Schwäne

Beiträge zum Thema Schwäne

1 6

Adi noch immer traurig
POTTENDORF: Bei einen Besuch im Schlosspark tröstete Gabi Holnsteiner den traurigen Schwan Adi

POTTENDORF: Bei einen Besuch im Schlosspark tröstete Gabi Holnsteiner den traurigen Schwan Adi und redete ihn zu das Roberta eine ganz schöne Schwanendame ist  Danke an den Schlosspark der Marktgemeinde Pottendorf für die Info: Informationen zu unserer neuen Schwanendame Roberta! Unser Schwan Adi, hat anscheinend den Tod von Adele noch nicht zur Kenntnis genommen und wartet wsl. immer noch auf ihre Rückkehr. Die neue Schwanendame Roberta dürfte derzeit von ihm noch als „Störung“ gesehen werden....

  • Steinfeld
  • Robert Rieger
4 3 26

Adele verlässt ihren Adi
POTTENDORF: TRAUER BEI DEN SCHLOSSPARK BESUCHERN UM SCHWANENDAME ADELE

POTTENDORF: TRAUER BEI DEN SCHLOSSPARK BESUCHERN UM SCHWANENDAME ADELE FB : Schlosspark der Marktgemeinde Pottendorf Schwanendame Adele ist leider verstorben 😢 Leider wurde heute Nachmittag die Schwanendame Adele tot im Schlosspark aufgefunden. Nach einer kurzen Untersuchung dürfte sie ohne Fremdeinwirkung gestorben sein. Damit Adi nicht alleine bleiben muss, werden wir versuchen in den nächsten Tagen wieder eine Schwanendame für den Schlosspark zu bekommen. In memoriam Adele ein paar...

  • Steinfeld
  • Robert Rieger
5 6 9

Natur pur

Hier ein paar Bilder vom Spaziergang in der Natur auch die Schwänchen waren mit dabei

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Kurt Nöhmer
2 2 3

Am See
Schwäne

Schlafstellung der Schwäne am Millstättersee.

  • Kärnten
  • Spittal
  • Jo Hermann
7

Wiener Spaziergänge
High life und Partystimmung...

...im Stadtpark bei den Enten und Möwen. Tanz auf dem dünnen Eis der Bassins, Hineinplumpsen is Wasser, Raufen um die Brotbrocken, die ihnen zugeworfen werden - nur die Schwäne bleiben ruhig und ziehen unbeirrt majestätisch weiter Kreise in ihrem Becken. Der Stadtpark ist auch in Covid-Zeiten, fast gänzlich ohne Menschen voller Leben.

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Polizei beweist "Schwansinn" und rettet zwei Schwäne im Brigittenauer Straßenverkehr.
3

Floridsdorfer Brücke
Polizei rettet Schwäne in der Brigittenau (mit Video)

Außergewöhnlicher Polizeieinsatz in der Brigittenau: Zwei Schwäne hatten sich im Straßenverkehr verirrt. BRIGITTENAU. Zu einer außergewöhnlichen Verkehrsbehinderung kam es stadtauswärts auf der Floridsdorfer Brücke. Der Grund: Zwei Schwäne hatten sich im Straßenverkehr verirrt. Als Beamte der Landesverkehrsabteilung und des Stadtpolizeikommandos Brigittenau vor Ort ankamen, hatte es sich das Schwan-Pärchen auf dem ersten Fahrbahnstreifen und den Straßenbahnschienen gemütlich gemacht. Um eine...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
1 2 37

Fotokunst by Rieger
TIERISCHES VERGNÜGEN IM SCHLOSSPARK POTTENDORF 5.2.2021

TIERISCHES VERGNÜGEN IM SCHLOSSPARK POTTENDORF 5.2.2021 Das Schloss Pottendorf war ein bis nach 1945 bedeutendes Wasserschloss in der niederösterreichischen Gemeinde Pottendorf. Wikimedia: Das Schloss Pottendorf wurde 1130 erstmals urkundlich mit Rudolf von Pottendorf erwähnt und dürfte kurz vorher erbaut worden sein. Es ist heute weitgehend ruinös, obwohl es samt Kapelle und Parkanlagen unter Denkmalschutz steht. Ursprüngliche Nutzung Die ursprünglich romanische Anlage wurde gotisch und dann...

  • Steinfeld
  • Robert Rieger
3 4 29

Fotokunst by Rieger
DIE WINTERLANDSCHAFT IM SCHLOSSPARK POTTENDORF KÜNSTLERISCH DARGESTELLT

WINTER WONDERLAND IM SCHLOSSPARK POTTENDORF NÖ mit dem WASSERSCHLOSS und Wächterhaus - Jänner 2021 Das Schloss Pottendorf war ein bis nach 1945 bedeutendes Wasserschloss in der niederösterreichischen Gemeinde Pottendorf. Wikimedia: Das Schloss Pottendorf wurde 1130 erstmals urkundlich mit Rudolf von Pottendorf erwähnt und dürfte kurz vorher erbaut worden sein. Es ist heute weitgehend ruinös, obwohl es samt Kapelle und Parkanlagen unter Denkmalschutz steht. Ursprüngliche Nutzung Die ursprünglich...

  • Steinfeld
  • Robert Rieger
3 4 53

Fotokunst by Rieger
WINTERLANDSCHAFT im SCHLOSSPARK POTTENDORF NÖ mit dem WASSERSCHLOSS Jänner 2021

WINTERLANDSCHAFT IM SCHLOSSPARK POTTENDORF NÖ mit dem WASSERSCHLOSS und Wächterhaus - Jänner 2021 Das Schloss Pottendorf war ein bis nach 1945 bedeutendes Wasserschloss in der niederösterreichischen Gemeinde Pottendorf. Wikimedia: Das Schloss Pottendorf wurde 1130 erstmals urkundlich mit Rudolf von Pottendorf erwähnt und dürfte kurz vorher erbaut worden sein. Es ist heute weitgehend ruinös, obwohl es samt Kapelle und Parkanlagen unter Denkmalschutz steht. Ursprüngliche Nutzung Die ursprünglich...

  • Steinfeld
  • Robert Rieger
25 14 23

Salzkammergut
Wochenmarkt in Gmunden

A u f   d e m   M a r k t     / Bildergalerie. Bei winterlichen Temperaturen und Sonnenschein war heute Wochenmarkt in Gmunden. Jeden Dienstag vormittags, der letzte in diesem Jahr...            Auf dem Markt Bude an Bude, Stand an Stand, der Wochenmarkt ist stadtbekannt. Händler kommen von Nah und Fern,          jede Woche sind sie da,  Gemüse, Blumen, Fleisch und Fisch     findet man auf manchem Tisch.   Der Wochenmarkt ist sehr beliebt,       weil es dort viele Dinge gibt.      Marktfrauen...

  • Salzkammergut
  • Norbert Stich
7 6 4

Eine Verbindung die ein ganzes Schwanen Leben besteht!
Höckerschwäne im Schlosspark Pottendorf

Die Schwäne (Cygnus) sind eine Gattung der Entenvögel (Anatidae). Innerhalb dieser Familie werden sie den Gänsen (Anserinae) zugerechnet. Schwäne sind die größten aller Entenvögel. Wegen des rein weißen Gefieders der europäischen Arten und der eindrucksvollen Größe sind sie in zahlreiche Mythen und Märchen eingegangen. Die Paare binden sich für das ganze Leben. Bei einer Gruppe von Höckerschwänen konnte festgestellt werden, dass von den erfolgreich brütenden Tieren 97 % im Folgejahr mit...

  • Baden
  • Gabriele Holnsteiner
4

Schönheit pur am Wienerberg
Der Schwan

Das Erholungsgebiet Wienerberg ist ein Paradies für Freunde der Natur. Es bietet eine vielfältige Flora und FAUNA, einen wunderschönen Lebensraum für Insekten, Singvögel, kleine Nager und vieles mehr. So auch für Schwäne, welche man jedes Jahr beim Teich beobachten kann.  Dieses Jahr waren sie besonders schön, rein weiß, makellos.  Schwäne stammen aus der Gattung der Entenvögel, sie sind die Größten dieser Gattung.  Im Ziegelteich finden Sie genügend Wasserpflanzen, welche Sie sich vom Grund...

  • Wien
  • Favoriten
  • Michele Heger
Majestätisch schwimmen sie auf dem Wasser.
21 17 5

Trabochersee
Fünf Schwäne auf dem Wasser

Fünf Schwäne ziehen am Trabochersee ihre Runden. Was mir besonders gefallen hat ist, das man nirgendwo Futterreste findet. Das ist super. Denn die Schwäne finden genug Nahrung und so bleibt auch das Wasser und das Ufer sauber. Ich habe sie aus großer Entfernung fotografiert, damit ich sie nicht störe und sie nicht denken, ich hätte etwas für sie. Man sollte ihnen ihre Ruhe lassen. Im Morgennebel war es jedenfalls ein schöner Anblick.

  • Stmk
  • Leoben
  • Sonja Hochfellner
Wasservögel zu füttern muss nicht sein aber wenn dann bitte richtig.
16 11 10

Enten, Schwäne und Co richtig füttern
"Bitte gebt uns kein altes Brot!"

Gerade jetzt im Sommer, wo viele ihre Freizeit an den Seen verbringen, sieht man auch viele Menschen die die Enten, Gänse und Schwäne füttern. Leider sieht man dann auch immer wieder wie Futter das nicht geeignet ist, auf der Wasseroberfläche schwimmt, zum Beispiel Brotreste. Schaden statt Nutzen Gerade bei den Wasservögeln ist das Brot zwar als Futter weitverbreitet, aber gerade das für uns so schmackhafte Lebensmittel, kann ihnen mehr schaden als nutzen. Durch die Zusatzstoffe wie Salz und...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sonja Hochfellner
28 18 15

Salzkammergut. Badespaß am Traunsee
Sommer - Sonne - See -und - Mehr...

Salzkammergut.    Spass , kühles Nass, Eis essen, Bier vom Fass, kleine Speisen, Pizza und Sonnenbrand,... am Strand mit wenig Gewand! "Jeder findet hier sein Glück nach der Krise, sei es beim Buffet , oder auf der Liegewiese!" Berge - wolkenloser Himmel - Segelboote - Sup fahren oder schwimmen, der nächste Tag kann beginnen... Lg und viel Spass

  • Salzkammergut
  • Norbert Stich

Natur
Marchfeldkanal

Nach einer Brutzeit von ca. 36 Tagen sind die Schwanküken endlich da

  • Wien
  • Floridsdorf
  • erich hofbauer
5 4 11

Bruck an der Mur.

und seine sieben Ehrenbürger sie sind schon etwas Größer geworden aber Vorsicht Abstand halten sonst kann es schlecht ausgehen.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Karl Pabi
Im Hintergrund sieht man Gmunden
17 11 9

Salzkammergut. Traunkirchen
" Das Liebesnest der Schwäne! "

Ein Schwan, ein seltener Gast in der Bucht beim Segelclub in Traunkirchen! Dann, welche Überraschung - gesellt sich ein zweiter dazu- ein Pärchen! Nach einer Weile Geduld und Spürsinn , welch eine Freude - konnte ich ihnen beim Nestbau zuschauen!   Es wird ein sehr schönes Liebesnest!  "Ein Schwanenpaar bleibt sich ein Leben lang treu!"

  • Salzkammergut
  • Norbert Stich
Mühlwasser bei Stadlau
3 5 17

Spaziergang entlang dem Mühlwasser
Erlebnis mit sich paarenden Schwänen

Das Mühlwasser erstreckt sich von der Alten Donau bis in die Lobau. entlang führen schöne Spazierwege, im Sommer gibt es auch einen Badestrand. Ich spazierte von der U2 Station Stadlau bis zum Biberhaufenweg. Dabei konnte ich Schwäne (Höckerschwäne) beobachten, die dort ihr Revier haben. Die Schwäne gehören zu den Entenvögeln. Die Paare binden sich zumeist fürs ganze Leben.

  • Wien
  • Donaustadt
  • Herbert Ziss
Dank Wärmetauscher in den Füßen haben die Enten kein Problem auf dem Eis.
12 9 4

Wasservögel im Winter
Warum Enten und Schwäne nicht festfrieren

Wenn Seen, Flüsse und Teiche mit Eis überzogen sind, wundert man sich immer über die Enten und Schwäne, denen das egal zu sein scheint. Und es ist ihnen egal, denn dank eingebauter "Heizung" in den Füßen, kommen sie gut durch die kalten Monate. WärmetauscherDie Tiere haben in ihren Füßen nämlich ein Netz aus feinen Blutgefäßen die dicht beieinanderliegen. Damit wärmen sich ihre Vogelbeine auf und es wird ihnen nie kalt. Das warme Blut erwärmt sich mit dem Kalten also wie in einem Wärmetauscher....

  • Stmk
  • Leoben
  • Sonja Hochfellner
1

7. Nostalgiefahrt mit dem Raddampfer “Gisela”

12.30 Uhr: 12.30 Uhr: Begrüßung – Vergatterung – Fahnenhissen - Meldung – Salut – Auszeichnungen – Grußworte. 13.00 Uhr - Gmunden - Abfahrt mit Herrn Bürgermeister von Gmunden Mag. Stefan Krapf zur 7. Nostalgische Traunseeschifffahrt. 13:30 Uhr – Altmünster – Abholung am Landungssteg mit Salut, Frau Bürgermeisterin Abg.z.NR Elisabeth Feichtinger mit Ihren Gästen. 14:30 Uhr – Ebensee – Abholung Gemeindevertretung Ebensee mit Ihren Gästen, Salut beim Landungssteg. 14:50 Uhr Traunkirchen – Empfang...

  • Salzkammergut
  • karl feichtinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.