schwer verletzt

Beiträge zum Thema schwer verletzt

1

Auto kracht gegen Garage

WALDZELL. Ein Bursch aus Waldzell fuhr am 20. Ma, gegen 19 Uhr mit seinem Pkw auf der Lohnsburger Straße im Gemeindegebiet Waldzell in Fahrtrichtung Waldzell. Ausgangs einer leichten Linkskurve kam er aus unbekannter Ursache auf das rechte Bankett. Der PKW geriet dadurch ins Schleudern, kam in der Folge links von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine ca. 10 m neben der Straße befindliche Garage. Das Fahrzeug durchschlug die Garagenmauer und beschädigte in der Garage ein Auto. Beim...

  • Ried
  • Sandra Kaiser
Die Feuerwehren Obernberg und Reichersberg richteten eine lokale Umleitung ein.

Drei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall in Obernberg

Fünf Verletzte – drei davon schwer – bei Verkehrsunfall am Freitag, 19. Jänner 2018, gegen 19 Uhr in Obernberg am Inn. OBERNBERG. Ein 72-jähriger Autofahrer aus Deutschland war mit seinem Auto aus Richtung Bad Füssing Richtung Obernberg am Inn auf der Salzburgerstraße unterwegs. Am Beifahrersitz saß eine 80-jährige Frau, ebenfalls aus Deutschland. Der 72-Jährige wollte von der Zollamtsstraße in die Salzburgerstraße einzubiegen. Gleichzeitig fuhr ein 18-Jähriger mit seinem Auto auf der...

  • Ried
  • Lisa-Maria Auer
Der Unfall forderte drei Verletzte, die ins Krankenhaus Ried eingeliefert wurden.

Schwerer Verkehrsunfall in St. Georgen bei Obernberg

Drei Verletzte forderte ein Unfall am 9. Dezember auf der Wippenhamer Landesstraße in St. Georgen bei Obernberg. ST. GEORGEN. Laut Polizei bog ein junger Mann aus Neuhofen/I. um 15:25 Uhr mit seinem Lkw mit Tandemachsanhänger von der Wippenhamer Landesstraße nach links in die Geinberger Landesstraße ein. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Pkw, der von einer Frau aus Kirchdorf gelenkt wurde. Beim Frontalzusammenstoß wurden die beiden Lenker unbestimmten Grades und ein Pkw-Beifahrer schwer...

  • Ried
  • David Ebner

Frontalkollision während Überholmanöver bei Nebel

SENFTENBACH. Am Freitag, 6. November gegen 8:40 Uhr fuhr ein 26-Jähriger aus Ampflwang im Hausruckwald mit seinem Lastwagen in Senftenbach auf der L510, Weilbacher Straße. Er wollte trotz dichtem Nebel einen vor ihm fahrenden Traktor überholen. Dabei dürfte er eine entgegenkommende Lenkerin eines Kleintransporters übersehen haben. Es kam zu einer Frontalkollision, wobei die 64-Jährige aus Gurten schwer verletzt und im Fahrzeug eingeklemmt wurde. Nachdem sie von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug...

  • Ried
  • Sandra Kaiser

Zwei Schwerverletzte nach Lkw-Auffahrunfall auf der A8

REICHERSBERG. Zwei Schwerverletzte, ein leicht verletzter Lenker und fünf schwer beschädigte Laster sind das Ergebnis eines Unfalls gestern, 5. Oktober, auf der Innkreisautobahn A8 in Reichersberg. Wie die Polizei berichtet, bildete sich gegen 14.40 Uhr ein rund neun Kilometer langer Stau in Fahrtrichtung Suben. Ein 37-jähriger Kraftfahrer dürfte das Stauende übersehen haben und stieß mit voller Wucht gegen den Lastwagen seines 60-jährigen Vordermannes. Bei dem Aufprall wurden insgesamt fünf...

  • Ried
  • Linda Lenzenweger

Unfall mit Sportwagen: drei Schwerverletzte

MEHRNBACH. Eine Frontalkollision mit einem Baum endete in Mehrnbach mit drei Schwerverletzten. Wie die Polizei berichtet, lenkte ein 35-Jähriger aus Lohnsburg am 4. Juli gegen 14:30 Uhr seinen Pkw in Mehrnbach auf der Mehrnbacher Straße Richtung Oberinnviertler Straße. Mit im Fahrzeug befanden sich am Beifahrersitz ein 41-Jähriger aus Lohnsburg und ein 22-Jähriger aus Vöcklamarkt. In der Ortschaft Sieber geriet das Auto – vermutlich auf Grund überhöhter Geschwindigkeit – ins Schleudern. Es kam...

  • Ried
  • Linda Lenzenweger

Landwirtin bei Traktorunfall schwer verletzt

WEILBACH. Schwer verletzt wurde eine 59-jährige Landwirtin aus Weilbach bei einem Traktorunfall am 24. März. Ihr 65-jähriger Ehemann fuhr gegen 20 Uhr mit einem Traktor samt Anhänger auf einem Güterweg, der an den Hof der Familie angrenzt. Die Landwirtin war gerade mit dem Zusammenlegen einer Plane neben dem Güterweg beschäftigt. Als der Mann in Schrittgeschwindigkeit an ihr vorbeifuhr, versuchte sie die Plane vor Anhänger wegzuziehen. Dabei stürzte die Frau so unglücklich, dass sie mit den...

  • Ried
  • Linda Lenzenweger

Radfahrunfall: 49-Jähriger schwer verletzt

OBERNBERG. Mit schweren Kopfverletzungen wurde ein 49-Jähriger aus Ort im Innkreis gestern, 20. August, ins Krankenhaus Ried eingeliefert. Wie die Polizei berichtet, war der Mann gegen 17.20 Uhr mit seinem Rad auf der Zollamtstraße in Obernberg unterwegs. Auf einem steil abfallenden Straßenstück kam er Zeugen zufolge aufgrund zu hoher Geschwindigkeit ins Straucheln und stürzte. Nach der Erstversorgung durch das Rote Kreuz und den Notarzt wurde er zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus Ried...

  • Ried
  • Linda Lenzenweger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.