Schwangerschaft

Beiträge zum Thema Schwangerschaft

Stillberaterin Marlene Dietrich (re.) berät Schwangere und Mamas zum Thema Stillen und macht auch Hausbesuche.

Stillberaterin Marlene Dietrich
Wenn´s beim Stillen Fragen oder Probleme gibt

Dann steht Stillberaterin Marlene Dietrich aus St. Roman Müttern mit Rat und Tat zur Seite.  SCHÄRDING, ST. ROMAN. Stillen – das geht über bloße Nahrungsaufnahme weit hinaus. Es trägt zur Bindung zwischen Mutter und Kind bei, sorgt für Nähe und Geborgenheit. Muttermilch enthält alles, was Neugeborene für eine gesunde Entwicklung brauchen. Und trotzdem bereitet es immer wieder auch Schwierigkeiten. Stillen erfordert viel Geduld und manchmal Unterstützung von außen. Hier kommt Marlene Dietrich...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Michael Merl ist Mitinitiator der Babyklappe und leitender Kinder- und Jugendpsychiater am Kepler Universitätsklinikum. Die StadtRundschau hat mit ihm über die aktuelle Situation der Babyklappen in Oberösterreich gesprochen.

Kepler Universitätsklinikum
Michael Merl: „Die Babyklappe in Linz ist zu einsehbar“

Im Juni wurde in Freistadt eine Babyleiche im Pregartenteich gefunden. Landeshauptmann-Stellvertreterin und Frauenlandesrätin Christine Haberlander wies daraufhin auf die Möglichkeiten der anonymen Geburt und Babyklappen hin. In Linz befindet sich eine Babyklappe am Kepler Universitätsklinikum. Laut Gabriele Wiesinger-Eidenberger, Klinikvorständin der Neonatologie, werden die Babyklappe und anonyme Geburt gar nicht jedes Jahr genutzt. Wenn sie in Anspruch genommen werden, liegen die Zahlen...

  • Linz
  • Katharina Wurzer
Die Vorsichtsmaßnahmen gegen Corona wirken sich auf Geburten aus – Maskenpflicht für Gebärende gilt in OÖ aber nicht.
1

Corona
Maskenpflicht auch für Gebärende?

In Deutschland müssen Frauen laut Medienberichten während der Geburt eine Schutzmaske tragen – die BezirksRundschau hat nachgefragt, wie es bei Geburten in den den Spitälern der Oberösterreichischen Gesundheitsholding und des Kepler Uniklinikums aussieht. Dort kamen während der Zeit des Lockdowns von 15. März bis 30. April insgesamt 1042 Babys zur Welt. Im Kepler Universitätsklinikum waren es 445, Freistadt 69, in Rohrbach 74, in Schärding 54, im Salzkammergut Klinikum (Bad Ischl und...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Eine Schwangerschaft ist in Krisenzeiten eine besondere Herausforderung.
2

Entspannung und Wohlbefinden
Tipps für Schwangere in Corona-Zeiten

Eine Schwangerschaft ist in Krisenzeiten eine besondere Herausforderung, neue Ängste und Sorgen begleiten die Monate bis zur Geburt. Wie Schwangere die Zeit möglichst entspannt und sorgenfrei erleben können, verrät Barbara Schildberger, Leiterin des Studiengangs Hebamme an der FH Gesundheitsberufe.  OÖ.„Die Hebammen sind über Telefon oder E-Mail erreichbar und stehen mit Rat und Unterstützung zur Seite. Für dringende Notfälle ist natürlich auch die persönliche Versorgung...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Schwangere sind aufgrund des Corona-Virus vor zusätzliche Herausforderungen gestellt (Symbolbild).

AK OÖ
Regelungen für schwangere Arbeitnehmerinnen

Schwangere Frauen sind aufgrund der Corona-Pandemie vor besondere Herausforderungen gestellt. Die Arbeiterkammer informiert über Schutzmaßnahmen und Rechte. OÖ. Der Schutz der Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen ist zum jetzigen Zeitpunkt besonders wichtig. Geachtet werden sollte speziell auf schwangere Arbeitnehmerinnen, weshalb die Arbeiterkammer OÖ daher informiert, was werdende Mütter rund um das Corona-Virus zu beachten haben. Eine Schwangerschaft per se heißt noch nicht, dass die Frau...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer

Yogakurs für Schwangere

siehe Beilage Wann: 29.12.2017 17:45:00 bis 29.12.2017, 19:00:00 Wo: Familien- und Sozialzentrum, Schulgasse 2, 4770 Andorf auf Karte anzeigen

  • Schärding
  • Familien- und Sozialzentrum Andorf

Yogakurs für Schwangere

siehe Beilage Wann: 30.12.2017 11:15:00 bis 30.12.2017, 12:30:00 Wo: Familien- und Sozialzentrum Schärding, Alfred-Kubin-Straße 9, 4780 Schärding auf Karte anzeigen

  • Schärding
  • Familien- und Sozialzentrum Schärding

Yogakurs für Schwangere

siehe Beilage Wann: 03.11.2017 17:45:00 bis 03.11.2017, 19:00:00 Wo: Familien- und Sozialzentrum, Schulgasse 2, 4770 Andorf auf Karte anzeigen

  • Schärding
  • Familien- und Sozialzentrum Andorf

Yogakurs für Schwangere

siehe Beilage Wann: 04.11.2017 11:15:00 bis 04.11.2017, 12:30:00 Wo: Familien- und Sozialzentrum Schärding, Alfred-Kubin-Straße 9, 4780 Schärding auf Karte anzeigen

  • Schärding
  • Familien- und Sozialzentrum Schärding

Vorbereitet Vater werden

siehe Beilage Wann: 20.11.2017 18:00:00 bis 20.11.2017, 19:15:00 Wo: Familien- und Sozialzentrum Schärding, Alfred-Kubin-Straße 9, 4780 Schärding auf Karte anzeigen

  • Schärding
  • Familien- und Sozialzentrum Schärding

Geburt & Baby: Modul 3 - Lust aufs Stillen

siehe Beilage Wann: 27.11.2017 19:30:00 bis 27.11.2017, 21:00:00 Wo: Familien- und Sozialzentrum Schärding, Alfred-Kubin-Straße 9, 4780 Schärding auf Karte anzeigen

  • Schärding
  • Familien- und Sozialzentrum Schärding

Geburt & Baby: Modul 2 - Partnerabend

siehe Beilage Wann: 20.11.2017 19:30:00 bis 20.11.2017, 21:00:00 Wo: Familien- und Sozialzentrum Schärding, Alfred-Kubin-Straße 9, 4780 Schärding auf Karte anzeigen

  • Schärding
  • Familien- und Sozialzentrum Schärding

Geburt & Baby: Modul 1 - Schmerzverarbeitung

siehe Beilage Wann: 13.11.2017 19:30:00 bis 13.11.2017, 21:00:00 Wo: Familien- und Sozialzentrum Schärding, Alfred-Kubin-Straße 9, 4780 Schärding auf Karte anzeigen

  • Schärding
  • Familien- und Sozialzentrum Schärding

Schwangerengymnastik - Fit für die Geburt

siehe Beilage Wann: 13.11.2017 18:00:00 bis 13.11.2017, 19:00:00 Wo: Familien- und Sozialzentrum Schärding, Alfred-Kubin-Straße 9, 4780 Schärding auf Karte anzeigen

  • Schärding
  • Familien- und Sozialzentrum Schärding
Salat und andere Gemüsesorten sollten in der Schwangerschaft oft auf dem Speiseplan stehen.
1

Diabetes tritt in der Schwangerschaft häufig auf

Schwangerschaftsdiabetes kann grundsätzlich bei jeder Frau in freudiger Erwartung auftreten, denn der Stoffwechsel verändert sich in dieser Zeit stark. Durch die Schwangerschaftshormone steigt der Bedarf an Insulin an. Dieses von der Bauchspeicheldrüse produzierte Hormon ist dafür verantwortlich, dass der Zucker - die Glucose - aus dem Blut in die Zellen des Körpers gelangt. Risiken für das Kind vermindern Wenn der Zuckerstoffwechsel der Mutter aus dem Gleichgewicht gerät und der...

  • Marie-Thérèse Fleischer

Yogakurs für Schwangere

... mit Fokus auf Atmung und Wohlbefinden. Teilnahme möglich in jeder Schwangerschaftswoche. Wir stellen im Kurs die natürliche Verbindung zwischen Atmung und Bewegung her, haben Freude an anregenden und entspannenden Yogapositionen, genießen den Moment und bereiten uns so auf das Kommende vor. Die Übungen verbessern das Körpergefühl und stärken das Vertrauen in deinen Körper. Die bewusste Atemlenkung ist eine wertvolle Vorbereitung für die Geburt. Entspannungsübungen helfen dabei, die...

  • Schärding
  • Familien- und Sozialzentrum Schärding

Schwangerengymnastik - Fit für die Geburt

Durch die Schwangerschaftsgymnastik bleiben Sie während der Schwangerschaft fit und bereiten sich außerdem optimal auf die Geburt vor. Viele typische Schwangerschaftsbeschwerden lassen sich mit gezielten Übungen sanft und natürlich „behandeln“ beziehungsweise beugen ihnen vor. Termine und Uhrzeiten: Block 1: Montag, 16.1., 23.1., 30.1., 6.2.2017 jeweils von 18.00 bis 19.00 Uhr Block 2: Montag, 13.3., 20.3., 27.3., 3.4.2017 jeweils von 18.00 bis 19.00 Uhr Block 3: Montag, 12.6., 19.6.,...

  • Schärding
  • Familien- und Sozialzentrum Schärding
Am Samstag, den 29. Oktober 2016, lädt das Team der Gynäkologie und Geburtshilfe des LKH Schärding zum Storchencafé.

Storchencafé am LKH Schärding: Geburtenteam lädt ein

SCHÄRDING (ska). Am Samstag, 29. Oktober, steht das Team der Gynäkologie und Geburtshilfe allen werdenden Müttern und Vätern als auch Eltern von Kleinkindern Rede und Antwort. Im Storchencafé können die Besucher ihre Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt, Stillen und mehr – direkt an die Gynäkologen, den Kinderarzt, an die Hebammen und Gesundheits- und Krankenpfleger richten. Das Storchencafé startet um 9 Uhr im Veranstaltungssaal im Erdgeschoss und dauert etwa bis 11 Uhr. Um sich ein Bild...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Übelkeit ist ein gutes Zeichen für die Gesundheit des Babys.

Übelkeit schützt Baby in Schwangerschaft

Kleiner Trost für übelkeitsgeplagte Schwangere: Kanadische Forscher haben herausgefunden, dass Frauen mit ausgeprägter Übelkeit ein geringeres Risiko für Fehlgeburten haben. Etwa 80% der werdenden Mütter kämpfen in den ersten 12 Schwangerschaftswochen mit Übelkeit und Erbrechen. Diese berüchtigten Beschwerden sind für die werdende Mutter zweifelsfrei unangenehm. Offensichtlich schützen sie aber den kleinen Bauchbewohner. Frauen, die sich häufig übergeben mussten hatten den Wissenschaftlern...

  • Sylvia Neubauer
Eine gesunde Ernährung vermag Schwangerschaftsdiabetes wieder aufzuheben.

Diabetes in der Schwangerschaft

Aufgrund der hormonellen Umstellungen im Laufe einer Schwangerschaft kann auch der Zuckerstoffwechsel durcheinandergeraten. Viele Frauen bekommen ein sogenanntes Schwangerschaftsdiabetes, das jedoch gut behandelt werden kann. Bei den meisten Frauen treten bei einem Schwangerschaftsdiabetes (Gestationsdiabetes) keine Symptome auf - unbehandelt kann die Krankheit jedoch für Mutter und Baby gefährlich werden. Daher wurde im Mutter-Kind-Pass 2010 ein Zuckerbelastungstest zwischen der 24. und 28....

  • Julia Wild
Wann war nochmal der Eisprung und wie lässt er sich berechnen?

Eisprung: Was muss ich wissen?

Der Eisprung bezeichnet die Austoßung einer reifen Eizelle aus dem Eierstock in den Eileiter. Das "Spektakel" spielt sich etwa in der Mitte des Zyklus ab. Frauen, die keine hormonellen Verhütungsmethoden nutzen, können den Eisprung oft deutlich spüren. Der Zeitpunkt des Eisprungs kann mit mehreren Methoden eingeschätzt werden, z.B. um schwanger zu werden. Dazu dienen der Ovulationstest, Zykluscomputer oder die symptothermale Methode, mithilfe derer die Veränderungen des Körpers während des...

  • Julia Wild
1

Unbemerkte Schwangerschaft

Bei einer unbemerkten Schwangerschaft, werden Umstände verdrängt. In manchen Fällen kommt es tatsächlich vor, dass eine Schwangerschaft bis unmittelbar vor der Geburt unbemerkt bleibt. Betroffene Frauen fühlen sich oft nicht bereit für ein Kind und interpretieren die Symptome falsch. So wird der wachsende Bauch meistens auf schlechte Ernährung zurückgeführt, das Ausbleiben der Regel fällt vielen gar nicht erst auf. Nach der überraschenden Geburt ist in vielen Fällen eine psychologische...

  • Michael Leitner
Hormonelle Verhütungsmittel wie die Pille verhindern eine Schwangerschaft, indem sie in den Zyklus der Frau eingreifen.

Hormonelle Verhütungsmethoden

Hormonelle Verhütungsmethoden verhindern Schwangerschaften, indem sie in den Hormonhaushalt der Frau eingreifen. Beispiele sind die Pille, die Spirale oder das Verhütungspflaster. Im Gegensatz zur Kupferspirale oder dem Diaphragma, die ohne Hormone auskommen, wurden Pille und Co. dafür entwickelt, die Hormone der Frau so zu beeinflussen, dass bei korrekter Anwendung keine Schwangerschaft möglich ist. So funktioniert die Verhütung Je nachdem welche Methode die Frau nutzt, werden Eisprung und...

  • Julia Wild

Schwangerengymnastik - Fit für die Geburt

Gerade am Beginn einer Schwangerschaft ergeben sich sehr viele Fragen, die einer umfassenden Beratung bedürfen. Termine und Uhrzeiten: Block 1: Montag, 11.1., 18.1., 25.1., 1.2.2016 jeweils von 18.00 bis 19.00 Uhr Block 2: Montag, 14.3., 4.4., 11.4., 25.4.2016 jeweils von 18.00 bis 19.00 Uhr Block 3: Montag, 13.6., 20.6., 27.6., 4.7.2016 jeweils von 18.00 bis 19.00 Uhr Block 4: Montag, 12.9., 19.9., 26.9., 3.10.2016 jeweils von 18.00 bis 19.00 Uhr Leitung: Margit Blantz,...

  • Schärding
  • Familien- und Sozialzentrum Schärding
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.