Schule

Beiträge zum Thema Schule

Kreative Ferienprogramme sind eine Sport-Alternative.
  2

Schule aus - Ferien an
So bleiben die Kinder des Ybbstals beschäftigt

Schule aus – Ferien an: Die Kleinen sind froh, die Großen werden gefordert YBBSTAL. Das letzte schrille Trällern der Schulglocke läutet sie ein: die Sommerferien. "Mir ist langweilig!" Damit dieser Satz nicht zum täglichen Mantra der Kinder wird, heißt es für so manche Eltern kreativ werden und sich ein Spaß-Programm einfallen lassen. Ruth Salamon, Direktorin der Volksschule Waidhofen, schafft etwas Abhilfe: "Wir bieten eine durchgehende Sommerbetreuung mit diversen Angeboten an....

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Sara Handl
Freude über positiven Abschluss: Amin Azizi, Susan Haidari, Ali Najafi, Lina Ahmadi, Ramin Mirian, Elahe Yaqhubi, Hamid Mohammadi, Delavar Ghalam, Maya Amirova und Emal Arezo.

Große Freude
Erfolgreicher Pflichtschulabschluss für Asylwerber aus Waidhofen

WAIDHOFEN. Ein Tag. Ein Schulabschluss. Zehn Asylbewerber aus Waidhofen:  Der Tag der Zeugnisverteilung war für diese zehn einer der wichtigsten überhaupt und ein krönender Abschluss für den bestandenen Pflichtschulabschluss.  Herausforderungen gemeistert Letztes Jahr haben sie beim WIFI Amstetten mit dem Lernen begonnen. Die Herausforderungen während dieser Zeit waren teilweise groß, aber sie haben es allesamt mit gegenseitiger Hilfe und viel Fleiß geschafft. Teilweise sogar mit der besten...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Sara Handl
  3

HAK Ybbs Schulprojekt für ENERGY GLOBE AWARD nominiert.

Die Projektgruppe „3D-Druck“ ist für den Energy Globe Award 2020 nominiert. Der ENERGY GLOBE Award ist weltweit der renommierteste Umwelt- und Nachhaltigkeitspreis und wird jährlich vergeben. Dieses Jahr nehmen Projekte aus 187 Ländern weltweit teil. Die offizielle Verleihung findet voraussichtlich im Herbst statt. Nähere Informationen unter http://www.energyglobe.at/. Wir sind sehr stolz, dass das einzigartige Schülerprojekt „3D-Druck“ der Handelsakademie Ybbs“, die Jury mit ihrer...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Jürgen Altermüller

HAK/HAS und IT-HTL Ybbs
Exklusive Videokonferenz mit Frau BM Leonore Gewessler

Am Montag den 19.05.2020 nahmen Schülerinnen und Schüler des Schulzentrums Ybbs, im Rahmen der Initiative „Schüler gestalten Wandel“, an einer exklusiven Live-Videokonferenz mit Frau Bundesministerin Leonore Gewessler teil. Die Schülerinnen und Schüler stellten der Bundesministerien für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie, viele Fragen per Videokonferenz. Die Themen der Konferenz waren breit gestreut und reichten von der Klimapolitik bis zum Steuersystem...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Jürgen Altermüller
 1   5

HAK/HAS und IT-HTL Ybbs – Ist für die Anforderungen des digitalen Arbeitsmarktes bestens vorbereitet

Wie wichtig gute Kenntnisse in der Digitalisierung und deren sichere Anwendung mit den verschiedenen Werkzeugen (MS Teams, Zoom, eyeson, Webshops, … ) sind, zeigt die aktuelle Krise. In der IT-HTL Ybbs mit der Fachrichtung Informationstechnologie lernen die Schülerinnen und Schüler, wie die eingesetzten Werkzeuge erstellt und vor Fremdzugriffen abgesichert werden. In der einzigartigen Fachrichtung Digital Business in der HAK wird der Umgang mit diesen Werkzeugen intensiv geschult. In...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Jürgen Altermüller
Bildungsmanager Josef Hörndler, Bürgermeister Mag. Werner Krammer und Mag. (FH) Elisabeth Lietz (v.l.)

Freiraumklasse Start 2021
Neues Schulangebot für 6 bis 15-Jährige

BEZIRK WAIDHOFEN. Wenn Kinder in die Schule kommen, beginnt ein aufregender Lebensabschnitt für die ganze Familie. In der Schulstadt Waidhofen a/d Ybbs steht ein neues Angebot in den Startlöchern: die Freiraumklasse. Das Projekt ist auf Elterninitiative entstanden und hat zum Ziel, den Bildungsstandort Waidhofen um ein alternativ-pädagogisches Angebot zu erweitern. 2021 kann eine Klasse am Standort in der Weyrerstraße starten. „Das neue Bildungsangebot ist auf großes Interesse gestoßen....

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Sara Handl

Snow and fun in Hinterglemm

BEZIRK. Die 2. Klassen durften heuer unter der Leitung von Patrick Pointner einen tollen Skikurs erleben. Am Sonntag trafen sich die Klassen 2ABC sowie das Begleitlehrerteam (Mag. Ulrike Kloimwieder, Mag. Andreas Großberger, Mag. Karl Hirnschrott und Mag. Ulrike Feigl-Schöttner) vor der Schule. Voller Vorfreude starteten wir mit dem Bus die spannende Reise nach Saalbach Hinterglemm. Ganze vier Stunden waren wir unterwegs.
 Als wir beim Quartier Mitteregghof ankamen, bezogen wir sofort unsere...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Sara Handl
Hier wurden kulinarische Köstlichkeiten zubereitet

Gleiß
Kulinarischer Beginn

BEZIRK WAIDHOFEN. Die neue Woche im 2. Halbjahr startete im Bildungszentrum Gleiß gleich sehr spannend und kulinarisch. Die 1. Klasse der Fachschule für Soziale Berufe hat die Erstklässler der PVS Gleiß zur gemeinsamen Jause eingeladen. Es wurde ein Aufstrich selbst gemacht, Brote geschmiert und dekoriert sowie eine köstliche Nachspeise zubereitet. Die Jause hat ausgezeichnet geschmeckt und die SchülerInnen freuen sich über die gelungene Zusammenarbeit.

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Sara Handl
NMS_Ybbsitz_Bunter_Abend_Mamma Mia,

Bunter Abend
Aufführungen der Mittelschule Ybbsitz

Rund 250 Gäste kamen in unsere Schule, um die Leistungen unserer Schülerinnen und Schüler zu bestaunen. Die Kapellmeisterin des Schulorchesters Kapelle Kunterbunt begann mit "Conquest of Paradise". Dann gab die Gruppe 3 k.u.k. mit Gabriele Wurzer "Mamma Mia" von ABBA zum Besten. Es folgte eine Darbietung des Freigegenstandes "English Drama" unter der Leitung von Laura Peham sowie "Pronto". - Ein Sketch in sechs Szenen. Weitere Programmpunkte  Gabriele Wurzer und Bianca Kölbel hatten mit den...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Sara Handl
Die stolzen Kinder der 4a der VS Ybbsitz mit ihren Konstruktionen
  3

tools for talents macht Station in VS Ybbsitz
„Heißer Draht“ weckt Forschergeist

Seit mittlerweile 10 Jahren fördert die Initiative tools for talents der Zukunftsakademie Mostviertel das naturwissenschaftliche, technische und wirtschaftliche Interesse von Kindern. Als Partnerunternehmen der Volkschule Ybbsitz durfte IMC am 24. Jänner die Drähte im Rahmen des Werkunterrichts der 4a-Klasse zum Glühen bringen. Tüflterinnen und Bastler am Werk Wobei nicht die IT-Profis von IMC, sondern vielmehr die Kinder selbst zum Basteln, Tüfteln und Forschen aufgerufen waren. Alle 16...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Barbara Pirringer
 1  1

HAK/HAS – IT-HTL Ybbs
Arbeit und Bildung im Zeitalter der Digitalisierung

Diese Themen wurden in einem sehr lebendigen und außerordentlich interessanten Vortrag am 17. Jänner 2020 von Dr. Franz Kühmayer für die Schüler der 5. Jahrgänge der Handelsakademie und IT-HTL behandelt. Dr. Franz Kühmayer zählt zu Europas einflussreichsten Vordenkern der neuen Arbeitswelt und ist gefragter Experte für die Themen Zukunft der Arbeit. Er sammelte langjährige Erfahrung als internationaler Top-Manager und ist als Trendforscher am Zukunftsinstitut und als Geschäftsführender...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Jürgen Altermüller
 1

HTL Waidhofen lädt zu den Tagen der offenen Tür

WAIDHOFEN/Y. Wenn im Ybbstal wieder alle von neuen Möglichkeiten der Digitalisierung reden, dann ist die HTL Waidhofen Dreh- und Angelpunkt der Diskussion. An den Tagen der offenen Tür am Freitag, 24. Jänner, von 13 bis 17 Uhr und am Samstag, 25. Jänner, von 8:30 bis 12 Uhr können sich Technik-Freunde und mögliche Techniker der Zukunft davon überzeugen: Ohne VR-Brille, App-Programmierung, Cobots und einer Vielzahl „smarter“ Dinge kommt keine Abteilung mehr aus. Ab Herbst 2020 gibt es in...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Mosser übernimmt "HAK-Patenschaft" in Waidhofen

Dominik Guggenberger von der Firma Mosser – hier mit Helmut Gaisbauer (Klassenvorstand) und Marlene Tatzberger (Klassensprecherin) – aus Randegg besuchte die 1B der Handelsakademie Waidhofen. Grund des Besuchs war die offizielle Übernahme der Patenschaft der Firma Mosser mit der 1. Klasse HAK. Im Rahmen dieser Patenschaft wird der Holzspezialist Mosser die Schüler die nächsten fünf Jahre während ihrer Schullaufbahn begleiten und ihnen Einblicke in die Wirtschafts- und Arbeitspraxis geben. Dazu...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Waidhofen/Ybbs
IT-Abteilung für Waidhofens Technikerschmiede

WAIDHOFEN/YBBS. Ab September 2020 startet die HTL Waidhofen an der Ybbs mit einer neuen IT-Abteilung und erweitert damit das Ausbildungsangebot in der Schule entscheidend. Datensicherheit im Fokus Dabei stehen Softwareentwicklung, Medientechnik, Datensicherheit und die Vernetzung industrieller Anlagen im Fokus der Ausbildung. Derzeit besuchen 710 Schülerinnen und Schüler diese HTL und können von den attraktiven Angeboten profitieren. „Fachkräfte in der IT-Branche werden heute dringender...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Mädchen beim Lernen
 6   6

Schulvergleich
Ergebnisse der PISA-Bildungsstudie präsentiert

Weltweit werden bei der PISA-Studie rund 600.000 Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 15 und 16 Jahren befragt. Gemessen werden die Kompetenzen in den drei zentralen Bereichen: Lesen, Mathematik und Naturwissenschaft. Eines vorab: Österreich liegt nur im Mittelfeld. Am Dienstag wurden zum siebten Mal werden die Ergebnisse einer PISA-Studie vorgestellt. Die Studie soll Daten zur Qualität und Effektivität der verschiedenen Schulsysteme in den Mitgliedsstaaten aufzeigen. In diesem...

  • Ted Knops
Ursula Schoderböck (Referat Bildung), Elisabeth Lietz (Freiraum.Klasse), Bürgermeister Werner Krammer, Matthias Pialek (Referat Liegenschaften), Ruth Salamon (Direktorin VS Plenkerstraße) und Sonja Kirchweger (Direktorin Pflege- und Förderzentrum Waidhofen).
 1

Alternativpädagogisch
"Freiraum.Klasse" kommt für Waidhofner Schüler ab 6 Jahren

Alternativpädagogische Schulform für Schüler von 6 bis 15 Jahren entsteht in Waidhofen. WAIDHOFEN. „Es ist mir ein Herzensanliegen, dass Kindern und auch den Eltern eine alternativpädagogische Schulform im Raum Waidhofen angeboten werden kann", sagt Initiatorin Elisabeth Lietz zur neuen "Freiraum.Klasse". "Ich bin begeistert, dass ich damit auf so viele offene Ohren gestoßen bin", ergänzt sie und bedankt sich zugleich: "Es ist nicht selbstverständlich, dass der Bürgermeister, die...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
  6

KidsGoHTL 2019 – Technik Workshops für Volkschulkinder

Insgesamt über 200 Schülerinnen und Schüler aus den Volksschulen Maria Taferl, Krummnussbaum, Gaming, Dorfstetten, Wieselburg, Ybbs, Emmersdorf, Zelking-Matzleinsdorf und St.Martin-Karlsbach besuchten das Schulzentrum Ybbs vom 1. bis 4. Oktober 2019. Dabei wurden verschiedenste Workshops abgehalten, die das Interesse der SchülerInnen an der Technik wecken sollten. Eine Projektgruppe, die SZ-Media Agency der 5. Klasse der HTL, organisierte den gesamten Ablauf und die Schülerinnen und Schüler...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Jürgen Altermüller

Waidhofen/Ybbs
Schüler lernen jetzt von Schülern

Das Lernnetzwerk findet jugendliche Unterstützung: Oberstufenschüler wollen Volksschülern helfen. WAIDHOFEN. Seit mehr als vier Jahren hilft das Waidhofner Lernnetzwerk. Gründer Norbert Hummer und sein ehrenamliches Team helfen dabei Volksschulkindern beim Lernen. Engagierte Waidhofner Doch der Bedarf an Helfern steigt und aus der personellen Engpass-Situation entstand die Idee, jugendliche Schüler aus den Oberstufen der Waidhofner Schulen um Mithilfe zu bitten. Mit dem Projekt...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
  4

Modellschule für Individualisierung und Potenzialentfaltung: 6 INDY Stunden pro Woche machen vieles möglich – zB Lerngruppencoaching

Simon Hell und Patrick Gillinger, ehemalige Schüler des Schulzentrums und mittlerweile mit ihrem Startup Deckweis sehr erfolgreiche Absolventen, hielten bereits den 2. Teil einer Workshopserie für interessierte SchülerInnen zum Thema Lerngruppencoaching. Ziel dieser Workshops ist es, SchülerInnen zur Bildung von Lerngruppen in INDY und auch außerhalb der Schule zu motivieren. Im 1. Teil wurden die Ziele und Vorteile von Lerngruppen besprochen. Im 2. Teil wurden vor allem die bereits...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Jürgen Altermüller
 1

BUCH TIPP: Andreas Salcher – "Der talentierte Schüler und seine ewigen Feinde"
Begabung erkennen, nicht verbrennen

Man kann nicht Fische mit Vögel vergleichen. Jedes Kind ist talentiert! Unser veraltetes Schulsystem fördert diese Talente nicht, viele Schüler werden chancenlos ins Leben entlassen. Dieses Buch war bereits vor zehn Jahren aktuell - Andreas Salcher hat es nun überarbeitet. Er zeigt mit Sachverstand und Humor auf, wie man Schulen zu einem besseren Ort machen könnte, wo unsere Kinder jeden Tag mit Freude lernen. Ecowin Verlag, 280 Seiten, 24 € ISBN 978-3-7110-0241-9

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
  2

Opponitz
Kinder feiern den Ferienstart

OPPONITZ. Am Mittwoch, dem 26. Juni hat die Volksschule Opponitz ein Abschlussfest organisiert. Tolle Stimmung herrschte bei der Aufführung des Stücks „Der Adler im Hühnerstall“ – die Kinder haben dieses humorvolle Stück mit ernsthaftem Sinn und Hintergrund mit Bravour aufgeführt. 17 globale Ziele Anschließend wurden am Volksschulvorplatz zwei spezielle Fahnen gehisst. Die Lehrerinnen der Volksschule Opponitz arbeiten mit den Kindern seit längerem an dem Thema der 17 globalen Ziele für...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Die Sieger der Einzelwertung
Die Personen v. l.: Direktor Leo Klaffner, Magdalena Gölss (Francisco Josephinum Wieselburg), David Weißinger (Bergbauernschule Hohenlehen), Waldkönigin Anna-Maria Gebhart und Landtagsabgeordneter Anton Kasser
  2

Hollenstein
Hohenlehen holt "Wald-Gold"

HOLLENSTEIN. Fallkerb, Präzisionsschnitt, Stechen und Blockrollen: Was das ist, fragen Sie sich? "Ganz einfach, das sind die einzelnen Bewerbe beim Waldarbeitswettbewerb der Landwirtschaftsschulen", sagt David Weißinger, Schüler der Bergbauernschule Hohenlehen. Der Champion Und David muss es wissen, holte er doch beim diesjährigen Bewerb den ersten Platz in der Einzelwertung. "Dabei handelt es sich eigentlich um ein Unterrichtsfach. Wichtig sind Genauigkeit und Sicherheit, beim Wettbewerb...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller

Sonntagberg
PNMS Gleiß gewinnt U-15-Kleinfeldturnier

SONNTAGBERG. Am 05.Juni 2019 fand am Sportplatz des SCU Wallsee bei sommerlichen Temperaturen ein Schülerliga-Einladungsturnier für U-15 (Schüler der 3.+4.Klassen) statt. Dabei konnte sich die PNMS (Private Neue Mittelschule) Gleiß durch extrem engagiertes Spiel durchsetzen. Zudem waren viele schöne Kombinationen im Aufbauspiel und im Abschluss zu sehen. An diesem Tag konnten alle Spieler kämpferisch und spielerisch zu Hochform auflaufen, daher konnten nicht nur viele Tore erzielt werden,...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Von links nach rechts: HR MMag. Rainer Graf - Schulleiter SZ-Ybbs, Mag. Johannes Schirmann - HR Abteilung ZKW, DI Klaus Lehner - Geschäftsführer Catalysts Digital Solutions GmbH, Mag. Gudrun Scheidl - HR Abteilung DOKA Umdasch, Mag. Laurenz Gröbner - Geschäftsführer mRAP GmbH, Franz Eckl - Obmann WK Melk
 1   10

Vertreter führender Unternehmen und die Wirtschaft begrüßen und fordern die innovative Ausbildung Digital Business (digBiz) an der Handelsakademie Ybbs

Am 20. Mai 2019 fand an der HAK Ybbs im Rahmen eines Pressefrühstücks die Vorstellung des neuen Ausbildungszweiges Handelsakademie Digital Business (HAK digBiz), der mit dem Schuljahr 2019/20 beginnt, vor vielen Medienvertretern statt. Die Handelsakademie Digital Business bereitet Schülerinnen und Schüler auf zukunftsorientierte Berufe in der digitalen Welt vor, die hohe Wirtschafts- und Technologiekompetenzen verlangen. Wir legen besonderen Wert auf den sicheren Umgang mit der Informations-...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Jürgen Altermüller
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.