Schwechat

Beiträge zum Thema Schwechat

Fährt der 71er bald bis nach Schwechat?
4 1

Simmering
Bim-Verlängerung bis Schwechat wird geprüft

Die Verlängerung einer Straßenbahnlinie von Simmering bis nach Schwechat wird nun geprüft. SIMMERING. Bis 2023 soll eine neue Straßenbahnlinie vom Zentralfriedhof bis Schwechat entstehen. Umweltstadträtin Ulli Sima (SPÖ) und Standortanwalt Alexander Biach erklärten, dass man bereits in Gesprächen mit niederösterreichischen Kollegen sei. "Die Planungsgemeinschaft Ost prüft nun", so Niederösterreichs Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko (ÖVP). Ein Ergebnis wird im Frühjahr...

  • Wien
  • Simmering
  • Mathias Kautzky
Heute bedeutet das Wort "Muttertag" für Reinhard Nowak (im Bild mit Gattin Arzu und Tochter Mina) vor allem Familie.
2

Familie
Reinhard Nowak ist Profi in Sachen Muttertag

Als Kabarettist hat er das Thema parodiert, als Sohn, Papa und Ehemann laufen die Dinge zum Glück anders. NÖ/WIEN (les). Wenn sich einer in Sachen "Muttertag" auskennt, dann ist es auf jeden Fall Reinhard Nowak. Der Kabarettist und Schauspieler prägte den Begriff, gemeinsam mit seinen Kollegen vom "Schlabarett", für Generationen. Ursprünglich als Bühnenstück geschrieben und aufgeführt, entstand bald die Idee einer Verfilmung, die es zum Kult schaffen sollte. Es war eine schöne ZeitDie...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
So könnte das ehemalige Tlapa-Haus in Zukunft aussehen. Geplant sind drei Shops, Wohnungen und ein Dach-Gastro-Hotspot.
1 5 2

Wien Favoriten
Das Modehaus Tlapa wird zum Wohnhaus

Das ehemalige Tlapa-Haus wird abgerissen und neu errichtet: Wohnungen, Shops und ein Gastro-Lokal sind geplant. Wohnen in Favoriten berühmtesten Modetempel, heißt es nun bald. Das ehemalige Tlapa-Haus wird zum Wohnhaus. FAVORITEN. Vor fast genau drei Jahren musste das Modehaus Tlapa zusperren. Nach 140 Jahren geriet das Traditionshaus wirtschaftlich ins Trudeln. Mit einer letzten Kraftanstrengung versuchte Chef Carlo Vitaly das Ruder noch herumzureißen: Ein Mode-Outlet sollte die Rettung...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Die Schäden nach dem Brand im Tunnel Rannersdorf sind erheblich.
1

Tunnelsperre Richtung Vösendorf aufgehoben
Schnellstraße S1 bei Rannersdorf bereits geöffnet

Nach einem Lastwagen-Unfall war die Schnellstraße S1 Richtung Vösendorf gesperrt. Inzwischen wurde der Tunnel wieder geöffnet (Update vom 27. Mai 2019). WIEN. Was passiert ist: Der Tunnel Rannersdorf und die S1 sind ein wichtiger Verkehrsknoten für Wien und Niederösterreich. Am Montag, 29. April 2019, passierte hier ein Unfall: Ein Lastwagen geriet bei Schwechat im Tunnel Rannersdorf in Brand, bei dem zwei Lkw-Fahrer verletzt wurden. Anfangs gab es einen kilometerlangen Stau. Die Asfinag...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Anzeige
10 2

Gewinnspiel
3x Akku-Rasenmäher von MAKITA gewinnen

Wir verlosen in Zusammenarbeit mit MAKITA Österreich 3x DLM380PTX1 Akku-Rasenmäher. Technische Daten  • Modell DLM380PTX1 • Angetrieben von 2 x 18 V Li-Ionen Akkus • XPT (eXtreme Protection Technology) - Staub und Spritzwasser fest • 6-fache Schnitthöhenverstellung • Empfohlene Rasenfläche bei Verwendung von 2 Stück Akku BL1830B (3,0 Ah): 270 - 540 m² • Leichtes Entfernen und Anbringen der Grasfangbox • Kompaktes Staumaß durch faltbaren Griffbügel für platzsparende Lagerung • Lieferung mit...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
A4: Freigabe des Pannenstreifens
5

Pilotprojekt A4: Anleitung für Benutzung des Pannenstreifens bei Stau

Ab 16. Juli wird auf der A4 ein bereits in anderen Ländern erfolgreiches Modell bei Verkehrsüberlastung und Staus getestet: Zwischen Simmeringer Haide und Knoten Schwechat können Lenker bei Freischaltung des Pannenstreifens durch die ASFINAG künftig auch diese Spur benutzen. Vor Freigabe Strecke durch Mitarbeiter und Kameras gecheckt Und so funktioniert´s: Wird der Verkehr immer zähflüssiger und es droht zu stauen, kontrolliert die ASFINAg via Kameras und einem mobilen "Traffic Manager"-Team...

  • Schwechat
  • Tom Klinger
A4: Der Pannenstreifen wird ab Mitte Juli bei Stau freigegeben
2

A4: Test für Öffnung der Pannenspur im Staufall

Ab Mitte Juli schaut ganz Österreich auf das Teilstück der A4 zwischen Simmering und Schwechat. Dort findet der österreichweit erste Test zur Freigabe des Pannenstreifens im Falle eines Staus statt. Sobald der Verkehr so zäh wird, dass er zum Erliegen kommt, schaltet die Asfinag ihre Anzeigen auf dem zweispurigen Abschnitt um. Lenker dürfen dann auf den Pannenstreifen ausweichen. Sollte ein Fahrzeug eine Panne haben, wird wieder flexibel umdirigiert. Abschnitt nur zweispurig Der Abschnitt ist...

  • Schwechat
  • Tom Klinger
Gemeinsam sicherten Huma-Eleven-Manager Stephan Kalteis (l.) und Michael Klammer die Zukunft des Festivals.
2 3

Huma rettet das Hafen Open Air

Alberner Hafen: Die Zukunft des Simmeringer Musikfestivals ist nun endlich gesichert. SIMMERING. Nach dem unerwarteten Tod von Sascha Penz, der das Hafen Open Air im Alberner Hafen mitbegründet hat, übernahmen Michael Klammer und Karl Leitner die Leitung des Festivals. Die beiden versuchten, das zweitgrößte Gratis-Open-Air in Wien auf neue Beine zu stellen und starteten ein Crowdfunding. Da sie die benötigten 30.000 Euro nicht eingenommen haben, stand das Festival vor dem Aus. "Wir müssen...

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler
Karabakh geht, Mauerwerk kommt: Auf den Wiener Lokalfußball kommt vor der kommenden Saison eine Investorenrochade zu.
1 3

Schlusspfiff für den FC Karabakh

Der Floridsdorfer Fußballverein Mauerwerk plant, den Verein FC Karabakh aus Simmering zu übernehmen. Gespielt wird voraussichtlich in Schwechat und Floridsdorf, trainiert in Simmering. SIMMERING. (cb). Die Pläne waren ambitioniert. Mit dem aus zwei Wiener Fußballvereinen fusionierten "FC Karabakh" wollten aserbaidschanische Investoren hoch hinaus. In Simmering wollten sie ein neues Stadion errichten und in der abgelaufenen Saison wurde der Direktaufstieg von der Regionalliga Ost in die 2....

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler
Flughafen: "Cobra" stellt Terroristen in gekapertem Bus
15

Terror-Einsatz: Flughafenbus gekapert, Bombe entschärft

Eine großangelegte Übung von "Cobra" und Bundesheer zur Sicherheit des Flughafens Wien-Schwechat. Ein von Terroristen entführter Flughafenbus, eine "dirty bomb" als gefährlicher Sprengsatzcocktail aus biologischen, chemischen und nuklearen Bestandteilen. Ein Horrorszenario, das mehr als 300 Einsatzkräfte der Polizei und des Bundesheeres eine ganze Nacht lang beschäftigte. Großangelegte Übung "Solaris 2018" Bei der "Solaris 2018"-Übung im Einsatz: Die Spezialeinheit "Cobra", Polizisten, Soldaten...

  • Schwechat
  • Tom Klinger
Auch Wolfgang Ambros spielte bereits am Alberner Hafen. Nun steht das Musikfestival vor dem Aus.
2

Alberner Hafen Open Air vor dem Aus

Wegen Geldproblemen steht das Musikfestival vor seinem letzten Gig. Wermuthstropfen: Heuer findet das Event noch statt. SIMMERING. Das zweitgrößte Gratis-Open-Air in Wien steht vor dem endgültigen Aus. "Heuer wird das legendäre Festival sicher noch stattfinden", so Festival-Mitbegründer Michael Klammer. Für nächstes Jahr ist die Chance für ein weiteres Open-Air in Albern aber äußerst gering. Bislang hat sich Sascha Penz um die Sponsoren gekümmert. Durch seinen unerwarteten Tod entstand eine...

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler
Die Fahrbahn Richtung Wien Zentrum wird neu asphaltiert.
2

Achtung: Bau-Arbeiten an der A4

Schwechat bis Simmeringer Haide: Spursperren am Wochenende. Gearbeitet wird in beiden Richtungen! Eine Wochenende mit nur einer Richtungsspur. SIMMERING. Auf der Ostautobahn A4kommt es zu Behingerungen: In Fahrtrichtung Wien Zentrrum wird der Verkehr von Freitag, 13. April, von 20 Uhr bis Sonntag, 15. April, um 15 Uhr einspurig geführt. In Fahrtrichtung Flughafen wird der Verkehr von Samstag, 14. April, ab 20 Uhr, bis Montag, 16. Apirl, um 5 Uhf früh einspurig geführt. Die Asfinag asphaltiert...

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler
Staus auch nahe beim Flughafen sollen ab Juli vermieden werden
3

A4: Pannenstreifen bei Stau ab Juli amtlich befahrbar

Mit Beginn des EU-Vorsitzes Österreichs ab Juli brechen auch für Autofahrer auf der zweispurigen A4 zwischen Knoten Schwechat und Simmeringer Haide neue Zeiten an: Denn FP-Verkehrsminister Norbert Hofer lässt per Änderung in der Straßenverkehrsordnung in diesem Bereich das Verbot für die Benützung des Pannenstreifens aufheben. Bei Stau eine Spur mehr Auf dem frequentierten Stück, das an den kommenden Wochenenden zudem umfassend saniert wird, kann die Asfinag per elektronischem Hinweis den...

  • Schwechat
  • Tom Klinger
3. Piste am Flughafen: Fertigstellung laut Flughafen in knapp zehn Jahren
2

Flughafen: Nach rotem jetzt grünes Licht für 3. Piste, Gegner berufen

Nachdem der Verfassungsgerichtshof den ursprünglich negativen Bescheid des Bundesverwaltungsgerichts zur 3. Piste zu einer Neubeurteilung zurückgeschickt hat, wurde heute das Ergebnis verlautbart. Statt rotem Licht gibt es grünes Licht für den Bau der 3. Piste. Flughafen-Chef Günther Ofner: "Die Flughafen Wien AG begrüßt die nunmehr positive Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts für die 3. Piste. Damit wird ein zukunftsweisender Schritt zur Stärkung des Wirtschafts- und...

  • Schwechat
  • Tom Klinger
In diesem leerstehenden Gebäude in der Hoefftgasse könnte ein Primärversorgungszentrum entstehen, so Stadler.
1 2

Ein Zentrum für die Gesundheit

Infos zu Arztpraxen und ein Gesundheitszentrum gemeinsam mit Schwechat. SIMMERING. Obwohl Simmering mehr als 100.000 Einwohner hat, sind nur 40 Allgemeinmediziner und 45 Fachärzte im Bezirk tätig. Bei nur fünf Kinderärzten und 22 Zahnärzten ist klar, dass ein Aufstocken der Ärzte notwendig ist. Dabei wird die Situation in den nächsten zwei Jahren noch schlimmer: Acht Hausärzte haben schon angekündigt, in Pension zu gehen. Auch wenn die Gebietskrankenkasse versucht, Nachfolger zu finden: Die...

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler
Mit vollem Einsatz wird der Traum vom Aufstieg versucht in die Realität umzusetzen.
1 1

Simmeringer Auf dem Weg in die Bundesliga

FC Karabakh Wien: Wechsel von Stadion und Trainer sollen den Aufstieg in die Erste Liga schon diese Saison ermöglichen. SIMMERING. Der FC Karabakh Wien hat einen Erfolgslauf hinter sich, der sich sehen lassen kann: In Rekordzeit stiegen die Simmeringer Kicker nach zwei Meistertiteln in Folge in die Regionalliga Ost auf. Eigentlich war geplant, sich ein Jahr in der dritthöchsten Spielklasse zu etablieren, bevor es weiter nach oben geht. Doch die Ligareform hat alles geändert: Nun steht der...

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler
Bauarbeiten führen bis zum April zu Behinderungen auf der A4. Die Asphaltdecke wird erhöht.
3

Abgesagt: Bauarbeiten auf der A4

Bis 22. März gibt es Fahrbahnarbeiten auf der Autobahn A4. An vier Wochenenden kommt es zur Sperre von einer Spur. SIMMERING.  An vier Wochenenden aspahltiert kommt es in Fahrtrichtung Wiener Zentrum auf der Austobahn A4 zu Behinderungen: Die Asfinag asphaltiert neu. Sperre einer Spur abgesagt Für die Vor- und Nacharbeiten muss in den Nächten jeweils von Montag bis Donnerstag eine Fahrspur gesperrt werden. Für die Hauptarbeiten am Wochenende bleibt eine Fahrspur durchgehend gesperrt. Die...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Julia Burghardt und Danilo Campisi verabschiedeten sich mit dem 6. Platz vom aktiven Turniertanz.
3 20

Favoritner rockten die Showdance-WM

Julia Burghardt und Danilo Campisi verabschiedeten sich vom aktiven Turniertanz mit einem sechsten Platz. FAVORITEN. Nach zwei Jahrzehnten im Turniertanz absolvierten Julia Burghardt und Danilo Campisi am 9. Dezember 2017 ihren letzten Auftritt als Turniertänzer. Ziel war es, das Finale zu erreichen. Das gelang problemlos. Als sechste können die beiden Favoritner zufrieden und glücklich sein. "Es hat wahnsinnigen Spaß gemacht", so Campisi. "Deshalb sehen wir es mit einem lachenden und einen...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Kathrin Menzinger und Vadim Garbuzov errangen ihren fünften Weltmeistertitel.
4 3

Showdance: Weltmeister aus Wien

Kathrin Menzinger und Vadim Garbuzov wurden zum fünften Mal Weltmeister im Showdance. WIEN. Das Multiversum in Schwechat ist eine gute Halle für Österreichische Tanzpaare. So konnte das Top-Tanzpaar Kathrin Menzinger und Vadim Garbuzov ihren Weltmeistertitel am 9. Dezember 2017 verteidigen. Mit einem kaiserlichen Programm begeisterten die beiden nicht nur das Publikum, sondern auch die Wertungsrichter: Als Kaiser Franz und Sisi wirbelten die beiden über die Tanzfläche. Mit Walzer startete die...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Tango Argentino in Favoriten: Julia Burghardt und Danilo Campisi
3 4

Danilos letzter Tango

Die Favoritner Tänzer Julia Burghardt und Danilo Campisi starten bei der Showdance-WM am 9. Dezember 2017. Das wird zugleich ihr letzter Auftritt als Turniertänzer. FAVORITEN. Das Favoritner Tanzpaar Julia Burghardt und Danilo Campisi nimmt Abschied vom Turniertanz. Die Showdance-Weltmeisterschaft am 9. Dezember 2017 ist der letzte Auftritt, bei dem sich die beiden am Tanzparkett mit anderen matchen. Seit zehn Jahren treten die beiden gemeinsam bei Turnieren an. Ihr bislang größter Erfolg war...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Vor verschlossener Tür stehen Ernst Achatz und Bezirksvize Peter Kriz (SPÖ). Die nächste BankAustria-Filiale liegt in Schwechat.
5 4

Bank Austria: Nur mehr eine Filiale in Wien-Simmering

Ärger in Kaiserebersdorf: Die letzte BA-Filiale im Grätzel hat zugesperrt. Die Anrainer müssen nun weite Wege für ihre Bankgeschäfte in Kauf nehmen. SIMMERING. "Die Menschen kommen mit ihren Sorgen zu mir", so Ernst Achatz. Den Kaiserebersdorfer kennt fast jeder im Grätzel. Und so sprechen ihn alle auf das aktuelle Bankensterben an: Die Bank-Austria-Filiale in der Svetelskystraße 18 hat zugesperrt. So braucht er für den kurzen Weg zum Supermarkt eine halbe Stunde länger. "Die Menschen sind vor...

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler
1

Flughafen: A4-Baustelle ab Mittwoch abgebaut

Asfinag auf Teilstück zwischen Schwechat und Airport um fünf Wochen früher fertig. Das freut die Pendler und senkt die Staugefahr: Ab Mittwoch, 18. Oktober wird die Baustelle auf der A4 abgebaut. Gearbeitet wird in der Nacht zwischen 22 Uhr und 5 Uhr – in dieser Zeit wird auch immer eine Fahrspur pro Richtung gesperrt. Als erstes kommen die Fahrtrichtungen Ungarn an die Reihe. Bis spätestens Sonntag, 22. Oktober Abend sind dann in beiden Richtungen (Wien/Ungarn) alle Bodenmarkierungen neu...

  • Schwechat
  • Tom Klinger
Der neue Panther am Wiener Flughafen
1 1 3

Airport Wien: Premiere für neuen "Panther"

Der Flughafen Wien investiert über 5 Millionen Euro in neue Feuerwehr-Einsatzfahrzeuge. Die Sicherheit für täglich über 60.000 Passagiere und 20.000 Beschäftigte am Standort steht im Vordergrund: Der oberösterreichische Hersteller Rosenbauer liefert bis Jahresende 2017 zwei neue "Panther 6x6 S" sowie im Jahr 2018 weitere vier Einsatzfahrzeuge vom Typ "Panther 8x8" an den Wiener Airport. Damit verfügt der Flughafen Wien künftig über eine der weltweit modernsten Flotten an Flughafenlösch- und...

  • Schwechat
  • Tom Klinger
"Welche Zone gilt für uns?", fragt Obmann Herbert Hofmann.
1 2

Wien-Simmering: Der Pickerl-Streit geht weiter

Skurril: Häftlinge stimmen mit, die Zoneneinteilung lässt Fragen offen. SIMMERING. Die Diskussion ums Parkpickerl findet kein Ende. Begonnen hat es mit dem Streit, wer alles befragt werden muss. Anschließend wunderten sich die Simmeringer über die Zusatzfragen. Dann stellte sich heraus, dass ein Pflegeheim keine Stimmzettel bekommen hat. Häftlinge stimmen mit Nachdem nun auch die Bewohner des Pflegeheims zum Thema Parkpickerl abstimmen dürfen, kommt der nächste Knüller: Auch die rund 500...

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.