Schulstart

Beiträge zum Thema Schulstart

Der erste Schultag in der Schule mit Herz.
3 10

Ein etwas anderer Start in die Volksschulzeit
Die ersten 3 Wochen in der Volksschule Gilgegasse

Der allererste Schultag ist für Kinder, Eltern und Lehrpersonen auch so schon einer der aufregendsten Tage, doch dieser Schulbeginn war mit den diversen Hygienemaßnahmen noch außergewöhnlicher: Zu der völlig fremden Umgebung mit unbekannten Lehrpersonen und Kindern kamen noch viele zusätzliche Vorschriften rund um Masken, Händewaschen und Abstandhalten dazu. Devise: Vermehrter Unterricht im Freien Doch dass man sich an die Einschränkungen und Regeln rasch gewöhnt, zeigt sich selbst bei den...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Manuele Molinari
Viele Schüler sind in den ersten Wochen sehr müde.

Schulstart
Wie Kinder wieder in den Rhythmus finden

Mit der richtigen Jause und ein paar Adaptionen lässt sich der Umstieg auf den Herbst besser schaffen. (ÖSTERREICH). Für Österreichs Schüler fängt in diesen Wochen der Ernst des Lebens wieder an. Nach den Sommerferien fällt es vielen Kindern und Jugendlichen schwer, zum geregelten Tagesrhythmus zurückzukehren. Idealerweise haben Eltern bereits in der letzten Ferienwoche begonnen, den Nachwuchs früher zu wecken, um sie auf die Umstellung vorzubereiten. Falls das nicht passiert ist, sollten...

  • Wien
  • Michael Leitner
Bis die Straßenbahn O ab Oktober ins Nordbahnviertel fährt, bieten die Wiener Linien einen Shuttlebus an.
1

Nordbahnviertel
Neuer Bus OE zum Bildungscampus Christine Nöstlinger

Ab Montag, 7. September, gibt es eine direkte Busverbindung vom Praterstern zum neuen Bildungscampus Christine Nöstlinger. Die vorübergehende Buslinie OE fährt bis zur Fertigstellung der Straßenbahn O Anfang Oktober. LEOPOLDSTADT. Die Arbeiten zur Verlängerung der Linie O um vier Haltestellen ins Nordbahnhofviertel laufen auf Hochtouren. Leider kommt es aufgrund Covid-19 zu Verzögerungen. Die Fertigstellung der 1,4 Kilometer verlängerten Strecke, inklusive Grüngleis, ist für Samstag, 3....

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Am 7. September geht die Schule wieder los.

Bildung
Tipps zum Schulstart in Zeiten von Corona

Von ausreichend Schlaf über gesunde Jause bis hin zum Mund-Nasen-Schutz – Wir geben Tipps, wie Sie Ihr Kind optimal in den Schulstart begleiten. WIEN. Der Schulstart ist ein aufregendes Ereignis. Aufgrund von Corona mischt sich dazu die Unsicherheit, wie denn das Schuljahr tatsächlich verlaufen wird. Sich darauf vorzubereiten, ist kein leichtes Unterfangen. Die Corona-Ampel als Vorgabe für die jeweiligen Maßnahmen startet erst mit 4. September. Nichtsdestotrotz, hier ein paar Tipps für einen...

  • Wien
  • Nicole Gretz-Blanckenstein
Der Verein MUT hilft einkommensschwachen Familien beim Schulstart.
1

Schulstartaktion
Verein MUT sammelt Schulsachen für Kinder

Der Wiedner Verein MUT unterstützt einkommensschwache Familien beim Schulstart und bittet um Sachspenden. WIEDEN. Der Schulstart stellt Alleinerziehende und finanziell benachteiligte Eltern vor große Herausforderungen. Die Coronakrise und ihre wirtschaftlichen Folgen verstärken den Druck auf die Betroffenen zusätzlich. Der gemeinnützige Wiedner Verein MUT (Rechte Wienzeile 37), der vor sechs Jahren eine Schulaktion ins Leben gerufen hat, möchte diesem Missstand entgegenwirken. Der...

  • Wien
  • Wieden
  • Barbara Schuster
Wenn die Schulen wieder starten, muss in den Klassen der Mindestabstand eingehalten werden.
1

Bildung
Schulöffnungen ab Mai stufenweise

Der Fahrplan für die Schulöffnungen bringt große Herausforderungen für Pädagogen und Eltern. WIEN. Vergangenen Freitag gab Bildungsminister Heinz Faßmann die nächsten Schritte für die Öffnung der Schulen bekannt. Es sei eine schwierige Entscheidung gewesen, wie und in welcher Form die Schulen nach dem Lockdown wieder starten könnten, meinte der Minister. Die bz hat alle Informationen im Detail: Am Montag, 4. Mai, starten die Maturanten und all jene Schüler in Abschlussklassen sowie...

  • Wien
  • Nicole Gretz-Blanckenstein

Kommentar
Großer Applaus für kleine Helden

WIEN. Wir danken den Ärzten und Krankenpflegern. Wir danken den Einsatzkräften. Wir danken den Verkäufern. Das ist wichtig und richtig. Aber bei all unseren Danksagungen vergessen wir eine große Personengruppe: die Kinder. Sie sind es, die die Situation am wenigsten verstehen. Wie sollen sie auch, wenn wir uns als Erwachsene damit schon schwertun? Sie sind isoliert von ihren Freunden, der Schule und den Großeltern. Sie lernen daheim und leisten dabei wirklich Tolles. Sie akzeptieren, dass...

  • Wien
  • Nicole Gretz-Blanckenstein
Auch Kinder in Not sollen gut gerüstet in das neue Schuljahr starten können.

Schulstart
Caritas sammelt Schulsachen für Kinder in Not

Der Schulstart steht vor der Tür und heißt damit für viele Eltern, dass wieder tief in die Tasche gegriffen werden muss. Die Caritas will bei dieser finanziellen Herausforderung helfen und bietet günstige Schulsachen. WIEN. 250 Euro kann eine gefüllte Schultasche zum Schulstart laut Arbeiterkammer kosten. Für viele Familien eine große Herausforderung. Die Caritas will unter dem Motto "Bildung ist die beste Armutsprävention" helfen. Bei der Schulstart-Aktion können bei den Wiener "carlas",...

  • Wien
  • Maximilian Spitzauer
Schüler benötigen klare Linien um mit dem neuen Lernjahr wieder umgehen zu können.

Schulstart
Wie werden Kinder richtig darauf vorbereitet?

Die Sommerferien neigen sich dem Ende zu und das neue Schuljahr steht in den Startlöchern. Wie man Kinder wieder an den kommende Lernalltag gewöhnt hat die bz hier aufgelistet. WIEN. In zwei Wochen sind die Sommerferien für 2019 wieder vorbei. Neun Wochen Sonne, Sommer, Spiel und Spaß haben jetzt wieder für ein ganzes Jahr lang Pause. Nach einer so langen Pause ist es ratsam die Kinder bereits in den letzten Tagen vor Schulbeginn wieder an den Lernalltag zu gewöhnen. Hier ein paar Tipps...

  • Wien
  • Larissa Reisenbauer
Für 18.000 Kinder ging es am Montag in Wien zum ersten Mal in die Schule.
1

Alles Gute für das neue Schuljahr!

In Wien, Niederösterreich und Burgendland sind die Ferien jetzt offiziell zu Ende. Für alle Schüler ging am Montag die Schule wieder los. WIEN. Dem einen werden sie zu kurz gewesen sein, dem anderen zu lang, jetzt sind sie jedenfalls zu Ende: Die Ferien. In Wien geht es für rund 225.000 Schüler und kapp 26.000 Lehrer wieder zurück in die Klassenräume. 18.000 Taferlklassler gingen am Montag zum ersten Mal in die Schule.  Und das wünschen sich die Schüler für das beginnende...

  • Wien
  • Sophie Alena
Mit einer Sammelaktion setzten sich Kinder aus 25 Schulen in Wien und Niederösterreich für ihre Mitschüler ein.
1

Caritas sammelt für armutsbetroffene Familien

MARGARETEN.  Die Caritas der Erzdiözese Wien sammelt wieder Schulsachen, um armutsbetroffene Familien beim Schulbeginn zu unterstützen. „Die Bekämpfung von Kinderarmut braucht endlich mehr Aufmerksamkeit“, so Klaus Schwertner, Generalsekretär der Caritas. Abgabe im Carla MittersteigKinder aus 25 Schulen zeigten bereits, wie es geht: In einer großen youngCaritas-Sammelaktion wurden Schultaschen, Rucksäcke und Unterrichtsmaterialien gesammelt. Die carlas (Caritas Läden) sammeln das ganze Jahr...

  • Wien
  • Margareten
  • Yvonne Brandstetter
Die Vorsitzende der Volkshilfe Währing, Ingeborg Vrba.

Die Volkshilfe Währing hilft beim Schulstart

Für bedürftige Kinder gibt es Libro-Gutscheine als finanzielle Erleichterung. WÄHRING. Die Ferien haben zwar erst begonnen, doch bei vielen bedürftigen Familien dürfte der so kostenintensive Schulstart bereits zum Thema werden. Die Armutshilfe und die Volkshilfe können dabei Abhilfe schaffen, denn es werden zum Schulstart Libro-Gutscheine an Bedürftige ausgegeben. Die Hilfe ist nur für in Österreich lebende Schulkinder bis zum 18. Lebensjahr möglich (keine Studenten). Die Ausgabe erfolgt...

  • Wien
  • Währing
  • Thomas Netopilik
Libro Geschäftsführer Claus Mitterböck, Autor Thomas Brezina, Volkshilfe Geschäftsführer Erich Fenninger und Volkshilfe Präsidentin Barbara Gross präsentieren neues Sozialbarometer und Libro Schulstartaktion
10

Volkshilfe präsentiert neues Sozialbarometer

Zum Start der LIBRO Schulstartaktion präsentieren die Präsidentin der Volkshilfe Österreich Barbara Gross und Erich Fenninger gemeinsam mit dem Autor Thomas Brezina heute die Ergebnisse des Volkshilfe Sozialbarometers zum Thema Bildung & Chancengleichheit. Etwa 52% der Befragten ist der Meinung, dass der soziale Hintergrund in den Schulen zu wenig berücksichtigt wird. Zusätzlich sind knapp zwei Drittel der Bevölkerung davon überzeugt, dass Kinder von AkademikerInnen viel höhere Chancen auf...

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer
Die Schule geht wieder los: Mit unseren Expertentipps klappt der Übergang.

Schluss mit Ferien: So meistern Sie mit Ihrem Kind gemeinsam den Schulstart

Volksschule, Neue Mittelschule, Gymnasium: Lehrer erklären, wie Ihr Kind wieder schulfit wird. Die Pädagogikexperten Stefan Wiesner (Volksschule), Wolfgang Neukam (Gymnasium) und Lisa Györkös (Neue Mittelschule) geben Tipps: • Rhythmus umstellen: Schon in der letzten Ferienwoche wieder "üben", früher aufzustehen. • Schulsachen einkaufen: Wenn man von den Lehrern noch keine Liste bekommen hat, die Grundausstattung wie Stifte, Spitzer etc. bereits vor Schulbeginn besorgen, um nicht mit den...

  • Wien
  • Agnes Preusser
Andrea Polleichtner vom Elternverein-Landesverband weiß, worauf Eltern von Taferlklasslern achten müssen.

"Mit gutem Beispiel voran"

Andrea Polleichtner vom Elternverein-Landesverband Wien gibt Tipps für den Start in den Schulalltag. Was sollten sich Eltern von Taferlklasslern zu Herzen nehmen? ANDREA POLLEICHTNER: "Mit gutem Beispiel vorangehen: Beim schnellen Abliefern vor der Schule etwa werden andere Kinder gefährdet. Eltern-Taxis sollten Ausnahmen sein." Was sind weitere No-Gos? POLLEICHTNER: "Am Schultor ist für die Eltern Schluss. Nur so werden die Kleinen selbstständig." Wann sollten die Hausaufgaben am...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.