Alles zum Thema Schule

Beiträge zum Thema Schule

Lokales
Lukas Bokor probiert die Rutsche am Areal aus.
13 Bilder

Schule
Neues Klassenzimmer für Schüler

Spiel, Spaß und Lernen unter Freiem Himmel in Eichgraben möglich EICHGRABEN.Mit einem netten Fest wurde der neuer Schulfreiraum eröffnet. "Er ist eine notwendige und perfekte Ergänzung für unser neues Schulgebäude", erklärt Matin Michalitsch, Bürgermeister aus Eingraben. Im Rahmen der Schulerweiterung wurde das bestehende Schulgrundstück verbaut. Vorausschauend hat die Marktgemeinde Eichgraben ein 2.500m² großes Grundstück im Nahbereich der Schule erworben. Der Servitutsweg verbindet das...

  • 16.06.19
Lokales
Gut gelauntund  noch in der Neuen Mittelschule: Susanne Haidegger auf dem Weg in die Pension.

"Rentenwelle" bei Direktoren

Vierzehn Leitungs-Jobs von Volks- und Neuen Mittelschulen werden nachbesetzt. BEZIRK TULLN / NÖ ZENTRALRAUM. Die Tage sind gezählt: "Mir wird nicht langweilig werden", lacht Susanne Haidegger, Direktorin der Neuen Mittelschule. Ihr Beruf war keine Arbeit, sondern Berufung. Nach der Zeugnisübergabe am 28. Juni geht's für sie dann aber in Richtung Pension. Und sie ist nicht die Einzige, die entschwindet – im Gegenteil: Insgesamt werden im NÖ Zentralraum 14 Direktorenjobs nachbesetzt. Und das...

  • 29.04.19
Lokales
Musikschulmanagement NÖ-Geschäftsführerin Michaela Hahn, Musikschullehrerin Annegret Bauerle, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Kultur.Region.Niederösterreich-Geschäftsführer Martin Lammerhuber (v.l.n.r.) mit den jungen Musikschülerinnen Julia Maslo, Paulina Schuster und Finja Schüller.
3 Bilder

Musikschule
Niederösterreichs Musikschulleiter tagten in St. Pölten

Unter dem Motto „Die Zukunft gestalten – Miteinander erfolgreich sein“ diskutierten die Leiter sowie erstmals auch Erhalter der 127 Musikschulen im Rahmen der Gesamtleitertagung in St. Pölten über die Weiterentwicklung des niederösterreichischen Musikschulwesens. ST.PÖLTEN (pa). Im Rahmen ihrer jährlichen Tagung setzten sich die Leiter der 127 niederösterreichischen Musikschulen am Dienstag und Mittwoch in St. Pölten intensiv mit der Weiterentwicklung des niederösterreichischen...

  • 30.11.18
Gesundheit
Für Schüler sind die ersten Prüfungen oft mit viel Stress verbunden.

Schule: Mama, Papa, Kinder, Stress?

Gerade die ersten Schulwochen können für Eltern wie Schüler eine nervliche Belastung sein. Nach den vergleichsweise gemütlichen ersten Wochen nimmt die Schule langsam wieder Fahrt auf. Für die Kinder und Jugendlichen haben die ersten Prüfungen eine große Bedeutung. Schließlich will man schon jetzt eine solide Basis für ein erfolgreiches Schuljahr bilden. Nach mehrwöchiger Pause wieder jeden Tag hochkonzentriert arbeiten zu müssen, kann beim Nachwuchs für Stress sorgen, der sich nicht selten...

  • 20.09.18
Gesundheit
Damit Schulkinder ihre Leistungen erbringen können, brauchen Sie eine ausgewogene Jause am Vormittag.

Besser eine Jause von Zuhause

Um die schulischen Herausforderungen zu bewältigen brauchen Kinder den richtigen Treibstoff. Ein ausgewogener Imbiss in der Pause wirkt einem raschen Leistungsabfall entgegen. Gesundes für die Pause Viele Jausensackerl, die es fertig zu kaufen gibt, enthalten nicht alle Vitamine und Nährstoffe, die das Kind benötigt, dafür häufig zu viel Fett und Zucker. Besser ist es, die Jause selbst zuzubereiten. Eine gesunde Jausenbox könnte beispielsweise zwei Scheiben Vollkornbrot mit je einer Scheibe...

  • 06.09.18
Lokales
Bis Schulbeginn sollen alle wesentlichen Arbeiten abgeschlossen sein.
3 Bilder

Mittelschule Laabental: Baubeginn für geplanten Aufzug

ALTLENGBACH (pa). Mit dem Beginn der Schulferien haben auch die Arbeiten für das größte Umbauprojekt dieses Jahres in der Mittelschule Laabental begonnen. Bis zum Herbst soll im Innenhof des Gebäudes ein Aufzug eingebaut werden. Schulobmann und Vizebürgermeister Daniel Kosak: "Derzeit wird der dafür notwendige Schacht fundamentiert und dann aus Ziegeln gebaut. Im August soll dann der Aufzug in diesen neuen Schacht gesetzt werden. Von außen her müssen in jedem der drei Geschosse Mauerdurchbrüche...

  • 18.07.18
Lokales
Manfred Korntheuer, Bildungsstadträtin Beate Raabe-Schasching, Bürgermeister Franz Wohlmuth

Längere Ferien durch Baustelle in Neulengbach

Der vorzeitige Schulschluss wegen der Fenstersanierung freute 300 Schülerinnen und Schüler. Die Stadt organisierte eine zusätzliche ganztätigen Betreuung für die letzten drei Schultage. NEULENGBACH (red). Bedingt durch eine großangelegte Fenstersanierung in der Volksschule Neulengbach wurde auf Antrag der Gemeinde vom Landesschulrat ein vorzeitiger Schulschluss verordnet. Darüber haben die 300 Schülerinnen und Schüler sicherlich gejubelt, jedoch für berufstätige Eltern wäre ein erheblicher...

  • 01.07.18
Lokales
Die Mittelschule Laabental erhält einen Aufzug.

Mittelschule Laabental wird im Sommer "barrierefrei"

ALTLENGBACH (red). Im Sommer wird es in der Mittelschule Laabental wieder zu einem großen Investitionsprojekt kommen. "Wir müssen im Innenhof der Schule einen Aufzug errichten, damit die Barrierefreiheit gesichert ist", berichtet Schulobmann Vizebürgermeister Daniel Kosak."Für uns ist das eine gewaltige Investition, wir müssen rund 150.000 Euro dafür aufwenden. Es gibt dazu aber keine Alternative, die barrierefreie Zugänglichkeit des Gebäudes ist eine gesetzliche Vorgabe." 150.000 Euro...

  • 23.05.18
Lokales
Begeisterte Bücherwürmer: Karina (9), Anastasia (9), Elena (10), Tina (10), Max (9) und Nadine (10) mit Direktorin Margret Ott.

Kinder tauchen in Lesewelten ein

Leos Lesepass 2018: Bezirksblätter-Workshop winkt als großer Hauptpreis. ASPERHOFEN (mh). „Erforsche die Welt – Mach mit und lies, was dir gefällt!“ lautet das Motto für Leos Lesepass 2018. Die Initiative lädt Kinder dazu ein, sich auf das Abenteuer Lesen einzulassen, ihre Lesepässe mit Leo-Stickern vollzukleben und bis 15. Mai an "Zeit Punkt Lesen" zu schicken. Besonders eifrige Bücherwürmer fanden die Bezirksblätter in der vierten Klasse der Volksschule Asperhofen. Eifrige...

  • 18.04.18
Lokales
Zehn Tage lang ließ Niederösterreichs musikalischer Nachwuchs das Festspielhaus erklingen.

Prima la Musica: Musikschulverband Maria Anzbach-Eichgraben räumt ab

Musikschüler aus ganz Niederösterreich präsentierten sich beim Landeswettbewerb "Prima la Musica" in St. Pölten. ST. PÖLTEN / WIENERWALD (red). Für den Musikschulverband Maria Anzbach-Eichgraben war der Landeswettbewerb "Prima la Musica" in St. Pölten von 4. bis 13. März ein besonderer Erfolg. "Vier erste Preise, neun zweite Preise und ein erster Preis mit Berechtigung zur Teilnahme am Bundeswettbewerb für das musikschulübergreifende Holzbläsertrio mit Verena Dorn waren dabei", freuen sich die...

  • 21.03.18
Sport
Allgemeine Sonderschule Sankt Christophen mit Sportlandesrätin Petra Bohuslav (Mitte), Fachinspektor für Sport Gerhard Angerer (1. von links) und Landesschulrats-Präsident Johann Heuras (1. von rechts).

Schulsport-Trophy für St. Christophen

Mit der "Schulsport-Trophy 2018" wurden die sportlichsten Schulen Niederösterreichs ausgezeichnet. ST. CHRISTOPHEN (mh). Zahlreiche niederösterreichische Schulen wurden vergangene Woche in Biedermannsdorf von Sportlandesrätin Petra Bohuslav, Sport-Fachinspektor Gerhard Angerer und Landesschulratspräsident Johann Heuras für ihr Engagement zur Förderung von mehr Sport und Bewegung im Schulalltag geehrt. Gewinner in der Kategorie 2 wurde die Allgemeine Sonderschule Sankt...

  • 21.03.18
Lokales
Direktorin Gertraud Bauer-Fitz, Stadträtin Beate Raabe Schasching, Obfrau Nicole Hummer und die Kinder der Schule St. Christophen

Krapfen für die Kinder zum Faschingsdienstag

NEULENGBACH (pa). Der Faschingsdienstag ist das klare Highlight für die Schülerinnen und Schüler in St. Christophen. Das mag an Spiel und Spaß, aber vor allem auch am Überbringen der Krapfen liegen. Die Piraten, Cowboys, Ninjas und Elfen konnten kaum die Pause und das damit einhergehende Kommen von Stadträtin Beate Raabe-Schasching und Elternvereinsobfrau Nicole Hummer, die die heiß ersehnten Faschingskrapfen verschenkten, erwarten.

  • 14.02.18
FreizeitBezahlte Anzeige
2 Bilder

Tag der offenen Tür im Schulzentrum HTL HAK Ungargasse am 19.01.2018

Alle Ausbildungszweige und -angebote des Schulzentrums Ungargasse können am Freitag, 19. Jänner, von 13 bis 17 Uhr näher kennengelernt werden. Es besteht nicht nur die Möglichkeit, an einer Führung teilzunehmen, sondern auch individuelle Fragen über Schule und Ausbildungsmöglichkeiten im Beratungszentrum zu stellen. Führungen für Gruppen oder Klassen werden organisiert. Anmeldung unter tof@szu.at Schulzentrum HTL HAK Ungargasse Freitag, 19.01.2018 von 13:00 bis 17:00 Uhr Erste...

  • 15.01.18
Gesundheit
Gemobbte Kinder brauchen viel Rückhalt.

Wenn der Schulbesuch zum Angstfaktor wird

Nach den Ferien wieder in die Schule zurück zu müssen, ist für manche Kinder besonders belastend – nämlich dann, wenn sie ständigen Hänseleien ihrer Mitschüler ausgesetzt sind. Das als „Mobbing“ bezeichnete Verhalten hat mit ganz normalen Konflikten zwischen Kindern nichts zu tun, denn diese passieren nach einem System. Überlegene Mitschüler, die älter, stärker oder beliebter sind, wählen ein schwächeres Kind aus und bringen es wiederholt mit Taten oder Worten in Bedrängnis, um ihr eigenes...

  • 04.01.18
  •  2
LokalesBezahlte Anzeige

Helft-Helfen - Eröffnung der Boyani Schule

Mit freudiger Erwartung sind wir Ende September nach Kenia geflogen, um unser Projekt, die Boyani Schule in den Shimba Hills, zu besuchen. Aber es kam leider ganz anders. Schon während des Fluges erkrankte ich (Kurt) und musste die nächsten Tage in Diani Beach das Bett hüten. Martina (meine Frau) und Manfred sind mit Kerstin, Levi (unsere Projektbetreuer vor Ort) und Alina in die Shimba Hills zu den Kindern gefahren. Kurz vor der Schule wurden wurden sie von Tänzerinnen in ihren...

  • 05.12.17
  •  1
Lokales
LR Schwarz: "51.000 Kinder warten auf den Nikolaus."

Landesrätin Schwarz: "Nikolaus lehrt uns das Teilen"

Landesrätin Barbara Schwarz (Volkspartei) steht zu Nikolausfeiern in Kindergärten. Warum bleiben die Kindergärten in NÖ dem Nikolaus treu? "Kinder wie Erwachsene brauchen gelebte Traditionen und Rituale, um Verwurzelung mit ihrer Heimat zu spüren. Besonders in der Adventzeit feiern wir eine Reihe von traditionellen Ritualen und der Nikolaustag spielt dabei eine besondere Rolle.  In Niederösterreichs Landeskindergärten freuen sich zurzeit über 51.000 Kinder zwischen 2,5 und 6 Jahren auf die...

  • 28.11.17
  •  1
  •  3
Leute
Das Bundesoberstufenrealgymnasium Neulengbach feierte am Freitag mit einem Festakt sein Jubiläum.
37 Bilder

BORG Neulengbach feierte zehnten "Geburtstag"

Das Bundesoberstufenrealgymnasium feierte am Freitag mit einem Festakt sein Jubiläum. NEULENGBACH (mh). Allerlei Prominenz fand sich zum Festakt anlässlich des zehnten Geburtstages des Neulengbacher Gymnasiums ein. Nach der Begrüßung durch Direktor Johannes Hiller nahmen Altbürgermeister Johann Kurzbauer und Bürgermeister Franz Wohlmuth auf der weißen Couch im Turn- und Festsaal des BORG Platz. Weitere Gäste waren unter anderen Landesschulratspräsident Johann Heuras, Stadträtin Beate...

  • 15.11.17
Politik
Landesrat Karl Wilfing und NÖAAB-Landesgeschäftsführerin Bundesrätin Sandra Kern mit Lehrlingen der St. Pöltner Firma Geberit
3 Bilder

Niederösterreich braucht Lehrlinge: Kern und Wilfing starten Kampagne

Unter dem Titel "Exzellente Lehrkräfte - Die Lehre öffnet Türen" präsentierten NÖAAB-Landesgeschäftsführerin Sandra Kern und Landesrat Karl Wilfing Vorschläge zur Stärkung der Lehre. Mit 8. November startete der NÖAAB eine Aktionswoche zur Stärkung der Lehre. Im Rahmen einer Pressekonferenz präsentierten Bundesrätin Sandra Kern und Landesrat Karl Wilfing Vorschläge zur Verbesserung der Lehrlingsausbildung. So sollen unter anderem Qualifikationen sichtbarer gemacht werden um die Chancen am...

  • 10.11.17
  •  3
  •  2
Lokales
Verbandsobmann VBgm. Daniel Kosak mit Malermeister Andreas Kellner und Mitarbeiter vor der Schulfassade, die gerade saniert wird.

Laabental: 390.000 Euro für Neue Mittelschule

Die Mittelschule Laabental erhält Aufzug und neue Fassade auf der Rückseite. ALTLENGBACH (mh). Mit einem Jahresbudget von 390.000 Euro geht die Mittelschule Laabental ins Jahr 2018. "Mit diesen Mitteln erhalten wir das Schulgebäude, tätigen Investitionen und bezahlen das Schulpersonal mit Ausnahme der Lehrer, die werden vom Land NÖ finanziert", erklärt der Chef des Mittelschulverbandes Daniel Kosak. Schülerzahlen wieder hoch Insgesamt 170 Schülerinnen und Schüler besuchen derzeit den...

  • 06.11.17
Lokales
3 Bilder

Flohmarkt war toller Erfolg

Bereits zum dritten mal wurde in der Volksschule Stössing ein Flohmarkt veranstaltet. Bei den zahlreichen Ausstellern konnten die Besucher preiswerte Schnäppchen ergattern. Es war wirklich für jeden etwas dabei. Sowohl der kleine als auch der große Schnäppchenjäger ist hier sicher fündig geworden. Bücher, Geschirr, Spielsachen , Handarbeitsartikel, Kleidung für jung und alt, und vieles mehr wurde  angeboten. Auch einige alte Landkarten und Wandbilder konnten erstanden werden. Für das...

  • 30.10.17
Lokales
Die Zubauten (links Mittelschule, rechts Volksschule mit Aula) sind rötlich dargestellt.

Schulbau in Eichgraben schreitet gut voran

Das größte Projekt Eichgrabens der letzten Jahre macht Fortschritte. Die Fertigstellung wird für 2019/2020 erwartet. EICHGRABEN (red). Der Um- und Zubau der Volksschule und der Neuen Mittelschule Eichgraben schreitet auf gutem Weg voran. Über den Sommer wurde das angekaufte Erweiterungsgrundstück mit dem bestehenden Schulgrundstück über einen Servitutsweg verbunden und kann nun mit Ende September den Schülerinnen und Schülern zur Verfügung gestellt werden. Auf dem Übersichtsplan sehen Sie das...

  • 27.09.17
Lokales
Die Teilnehmer im Bild sitzend links beginnend: Brigitta Bahr, Dir. Peter Forst, Dir. Gerhard Hiebner, Dir. Josef Mayer und Dir. Anton Öller, Isabella Gröblinger und Josef Ecker und stehend Karl Ondrik, Johann Westermayer, Elfriede Strasser, Eva Gotsbachner, Gerhard Bachtrögler, Ingrid Kropp, Franz Reiter, Silvia Birnstingl, Harald Groyer und Robert Binder. In der 3. Reihe Johann Jäger, Elisabeth Schnitzer, Elisabeth Kalousek, Ilse Huber, Wolfgang Puraner, Helene Kotlaba, Maria Urbanek und Karl Satzinger.

Klassentreffen 50 Jahre nach dem Hauptschulabschluss

NEULENGBACH (red). 50 Jahre nach dem Abschluss der Hauptschule in der 4a-Klasse des Schuljahres 1966/1967 trafen sich ehemalige Schülerinnen und Schüler sowie ihre Lehrer kürzlich zu einem gemütlichen Abend im Café-Restaurant Seebachstub'n in Neulengbach. Die Klasse umfasste damals im Rahmen eines Schulversuches 49 Schülerinnen und Schüler. Der von Elisabeth Schnitzer und Josef Ecker organisierte Erfahrungsaustausch gestaltete sich sehr interessant und unterhaltsam und dauerte bis weit nach...

  • 27.09.17
Gesundheit
Eine gesunde Schuljause ist wichtig für die Entwicklung des Kindes.

Gesunde Jause, gut verpackt

Während der Schulzeit sind auch die Eltern gefordert, unter anderem mit der Zubereitung der Jause. Der Schulstart kann für Kinder mitunter ganz schön stressig werden, schließlich prasselt viel Neues auf die kleinen Köpfe ein. In dieser Zeit sind aber auch die Eltern ganz besonders gefragt. Oftmals ist der ganze Tagesablauf einer Familie von den Bedürfnissen des Nachwuchses geprägt. Für Eltern beginnt nun auch wieder das muntere Zubereiten der Schuljause. Manche sind sehr ambitioniert und...

  • 20.09.17
Wirtschaft

Schon in der Schule „Unternehmen entdecken“

Das erfolgreiche NÖ Schulprojekt „Unternehmen entdecken“ startet ins sechste Jahr. Das Interesse von Jugendlichen an technisch-naturwissenschaftlichen Berufen soll gefördert werden. REGION. Die NÖ Forschungs- und Bildungsges.m.b.H. (NFB) bietet auch im Schuljahr 2017/18 wieder das erfolgreiche Projekt „Unternehmen entdecken“ für Kinder und Jugendliche an. Ziel ist, niederösterreichische Produktionsunternehmen bei jugendgerechten Betriebsbesichtigungen vorzustellen und damit das Interesse an...

  • 20.09.17