Schule

Beiträge zum Thema Schule

Lokales
Wenn der Lehrer online unterrichtet, schaut das dann so aus: Vorhauer und Perteneder.
4 Bilder

Bezirk Tulln
Musikschüler starten in den Unterricht

Die Musikschul Region Wagram unter Markus Holzer startet ab Montag, 18 Mai stufenweise mit dem Unterricht
. Aufgrund der Covid-19 Maßnahmen darf nur jede zweite Woche präsent unterrichtet werden. WAGRAM / BEZIRK TULLN. "Von 100 auf Null war leichter als den Betrieb jetzt mit den Auflagen hochzufahren", sagt Markus Holzer, Direktor der Musikschule Wagram. Dennoch wird gestartet – und zwar ab 18. Mai mit den Streich-, Zupf- und Schlaginstrumenten und Schlagwerken. Damit werden etwa die...

  • 08.05.20
Lokales
Aileen freut sich über die Unterstützung durch Lucy
3 Bilder

Sieghartskirchen
Mittelschüler lernen z'Haus

Digitale "Leuchtturmschule" – wir bleiben in Kontakt heißt es in der Neuen Mittelschule in Sieghartskirchen. SIEGHARTSKIRCHEN (pa). "Als sogenannte Mint-Schwerpunktschule (seit der Verleihung der Auszeichnung durch die Bildungsdirektion im Jänner 2020; MINT Gütesiegel Industriellenvereinigung 2017 und 2020) war für uns der klare Auftrag, neben den Schwerpunktangeboten in den Naturwissenschaften, auch einen Schwerpunkt in Informatik zu setzen. Der Coronavirus hat die Umsetzung, die ab Herbst...

  • 05.05.20
Lokales
Die Schüler mussten nun auf ein digitales Lernsystem umsteigen.
3 Bilder

Sieghartskirchen
Homelearning in der ASO Ollern

SIEGHARTSKIRCHEN (pa). In den letzten Wochen waren für die Schülerinnnen und Schüler der unterschiedlichsten Schulstufen und deren Lehrerinnen aufgrund der Coronakrise neue Herausforderungen zu bewältigen. Innerhalb kürzester Zeit mussten digitale Kompetenzen der Kinder geschult, vertieft und ausgeweitet werden. Die Pädagoginnen treten via elektronischer Kommunikationsmittel mit ihnen in Kontakt um Lernstoff zu wiederholen oder neue Lerninhalte zu erarbeiten. So auch in der ASO in Ollern: Der...

  • 20.04.20
Lokales
Grüße an die Schülerinnen und Schüler.

Egon Schiele Volkschule
Lehrerinnen erstellen Fotocollage

TULLN. Eine Idee, viele Fotos und viel Zeitaufwand: Die Lehrerinnen der Egon Schiele Volkschule haben sich für ihre Schülerinnen und Schüler etwas ganz besonderes einfallen lassen. Jede Einzelne hat ein Foto aufgenommen, dann wurden diese siebzehn Aufnahmen in eine Collage verarbeitet und schon kann losgelesen werden: "Liebe Kinder, wir vermissen euch und freuen uns, wenn wir uns bald in der Schule wiedersehen!".

  • 09.04.20
Freizeit
Mit der EVN können Kinder lernen. Und zwar verbunden mit ganz viel Spaß.
2 Bilder

EVN Schulservice
Interaktive Lernspiele und Online-Energielabor

BEZIRK TULLN (pa). Auf der Seite des EVN Schulservice www.young.evn.at/Energiewelt locken viele interaktive Lernspiele und ein Online-Energielabor mit Experimenten zum Ausprobieren. „Während der Corona-Krise stellt das EVN Schulservice seine Lern-, Spiel- und Bastelmaterialien auch direkt den Familien zur Verfügung“, erzählt EVN Sprecher Stefan Zach. Das Angebot ist kostenlos, eine E-Mail an schulservice@evn.at mit dem Namen, der Altersangabe des Kindes und der Adresse genügt. Interessante...

  • 09.04.20
Lokales
Noor Alazawe mit Saif und Aileen: Sie wird die Kinder ab nächster Woche selber betreuen.
3 Bilder

Coronavirus
Schulen in Tulln werden geschlossen

Oberstufen schließen ab Montag, Pflichtschulen und Kindergärten ab Mittwoch. Betreuung soll dennoch angeboten werden. Ein Lokalaugenschein. TULLN / BEZIRK. Der nächste Schritt in Sachen Corona-Prävention wurde eingeleitet: Wie die Regierung verlautbart hat, werden alle Oberstufen ab Montag – ebenso wie die FH's und Unis – geschlossen werden. Mittwoch werden Pflichtschulen und Kindergärten geschlossen. Jedoch soll es die Möglichkeit der Betreuung vor Ort geben. Gehofft wird aber, dass dies...

  • 12.03.20
Sport
Marion Andel (Trainerin), Felix Andel (Tänzer), Tanya Cunningham (TCRG Trainerin)
3 Bilder

Irish Dance Weltmeisterschaft
Engelmannsbrunner Tänzer (10) hat sich qualifiziert

Niederösterreichs erster Tänzer für die Irish Dance Weltmeisterschaft qualifiziert. ENGELMANNSBRUNN / BEZIRK TULLN / NÖ (pa). Die erfolgreiche Turniersaison der Cunningham Academy erhält durch die Qualifikation für die Weltmeisterschaft von Schüler Felix Andel (10 Jahre) ihren perfekten Abschluss. Bei der Europameisterschaft und Weltmeisterschaftsqualifikation in Mailand am vergangenen Wochenende ist es dem Tänzer aus Engelmannsbrunn bei Kirchberg am Wagram gelungen, nicht nur zum 4. Mal den...

  • 05.12.19
Politik
Mädchen beim Lernen
6 Bilder

Schulvergleich
Ergebnisse der PISA-Bildungsstudie präsentiert

Weltweit werden bei der PISA-Studie rund 600.000 Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 15 und 16 Jahren befragt. Gemessen werden die Kompetenzen in den drei zentralen Bereichen: Lesen, Mathematik und Naturwissenschaft. Eines vorab: Österreich liegt nur im Mittelfeld. Am Dienstag wurden zum siebten Mal werden die Ergebnisse einer PISA-Studie vorgestellt. Die Studie soll Daten zur Qualität und Effektivität der verschiedenen Schulsysteme in den Mitgliedsstaaten aufzeigen. In diesem...

  • 03.12.19
  •  6
Lokales
Schüler der NMS Marc Aurel mit den gesammlten Stöpseln für die Pfotenhilfe.

Neue Mittelschule Marc Aurel Tulln
Sammelaktion für Tullner Pfotenhilfe

Seit mehr als sechs Wochen sammelt die Schüler an der Neuen Mittelschule Marc Aurel Tulln Hartplastikstöpsel für die Tullner Pfotenhilfe. TULLN (pa). Der Verein verkauft die Stöpsel an eine Firma, die daraus Granulat fertigt. Der Erlös des Verkaufs wird von der Tullner Pfotenhilfe verwendet, um für den Tierschutz im Bezirk aufzukommen. Eine ehrenamtliche Mitarbeiterin vom Verein Pfotenhilfe hat über das Engagement der Klassen in der Zeitung gelesen. Sie hat die Schüler der 2a. und 3a -...

  • 27.11.19
  •  1
Lokales
Theresa Stelzhammer, Tamara Schindler, Klara Wagenhofer

Schülerinnen der HBLA Sitzenberg an der Spitze

SITZENBERG-REIDLING (pa). Vom 12. bis 14. November 2019 nahmen Tamara Schindler, Theresa Stelzhammer und Klara Wagenhofer, Schülerinnen des 4. Jahrganges der HBLA Sitzenberg, am Bundeshauswirtschafts-Award im Agrarbildungszentrum Hagenberg (OÖ) teil. Sie konnten ihr erlerntes Wissen innerhalb eines ausgelosten Teams in den Bereichen Kreativität, Floristik, Planung und Organisation sowie Küche und Service unter Beweis stellen. Mit viel Interesse und Ehrgeiz am Bewerb gelang es den...

  • 20.11.19
Lokales
Matteo (l.), Landesrat Martin Eichtinger und David.

Loch im Zaun
Brettspiel für Schulen soll Kinder für Natur begeistern

Landesrat Martin Eichtinger: „Mit dem Brettspiel ,Loch im Zaun‘ von Piatnik lernen Schülerinnen und Schüler spielerisch die Natur in ihrem Garten kennen“. BEZIRK TULLN (pa). Der Igel, Wappentier von „Natur im Garten“, ist der Inbegriff eines ökologisch-gepflegten Gartens. Im Herbst bereiten sich die stacheligen Freunde der Naturgärtnerinnen und -gärtner auf den Winterschlaf vor. Der Mensch kann für die Tiere mit wenigen Handgriffen ein sicheres und wohlbehütetes Zuhause schaffen. Das neue...

  • 28.10.19
Lokales
Schüler wollten alles über den Markt, die Lagerung und auch die Preisgestaltung wissen.

Mittelschule im Soogut Markt
Schwerpunktgruppe „Gesundheit und Soziales“

TULLN (pa). Die Schwerpunktgruppe „Gesundheit und Soziales“ der dritten Klassen besuchte den Soogut-Markt (vormals SOMA) in Tulln. Folgende Fragen beschäftigten uns dabei schon lange: Was passiert mit Lebensmittel der großen Discounter, die nicht benötigt werden? Wie kann man nicht benötigte Lebensmittel bedürftigen Menschen zur Verfügung stellen? Welcher logistische Aufwand steht dahinter? Welche Idee steckt hinter dem Konzept „SOMA“? Stefan Maierhofer erklärte gemeinsam mit den Lehrlingen...

  • 24.10.19
Lokales

Schule in Tulln
Auszeichnung der Marc Aurel-Mittelschule

TULLN (pa). Die Mittelschule Marc Aurel ist „e-Education Expert-Schule“! Bereits seit dem Schuljahr 2011 gibt es in der MS Marc Aurel Tablet-Klassen mit Informatik-Schwerpunkt. Nachdem es damals noch nicht so viele Schulen gab, die 
diese Form des Unterrichts praktizierten, wurde ein eigenes Konzept dafür entwickelt. Schon frühzeitig waren OneNote, Office 365 und das Learning-Managment-System LMS ein adäquates Hilfsmittel für die Unterrichtsgestaltung. Unter der Leitung von Frau DNMS Petra...

  • 23.10.19
Lokales
Dir. Günter Steindl (NÖGKK), HR Doris Wagner, MEd, BEd (Bildungsdirektion NÖ), SL Martina Schneider (Montessorischule Muckendorf-Wipfing), VD Sylvia Graser (VS Klosterneuburg Anton Bruckner G.), Eva Friedl (VS Langenrohr), VD Monika Nikowitz (VS Zwentendorf), OStR. Mag. Wolfgang Derler (HLW Tulln), Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, Barbara Fischer-Perko, MA (NÖGKK), Patrizia Nikzad (NÖGKK), Anja Klaus, BA (NÖGKK)

Für’s Leben gelernt
Erfolg für „Gesunde Schule“ der NÖGKK

Fünf Schulen aus dem Bezirk Tulln erhielten Plaketten für 
Teilnahme an Programm der NÖ Gebietskrankenkasse BEZIRK TULLN (pa). Gesundheit macht Schule: Denn wer sich körperlich und geistig fit hält, lernt auch leichter. 52 Mal wurde am Montag, den 7. Oktober 2019, in St. Pölten die Plakette für die Auszeichnung als „Gesunde Schule“ von der NÖ Gebietskrankenkasse verliehen. Für 33 dieser 52 Schulen gab es sogar die Plakette in Gold, die vergeben wird, wenn eine Schule vier Jahre in Folge...

  • 11.10.19
Lokales
KV Haider Ulrike, Hickl Andree, Schöneweiß Moritz, Muchart Bianca, Koppatz Leon, Lameraner Nico

Projekttage 2019
Waldpädagogishe Führung für Ollerns Schüler

OLLERN (pa). Vom 2. – 4. Oktober 2019 fuhr die SOKO 1 der ASO Ollern ins Waldviertel zum BioBauernhof Bruckner in Wörnharts. Bei einer spannenden waldpädagogischen Führung erklärte uns Jäger Gerhard alles über den Wald und seinen Lebensraum. Beim Biobauern Weiß konnten wir über die Erdäpfelernte lernen und durften sogar im alten Traktor Platz nehmen. Das Spannendste war jedoch das Füttern der Mutterkühe und ihren Kälbern. Besonders kreativ wurden wir beim Basteln von Heutieren, die wir mit...

  • 11.10.19
Lokales
Vizebürgermeister Johannes Albrecht, Bürgermeisterin Josefa Geiger, Volksschuldirektor OSR Gerhard Beer mit Johannes, Hannah, Johannes, Linda, Sebastian, Larissa und Mia.

Volksschule Sieghartskirchen
Mehr Sicherheit für Schulkinder

Volksschule und Marktgemeinde Sieghartskirchen arbeiten gemeinsam für mehr Sicherheit der Kinder am Schulweg SIEGHARTSKIRCHEN (pa). Die Marktgemeinde Sieghartskirchen leistet kontinuierliche Präventionsarbeit. Einerseits unterstützen ehrenamtliche Schülerlotsen die Kinder auf ihrem Schulweg, andererseits forciert man in der Marktgemeinde Sieghartskirchen die Aufklärungsarbeit zum Schutz der Kinder am Schulweg. Nicht nur der jährliche Besuch der Polizei in der Volksschule soll die Gefahren...

  • 11.10.19
Lokales

Veranstaltungsreihe Kreamont macht Wissen
Awake 2 Filmvorführung

Nach der ersten Filmvorführung Awake1- Reiseführer ins Erwachen von Catharina Roland geht nun  die Filmreihe mit Awake 2- Paradise weiter. Was sind die Ursachen für die Zerstörung unseres Planeten und worin liegen die Lösungen? Mit diesen zentralen Fragen setzt sich der zweite Teil der Filmdokumentation von Catharina Roland auseinander. Zu sehen im Rahmen von......            Kreamont macht Wissen                am...

  • 07.10.19
  •  1
Lokales

Privatschule Kreamont
Vortrag Montessori-Pädagogik von Claus Dieter Kaul

Vortrag von Claus Dieter Caul „Beziehung statt Erziehung“ am 29. August 2019 Am Donnerstag, 29. August 2019 hat der Montessori Pädagoge Claus Dieter Kaul im Musikschulsaal in St. Andrä-Wördern mit einem mitreißenden und äußerst lebendigen Vortrag zum Thema „Beziehung statt Erziehung“ sein Publikum begeistert. Neben diesem Vortrag startete zugleich die von Claus Dieter Kaul geleitete einjährige Montessori- Ausbildung mit dem ersten Modul in den Räumlichkeiten der Privatschule Kreamont. Der...

  • 05.10.19
Lokales

BUCH TIPP: Andreas Salcher – "Der talentierte Schüler und seine ewigen Feinde"
Begabung erkennen, nicht verbrennen

Man kann nicht Fische mit Vögel vergleichen. Jedes Kind ist talentiert! Unser veraltetes Schulsystem fördert diese Talente nicht, viele Schüler werden chancenlos ins Leben entlassen. Dieses Buch war bereits vor zehn Jahren aktuell - Andreas Salcher hat es nun überarbeitet. Er zeigt mit Sachverstand und Humor auf, wie man Schulen zu einem besseren Ort machen könnte, wo unsere Kinder jeden Tag mit Freude lernen. Ecowin Verlag, 280 Seiten, 24 € ISBN 978-3-7110-0241-9

  • 21.09.19
  •  1
Lokales
Die fleißigen Stöpselsammler auf der Wiese.

Umweltschutz
Plastikstöpsel gegen Pflanzen getauscht

MUCKENDORF-WIPFING (pa). Die Kinder der Dorfschule MuWi und der Nachmittagsbetreuung sammeln seit drei Jahren Plastikstöpsel für einen guten Zweck. Gerhard Brey der die Stöpselsammelaktion organisiert, kommt persönlich um die Stöpsel abzuholen und zum Weiterverarbeiten in eine Aufbereitungsfirma zu bringen. Den Erlös spendet er seit Jahren für das Kinderhospiz oder andere karitative Zwecke. Mittlerweile ist er österreichweit unterwegs und pro Monat werden unglaubliche 2 Tonnen Stöpsel von ihm...

  • 19.09.19
  •  1
Politik
Bezirksobmann Alexander Homola und Initiator Christian Katholitzky mit dem Team der Jungen Volkspartei am ersten „Back to School-Clubbing“ im Baby-O Judenau.
3 Bilder

Voller Erfolg der JVP
Back to School-Clubbing im Judenauer Baby'O

Hunderte Jugendliche aus dem ganzen Bezirk feierten am Samstag im Baby’O. JUDENAU/TULLN (pa). Bereits vor mehr als einem Jahr – damals angesichts der Landtagswahl 2018 – wurde von der JVP Tulln das erste Clubbing veranstaltet. Damals noch im ehemaligen Club „Twentyfive“. Und schnell wurde klar, das muss größer, cooler und besser werden. Unter der Federführung von Initiator Christian Katholitzky wurden bereits vor Monaten erste Pläne im Bezirksvorstand der JVP diskutiert, wie man genau diese...

  • 10.09.19
Politik
LAbg. Christoph Kaufmann, Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, Labg. Bernhard Heinreichsberger mit den Kindern Nadine Kaufmann und Annalena Kraushofer)
2 Bilder

1007 Taferlklassler starten ins neue Schuljahr
VP-Mandatare wünschen "viel Erfolg"

Seit knapp einer Woche hat das neue Kindergarten- und Schuljahr begonnen. Für über 194.000 Schülerinnen und Schüler startet damit wieder der „Ernst des Lebens“. Für 17.629 Taferlklassler beginnt auch ein neuer Lebensabschnitt. BEZIRK TULLN (pa). „Allen 194.000 Schülerinnen und Schülern, vor allem den 17.629 Taferlklasslern, wünsche ich viel Freude und Erfolg im neuen Schuljahr. Auch 54.000 Kinder starten in ein neues Bildungs- und Betreuungsjahr. In Niederösterreich werden in den rund 1.100...

  • 06.09.19
Lokales
Andreas Thomaso, Nicole Kerck, Dijana Iber, Melanie Karas und Eleonora Scholze.
2 Bilder

Sieghartskirchen
30er soll mehr Sicherheit für Schulkinder bringen

SIEGHARTSKIRCHEN. 300 Unterschriften in nur vierzehn Tagen hat Dijana Iber gesammelt. Ihr Anliegen? Mehr Sicherheit für die Volksschulkinder durch Errichtung einer 30er-Beschränkung vor der Volksschule. Man gebe sich ja grundsätzlich auch schon mit einem "Freiwillig 30"-Schild zufrieden, meint Andreas Thomaso, seines Zeichens Obmann des Elternvereins. Doch dieses Schild soll außergewöhnlich sein: "Im Rahmen eines Projektes in der Schule könnten die Kinder die Gestaltung übernehmen",...

  • 02.09.19
Lokales
Gut gelauntund  noch in der Neuen Mittelschule: Susanne Haidegger auf dem Weg in die Pension.

"Rentenwelle" bei Direktoren

Vierzehn Leitungs-Jobs von Volks- und Neuen Mittelschulen werden nachbesetzt. BEZIRK TULLN / NÖ ZENTRALRAUM. Die Tage sind gezählt: "Mir wird nicht langweilig werden", lacht Susanne Haidegger, Direktorin der Neuen Mittelschule. Ihr Beruf war keine Arbeit, sondern Berufung. Nach der Zeugnisübergabe am 28. Juni geht's für sie dann aber in Richtung Pension. Und sie ist nicht die Einzige, die entschwindet – im Gegenteil: Insgesamt werden im NÖ Zentralraum 14 Direktorenjobs nachbesetzt. Und das...

  • 29.04.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.