Alles zum Thema Schule

Beiträge zum Thema Schule

Politik
LA Christoph Kaufmann mit Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister

NÖ unterstützt über Schul- und Kindergartenfonds
688.300 Euro für Pflichtschulen und Kinderbetreuung

BEZIRK TULLN (pa).  In der November-Sitzung des Schul- und Kindergartenfonds unter dem Vorsitz von Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister wurde die finanzielle Unterstützung von mehreren Bauprojekten an Schul- und Kindergartengebäuden im Bezirk Tulln beschlossen. Das Land Niederösterreich unterstützt hier die Gemeinden in ihrer Funktion als Kindergarten- und Schulerhalter bei Baumaßnahmen an Kindergarten- und Pflichtschulgebäuden. Für Bauvorhaben über 100.000 Euro gibt es seit Beginn des...

  • 11.12.18
Politik
FH Biotechnologie
2 Bilder

NÖ Forschung und Bildung
10 Jahre "Science goes School"

BEZIRK TULLN (pa). Rund 26.000 SchülerInnen in ganz Niederösterreich hat das Projekt „Science goes School“ in seinem 10-jährigen Bestehen bisher erreicht. Ziel des 2008 gestarteten Programms der NÖ Forschungs- und Bildungsges.m.b.H. (NFB) ist, SchülerInnen die Möglichkeit zu geben, Wissenschaft und Forschung hautnah zu erleben, in den Laboralltag einzutauchen und Einblicke in die Arbeit von WissenschaftlerInnen zu gewinnen. Allein heuer werden fast 3.000 TeilnehmerInnen erwartet. Die 67...

  • 11.12.18
Politik
Außenansicht der Egon Schiele Volksschule, Kirchengasse 30.

Tulln investiert in Kinder
Ausbau der Egon Schiele Volksschule bis 2021

TULLN. In seiner Sitzung am 5. Dezember fasste der Tullner Gemeinderat den umfassenden Grundsatzbeschluss für den Ausbau der Egon Schiele Volksschule bis zum Sommer 2021. Dabei sollen zusätzliche Klassenräume, mehr Platz für die Nachmittagsbetreuung der SchülerInnen, großzügigere Werkräume und ein zusätzlicher Bewegungsraum geschaffen werden. Die Detailplanung wird im ersten Halbjahr 2019 erfolgen, der Baubeginn ist im Sommer 2019 vorgesehen. „Die Stadt Tulln ist extrem anziehend, das bedeutet...

  • 07.12.18
Lokales
2 Bilder

Start in ein neues Schuljahr an der PV Kreamont

Nun läuft das neue Schuljahr schon seit drei Monaten und in der Privatschule KreaMont hat sich schon ganz viel getan. Nicht nur am Tag der offenen Tür konnte die Schule wieder ihre Türen für alle Interessenten öffnen, sondern auch die Eröffnung und der Start in das neue Schuljahr in der Tradition Maria Montessoris, führte die Schüler und SchülerInnen und Lehrer und Lehrerinnen diesmal in den Ort hinaus. Wie es in einer Montessorischule üblich ist wurde auch dieses Jahr wieder mit einer, der...

  • 25.11.18
Lokales

Lesen in der Schule
Buchausstellung in der Schule

ABSDORF (pa). Jede Menge Bücher zum Schmökern gab es für die Kinder bei der großen Buchausstellung des Bücherturmes in der Volksschule Absdorf. Dabei konnten die kleinen Leseratten nicht nur nach Herzenslust in den Büchern lesen, sondern auch gleich ihren Bücherwunschzettel für das Christkind ausfüllen.

  • 12.11.18
Lokales
Alina Stanzl, Marija Vasilic, Laura Proschinger und Laura Nolz bereiten die Wildsülzchen zu.
32 Bilder

Theorie und Praxis
HLW lud zu "wild auf Wild"

TULLN. "Wild auf Wild?" Ja, schon, aber dazu braucht man zuerst das Fleisch. Und das hat Anton Starkl den Schülern der HLW unter Direktor Wolfgang Derler zur Verfügung gestellt. Und sogleich machten sie sich daran, ein fünfgängiges Menü auf die Beine zu stellen, das Hauptgericht war gebratener Hirschrücken an Preiselbeerjus mit Briocheknöderl und Rotkrautpüree. Ein Gedicht. Doch zuvor wurde noch geturnt. Nach der Präsentation über die Schule hieß es bei Vital4brain mitmachen. Zuerst kam die...

  • 08.11.18
Lokales
2 Bilder

Niederösterreichs Musik des 21. Jahrhunderts
Young Composers in Concert

TULLN (pa). Ein Feuerwerk an Uraufführungen niederösterreichischer NachwuchskomponistInnen im Atrium Tulln

: Sie waren nicht nur InterpretInnen, die jungen MusikerInnen, die am 27.Oktober 2018 im Atrium Tulln Werke des 21. Jahrhunderts zu Gehör brachten, sondern gleichermaßen die KomponistInnen der Stücke, die an dem Abend quer durch alle Stilrichtungen zu hören waren. Uraufgeführt wurden dabei 14 Eigenkompositionen der PreisträgerInnen des niederösterreichischen Kompositionswettbewerbs...

  • 07.11.18
Lokales
2 Bilder

Ökopädagogisches Programm für Kinder
Volksschule Sitzenberg-Reidling nimmt an EU-Projekt teil

SITZENBERG-REIDLING (pa).Die Gemeinde Sitzenberg-Reidling ist Mitglied der LEADER-Region Donau NÖ- Mitte. Im Rahmen eines Ökopädagogischen Programm für Kinder und Jugendliche nimmt die 4. Klasse Volksschule an diesem von der EU finanzierten Projekt teil. Ziel dieses Projektes ist es den Kindern das ökologische Bewusstsein und die pestizidfreie Pflege im öffentlichen Grünraum zu sensibilisieren. Insekten gesammelt Die Umweltgemeinderätin und Ökopädagogin Ricarda Öllerer führte die...

  • 24.10.18
Lokales
Müllsammelprojekt an der NMS Sieghartskirchen: Die fleißigen Schüler der 1.A.

Schüler machen sauber
Müll ist nicht gleich Müll

SIEGHARTSKIRCHEN (pa). Beim Projekt an der NMS Sieghartskirchen gemeinsam mit dem Gemeindeverband für Abfallbeseitigung geht es darum, etwas über Müll zu lernen: Wie man ihn richtig trennt, ordentlich entsorgt, ... Die stand im Mittelpunkt eines Projektes der ersten und zweiten Klassen. Die 1a hat dies auch gleich in die Tat umgesetzt und rund um Sieghartskirchen sauber gemacht. Verantwortung für Umwelt übernehmen Nachhaltige Erziehung und Unterricht heißt in der NMS Sieghartskirchen auch,...

  • 23.10.18
Lokales
Wolfgang Biebl, MSc mit Schüler/innen der VS St. Andrä-Wördern
2 Bilder

Digitalisierung des Lehrens und Lernens
Vernetzt – Lehren und Lernen im Zeitalter der Digitalisierung

ST. ANDRÄ-WÖRDERN (pa). Am 16.10.2018 war die Digitalisierung samt ihres Einflusses auf zeitgemäßes Lehren und Lernen Inhalt einer Fortbildungsveranstaltung für Volksschulen und Sonderschulen. Veranstalter war die Pädagogische Hochschule Niederösterreich, der Landesschulrat wurde von den Pflichtschulinspektor/innen der Region NÖ Mitte vertreten. 160 Lehrer/innen folgten der Einladung und kamen in den Musikschulsaal der VS St. Andrä-Wördern. MedienkompetenzDigitale Medien verändern unsere...

  • 22.10.18
Lokales
Nette Aktion: Kindern wird erklärt, wie Landwirtschaft funktioniert.
2 Bilder

Landwirtschaft kindgerecht erklärt
Schulaktionstage der Bäuerinnen

ABSDORF / BEZIRK (pa). Unter dem Titel Schulaktionstage sind in den nächsten Wochen wieder zahlreiche Bäuerinnen im ganzen Land in den Volksschulen unterwegs, um die Kinder über regionale und saisonale Lebensmittel und die Landwirtschaft in der eigenen Region aufzuklären. Heuer waren auch erstmals die Bäuerinnen der Gemeinde Absdorf, vertreten durch Maria Dam-Schrattenholzer, Herta Schachenhuber und Olga Dam, in der Volksschule um den Absdorfer Kindern die Landwirtschaft realistisch näher zu...

  • 15.10.18
Lokales

Schule
Zusammenarbeit für die Musik

SIEGHARTSKIRCHEN (pa). Zur besseren Bewältigung des Übergangs zwischen Volksschule und Unterstufe arbeiteten Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer der Musikvolksschule Sieghartskirchen und der Musikmittelschule Tulln einen Vormittag zusammen. Die Workshops zum Singen, Musizieren und Tanzen haben Kindern und Erwachsenen viel Freude bereitet!

  • 10.10.18
Lokales

Im Kampf gegen Übergewicht und ADHS
VS Fels am Wagram leistet mit extra Sport-Programm wichtigen Beitrag für gesunde Kindheit

Heute startet an der VS Fels am Wagram das Programm "Kinder- Gesund Bewegen" in die nächste Runde. Im Rahmen der Nachmittagsbetreuung können die Schülerinnen und Schüler sich über Abwechslung freuen. Der Verein USC Mama Fitness setzt dabei abwechslungsreiche Impulse vom Ballspielen, Geräteturnen bis hin zu Tanz und Akrobatik. Und das alles völlig kostenlos - dank einer Förderung der Sportunion bzw. dem Sport.Land.NÖ! Kinder, die nicht in der Nachmittagsbetreuung sind, können im...

  • 09.10.18
Lokales
Jasmin Kampfl, Roman Gschwandtner mit Direktorin Alexandra Huber.
2 Bilder

Lehrlinge von morgen
Poly Tulln: Profis für Berufsorientierung

TULLN / BEZIRK. "Wir sind die Profis für die Berufsorientierung", sagt Alexandra Huber, ihres Zeichens Direktorin der Polytechnischen Schule in Tulln. 60 Schüler werden hier am Standort in Tulln für den Start in den Job ausgebildet, aus sieben Fachbereichen können die Jugendlichen dabei wählen. Ob Handel/Büro/Medien, Gesundheit & Kosmetik, Umwelt- und Ressourcenmanagement, Tourismus, Elektrotechnik, Mechatronik/Metalltechnik oder Holztechnik. Für letzteres interessiert sich Roman...

  • 01.10.18
Lokales
 Dir. Dipl.-Ing. Elfriede Schaffer, MSc, Vorstandsmitglied des Vereins Green Care, Christina Trost, BEd., HBLA Sitzenberg, Mag. (FH) Nicole Prop, BA Econ, von Green Care Österreich, OStR. Prof. Dipl.-Ing. Ilse Strasser, Vizepräsident Otto Auer, NÖ Landes-Landwirtschaftskammer, Dir. HR DI Rosa Raab, HBLA Sitzenberg und Dipl.-Ing. Dr. Josef Hainfellner, CMC, Projektleitung Green Care Niederösterreich

Auszeichnung
HBLA Sitzenberg ist erste Green Care Schule Österreichs

SITZENBERG-REIDLING (pa). Ein besonderer Tag: Am 27. September 2018 wurde Frau Dir. HR DI Rosa Raab im Rahmen des Erntedankfestes die Green Care Hoftafel überreicht. Somit ist die HBLA Sitzenberg die erste Green Care zertifizierte Schule Österreichs! Die Entwicklung war kein Zufall. Vor bereits 30 Jahren wurde mit der von DI Ilse Strasser geschaffenen „Kräuterwerkstätte“ das Fundament gelegt. Die Ideen von Green Care spiegeln sich auch im neuen Schulschwerpunkt „Ökosoziales Produktmanagement“...

  • 01.10.18
Gesundheit
Für Schüler sind die ersten Prüfungen oft mit viel Stress verbunden.

Schule: Mama, Papa, Kinder, Stress?

Gerade die ersten Schulwochen können für Eltern wie Schüler eine nervliche Belastung sein. Nach den vergleichsweise gemütlichen ersten Wochen nimmt die Schule langsam wieder Fahrt auf. Für die Kinder und Jugendlichen haben die ersten Prüfungen eine große Bedeutung. Schließlich will man schon jetzt eine solide Basis für ein erfolgreiches Schuljahr bilden. Nach mehrwöchiger Pause wieder jeden Tag hochkonzentriert arbeiten zu müssen, kann beim Nachwuchs für Stress sorgen, der sich nicht selten...

  • 20.09.18
Lokales
Xymbolischen Scheckübergabe mit Standortleiter des Tullner Dojo und Kampfkunstlehrer Andreas Stockinger und Ralf Müller, Leiter GEH.BEAT Mobile Jugendarbeit Klosterneuburg.

Itokai ermöglichte kostenloses Kickbox Training für Jugendliche

TULLN / KLOSTERNEUBURG (pa): GEH.BEAT Mobile Jugendarbeit Klosterneuburg der Pro Juventute konnte gemeinsam mit der Itokai Kampfkunstschule Carich zwei Jugendlichen einen langersehnten Wunsch erfüllen. Die beiden 15- und 16-jährigen Mädchen hatten sich das Ziel gesetzt, die Kampfkunst Kickboxen zu erlernen. In Tulln erhielten sie die Möglichkeit ein dreimonatiges Training kostenlos zu absolvieren und durften wöchentlich an dem Programm „LovinKicks“ teilnehmen. „LovinKicks“ ist ein powervolles...

  • 16.09.18
Lokales
im Bild ( von Mitte aus): Frau VB Ulrike Fischer Herr BM Titz, Vertreter des Gemeinderates STAW,  Leiter der ausführenden Handwerksbetriebe u. Lehrer-Team Kreamont
2 Bilder

Infrastrukturelle Maßnahmenförderung der schulischen Tagesbetreuung an der Privatschule KreaMont

Mehr Platz für SchülerInnen der PS Kreamont in STAW Infrastrukturelle Maßnahmenförderung der schulischen Tagesbetreuung an der Privatschule KreaMont Am Donnerstag den 6.9. 2018 gab es in der Privatschule KreaMont eine kleine Feier, anlässlich der Fertigstellung des Dachausbaus und der Adaptierung des Schulgebäudes für die Schulische Tagesbetreuung statt. Die Gäste zu diesem Anlass waren unter anderen Herr Bürgermeister Titz, Frau Vizebügermeisterin Fischer, Herr und Frau Semler, Vertreter...

  • 16.09.18
Gesundheit
Damit Schulkinder ihre Leistungen erbringen können, brauchen Sie eine ausgewogene Jause am Vormittag.

Besser eine Jause von Zuhause

Um die schulischen Herausforderungen zu bewältigen brauchen Kinder den richtigen Treibstoff. Ein ausgewogener Imbiss in der Pause wirkt einem raschen Leistungsabfall entgegen. Gesundes für die Pause Viele Jausensackerl, die es fertig zu kaufen gibt, enthalten nicht alle Vitamine und Nährstoffe, die das Kind benötigt, dafür häufig zu viel Fett und Zucker. Besser ist es, die Jause selbst zuzubereiten. Eine gesunde Jausenbox könnte beispielsweise zwei Scheiben Vollkornbrot mit je einer Scheibe...

  • 06.09.18
Lokales

Nachhilfe: "Mathe ist absoluter Renner"

In wenigen Wochen startet die Schule wieder mit Prüfungen ins nächste Jahr – Nachhilfe benötigen da viele. BEZIRK TULLN (mp). Noch knapp zwei Wochen sind es bis zu den Wiederholungsprüfungen. Niederösterreichs Schüler und Nachhilfelehrer geben alles. Pro Jahr werden rund 16 Millionen Euro in NÖ für Nachhilfe ausgegeben. Von Schüler zu Schüler "Mathe ist der absolute Renner, gefolgt von Englisch und Deutsch. Das liegt auch daran, dass sich die Lernkompetenz verändert hat. Die Mathestunden...

  • 20.08.18
Lokales
Besonders die musikalischen Einlagen kamen super an.
103 Bilder

Das muss gefeiert werden: 70 Jahre Schule in Heiligeneich

Sogar der erste Jahrgang von damals war beim Festakt dabei. ATZENBRUGG-HEILIGENEICH (bt). 70 Jahre Schule in Heiligeneich: Diesen runden Geburtstag hat die heutige Neue Mittelschule Atzenbrugg-Heiligeneich am Freitag mit einem ganzen Festtag gebührend gefeiert. "Der erste oder zweite Jahrgang überhaupt - sie wissen es selbst nicht mehr so genau glaub ich - ist heute da. Bitte zeigt einmal auf, wie damals in der Schule", lachte Direktorin Susanne Haidegger in Richtung der einstigen Schüler....

  • 22.06.18
Lokales
Sigrid Schmid/ Schulsozialarbeiterin Young, Ilse Angerer-Ebersberger/Lehrerin, Monika Nikowitz /Schulleiterin
2 Bilder

„miteinander leben“: Workshop an der Volksschule Zwentendorf

ZWENTENDORF (red). Mit der 4a der Volksschule Zwentendorf nahmen zum zweiten Mal nach der Otto-Glöckel-Volksschule in St. Pölten die jüngsten SchülerInnen an einem der 20 Workshops teil, der anlässlich des bevorstehenden Jubiläums „20 Jahre Schulsozialarbeit“ vom Verein Young und dem Institut ko.m.m entwickelt wurde. Durchgeführt wurde der Workshop von Nicole Jünger gemeinsam mit Sigrid Schmid, der Schulsozialarbeiterin vor Ort (beide Verein Young) und in Anwesenheit der Klassenlehrerin Ilse...

  • 23.05.18
Lokales
Sicherheit für die Schüler.

VS Sieghartskirchen lehrt Sicherheit

Eine Aktion zum Schutz der Kinder am Schulweg SIEGHARTSKIRCHEN (pa). Zum Zwecke der Sicherheit wurden die Schüler der Volksschule Sieghartskirchen im richtigen Verhalten im Linienbus und am Busbahnhof unterwiesen. Im Auftrag des Kuratoriums für Verkehrssicherheit wurden den Kindern die Gefahren an einer Dummy-puppe gezeigt. Die Kinder stellten fest, dass man Gefahren nicht übersehen darf und Spiel und Spaß auch schnell gefährlich werden können. Zwei Trainer und ein Buschauffeur von Postbus...

  • 30.04.18
Lokales
Sigrid Schmid, Renate Weiser

x-point Schulsozialarbeit im Bezirk Tulln

BEZIRK TULLN (pa). Der Verein Young bietet mit x-point Schulsozialarbeit Unterstützung direkt an der Schule. Das Angebot ist offen für alle Schüler und die Inanspruchnahme freiwillig. Die Schulsozialarbeiter stehen einmal in der Woche für die Anliegen der Kinder und Jugendlichen zur Verfügung, sie sind aber auch Ansprechpartner für Lehrer und Eltern. Neben Beratung, Konfliktmoderation, längerfristiger Begleitung oder auch Krisenintervention können im Laufe des Schuljahres Klassenprojekte und...

  • 24.04.18