Alles zum Thema Schulen

Beiträge zum Thema Schulen

Lokales
Eine Impression vom Videodreh.
2 Bilder

Aufklärungsvideo für Schulen
Gedreht wurde beim Fahrtechnikzentraum Brandlhof in Saalfelden

SAALFELDEN. Die Styropor-Figur, die den Fußgänger mimt, zerfetzt es in viele Teile. Das Smartphone beim Autofahren ist schuld, die Ablenkung verlängerte den Bremsweg massiv. Auf eindrucksvolle und auch erschreckende Weise erfuhren die Schülerinnen und Schüler der Polytechnischen Schule Saalfelden heute im Fahrtechnikzentrum Brandlhof, wie fatal so ein Blindflug sein kann. Sie durften dabei sein, als der neue Aufklärungsspot von Land Salzburg und ÖAMTC gedreht wurde. In Salzburg starben im...

  • 07.11.18
Sport
7 Bilder

Nordische Schimittelschule mit spannenden Schulstart

Die Region Saalfelden Leogang hat sich mit der MTB WM 2012 und den jährlichen MTB Downhill Weltcup Rennen in Leogang als Bike Region etabliert. Biken boomt dank E-Bikes, MTB Fullys und Downhill Bikes wie nie zuvor. Doch eines braucht man dabei immer die richtige Fahrtechnik. Die Nordische Schimittelschule hat sich deshalb in der ersten Schulwoche das Ziel gesetzt, den Schülern die richtige Technik in der traumhaften Umgebung in der sie aufwachsen bei zu bringen. Die Schüler lernten...

  • 16.09.18
Sport

Polytechnische Schule Saalfelden mit neuen Dressen

Durch die großzügige Unterstützung von Sport Simon (Herrn Simon Hutter) und der Foaschui Saalfelden (Herrn Bruno Neumayr) konnten für die Schüler/innen der Polytechnischen Schule Saalfelden neue Fuballdressen geordert werden. Hochmotiviert und angespornt durch das neue sehenswerte Outfit, ließen die Erfolge nicht lange auf sich warten und so konnte die Fuballmannschaft der PTS Saalfelden unter der erfolgreichen Führung von Herrn Martin Hartl den Vizelandesmeistertitel in der Halle und den...

  • 27.05.18
Sport
Teilnehmer der BM im Schultennis 2018

NMS Kaprun wird Bezirksmeister im Schultennis

Bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften im Schultennis matchten sich 19 eifrige Mädels und Burschen aus den Neuen Mittelschulen Bruck, Kaprun, Mittersill und Uttendorf auf der Tennisanlage in Mittersill, ging es doch um das Ticket für die Salzburger Landesmeisterschaft. Die SchülerInnen aus Kaprun setzen sich in den spannenden Finalspielen gegen die SpielerInnen aus Uttendorf mit nur einem Game Vorsprung an die Spitze und wurden Pinzgauer Bezirksmeister im Schultennis. Der dritte Platz...

  • 24.05.18
Sport
Bei der Sportlerehrung im Schigymnasium Saalfelden wurden die erfolgreichen Sportler und Medaillengewinner geehrt.

Schigymnasium Saalfelden ehrt seine erfolgreichen SportlerInnen

SAALFELDEN (vor). 23 Gold-, 18 Silber- und 17 Bronzemedaillen bei nationalen und internationalen Bewerben – das ist die stolze Winter-Bilanz der NachwuchssportlerInnen des Schigymnasiums Saalfelden.Grund genug die Saison mit einer Ehrung dieser Leistungen ausklingen zu lassen. Bildungsdirektor Mag. Johannes Plötzeneder, Bürgermeister Erich Rohrmoser, Fachinspektor für Bewegung und Sport Mag. Robert Tschaut sowie ASVÖ Präsident Mag. Dietmar Juriga konnten den zahlreichen österreichischen...

  • 23.04.18
Freizeit
Soundpainting macht Spaß! Der Kreativität sind hier keine Grenzen gegeben.
2 Bilder

Gewinnen Sie für Ihre Schulkasse einen Musikworkshop!

Gewinnspiel für alle Lehrer in Salzburg: ein kostenloser Soundpainting-Musikworkshop für eine Volksschulklasse powered by Bezirksblätter im Rockhouse Salzburg zu gewinnen SALZBURG (tres). Die Rockhouse Academy verlost über die Bezirksblätter einen kostenlosen Soundpainting-Musikworkshop für eine Volksschulklasse. Die Bezirksblätter sind Medienpartner. Der Termin ist Vereinbarungssache zwischen der Schule und dem Rockhouse Salzburg und gültig für das Schuljahr 2018. Der Workshop dauert circa...

  • 03.04.18
Sport
Erfolgreiche Mädels von der HIB Saalfelden

Erfolgreiche Schul-Olympics für die Boarderinnen der HIB Saalfelden

Zwei Mädchen Teams des BG/Sport-RG (HIB) qualifizierten sich dieses Jahr als Salzburger Landesmeister für die Snowboard Bundesmeisterschaften in Murau (Stmk.) am Kreischberg, die von 20.- 22.3. stattfanden. Gemeinsam als Team galt es dabei einen Boardercross in zwei Durchgängen zu meistern. Bei schwierigen Bedingungen zeigten die beiden Teams ihr ganzes Können und erreichten sehr gute Platzierungen. Die Unterstufen-Mannschaft (Sara Griesebner, Uma Maenhaut, Marie Manzl, Maxima Wörgötter)...

  • 27.03.18
Sport
NMS MIttersill ist Doppel-Landesmeister.

NMS Mittersill: Doppel-Landesmeister Ski alpin und Skicross

Ende Februar fanden in Obertauern bei eisigen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein die Landesmeisterschaften im Skicross statt. Ein Mädchen-Team (Elena Reichholf, Annalena Eder, Cecilia Wimmer, Naomi Enzinger, Zoe Brennsteiner) von der NMS Mittersill konnte sich durch hervorragende Leistungen den Landesmeistertitel im Skicross sichern. Tages-Schnellste der Unter- und Oberstufe war Elena Reichholf. Auch bei den Landesmeisterschaften der Schulen Ski alpin, welche Anfang März in St. Michael...

  • 19.03.18
Lokales
Arbeiterradfahrverein 1927
30 Bilder

100 Jahre Republik Österreich in Lend

Zur ganz speziellen Vorgeschichte von Lend: Im Mittelalter gab es nur Wald bis ins Tal und an der seichtesten Stelle überquerte das Wild die Salzach. So hieß der Ort damals "Hirschfurt" und das Tier ist heute noch im Wappen abgebildet. Da bei der Gold- und Silberschmelze im Gasteiner und Raurisertal das Holz knapp wurde, benötigte man das Brennmaterial vom Salzachtal; so wurden die Baumstämme "angelendet". Daraus entstand der Name Lend. Später bekam der Ort noch mehr Aufschwung: Nach dem Bau...

  • 15.03.18
Lokales
Sigmund Narholz.

Sigmund Narholz war ein bedeutender Mann im Raurisertal

RAURIS (vor). Einer der bedeutensten Männer im Raurisertal war Sigmund Narholz. Er kam 1902 als Lehrer nach Wörth, wurde Oberlehrer und übernahm 1924 die vierklassige Schule in Rauris. Er hat sich als Heimatforscher und Heimatpfleger einen Namen gemacht und das erste Heimatmuseum auf dem Land errichtet. Sigmund Narholz hat heimatliches Brauchtum beschrieben, gefördert und heimatliches Schaffensgut gerettet und bewahrt. Insbesondere bäuerliches Arbeits- und Hausgerät sowie Bergmannswerkzeug...

  • 11.03.18
Lokales
Musikkapelle im Jahr 1919
28 Bilder

100 Jahre Republk Österreich in Rauris

Im Raurisertal war die Not besonders groß, die Spanische Grippe forderte zahlreiche Menschenleben. RAURIS (vor). Früher hieß die Hauptgemeinde noch Gaißbach. Als Rauris war im Mittelalter das ganze Tal gemeint. Die Hauptortschaften sind Rauris, Wörth und Bucheben, das bis 1938 eine eigene Gemeinde blieb. Berühmt war das Raurisertal im Mittelalter wegen des Goldbergbaues. Dieser endete aber Ende des 19. Jahrhunderts. Neben der Landwirtschaft und dem Gewerbe startete dann langsam der Tourismus...

  • 11.03.18
Sport
3 Bilder

NMS Zell am See ist zweifacher Landesmeister

Die NMS Zell am See hat eine erfolgreiche Woche hinter sich.Am Mittwoch, 28.02.2018, sicherte sich die Mannschaft der Knaben (Michael Aschaber, Lukas Aschaber, Adrian Rajic, Christopher Schwabl) in Obertauern den Landesmeistertitel der Unterstufe im Ski-Cross. Am Freitag, 02.03.2018, gewannen die Burschen (Michael Aschaber, Lukas Aschaber, Adrian Rajic, Christopher Schwabl, Elias Riedlsperger) auch die Landesmeisterschaften Ski Alpin in St. Michael, nachdem sie zuvor schon bei den...

  • 05.03.18
Lokales
Dientner Bergknappen
27 Bilder

Ortsreportage: Dienten vor ca. 100 Jahren

Von der Politik, Gendarmerie, Schule, Feuerwehr und den Bergknappen DIENTEN (vor). Kurz zur Vorgeschichte des Ortes: Schon die Kelten bauten hier Eisen ab und so gab es im Mittelalter eine Hochblüte des Bergbaues. Danach wurde der Abbau unrentabel; 1864 musste der Bergbau eingestellt werden. Die "Kumpel" lebten aber bis über die Jahrhundertwende in Dienten und pendelten fast täglich über den Dientner-Pass zu den Kupferminen nach Mühlbach aus. Nach dem 1. Weltkrieg (1914-18) sank die...

  • 29.01.18
Sport
Die NMS Zell am See ist stolz auf ihr Projekt.
2 Bilder

Eisbär wurde künstlerisch gestaltet

ZELL AM SEE (vor). Unter der Leitung von Lehrer Hannes Schragl starteten acht Schüler der 3 b/c der neuen & Musikmittelschule Zell am See ein Kunstprojekt zur Neugestaltung des Zeller Eisbärs, das Wappentier der Zeller Eisbären. Der Eisbär mit der Rückennummer 1928, das ist das Gründungsjahr des Eishockey Klub Zell am See, soll viel Glück bringen. In zwei Tagen wurde dieser Eisbär bemalt, angestrichen und wieder retour in die Eishalle gebracht. Die Farben und das Material wurde zur Verfügung...

  • 19.12.17
Sport
Die erfolgreichen jungen Leute vom BG/SportRG Saalfelden.

Cross-Country-LM: Erfolgreiche Schüler des BG/SportRG Saalfelden

HOF / SAALFELDEN. An einem wunderschönen Herbsttag wurden die Cross-Country-Meisterschaften der Schulen in Hof bei Salzburg ausgetragen. Der selektive Kurs mit einigen Steigungen beim Sportplatz musste je nach Kategorie mehrmals umlaufen werden. Bei diesen Meisterschaften geht es um eine Mannschaftsleistung: Die Plätze der besten vier von fünf gestarteten Teilnehmern werden zusammengezählt. Die Mannschaft mit der niedrigsten Summe geht als Sieger hervor. Unterstufe weiblich: Platz dreiDie...

  • 24.10.17
Lokales
Von den GRÜNEN: Klaus Horvat-Unterdorfer (Listenerster im Wahlkreis 5c und Gemeindevertreter in Bruck) sowie Ferdinand Salzmann aus Saalfelden (Sprecher der Grünen in Saalfelden bzw. im Pinzgau.

Von Suppe und von Hoffnungen

Bruck: "Bauer unser" - eine Filmpräsentation inklusive Schmaus am 20. September PINZGAU/BRUCK (cn). Regisseur des Filmes "Bauer unser" ist Robert Schabus, bekannt geworden auch durch die Doku "We feed the world". Das neue kritische Werk, in dem Landwirte das Motto "Schneller, billiger, mehr" in Frage stellen, wird am 20. September  um 19.30 Uhr im Ausstellungsraum der Schulen Bruck gezeigt; jeder ist eingeladen. "Brucker Suppe", kreiert und gekocht von Horvat-Unterdorfer Nach dem Film gibt...

  • 17.09.17
Lokales
Im Bild: Engagierte Helfer aus Mittersill. Hinten in der Mitte: Elfriede Eder vom örtlichen Pfarrgemeinderat.

Mittersill: Die Pfarre und die Schulen unterstützen "Mary's Meal"

MITTERSILL. Die Pfarre Mittersill unterstützte heuer erstmalig die Initative "Mary's Meals" und in Form einer Schultaschensammelaktion umsetzen. Die Initiative ermöglicht Kindern in Malawi, Liberia, Uganda usw. den Schulbesuch und darüber hinaus eine tägliche Schulmahlzeit. Eine Schultasche als großer SchatzZusätzlich ist es das Ziel von "Marys Meal's" jedem Kind eine Schultasche zur Verfügung zu stellen. Diese stellt in diesen Ländern oftmals einen großen Schatz dar und ist zugleich der...

  • 16.08.17
Sport
3 Bilder

NMS Zell am See: Besuch von Roland Leitinger

Von 2001 bis 2005 besuchte Roland Leitinger den Ski-Alpin-Zweig der damaligen Hauptschule Zell am See. Im Juli 2017 kehrte er zu einem Handshake mit den Schülern und Schülerinnen der NMS Zell am See – an der es immer noch den Ski-Alpin-Schwerpunkt gibt – zurück: Roland Leitinger, der bei der Ski-WM in St. Moritz 2017 sensationell die Silbermedaille im Riesentorlauf gewann. Nach mehreren Saisonen, während derer Leitinger hauptsächlich Europacup-Rennen bestritt, folgte der Durchbruch im...

  • 07.07.17
Sport
Akrobatikeinlage der Schimittelschule Saalfelden
5 Bilder

Saalfeldner Sportlernacht

Die Stadtgemeinde konnte am 9. Juni mehr als 90 Sportlerinnen und Sportler im Congress Saalfelden begrüßen. Und alle hatten Medaillen von Staats-, Europa- oder Weltmeisterschaften mit im Gepäck. Moderator Gerhard Waltl führte durch den Abend und Bgm. Erich Rohrmoser überreichte gemeinsam mit Stadtrat Peter Gruber Ehrenurkunden und Geschenke. Die Sideacts gestalteten die Mittelschule Stadt, die Schimittelschule und der Tanzsportclub HIB.

  • 10.06.17
Sport
2 Bilder

BG/Sport RG Saalfelden: Tolle Leistungen im Beachvolleyball

Sensationell: erstmalige Qualifikation für die Bundesmeisterschaften im Beachvolleyball Das BG/Sport RG reiste mit zwei Teams nach Mattsee angereist, wo in einladender Kulisse direkt am See die Landesmeisterschaften der Unterstufe im Beachvolleyball ausgetragen wurde. Der Spielmodus war folgender: jede Mannschaft trat gleichzeitig mit einem Mädchen-, einem Burschen- und einem Mixedteam an und musste einen Satz bis 15 Punkte spielen. Mit Glück, Geschick und Kampfgeist konnte Team 1 des...

  • 30.05.17
Lokales
Moderatorin Georgia Winkler Pletzer (GF Leader-Region NPHT), PSI Andreas Egger, Martin Seibt, Barbara Aigner, Birigt Weißenbichler-Kallunder (Lernende Region Oberpinzgau) und vorne Rafael Obermaier mit Interviewpartnerin.
5 Bilder

Diskussion im Oberpinzgau: Wie soll die künftige digitale Bildung aussehen?

MITTERSILL. Am 18. Mai hat die Lernende Region im Caritas-Zentrum in Mittersill zu einer Diskussion rund um den Themenbereich „Digitalisierung in der Schule“ eingeladen. Experten sprachen über das kontroversielle Thema „digitale Grundbildung“, welches nach Vorstellung des Bildungsministeriums ab der 4. Volksschule kommen soll. Die Meinungen gehen hier weit auseinander. Die Rahmenbedingung erläutert Der Plan des Bildungsministeriums sieht vor, dass an den Volksschulen das Fach „Digitale...

  • 28.05.17
Lokales
Die NMS Saalfelden Bahnhof.
3 Bilder

Schulischer Erste Hilfe Landeswettbewerb: Auch Pinzgauer Teams waren dabei

Aus unserem Bezirk waren in der Kategorie Gold die BG/SportRG/HIB Saalfelden und die Tourismusschule Bramberg sowie in der Kategorie Silber die NMS Saalfelden Bahnhof mit dabei. SALZBURG / PINZGAU. 100 Schülerinnen und Schüler aus dem gesamten Bundesland Salzburg nahmen am diesjährigen Erste Hilfe Landesbewerb in Salzburg teil. Aufgeteilt in 18 Schulteams mussten die Kinder und Jugendlichen ihr Wissen rund um Erste Hilfe unter Beweis stellen. Reanimationen, die Behandlung von...

  • 16.05.17
Sport
Der neue Schüler-Bezirksmeister HIB Saalfelden

Fußball im Pinzgau: HIB Saalfelden ist Bezirksmeister

Bei traumhaften Bedingungen standen sich im Bezirksfinale der Schülerliga Pinzgau die stärksten Mannschaften der Gruppenphase gegenüber. Es kam zum Saalfeldner Derby zwischen der NMS Stadt Saalfelden und der HIB Saalfelden. Nach einer ausgeglichenen ersten Hälfte und einem 3:3, gelang es der HIB Saalfelden in der zweiten Hälfte das Spiel mit Kampfgeist und spielerisch guten Aktionen zu übernehmen. Da auch die erspielten Chancen besser genutzt werden konnten, feierte die HIB am Ende einen...

  • 12.05.17
Wirtschaft
Geselle Tobias zeigt Floriana und Loreta den richtigen Umgang mit Kupferblech und Zange
9 Bilder

Erster erfolgreicher Event zur Lehrlingssuche beim Unterganschnigg

Am Mittwoch dem 3. Mai folgten 18 Schüler aus der NMS Zell am See und der HS Maishofen der Einladung der Firma Untergaschnigg. Nach einer kurzen Begrüßung von Herrn Unterganschnigg konnten die Schüler auch schon anpacken. Aufgeteilt auf 4 Stationen kamen die Schüler in Kontakt mit Glas, Blech sowie Dämmstoffen und Fassadenelementen. Nach kurzen Einweisungen durch Mitarbeiter der Firma Unterganschnigg war jeder Schüler dazu eingeladen selbst Erfahrungen zu sammeln. Besonders beeindruckt war...

  • 05.05.17