Schweinemast

Beiträge zum Thema Schweinemast

Eines der beiden Schweine, dass vom VGT gestern für einige Stunden in einem provisorischen Gehege im Freien untergebracht wrude.

Schweinemast Pöttelsdorf
Verband Österreichischer Schweinebauern kritisiert VGT-Vorgehen

Gestern sorgte der Verein Gegen Tierfabriken (VGT) einmal mehr mit einer Aktion für aufsehen. Aus einem Schweinemastbetrieb in Pöttelsdorf wurden zwei Schweine "befreit", wie es von Seiten des VGT heißt und vorerst in einem Gehege vor dem Betrieb untergebracht. Der Verband Österreichischer Schweinebauern (VÖS) sieht das Vorgehen der Tierschützer höchst kritisch. PÖTTELSDORF. "Wir verwehren uns nicht dagegen Veränderungen in Schweinezuchtbetrieben umzusetzen", erklärt der Geschäftsführer des...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Angelika Illedits
In einem provisorischen Gehege vor der Schweinefabrik erkunden die Schweine den Auslauf.
Video 3

Pöttelsdorf
VGT "befreit" zwei Schweine aus umstrittenem Zuchtbetrieb

Der Verein gegen Tierfabriken (VGT) befreite zwei Schweine aus einem Zuchtbetrieb in Pöttelsdorf. Bereits zuvor hat der Verein die Haltungsbedingungen der Tiere in einer Schweinezucht in der selben Gegend angeprangert und Anzeige gegen den Betrieb erstattet. PÖTTELSDORF. Vor Ort, bei einem Schweinemastbetrieb in Pöttelsdorf hat der Verein gegen Tierfabriken mit zwei dutzend Tierschützern im Freien ein provisorisches Gehege aufgebaut. Zwei Schweine wurden laut Angaben des VGT aus dem Betrieb...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Angelika Illedits
Bio-Bauer Christian Prünner mit seiner Tochter Julia Prünner beim Schweinestall in Pöttsching
14

Schweinemastbetrieb
Bio-Schweine in Pöttsching

Christian und Julia Prünner ist es wichtig, dass es ihren Schweinen gut geht und sie sich in ihrem Stall wohlfühlen. PÖTTSCHING. Außerhalb der Ortschaft und ringsum von Wiesen und Feldern befindet sich der Schweinemastbetrieb von Bio-Bauer Christian Prünner und seiner Tochter Julia Prünner. Der groß angelegte Schweinestall, welcher im Jahr 2006 gebaut wurde, bietet Platz für 320 Schweine. Vier BuchtenMit einem Anfangsgewicht von 30 kg kommen die Schweine in den Stall nach Pöttsching. Dort...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Carina Fröhlich
Sonja Sieber fordert  eine landesweite Umsetzung des Wasserschutzplans.

Grüne: „Unser Trinkwasser ist gefährdet“

Hohe Nitratwerte im Brunnenfeld Neufeld bedrohen laut Grüne auch das Grundwasser im Burgenland. BEZIRK. Die Mitterndorfer Senke im burgenländisch-niederösterreichischen Grenzgebiet gehört zu den bedeutendsten Grundwasserreservoirs in Mitteleuropa und versorgt über 200.000 Menschen mit Trinkwasser. Darunter befinden sich auch die EinwohnerInnen des Bezirkes Mattersburg. 30.000 Schweine Dieses Grenzgebiet hat sich seit einigen Jahren zu einem Zentrum für große industrielle Schweinezuchtfabriken...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
LAbg. Salamon setzt sich gemeinsam mit Bgm. Richter für sauberes Trinkwasser ein.

Aufregung wegen Güllebecken

Dauerlösung gegen Wasserverunreinigung in Lichtenwörth gefordert BEZIRK. Schon jetzt leben 30.000 Schweine im niederösterreichischen Lichtenwörth nahe dem Wasserschongebiet Zillingdorf im Burgenland. Die Tierzucht gefährdet zunehmend die Wasserqualität von Quellen für 200.000 Menschen im Nordburgenland – schon jetzt übersteigen die Nitratwerte in einem Trinkwasserbrunnen die Grenzwerte. Überdimensionales Becken Aktuell besonders brisant ist der geplante Bau eines überdimensionierten...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
Kämpfen gegen faule Geschäfte mit Wasser: Eva Schreiber und Dr. Helmut Herlicska
2

Geplante Schweinemast lockt die Keiler an

Die seit Monaten schwelende Auseinandersetzung um große Schweinemastanlagen in der burgenländisch-niederösterreichischen Grenzregion Lichtenwörth-Neudörfl-Neufeld ist um eine Facette reicher. Die Folgen könnten für Konsumenten teuer werden, warnen Arbeiterkammer und Plattform Wasser Burgenland vor besonders frechen Wasserkeilern. NEUDÖRFL/LICHTENWÖRTH/NEUFELD/ZILLINGDORF/EBENFURTH (sid). Kaum kommt das Trinkwasser ins Gerede, treten prompt verstärkt Trittbrettfahrer auf den Plan, um daraus...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Bezirksblätter Eisenstadt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.