Schwerpunkt Lehre

Beiträge zum Thema Schwerpunkt Lehre

Trotz Corona gibt es im Bezirk Deutschlandsberg weiterhin ein Überangebot an Lehrstellen: Die gefragtesten Bereiche sind Metall, Maschinen und Fahrzeuge.
2

Schwerpunkt Lehre
Lehrstellen im Bezirk Deutschlandsberg werden nicht weniger

Wie wirkt sich die Corona-Krise auf den Lehrstellenmarkt aus? Die WOCHE hat bei Betrieben in Deutschlandsberg nachgefragt. Fachkräftemangel – ein Stichwort, bei dem heimische Wirtschaftsvertreter schon seit Jahren besorgt dreinschauen. Heuer kam noch Corona dazu: Laut einer Umfrage der Wirtschaftskammer sieht jeder dritte steirische Betrieb schwache bis sehr starke Auswirkungen der Krise auf die Aufnahme von Lehrlingen. Hochgerechnet könnten die Lehrlingsaufnahmen um 20 Prozent weniger...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Johanna Lampl leitet das Lehrlingshaus in Eibiswald.

Schwerpunkt Lehre
Ein starkes Team zum Wohl der Lehrlinge

Johanna Lampl ist die Leiterin des Lehrlingshauses in Eibiswald und bei uns im WOCHE-Interview. EIBISWALD. Die Landesberufsschule Eibiswald und das Lehrlingshaus in Eibiswald sind eng miteinander verwoben. Die Fäden laufen bei Johanna Lampl als Leiterin des Lehrlingshauses zusammen. Der WOCHE Deutschlandsberg stand sie zur aktuellen Situation Rede und Antwort. Wie haben Sie den Lockdown erlebt? JOHANNA LAMPL: Wir sind ein sehr großes Haus mit 300 Schülern. Da gibt es immer Leben, was ich...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Bei FISCH-Tools in St. Josef, im Heilmoorbad Schwanberg und bei Elektrotechnik Schimpl in St. Peter (v.l). setzt man verstärkt auf Fachkräfte.
2

Unternehmer in Deutschlandsberg
"Damit die Wirtschaft wieder durchstarten kann, werden wir Fachkräfte brauchen!"

Deutschlandsberger Unternehmer sind sich einig: Fachkräfte bleiben auch weiterhin die Zukunft der Wirtschaft. Für unsere Schwerpunktausgabe zur Lehre haben wir uns bei mehr als 30 Betrieben aus dem Bezirk Deutschlandsberg umgehört: Die Ausbildung neuer Fachkräfte hat auch weiterhin eine hohe Priorität. "Wir haben in der Krise gemerkt, wie wichtig die Innovation in der Mitarbeiterqualifikation ist, und haben zeitintensiv an einem Lehrlingskonzept für die nächsten Jahre gearbeitet", fördert...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Gute Stimmung bei der Schulleitung an der LBS Eibiswald auch bei strengen Corona-Maßnahmen: Dir. Wolfgang Schwarzl (r.) und sein Stellvertreter Gernot Grinschgl
10

Schwerpunkt Lehre
Die Landesberufsschule stellt die Weichen

Direktor Wolfgang Schwarzl und sein Stellvertreter Gernot Grinschgl zur aktuellen Situation an der Landesberufsschule Eibiswald. EIBISWALD. Die Landesberufsschule für Elektroinstallationstechnik und Radiomechanik in Eibiswald ist mit fast 400 Schülern besonders gefordert. Gerade die hier gebotenen Berufsausbildungen zu Elektrotechnik, Elektronik, Mechatronik und IT-Technik mit diversen Anpassungen an die Wirtschaft führen die jungen Menschen in eine vielversprechende Zukunft. Vor gut einem...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Rauchfangkehrermeister Christopher Krauß: Der eintragungsfähige Titel ist eine wichtige Aufwertung der Meisterausbildung."

Eintragungsfähiger Meistertitel
Anerkennung für die Meister ihres Fachs

Aufwertung für Meisterausbildung und Lehre: Meistertitel kann seit August vor dem Namen geführt und in Urkunden eingetragen werden. DEUTSCHLANDSBERG. Nach der Einordnung des „Meister“-Titels auf Level 6 im Nationalen Qualifikationsrahmen, womit eine Gleichstellung mit dem „Bachelor“ einher gegangen ist, dürfen Absolventen einer Meisterprüfung nun auch seit 21. August den Meistertitel vor ihrem Namen führen und in öffentliche Urkunden eintragen lassen. Grundlage dafür bildet eine Novelle zur...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.