Schwanger

Beiträge zum Thema Schwanger

Vier Kolleginnen der Gynäkologie und Urologie des Krankenhauses Ried sind gemeinsam schwanger: Katharina Steinmann, Sarah Meingaßner und Lisa Furthner. Nicht am Bild: Viktoria Schmidseder.

Krankenhaus Ried
Baby-Boom auf der Geburtenstation mal anders

Normalerweise sind es die schwangeren Patientinnen, die auf einer Geburtenstation eines Spitals für einen Babyboom sorgen. Im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried sind es dieses Mal die Krankenpflegerinnen: Vier Kolleginnen der Gynäkologie und Urologie sind zur Zeit schwanger und erwarten insgesamt sechs Babys. Denn: Zwei bekommen Zwillinge. BEZIRKE RIED UND SCHÄRDING. Als erste der "Babybauch-Schwestern" darf Viktoria Schmidseder aus Enzenkirchen entbinden. Sie ist in der 30....

  • Ried
  • Kathrin Schwendinger
Eine Schwangerschaft ist in Krisenzeiten eine besondere Herausforderung.
2

Entspannung und Wohlbefinden
Tipps für Schwangere in Corona-Zeiten

Eine Schwangerschaft ist in Krisenzeiten eine besondere Herausforderung, neue Ängste und Sorgen begleiten die Monate bis zur Geburt. Wie Schwangere die Zeit möglichst entspannt und sorgenfrei erleben können, verrät Barbara Schildberger, Leiterin des Studiengangs Hebamme an der FH Gesundheitsberufe.  OÖ.„Die Hebammen sind über Telefon oder E-Mail erreichbar und stehen mit Rat und Unterstützung zur Seite. Für dringende Notfälle ist natürlich auch die persönliche Versorgung...

  • Perg
  • Ulrike Plank

Autofahrer übersah Moped
Schwangere Braunauerin bei Unfall verletzt

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Mofa am Voglweg in Ried wurde eine 29-jährige schwangere Frau verletzt. Sie wurde ins Krankenhaus Ried gebracht.  RIED IM INNKREIS. Ein 31-Jähriger aus dem Bezirk Braunau fuhr mit seinem Moped am Samstag, dem 25. Mai 2019, gegen 16:30 Uhr ohne gültige Lenkberechtigung auf dem Voglweg in Ried im Innkreis Richtung Kreisverkehr Kapuzinerberg. Auf dem Sozius befand sich seine 29-jährige schwangere Freundin. Sie lebt ebenfalls im Bezirk Braunau....

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Übelkeit ist ein gutes Zeichen für die Gesundheit des Babys.

Übelkeit schützt Baby in Schwangerschaft

Kleiner Trost für übelkeitsgeplagte Schwangere: Kanadische Forscher haben herausgefunden, dass Frauen mit ausgeprägter Übelkeit ein geringeres Risiko für Fehlgeburten haben. Etwa 80% der werdenden Mütter kämpfen in den ersten 12 Schwangerschaftswochen mit Übelkeit und Erbrechen. Diese berüchtigten Beschwerden sind für die werdende Mutter zweifelsfrei unangenehm. Offensichtlich schützen sie aber den kleinen Bauchbewohner. Frauen, die sich häufig übergeben mussten hatten den Wissenschaftlern...

  • Sylvia Neubauer
2

Ein echtes Wunschkind

Im Babyglück: Patricia Kaiser und ihr Freund Daniel Wolf erwarten ihr erstes Kind. EBERSCHWANG (kat). „Wir sind vor Freude in Tränen ausgebrochen“, beschreibt Patricia Kaiser den Moment, als sie und ihr Lebenspartner Daniel Wolf von der Schwangerschaft erfahren haben. Und damit ist bereits eines klar: Es handelt sich um ein absolutes Wunschkind. Für das Model aus Eberschwang gab es keinen Grund, den „Baby-Schritt“ nicht zu wagen: „Die Liebe ist zu 100 Prozent vorhanden. Und einer Sache bin ich...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.