Schwammstadt

Beiträge zum Thema Schwammstadt

Lokales
Landschaftsarchitekt Daniel Zimmermann (Planungsbüro 3:0), Grünreferent Vizebürgermeister Bernhard Baier und Stadtgrün-Abteilungsleiter Werner Münzker wollen 1.000 Bäume pflanzen (v. l.).

Baumoffensive
Baiers Baum-Masterplan

Mit 1.000 neu gepflanzten Bäumen soll die Linzer Innenstadt zur "Schwammstadt" werden. LINZ. Anfang der Woche zog Sturmtief "Sabine" über das Land und entwurzelte dabei viele Bäume – meist knicken jene Stämme um, deren Wurzelwerk bereits davor angeschlagen war. In der Stadt lässt die starke Bodenversiegelung Bäume "im Schnitt nur etwa 40 Jahre alt" werden, weiß Landschaftsarchitekt Daniel Zimmermann vom Wiener Planungsbüro 3:0. Bereits im Oktober beschloss der Gemeinderat die Umsetzung des...

  • 11.02.20
Politik
Vizebürgermeister Bernhard Baier zeigt, wie Bäume das Stadtbild verbessern.

Klimakrise
1.000 zusätzliche Bäume für Linz

Eine Baumpflanz-Offensive und Mitmach-Initiative soll laut Vize-Bürgermeister Bernhard Baier für ein besseres Stadt-Klima und mehr Lebensqualität in der Stadt sorgen. LINZ. Die letzten Monate haben eines klar gemacht: In der Stadt wird es durch den Klimawandel immer heißer. Weniger Beton, mehr Grün und vor allem viel mehr Bäume können die Auswirkungen lindern. Bäume sind urbane Klimaanlagen, Naherholungsoasen, Schattenspender, grüne Lunge und Trinkwasserfilter. Hier kann die Stadt selbst...

  • 30.07.19
Lokales
Mit dem Rad, zu Fuß oder mit den Öffis soll beim Ikea am Westbahnhof eingekauft werden. Parkraum für Autos ist nicht geplant.

Bezirksvertretung
Weg frei für das grüne Haus des Ikea

RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Malm, Brimnes und Kallax – was diese Begriffe mit Rudolfsheim zu tun haben? Nun, die genannten Wörter sind alles Namen für Möbelstücke des Möbelhauses Ikea. Und dieser ließ in der jüngsten Bezirksvertretungssitzung die Wogen hochgehen. Schon länger steht’s fest: Das Blaue Haus soll abgerissen werden und stattdessen das grüne Haus des schwedischen Möbelriesen einziehen. Über einige Details wurde im Bezirk nun abgestimmt. Parkplätze müssen weichen Von der MA 21...

  • 25.02.19
Lokales
Die Pelzgasse wird einmal im Jahr zur Wohnstraße. Nun soll sie auch zur Schwammstadt werden.

Begrünung
Rudolfsheim wird zur Schwammstadt

Klimawandel und Starkregen: Rudolfsheim pflanzt Bäume, die Regenwasser aus Auffangbecken saugen. RUDOLFSHEIM. Ein klassischer Stadtbaum hat, wenn er ausgewachsen ist, eine Lebensdauer von 15 bis 20 Jahren. So lange braucht er allerdings auch, um so groß, quasi erwachsen, zu werden. "Das ist ein relativ kurzer Zyklus", so Bezirkschef Gerhard Zatlokal (SPÖ). Das sei schade, denn ein großer, gesunder Baum habe für die Stadt einen großen Nutzen. Er spendet Schatten und reinigt die Luft, er kühlt...

  • 22.01.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.