die Schule zurück zu müssen, ist für manche Kinder besonders belastend – nämlich dann, wenn sie ständigen Hänseleien ihrer Mitschüler ausgesetzt sind. Das als „Mobbing“ bezeichnete Verhalten hat mit ganz normalen Konflikten zwischen Kindern nichts zu tun, denn diese passieren nach einem System. Überlegene Mitschüler, die älter, stärker oder beliebter sind, wählen ein schwächeres Kind aus und bringen es wiederholt mit Taten oder Worten in Bedrängnis, um ihr eigenes...

  • 04.01.18
  •  2