Schwimmen

Beiträge zum Thema Schwimmen

Der SC Braunau feierte auch im Coronasommer mehrere Erfolge.

Schwimmclub Braunau
"Bei uns steht alles still"

45 SC-Braunau-Schwimmer sitzen schon wieder auf dem Trockenen. Auch das Sichtungsschwimmen konnte im Coronajahr nicht durchgeführt werden.  BRAUNAU. Im März schlossen coronabedingt die Bäder – und damit auch die Trainingsmöglichkeiten für den SC Braunau. Es folgte ein Schwimmsommer und -herbst mit ständig strenger werdenden Vorgaben: "Wir haben die Gruppen geteilt – damit nicht mehr als sechs Schwimmer gleichzeitig trainiert haben. Seit dem 2. Lockdown ist das Hallenbad erneut geschlossen –...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Komm ich noch rein? Auf der Website der Stadtgemeinde Braunau finden Sie die aktuelle Auslastung des Freibades.

Noch Platz im Freibad Braunau?
Liegeplatzauslastung auf Stadt-Website ersichtlich

BRAUNAU. 750 Badegäste dürfen, aufgrund der Covid-19-Maßnahmen, aktuell im Freibad Braunau gleichzeitig sonnenbaden und planschen. Die Hitzewelle lockt natürlich deutlich mehr Abkühlungswillige zum Eingang des Bades.  Wer nicht schon am Vormittag anreisen möchte, der hat derzeit leider oft Pech. Dann heißt es warten. Das muss aber nicht sein. Auf der Website der Stadtgemeinde unter www.braunau.at wird - direkt auf der Startseite - die aktuelle Auslastung angezeigt. Also: Internetseite checken...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Kontaktlinsen bieten eine klare Sicht beim Schwimmen und vertragen warme Temperaturen. Darauf weist jetzt die Oberösterreichische Landesinnung der Augenoptiker hin.

Wirtschaftskammer OÖ
Kontaktlinsen als Begleiter im Sommer

Weniger als zehn Prozent der Oberösterreicher tragen Kontaktlinsen, etwa die Hälfte davon regelmäßig. Dabei seien Kontaktlinsen gerade im Sommer ein nützlicher Begleiter, meint jetzt die Oberösterreichische Landesinnung der Augenoptiker. Mit Kontaktlinsen könne geschwommen werden und sie würden warme Temperaturen vertragen. OÖ. Kontaktlinsen seien mit falschen Vorurteilen behaftet, obwohl sie vor allem im Sommer für gute Sicht sorgen würden. Das berichtet jetzt die Oberösterreichische...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Heftige Schmerzen im Ohr nach einem Badetag machen meist auf eine Entzündung des Gehörgangs aufmerksam.
3

Schmerzhafte Sommererkrankung
Badeotitis: Ohrenentzündung nach dem Schwimmen

Treten nach ausgiebigem Baden Schmerzen im Ohr auf, greift man am besten auf ein gängiges entzündungshemmendes Schmerzmittel zurück und kontaktiert den HNO‐Facharzt. OÖ. Endlich Ferien! Nun können die Kinder ihre wohlverdiente Freizeit genießen und nach Herzenslust Schwimmen und Baden. In manchen Fällen wird diese Freude allerdings jäh getrübt – meist in der Nacht machen heftige Schmerzen im Ohr bei den Kleinen auf eine Entzündung des Gehörgangs aufmerksam. Thomas Rasse, Oberarzt an der...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Rettungsschwimmlehrer wie Robert (l.) und Paul Schlader machen den Badespaß sicherer.

Rotes Kreuz
Badeunfall-Risiko bei Kindern ist heuer größer

Jeder fünfte Badeunfall endet tödlich. Das Risiko dafür ist heuer besonders hoch. Wegen der Corona-Beschränkungen fehlt Kindern und ungeübten Schwimmern die Übung. Viele Schwimmkurse fielen wegen der Corona-Beschränkungen aus. OÖ. „Besonders im heurigen Jahr ist die Gefahr für Badeunfälle groß“, warnt Josef Schaffelhofer, Schwimmreferent im OÖ. Jugendrotkreuz. „Viele Menschen sind ungeübt, weil die Schwimmbäder lange zusperren mussten und viele Schwimmkurse ausfielen. Gleichzeitig aber boomt...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Diana Weiss weiß sich zu Helfen: Die Langstreckenschwimmerin aus Mattighofen trainiert mit ihrer eigenwilligen Konstruktion dreimal die Woche in ihrem eigenen Garten.
9

Langstreckenschwimmerin am Abschleppseil
Mattighofnerin trainiert im Planschbecken für Ironman

Sind Sie schonmal sechs Kilometer in ihrem Planschbecken geschwommen? Nein? Diana Weiß macht das seit der Coronakrise dreimal wöchentlich. Dazu hat sich die findige Langschreckenschwimmerin aus Mattighofen eine Knoff-Hoff-Konstruktion aus einem Abschleppseil gebastelt.  MATTIGHOFEN (höll). Wenn keine Möglichkeit zu trainieren vorhanden ist, dann werden Sportler kreativ. Diana Weiß aus Mattighofen ist Langstreckenschwimmerin. Normalerweise umrundet sie kraulend den Wolfgangsee, zieht ihre Bahnen...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Der Kinderskikurs in Radstadt war trotz tief winterlichen Verhältnissen ein voller Erfolg.

Aktiv durch den Winter
Ob oben am Berg oder drinnen im Bad

BEZIRK. Sei es oben auf den Bergen beim Schifahren oder im Hallenbad beim Schwimmen, der Bezirk bietet viele Möglichkeiten um im Winter neben köstlichen Keksen und Weihnachtsmärkten aktiv zu sein. So bietet die Aqua Welt im Hallenbad Braunau schon Schwimmkurse für die ganz Kleinen, ab 9 Monaten an. "Am besten lernt man Schwimmen schon im Babyalter. Es ist wichtig die kleinen mit dem Wasser vertraut zu machen", so Michael Wiedorfer vom Schwimmclub Braunau. Weil es aber nie zu spät ist,...

  • Braunau
  • Nicole Nagl
13

33. Weihnachtsschwimmen der Simbacher Wasserwacht

Am Samstag den 14.12.2019 veranstaltete die Simbacher Wasserwacht ihr alljährliches Weihnachtsschwimmen. Dieses wird zu Ehren des verstorbenen Vorstandes der Simbacher Wasserwacht Herrn Kick veranstaltet. Heuer nahmen 94 Schwimmer von 12 Hilfsorganisationen daran teil. Trotz der eisigen Wassertemperaturen von 4 Grad schafften alle Teilnehmer die Strecke von 3km. Hunderte Schaulustige verfolgten das Spektakel von der Innbrücke aus. Die Freiwillige Feuerwehr St. Peter stellte ein Boot zur...

  • Braunau
  • Gerald B. - Photography
 Schwimmtiere und Luftmatratzen sind Spielzeuge und keine geeigneten Schwimmhilfen.
1 3

Tod durch Ertrinken
Pooltipps für Eltern: Sicher schwimmen mit Theo und Lilly

Unfälle sind die häufigste Todesursache bei Kindern und Jugendlichen. Neben Verkehrsunfällen stellen aber vor allem Ertrinkungsunfälle eine große Gefahr dar, etwa durch Wasserstellen im eigenen Garten oder in der Nachbarschaft. OÖ. Wasser hat auf kleine Kinder eine magische Anziehungskraft. Dadurch sind sie enorm gefährdet, unbeabsichtigt ins Wasser zu stürzen. Die Wassertiefe spielt dabei nicht immer eine Rolle. „Seichtes Wasser gibt es nicht, denn schon in wenig Wasser kann man ertrinken –...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Maximilian Hofmann beim Schwimmbewerb in Braunau.
2

oö. Landesmeisterschaft
Hitzige Wettkampfstimmung im Braunauer Freizi

Im Braunauer Freibad ging es am Wochenende nicht nur wegen der extremen Temperaturen heiß her: Im Sportbecken trat die Schwimmelite des Landes gegeneinander an.  BRAUNAU. 280 Schwimmer legten 1.400 Starts hin und begeisterten die Zuseher. Mit dabei auch zehn Lokalmatadore vom SC Braunau. Die Heimischen hielten gut mit der Konkurrenz mit: Verena Eichberger holte eine Goldmedaille über 200m Schmetterling – über 100m gelang ihr die Silberne. Sie vertritt den SCVB bei den anstehenden...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
20 Medaillen für den SCVB: Beim Jahrgangsschwimmen in Eichstätt (D) erschwammen die Braunauer sieben Goldmedaillen.

Erfolgreiches Jahrgangsschwimmen
SCVB behauptet sich im internationalen Wettkampf

Die Nachwuchsschwimmer des Schwimmclubs Braunau sicherten sich beim Jahrgangsschwimmen im deutschen Eichstätt 20 Medaillen.  BRAUNAU. Unter 34 Vereinen setzten sich die Braunauer Jungschwimmer erfolgreich durch. Die fünf Starter aus Braunau holten sich gleich 20 Medaillen. Erfolgreichste Schwimmerin des SCVB war Verena Eichberger: Sie erschwamm sich sieben Goldene. Maximilian Hofmann holte sich zweimal Gold, einmal Silber und zweimal Bronze. Drei Goldene, eine Silberne und zwei Bronzene gingen...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Nach dem Badespaß sollte man eine Umkleide aufsuchen.

Nach dem Schwimmen kommt die Kabine
Warum Badegewand nicht am Körper getrocknet werden darf

Die warmen Tage häufen sich und immer mehr heimische Freibäder öffnen ihre Pforten. Damit der Badespaß keine ungewünschten Nebenwirkungen mit sich zieht, sollten sich Wasserratten an die goldene Badehose-Regel halten. Diese verlangt, dass Badegewand nicht am Körper getrocknet werden soll. Vor allem Frauen sollten nach dem Schwimmen rasch eine Umkleidekabine aufsuchen. Ansonsten riskiert man die Entwicklung eines lästig juckenden Scheidenpilzes.

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Michael Leitner
Maximilian Hofmann holte die Bronzene.
2

Braunauer Schwimmer in Traun
Hofmann erschwimmt Bronzemedaille

BRAUNAU. Elf Nachwuchsschwimmer des SC Volksbank Braunau gingen beim ASKÖ Traun ins Becken. Für Mia Brajic, Vincent Schultz, Andreas Geretschläger und Christoph Probst war es der erste Schwimmbewerb. Maximilian Hofmann holte über 100 Meter Schmetterling die Bronzemedaille und belegte noch zwei vierte Plätze. Über 100 Meter Brust und 100 Meter Lagen wurde er jeweils Fünfter. Obwohl die restlichen Schwimmer den Sprung aufs Treppchen nicht schafften, waren dennoch alle zufrieden – vor allem die...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
9

Triathlonspektakel mitten in Braunau
Am Sonntag, den 5. Mai 2019 wird der Braunauer Sprinttriathlon powered by APG zum 26. Mal ausgetragen

Über 300 Starter nehmen jedes Jahr am Braunauer Sprinttriathlon teil, der Bewerb hat sich mittlerweile als fixes Event in der österreichischen Triathlonszene etabliert. Aber auch über Österreichs Grenzen ist die Veranstaltung beliebt: etwa ein Drittel der Starter reist für den ersten Triathlon der Saison aus Deutschland an. Der Bewerb wird von den Staffeln um 10:00 beim Schwimmstart im Braunauer Freibad eröffnet. Je 2-3 Staffelstarter teilen sich dabei die Strecke in die einzelnen Disziplinen...

  • Braunau
  • Nicole Jankowski
Die Nachwuchsschwimmer des SC Braunau traten in Perg zur Hallenlandesmeisterschaft an.
2

Nachwuchstalente im Schwimmen
SCVB-Schwimmer holen sich drei Medaillen

PERG, BRAUNAU. Die Nachwuchsschwimmer aus Braunau punkteten bei der oö. Landesmeisterschaft in Perg. Maximilian Hofmann erschwamm über 100 Meter Schmetterling den zweiten Platz. Über 100 und 200 Meter Brust landete er jeweils auf Rang fünf.  Paul Mayer konnte über 100 Meter Brust überzeugen und brachte Bronze heim. Bei seinem Debüt belegte Johannes Hofmann über 100 Meter Brust gleich den dritten Platz. Über 100 Meter Lagen ging sich für Hofmann Platz sechs aus, über 100 Meter Freistil Platz...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Clemens Duft erreichte mit 2 Stunden und 58 Minuten die schnellste Zeit des Jahres als Querer.
1 1 7

30-jähriger Mauerkirchner durchschwamm die Straße von Gibraltar

Clemens Duft ist Architekt und Freiwasserschwimmer. Mit der Querung der Straße von Gibraltar erreichte er nicht nur seinen Lebenstraum sondern auch einen österreichischen Rekord. MAUERKIRCHEN (gwz). 15,2 km in einer Zeit von zwei Stunden und 58 Minuten. Mit dieser Rekordgeschwindigkeit wurde Clemens Duft der Siebtschnellste auf der Liste der Leute, die die Querung der Straße von Gibraltar gewagt haben. Der 30-jährige Architekt und Freiwasserschwimmer stellte damit außerdem einen...

  • Braunau
  • Gwendolin Zelenka
Beim Kraulen hat Hans-Jörg den optimalen Schwung.
1 3

Braunauer wird nach Unfall zum erfolgreichen Triathleten

Hager Hans-Jörg aus Braunau erlitt mit 24 Jahren eine Gehirnblutung. Der Sport hat ihn dazu motiviert, nicht aufzugeben. BRAUNAU. "Man gibt Briefe auf, sonst nichts!" Das sagt Triathlet Hager Hans-Jörg mit Überzeugung zu der Frage, was ihn nach seinem Unfall motivierte, weiterzumachen. Der 1964 geborene Braunauer erlitt 1989 eine Gehirnblutung beim Skifahren, damals war er erst 24 Jahre alt. "Ich hab im Prinzip alles wieder lernen müssen wie ein Kleinkind" so Hans-Jörg. Er hat sich von der...

  • Braunau
  • Gwendolin Zelenka
Die sieben Schwimmer sind mit ihrer Leistung bei dem Schwimmwettkampf zufrieden.

Braunauer Schwimmer erschwimmen sich Medaille

BRAUNAU (sje). Sieben Schwimmer des Schwimmclubs Volksbank Braunau fuhren am 16. Juni in die Steiermark um an einem Schwimmwettbewerb teilzunehmen. In der 100m-Disziplin gewann Verena Eichberger im Schmetterling-Stil die Silbermedaille. Außerdem sind Lena Prechtl, Dennis Muselin, Alexandra Gerne, Sarah Kastrati und Lea Meingassner die 100m-Disziplin geschwommen. Die Schwimmer und erbrachten durchwegs gute Ergebnisse und konnten zum Teil ihre Meldezeiten erheblich verbessern. Weiters wurde das...

  • Braunau
  • Sophia Jelinek
Gratulation an die Schwimmer des Schwimmclubs Braunau.

Verena Eichberger erschwimmt achtmal Gold

Der Schwimmclub Braunau konnte beim Jahrgangsschwimmen in Eichstätt punkten. BRAUNAU. Achtmal Gold und einmal Bronze: Für Verena Eichberger war das internationale Jahrgangsschwimmen im deutschen Eichstätt ein Riesenerfolg. Die Braunauer Sportlerin trat mit ihren acht Teamkollegen des Schwimmclubs Braunau gegen 43 weitere Vereine an. Und die Braunauer Goldfische hinterließen Eindruck: Alina Kohlmann sicherte sich zwei Silbermedaillen und auch die jüngsten Schwimmerinnen, Lea Meingaßner, Lena...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
8

Besonderer Schwimmwettbewerb der Lebenshilfe kommt gut an

Die Lebenshilfe und die Aqua-Welt haben gemeinsam einen Schwimmbewerb im Hallenbad in Braunau organisiert. Braunau am Inn. Es war für die knapp 50 teilnehmenden Schwimmer ein ganz besonderes Ereignis. Im Hallenbad fand nämlich ein Schwimmwettbewerb für Personen mit Handicap statt, das bestens ankam. Bereits im Vorfeld hatten Sarah Herejk von der Lebenshilfe Braunau und Andrea Maurer von der Schwimmschule Aqua-Welt jede Menge organisatorische Arbeit zu bewältigen. Bereits zum dritten Mal wurde...

  • Braunau
  • Pressefoto: PmG

Auf die Plätze, fertig – platsch

Von 9. bis 11. Februar gingen die Hallenlandesmeisterschaften über die Bühne. BRAUNAU. Bei den oberösterreichischen Hallenlandesmeisterschaften 2018 gingen für den Schwimmclub Volksbank Braunau (SCVB) über 800-Meter-Freistil Verena Eichberger und Maximilian Hofmann an den Start. Eröffnet wurden die Meisterschaften durch Braunaus Bürgermeister Hannes Waidbacher und dem Präsidenten des oberösterreichischen Schwimmverbandes Helmut Ilk. Die besten Platzierungen bei den Damen Tags darauf erreichte...

  • Braunau
  • Lisa Penz

SCB in Bad Reichenhall am Start

Die erfolgreichste Schwimmerin war Verena Eichberger, die mit sechs Gold- und einer Silbermedaille den Medaillenspiegel beim Schwimmclub Volksbank Braunau anführte. BRAUNAU, REICHENHALL. Drei Schwimmerinnen und vier Schwimmer des Schwimmclub Volksbank Braunau starteten am Samstag, den 13. Jänner, beim 7. Rupertusthermen-Pokal in Bad Reichenhall. Fünf österreichische und 18 deutsche Vereine waren bei diesem Wettkampf am Start. Hierbei zeigten die Schwimmerinnen und Schwimmer des SCVB ihr Können....

  • Braunau
  • Lisa Penz

Auf die Plätze, fertig – platsch

Beim Weihnachtsschwimmen im Hallenbad Braunau nahmen 204 Schwimmer, aus drei Ländern bei rund 1200 Starts teil. BRAUNAU. Im Hallenbad Braunau fand das vierte internationale Weihnachtsschwimmen statt. Im Zuge dessen wurde auch die ASKÖ Landesmeisterschaft ausgetragen. 14 Schwimmer des SC Volksbank Braunau, die in neuer Vereinskleidung antraten, konnten bei dem Event ihr Können unter Beweis stellen. Es nahmen 204 Schwimmer, aus drei Ländern bei rund 1200 Starts teil. Paul Mayer war mit seinen...

  • Braunau
  • Lisa Penz
6

Winterschwimmen findet zum 31. Mal statt

Ab ins kühle nass heißt es beim 31. Winterschwimmen der Wasserwacht-Ortsgruppe am Inn. KIRCHDORF (gei). Am Samstag, 16. Dezember, findet das 31. Winterschwimmen der Wasserwacht-Ortsgruppe im Inn statt. Ab 14.30 Uhr können sich die Teilnehmer der Veranstaltung in der Realschulturnhalle am Kirchenplatz 2 anmelden und umkleiden. Abfahrt zum Start unter die Kirchdorfer Innbrücke ist 15.45 Uhr. Der Gang ins kühle Nass ist für 16.30 Uhr auf der deutschen Seite des Inns vorgesehen. Nach einer Distanz...

  • Braunau
  • Lisa Penz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.