Schutzpatron

Beiträge zum Thema Schutzpatron

Wirtschaftsbund-Obmann KommR Peter Hopfeld, Tischlermeister Herbert Posch, WK-Bezirksstellenobmann Abg.z.NR Andreas Minnich, WKNÖ Vizepräsident KommR Dr. Christian Moser bedankten sich bei Herbert Posch für die Überlassung der Holzstatue.

Tischlermeister Herbert Posch spendete der Wirtschaftskammer Schutzpatron

In Zeiten wie diesen ist ein Schutzpatron immer gut, so dachte sich der Stockerauer Tischlermeister und Hobbyschnitzer Herbert Posch und stellte seinen „Heiligen Petrus“ der Wirtschaftskammer Korneuburg-Stockerau zur Verfügung. Da der „Heilige Petrus“ Schutzpatron für viele Gewerbe, Länder, Städte, etc. ist, fand er den richtigen Platz im Eingangsbereich der Kammer.

  • Korneuburg
  • Marina Kraft

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.