Schule

Beiträge zum Thema Schule

Noch ist es still am Baugelände des  neuen Schulcmpus Rohrbach- Berg. Doch im  März soll nun endgültig mit dem Bau  gestartet werden.
3

Schulcampus Rohrbach-Berg
Baustart nun für März geplant

Ursprünglich wollte man schon im November 2021 mit dem Neubau des neuen Volksschulgebäudes samt Turmsaal beginnen. Aufgrund von Kostensteigerungen hat sich der Baubeginn verzögert. ROHRBACH-BERG. Nach Schleifung des alten „Poly-Gebäudes“ und des Turnsaales in den Sommerferien des Vorjahres plante man, noch im Herbst mit dem Neubau des Schulcampus Rohrbach-Berg zu beginnen. Der Spatenstich erfolgte Anfang Juni 2021. Auf der Baustelle herrscht aber weiterhin Stillstand. Stadtbürgermeister Andreas...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Für Learn4life-Initiator Stefan Süß heißt das Motto: positiv denken und Motivation geben.
7

Bezirk Rohrbach
Learn4life bietet Hilfe für Jugendliche

Das Konzept eines für alle kostenlosen Internetangebotes soll besonders Jugendlichen helfen, ihr Selbstbewusstsein zu stärken und die Persönlichkeitsbildung zu fördern. BEZIRK ROHRBACH, PFARRKIRCHEN. Eine völlig andere Möglichkeit für Jugendliche, ihr eigenes Selbstbewusstsein zu stärken und die Persönlichkeitsbildung zu fördern, bietet "Learn4Life" bereits seit 2016. Damit wollen Initiator Stefan Süß aus Pfarrkirchen und sein ständig wachsendes Team vor allem Jugendlichen Mut machen und...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Die Schülerinnen und Schüler mit ihren Instrumenten.

Neufelden
Virtueller Tag der offenen Tür in MS und MMS Neufelden

Durch die verlängerte Sicherheitsphase in Schulen ist der Tag der offenen Tür in Präsenz nicht möglich. Die Mittelschule und Musikmittelschule Neufelden lädt daher zum „Virtuellen Tag der offenen Tür“. NEUFELDEN. Ab Montag, 17. Jänner 2022 geht eine eigene Webseite online, auf der Interessierte alle Informationen über die Schule erhalten. Als besondere Highlights warten ein 360 Grad-Rundgang und verschiedene Schulfilme auf die Besucherinnen und Besucher. Zur Seite kommt man über die...

  • Rohrbach
  • Patrick Allerstorfer
Die Schüler mit den gebackenen Keksen.

BEZIRK ROHRBACH
Weihnachtsgrüße für das Altenheim Rohrbach

Am letzten Schultag vor Weihnachten überraschten die Schüler der 2c Klasse des Bundesrealgymnasium Rohrbach die Bewohnerinnen und Bewohner des Bezirksalten- u. Pflegeheimes Rohrbach-Berg mit einem kleinen Weihnachtsgeschenk. BEZIRK ROHRBACH. Weil die 2c Klasse eine gemeinsame Aktion starten und dabei anderen eine Freude bereiten wollte, haben die Schüler Kekse gebacken und mit einem Weihnachtsgruß versehen. Nach den eifrigen Vorbereitungen machte sich die Klasse am Donnerstag vor Weihnachten zu...

  • Rohrbach
  • Patrick Allerstorfer
5

Rohrbach-Berg
100 Laptops für Mittelschüler

Die Rohrbacher Mittelschüler wurden kürzlich mit eigenen Laptops ausgestattet. ROHRBACH-BERG. Die Schüler der ersten und zweiten Klassen der Mittelschule Rohrbach erhielten etwa 100 Laptops im Rahmen der Geräteinitiative des Bundes. Für diese Laptops der Marke Fujitsu ist seitens der Eltern lediglich ein Selbstbehalt von 25 Prozent zu bezahlen. Mit Freude wurden die Geräte von den Schülern ausgepackt und unter Betreuung der Informatiklehrerin Christina Springer in Betrieb genommen. Springer...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Schüler freuten sich über die große Bereitschaft für die Christkindaktion  etwas zu spenden und gaben gerne als kleines Danke ein Sackerl Kekse.
17

Mittelschüler unterstützen Spendenaktion
900 Euro von Mittelschule für das BezirksRundSchau-Christkind

Schüler der vierten Mittelschulklassen sammelten eifrig für die BezirksRundSchau Christkind-Aktion, um Marcel Schauer helfen zu können. ROHRBACH-BERG. Voll im Einsatz waren im Dezember die Schüler der beiden vierten Klassen der Rohrbacher Mittelschule im Innenstadtbereich. Dabei machten die 14-Jährigen auf die BezirksRundSchau Christkind-Aktion aufmerksam und baten Personen, um eine Spende. Alle, die bereit waren, dafür einen Betrag zu spenden, erhielten ein Sackerl selbstgebackene Kekse....

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Die Schüler bei der Übergabe der Geräte.

St. Martin
Laptop-Übergabe unter dem Weihnachtsbaum

Groß war die Freude der 1. und 2. Klassen der Mittelschule St. Martin als sie am 23. Dezember die lang ersehnten digitalen Endgeräte im Rahmen der „Geräteinitiative Digitales Lernen“ des Bundesministeriums unter dem Schul-Weihnachtsbaum überreicht bekamen. ST. MARTIN. Die beiden IT-Fachkoordinatoren Bernhard Fischer und Matthias Glaser arbeiteten – unterstützt vom Schulwart Leopold Rechberger und Schulsekretärin Tanja Haudum - in den Wochen davor auf Hochtouren, um die über 100 Geräte für die...

  • Rohrbach
  • Patrick Allerstorfer
Die Schüler der MNS Neufelden

Neufelden
54 Packerl auf dem Weg nach Ungarn

NEUFELDEN. Auch heuer startete die Musikmittelschule Neufelden wieder eine Sozialaktion im Advent. Diesmal gingen unsere Geschenke an bedürftige Familien und alte Menschen nach Ungarn. Koordiniert wurde die Sammelaktion vom Stift Schlägl, das auch den Transport nach Zambeck übernahm. Die Prämonstratenserinnen vor Ort sorgten für eine gerechte Verteilung der ersehnten Päckchen mit Spielsachen, Süßigkeiten, Schulartikel, Kleidung und Lebensmitteln. Vielen Dank den Spenderinnen und...

  • Rohrbach
  • Patrick Allerstorfer
Schulalltag in Ulrichsberg
2

Ulrichsberg
Lang erwartet - Laptops für alle sind da!

ULRICHSBERG. Obwohl nicht beim Christkind bestellt, sondern vom Bundesministerium unter sehr winterlichen Verhältnissen geliefert, freuten sich die Schüler der 5. und 6. Schulstufe der Sportmittelschule in Ulrichsberg  111 neue Laptops so wie über Geschenke vom Nikolaus. Die Kinder waren natürlich begeistert über das vorweihnachtliche Geschenk und genießen bereits jetzt den Einsatz der Laptops und deren Vorzüge im Unterricht. Einen Einblick in diesen neuen Unterricht sowie in denSchulalltag...

  • Rohrbach
  • Patrick Allerstorfer
Die jüngste Landtagsabgeordnete der FPÖ OÖ

Bezirk Rohrbach
Leistungsprinzip in der Bildung wieder mehr stärken

BEZIRK ROHRBACH. Die FPÖ beharrt auf die Schulsprache Deutsch.  Das differenzierte Schulsystem schaffe mehr Bildungsgerechtigkeit und bietet vielfältige Möglichkeiten. Das Leistungsprinzip müsse wieder viel mehr in den Vordergrund gerückt werden. "Ein wichtiges Instrument dafür ist das Schulnotensystem", stellte die Bildungssprecherin der FPÖ Oberösterreich, Landtagsabgeordnete Stefanie Hofmann,  in der Budgetsitzung des oberösterreichischen Landtags fest. Einheitsschulsysteme, wie die...

  • Rohrbach
  • Patrick Allerstorfer
Die Schüler der 1. A der Mittelschule  Rohrbach  präsentierten stolz ihre selbstgebastelten Fledermausmasken.
4

MS Rohrbach
Fledermäuse im Unterricht

ROHRBACH-BERG. Heimische Fledermäuse war das Thema im Biologieunterricht der 1.A Klasse der Mittelschule Rohrbach. So erfuhren die Kinder viele interessante Aspekte über das Leben der Fledermäuse, die besondere Orientierung mit Echolotung und über die Gefährdung. Zum Abschluss wurden Fledermausmasken, Fledermaushandpuppen und Fledermauspuzzles gestaltet. Die Schüler hatten sichtlich Spaß daran und präsentierten stolz ihre Werke.

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
3

Spuren im Schnee

Nachdem der Winter zumindest für ein paar Tage für ausreichend Schnee gesorgt hatte, verbrachten die Schülerinnen und Schüler der digiTNMS Hofkirchen ihre Sportstunden sogar freiwillig im Freien. Die Mädchen der 4. Klassen verwandelten dabei den Hofkirchener Sportplatz in ein riesiges Zeichenblatt und ließen ihrer Kreativität freien Lauf. Mit Händen und Füßen wurde im Schnee gegraben und besonders aus der Luft kamen die Meisterwerke wirklich zur Geltung!

  • Rohrbach
  • digiTNMS Hofkirchen i.M.
Schüler der Mittelschule Rohrbach nach dem Einpacken in der Kofferraum beim Abholen der Hilfspakete.
5

BezirkRohrbach
Weihnachtsgeschenk im Schuhkarton

Jahrelang beteiligten sich bezirksweit Kinder aus Kindergärten und Pflichtschulalter bei der Hilfsaktion mit Geschenken für bedürftige Kinder. BEZIRK ROHRBACH. Auch dieses Jahr beteiligten sich zahlreiche Kindergärten und Schulen an der Hilfsaktion „Weihnachtsfreude schenken“. Dabei waren Kinder aufgefordert, in eine Schuhschachtel Weihnachtsüberraschungen zu packen, die auch eine Lieferung in andere Länder aufgrund der Dauer problemlos überstehen. Schüler helfen bedürftigen KindernDiese...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Kinder in Volkssschule und Unterstufe müssen auch während des Unterrichts eine Maske tragen.

Lockdown
Unterricht mit Maskenpflicht nach Stundenplan

Die Schulen bleiben im Lockdown geöffnet, die Eltern sind aber dazu aufgerufen, ihre Kinder wenn möglich zuhause zu behalten – Informationen der Bildungsdirektion, wie das funktionieren soll: „Die Schulen werden für alle, die sie benötigen, offen bleiben. An allen Standorten wird weiterhin regelmäßig getestet, zusätzlich werden noch weitere verschärfende Maßnahmen umgesetzt, um einen sicheren Schulbetrieb gewährleisten zu können. All jene Kinder, die zuhause betreut werden können, benötigen...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Flotten Schrittes unterwegs sind Schüler der Mittelschule Rohrbach im Unterricht 'Bewegung und Sport'.
11

Rohrbach-Berg
Bewegung und Naturerlebnis für Schüler

Für die Mittelschule Rohrbach steht im Unterrichtsfach "Bewegung und Sport" die Natur im Vordergrund. Dies war nicht erst die Folge der Errichtung eines Schulcampus und den damit begrenzten Räumlichkeiten. Schließlich ist die Mittelschule neben den technischen Schwerpunkten eine Ökolog-Schule. ROHRBACH-BERG. „Es ist heutzutage schwierig, Balance zu finden. Die zunehmende Digitalisierung macht es nicht leicht, Kinder in einem ausgewogenen Maße an Bewegung, frischer Luft und digitalen Medien...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Die School Health Nurse ist bei uns noch eine Seltenheit.

School Health Nurses für Österreich
Die Schulgesundheitspflege könnte hierzulande viele Vorteile bringen

In Deutschland gibt es sie seit kurzem, in den USA bereits seit über 100 Jahren – die Rede ist von den sogenannten School Health Nurses. Diese sind in Österreich derzeit leider nur vereinzelt anzutreffen, insbesondere an Privatschulen. ÖSTERREICH. Im Rahmen des Mini Med-Webinars „Die School Health Nurse in Österreich“, welches in Kooperation mit der Österreichischen Gesundheitskasse veranstaltet wurde, gaben die Advanced Practice Nurses Anita Roch und Eva Catulli einen Einblick in das Thema."Im...

  • Ines Riegler
3

Crosscountry-Lauf Bezirksmeisterschaften in Hofkirchen

Mit einem Jahr Corona-bedingter Verspätung fanden sich 230 Schüler*innen am 5. Oktober in Hofkirchen ein, um die Bezirksmeister im Cross-Country-Lauf zu küren. In je zwei Altersklassen wurden jeweils die schnellsten Schulen des Bezirks Rohrbach ermittelt. Zeigte sich bei der Streckenbesichtigung oft noch die Sonne, so mussten sich die Teilnehmer*innen während der Läufe durch dichten Nebel kämpfen. Die erfolgreichsten Mannschaften stellten die Sportmittelschule Niederwaldkirchen bzw. die...

  • Rohrbach
  • digiTNMS Hofkirchen i.M.
18

Rohrbach-Berg
Schulcampusbau soll im Herbst 2024 abgeschlossen sein

Mit einem der größten Schulbauprojekte in Oberösterreich befindet sich in Rohrbach-Berg gleichzeitig das erste Pflichtschulcluster im Bundesland im Bau: Ein Verbund von mehreren Schulen wird geschaffen. ROHRBACH-BERG. „Der Schulcampus Rohrbach-Berg ist ein großes Projekt – eines der größten Schulbauprojekte, das in Oberösterreich umgesetzt wird“, bestätigt der bis vor kurzem als Pflichtschuldirektor tätige Dirk Andreas und bekräftigt: „Wir reden hier von mehr als 400 Schülern: Sechs bis...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
OÖ. Rotkreuz-Präsident Walter Aichinger und Marianne Österbauer vom Buchklub mit den beliebten Schülerzeitungen.

Jugendrotkreuz
Sicherer Start ins neue Schuljahr

Der Schulalltag ist wieder angelaufen. Corona-Maßnahmen wie Händewaschen, regelmäßiges Testen und Maskentragen sind auch in diesem Herbst notwendig. Um den Unterricht und alles Drumherum zu erleichtern, begleitet das Jugendrotkreuz Schüler, Lehrer und Eltern mit Infomaterialien, Tipps und Online-Lernimpulsen. OÖ. Schutzmasken. Schulordnung. Regelmäßig testen. Um gut und sicher durch den Schulalltag zu kommen, veröffentlicht das Jugendrotkreuz laufend aktuelle Tipps, Hinweise und Wissenswertes....

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Müdigkeit ist der Erzfeind der Konzentration.

Eisenmangel bei Kindern
Zu müde für den Schulbeginn?

Der Schulalltag kann auch in den ersten Wochen ganz schön anstrengend sein. Die Eisenvorräte sollten daher gut gefüllt sein. ÖSTERREICH. Eine falsche Ernährung kann nicht zuletzt bei jungen Menschen im Wachstum zu Eisenmangel führen. Die Folge ist starke Müdigkeit, Mädchen sind davon häufiger betroffen als Buben. Wenn nach den ersten, meist noch etwas lockerer gestalteten Schultagen der jugendliche Ernst des Lebens wieder so richtig beginnt, macht sich der Eisenmangel besonders stark bemerkbar....

  • Wien
  • Michael Leitner
Wie der Schulalltag in den Klassenzimmern im Herbst aussehen wird, ist noch ungewiss. Die ÄKOÖ vermutet Testungen und möglicherweise Maskenpflicht.

Ärztekammer OÖ
Schuljahr soll mit Testungen starten

Bis zum Schulstart am 13. September sind es noch knapp sechs Wochen. Angesichts einer von Experten erwarteten vierten Welle dürfte auch das Schuljahr 2021/22 mit Herausforderungen verbunden sein. OÖ. Daher präsentiert die Ärztekammer für Oberösterreich (ÄKOÖ) frühzeitig Vorschläge, um den Schulalltag für Schüler, Lehrer und Eltern sicherer zu machen und zu erleichtern. „Eine hohe Durchimpfungsrate bei den 12- bis 18-Jährigen wäre natürlich wünschenswert, ist aber aus heutiger Sicht nicht zu...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Die Volkschule St. Stefan mit Schulleiterin Erna  Allerstorfer (l) darf sich bereits zum zweiten Mal über die Verleihung des Gütesiegels „Gesunde Schule“ freuen.
7

Gütesiegel verliehen
Volksschule St. Stefan ist erneut „Gesunde Schule"

Beim gemeinsamen Verarbeiten von selbstgezüchtetem Gemüse im Hochbeet mit anschließender Schuljause, beim Obstdörren, beim biofairen Frühstück oder beim Anfertigen von Kräutertees wurde die „Gesunde Schule“ für die Stefinger Volksschüler erlebbar gemacht. ST.STEFAN-AFIESL. Die Volksschule St. Stefan darf sich bereits zum zweiten Mal über die Verleihung des Gütesiegels „Gesunde Schule“ freuen. Besonders durch die Aktivitäten rund um das Thema Ernährung, etwa beim Gemüseverarbeitungstag oder bei...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Fünf ganze Müllsäcke an achtlos weggeworfenem Müll sammelten schon alleine die Schülerinnen der 2a und 2b Klasse während des Turnunterrichts rund um das Eurospargelände und im Bereich des Busparkplatzes.
6

Hui statt Pfui
Rohrbacher Schüler säuberten die Bezirkshauptstadt

Littering ist auch im Stadtgebiet von Rohrbach-Berg weit verbreitet, wie die Schüler der Volksschule und der Mittelschule Rohrbach bei ihren Streifzügen rund um den Eurospar, dem Busterminal sowie entlang von Gehwegen und Parks feststellten. ROHRBACH-BERG. „Mehr als 3.500 Freiwillige, davon waren fast drei Viertel Kinder, nahmen heuer bei 59 Sammelaktionen im Bezirk Rohrbach teil. Von Kleingruppen über Kindergärten, Volksschulklassen bis hin zu den höheren Schulen und groß angelegten...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder

Elternsprechtag @ home

Corona zum Trotz fand heuer der Elternsprechtag mit Google-Meet statt. Die Eltern reservierten sich vorher die Termine und mussten am Tag des Elternsprechtages nur auf den Namen der Lehrkraft klicken, die mit einem Google-Meet-Link hinterlegt war. Das Resümee von allen Beteiligten war sehr positiv und zeigt, dass gemeinsam viel möglich und ein digitaler Breitbandausbau unumgänglich ist.

  • Rohrbach
  • digiTNMS Hofkirchen i.M.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.