Schwerpunkt Lehre 2019

Beiträge zum Thema Schwerpunkt Lehre 2019

Lokales
Ein "krehaartives" Dreiergespann: Heidi mit ihren Zwillingstöchtern Patricia (li.) und Sophie.

Schwerpunktthema Lehre
"Unser Traum ist wahr geworden"

Heidi Kleinlercher betreibt seit eineinhalb Jahren mit ihren Zwillingstöchtern Sophie und Patricia den Friseursalon Krehaartiv in Hopfgarten. HOPFGARTEN i. DEF (cs). Seit über drei Jahrzehnten ist Heidi Kleinlercher (47) aus Hopfgarten nun schon als Friseurin tätig. Der Wunsch für diesen Beruf war bei ihr von klein auf vorhanden. Die dreijährige Ausbildung, die sie in Salons in Lienz und St. Jakob absolvierte, schloss sie im Herbst 1990 erfolgreich ab. Danach war sie sieben Jahre im Salon...

  • 25.09.19
Lokales
Die Gastronomie sucht dringen Lehrlinge!

Lehre in Villach
Gastronomie braucht Lehrlinge!

Weniger Lehrlinge als im Vorjahr. Großer Bedarf weiterhin in der Gastronomie. VILLACH. Im Monat August waren in den Bezirken Villach/Villach Land 143 sofort verfügbare Lehrstellensuchende vorgemerkt. Davon 64 weiblich und 89 männlich. Dies entspricht einem Rückgang von 7,8 Prozent (13 Personen) im Vergleichszeitraum. Dem gegenüber stehen (August) 119 sofort verfügbare Lehrstellen. Die Zahlen würden sich ab September aber verändern, "da viele Aufnahme stattfinden", sagt Christian Zeichen,...

  • 25.09.19
Lokales
Vanessa Stollwitzer entschied sich nach der Borg-Matura für eine Lehre zur Elektrotechnikerin für Betriebs- und Anlagentechnik.
4 Bilder

Schwerpunktthema Lehre
"Kein Interesse an typischem Frauenberuf"

Jenny Veiter und Vanessa Stollwitzer haben sich für eine Lehre in einem technischen Beruf entschieden. LIENZ/ST. VEIT (cs). Ein typischer Frauenberuf wäre für Jenny Veiter aus St. Veit und Vanessa Stollwitzer aus Lienz nicht in Frage gekommen. Aktuell absolvieren beide eine technische Ausbildung bei der Firma Liebherr in Lienz. Jenny besuchte nach der Hauptschule drei Jahre die Landwirtschaftliche Lehranstalt in Lienz. "In den drei Jahren habe ich herausgefunden, dass mir die typischen...

  • 24.09.19
Sport
Benjamin Posch (li.) gilt als hoffnungsvolles Talent, gab mit 15 Jahren sein Kampfmannschaftsdebüt - und will nach der Lehre Profi werden.

Schwerpunkt Lehre | Fußball
Höhenflug des Dachdeckers? Benjamin Posch: "Ich will Fußballprofi werden!"

RAIDING/NEUTAL (Oliver Frank). Schauplatz Raidinger Fußballareal in der Neugasse: Benjamin Posch schnappt sich einen Fußball und dribbelt durch einen Hütchenparcours – der 18-Jährige beweist Feingefühl und Talent. Fußball ist seine Leidenschaft, „die im Alter von vier oder fünf Jahren im Garten meiner Eltern begann“, erzählt er stolz. Von klein an sein größtes Hobby und seit fast zwei Jahren auch Ausgleich zum Beruf ist. Denn Benjamin Posch absolviert derzeit eine Lehre zum Dachdecker und...

  • 24.09.19
Sport
Außer Gefecht! Andre Fischer mit seinem Lieblings-Sportgerät.
2 Bilder

Schwerpunkt Lehre | Fußball
Andre Fischer: Flachzange für Krücken getauscht

SV Schattendorf: Andre Fischer wurde beruflich & sportlich zurückgeworfen SCHATTENDORF/MATTERSBURG (O.Frank). „Es war ein ganz normaler Zweikampf, kein Körperkontakt, kein Foul“, erzählt Andre Fischer. Doch die Folgen waren für den 17-jährigen SV Schattendorf-Kicker im U23-Spiel beim SC Lockenhaus/Rattersdorf am 2. Spieltag Mitte August fatal, wie sich danach herausstellen sollte. „Ein Gegenspieler grätschte zum Ball, ich sprang drüber und stoppte mit meinem gesamten Körpergewicht am...

  • 24.09.19
Sport
Beim SV Mühlgraben geht alles sehr familiär zu.
2 Bilder

Schwerpunkt Lehre
Zimmererlehrling Jan Schreiner aus Eltendorf: Fußballspielen als Ausgleich

Der 16-jährige Jan Schreiner spielt seit Kindertagen Fußball.  "Mit 6 Jahren habe ich mit dem Fußballspielen begonnen." Einmal ohne das Kicken zu sein, kommt für den jungen Eltendorfer nicht in Frage. Auch nicht, als er letztes Jahr die Zimmerer-Lehre bei der Firma Strobl in Deutsch Kaltenbrunn begann. Mehr als ein HobbyFußball und Beruf sind oft schwer miteinander vereinbar. "Daher hören auch viele mit dem Sport auf.", beschreibt Schreiner die Situation. Auf die Frage, wie es beruflich mit...

  • 23.09.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.