Schwimmen

Beiträge zum Thema Schwimmen

Max Lagers strahlt mit doppeltem Gold um die Wette.
1 2

Max Lagers
Schwimmstar mit sechs Jahren

Max Lagers holt doppeltes Gold bei den österreichischen Kindermeisterschaften im Schwimmen. WIEN/FLORIDSDORF. Max Lagers holte doppeltes Gold bei den österreichischen Kindermeisterschaften im Schwimmen. Er ist ist sechs Jahre alt, kommt im Herbst in die Schule in Kaisermühlen und darf sich Doppelmeister im Flossenschwimmen nennen. Ende Juni wurden im Floridsdorfer Hallenbad die Österreichischen Kindermeisterschaften im Flossenschwimmen ausgetragen. Kinder bis zum Jahrgang 2010 durften an den...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sabine Krammer
Am 19. Mai dürfen die Wiener wieder in die Bäder. Aufgrund der Pandemie gelten besondere Regeln.
2 Aktion 2

Corona in Wien
Wiener Bäder öffnen am 19. Mai mit strengen Regeln

Am 19. Mai öffnen auch die Wiener Bäder. Von Mindestabstand und Hygieneregeln bis Registrierungspflicht: Wir haben alle Regeln zusammengefasst. WIEN. Endlich ist es soweit, am 19. Mai startet die Wiener Badesaison. Aufgrund der Corona-Pandemie gelten strenge Regeln. Damit wolle man auch heuer möglichst vielen Wiener erholsame, schöne und sichere Badetage bieten. "Einen großen Dank an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die auf Hochtouren daran gearbeitet und damit allen Menschen in Wien...

  • Wien
  • Kathrin Klemm
Endgültiges Aus für das Dianabad: Ab November hat das einzige Leopoldstädter Hallenbad geschlossen.
3

Hallenbad Leopoldstadt
Dianabad wird endgültig geschlossen

Noch bis Samstag, 31. Oktober, hat das Dianabad in der Lilienbrunngasse geöffnet. Danach schließt es endgültig seine Türen. Doch soll in der Leopoldstadt langfristig ein neues Hallenbad entstehen. LEOPOLDSTADT. Mit Samstag, 31. Oktober, wird das einzige Hallenbad der Leopoldstadt endgültig geschlossen. Seit 2000 wurde das Dianabad in seiner vierten Form von der Raiffeisen-Holding-NÖ-Wien und der Uniqa-Versicherung betrieben. Da sich der private Eigentümer für eine Schließung entschied, hätte...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Das Stadionbad soll künfitg ganzjährig betrieben werden: Geplant sind ein zusätzliches Freiluftbecken und eine dauerhafte Überdachung für das bestehende Becken.
2

Umbau des Stadionbads
Neues Hallenbad in der Leopoldstadt geplant

Im Stadionbad soll eine neue Schwimmhalle entstehen. Geplant sind ein zusätzliches Schwimmbecken sowie eine Überdachung für den Winter. LEOPOLDSTADT. Mit der Schließung des Dianabads Ende dieses Monats verliert der Zweite sein einziges ganzjährig geöffnetes Schwimmbad. Den Erhalt forderten nicht nur die Leopoldstädter sondern auch alle Bezirksfraktionen. Doch sämtliche Bestrebungen blieben ohne Erfolg. Nun präsentiert der Bezirk eine alternative Lösung: Das Stadionbad soll von Sommer- auf einen...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Auch Hunde müssen an den Umgang mit Wasser gewöhnt werden und das Schwimmen gegebenenfalls erlernen.
2

Tipps für den tierischen Badespaß
So fühlen sich Hunde im Wasser pudelwohl

Ob im Badesee am Urlaubsort oder am Flussufer in der Stadt: In diesen Tagen ist der Sprung ins Wasser auch für Hunde eine willkommene Erfrischung. WIEN. Was gibt es Schöneres bei diesen Temperaturen als ein Sprung ins erfrischende Nass. Was für Herrchen und Frauchen gilt, gilt selbstverständlich auch für ihre vierbeinigen Freunde. Doch Vorsicht: Nicht alle Vierbeiner sind geborene Wasserratten. Und auch für Hunde, die gar nicht genug vom Planschen bekommen können, gelten bestimmte...

  • Wien
  • Ernst Georg Berger
Der starke Niederschlag der letzten Tage führte zu Hochwasser an der Neuen Donau. Die Mitarbeiter der MA 45 (Wiener Gewässer) sind im Einsatz.
2

Donauhochwasser
Badeverbot für Neue Donau

Die MA 45 (Wiener Gewässer) ist derzeit im Hochwassereinsatz. Ab heute soll sich der Wasserpegel senken.  WIEN. Der starke Niederschlag der letzten Tage macht sich bemerkbar. Vor allem bei der Donau, denn hier ist Hochwasser erkennbar. Seit gestern ist das Team des Hochwasserschutzes der Stadt Wien im Einsatz.  Die Hochwasserzentrale im Einlaufbauwerk in Langenzersdorf sowie die beiden weiteren Wehre 1 und 2 an der Neuen Donau arbeiten auf Hochtouren. Rote und gelbe FahnenÜblich bei...

  • Wien
  • Sophie Brandl
Ab 29. Mai öffnen die Wiener Bäder. Sicherheitsabstand zwischen den Gästen inklusive.
2

Sicherheitsabstand und Gäste-Limit
Wiener Bäder öffnen am 29. Mai (mit Umfrage)

Gute Nachrichten für alle Badefans: Am 29. Mai öffnen die Wiener Freibäder. Allerdings mit Einschränkungen.  WIEN. Lange Zeit war sie in Gefahr, nun ist die Badesaison in Wien zumindest großteils gesichert. Während Naturgewässer bereits jetzt von allen genutzt werden dürfen – unter Einhaltung der Corona-Vorschriften versteht sich – verlautbarte Wiens Bürgermeister Michael Ludwig heute Vormittag, dass auch die Wiener Freibäder geöffnet werden. Start ist am 29 Mai, wobei es besondere Auflagen für...

  • Wien
  • Conny Sellner
9

Weltmeisterschaft im Winter Schwimm Biathlon
Österreicher siegt!

Im Rahmen des Weltcups der International Biathlon Union in Nove Mesto na Morave/Tschechien fand die erste Weltmeisterschaft im Winter Schwimm Biathlon am 06.03.2020 statt. Bei dieser noch sehr jungen Sportart wird nur mit Badehose geschwommen. Beim Winter Schwimm Biathlon in Radesinska Svratka wurde in einem Außenbecken welches gerade mal 5,1 Grad hatte geschwommen. Die Lufttemperatur lag bei 4,7 Grad und es nieselte ab und an. Im Kraulstil schwimmen die Teilnehmer die ca. 120 Meter lange...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Josef Köberl
Die Damensektion des ASV Wasserball.
6

ASV Wasserball
Wasserball-Sportler im Höhenflug

Die Sportler vom ASV-Wasserball starten nach großen Erfolgen mit Elan in das neue Jahr.  FAVORITEN/FLORIDSDORF. Das vergangene Jahr verlief für den ASV Wasserball äußerst erfolgreich. "Wir sind der einzige Verein, der in allen Bewerben der heurigen Saison vertreten ist", mein Bernard Stejskal vom ASV stolz. Von den Unter-Elfjährigen bis hin zur Bundesliga reicht die Spannbreite im Verein. Und natürlich gibt es auch ein Damen-Team bei den Favoritner und Floridsdorfer Wasserballern. Erfolg für...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Der gebürtige Ottakringer Michael Schmid spezialisierte sich auf Turnen und Schwimmen und setzte unter anderem gemeinsam mit einer Kollegin eine Schwimmausbildung für Kinder mit Down-Syndrom im Ottakringer Bad um.
2 2

Schwimmkurse für Kinder mit Down Syndrom
"Wien braucht mehr Schwimmflächen"

Turncoach Michael Schmid vom WAT Ottakring hat sportlichen Visionen: er will Kinder zu den Österreichischen Behinderten Schwimmmeisterschaften bringen und wünscht sich ein neues Bad mit 50-Meter-Bahn. HERNALS. In der Höheren Technologischen Bundeslehranstalt, dem TGM in der Wexstraße, lehrt Michael Schmid in der schuleigenen Werkstatt das Fach Arbeitsvorbereitung. Für den Vater dreier Söhne nimmt der Sport seit frühester Jugend eine wichtige Position im Leben ein. Der gebürtige Ottakringer...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Heute, Mittwoch, startet das erste Vollmondschwimmen an der Neuen Donau.

Austria Swim Open
Vollmondschwimmen in der Neuen Donau

Im Rahmen des Austria Swim Open wird heute Abend das „Vollmondschwimmen“ in der Neuen Donau veranstaltet. DONAUSTADT. Damit Kinder und Erwachsene wieder Lust aufs Schwimmen bekommen, gibt's heute, Mittwoch, im Zuge der Austria Swim Open das erste Vollmondschwimmen. Live Auftritte von DJ´s sowie beleuchtete Bojen versetzen Schwimmer und Besucher in die richtige Stimmung. Luftpolster für Pausen Dabei treten Amateure gegen Profis an. Vom Vienna City Beach Club aus schwimmen die Teilnehmenden einen...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Barbara Schuster
Nach dem Badespaß sollte man eine Umkleide aufsuchen.

Nach dem Schwimmen kommt die Kabine
Warum Badegewand nicht am Körper getrocknet werden darf

Die warmen Tage häufen sich und immer mehr heimische Freibäder öffnen ihre Pforten. Damit der Badespaß keine ungewünschten Nebenwirkungen mit sich zieht, sollten sich Wasserratten an die goldene Badehose-Regel halten. Diese verlangt, dass Badegewand nicht am Körper getrocknet werden soll. Vor allem Frauen sollten nach dem Schwimmen rasch eine Umkleidekabine aufsuchen. Ansonsten riskiert man die Entwicklung eines lästig juckenden Scheidenpilzes.

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Michael Leitner
v.l.n.r: Eva Hallama, Johannes Kapeller, Josef Köberl, Ulrich Fürlinger, Gerhard Retter
1 1 10

Weltcupsiege der Österreichischen Eisschwimmer
Bled war eine Reise wert!

Vom 01.02.-03.02.2019 wurde die 3. Station des Winter Swimming World Cup´s in Bled ausgetragen. Die Wetterbedingungen von Schneefall über Starkregen bis Sonnenschein stellte den Veranstalter vor große Herausforderungen. Dabei lieferten sich 117 Athletinnen und Athleten aus 25 Nationen spannende Duelle im 4 Grad warmen Wasser. Im starken Teilnehmerfeld konnten sich 5 Sportler aus Österreich behaupten. Die Österreicher konnten einige Weltcupsiege durch Gerhard Retter, Ulrich Fürlinger und Josef...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Josef Köberl
Vom Sprungbrett ins Wasser: Ein großes Highlight bei jedem Training, auch für den elfjährigen Felix Kral.
1 1 3

Ottakringer Bad
Schwimmkurs für Kinder mit besonderen Bedürfnissen

Das erste Schwimmtraining für Kinder mit Downsyndrom in Wien: Michael Schmid vom WAT Ottakring organisiert einmal in der Woche einen Kurs im Ottakringer Bad. OTTAKRING. Jeden Montag findet im Ottakringer Bad ein besonderer Schwimmkurs statt: Michael Schmid vom Verein WAT Sport Ottakring organisiert hier seit Kurzem einen Kurs für Kinder mit Downsyndrom. Dem ausgebildeten Bewegungscoach war bei den Wiener Schwimmmeisterschaften aufgefallen, dass nur wenige Kinder mit Behinderung dabei waren....

  • Wien
  • Ottakring
  • Anja Gaugl
Vor dem Sprung ins Eiswasser
12

Icebear Swim Hintertux
Der Award für das Offering des Jahres 2018 verliehen durch die World Open Water Swimming Association geht an Österreich

Vor einigen Monaten wurde Josef Köberl von der Plattform World of Open Water Swimming mit dem Eisschwimm Training am Hintertuxer Gletscher für das „Offering of the Year 2018“ nominiert. Das ist schon eine Ehre. Es war noch nie ein Österreicher nominiert. "Zu den Nominierten für das Weltwasserschwimmangebot des Jahres 2018 gehörten Filme, Bücher, Projekte, Produkte, Dienstleistungen, Veranstaltungen, Lebensmittel, Ausrüstungen, Organisationen und Camps die alle etwas außergewöhnliches für...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Josef Köberl
1 2

Winter Swimming World Cup 2017/18

Die Platzierung der ÖsterreicherInnen! Der Winter Swimming World Cup besteht aus 5 Bewerben in Lettland, Russland, Weißrussland, Schweden und Estland. Die Wassertemperaturen lagen immer um die Null Grad.  Die Ergebnisse im Weltcup: Kategorie C Damen: 35. Eva Hallama Kategorie B Herren: 63. Gerhard Retter Kategorie C Herren: 21. Josef Köberl 43. Johannes Kapeller Die Kategorien (A, B, C,..) stehen für Altersklassen. Gratulation an unsere österreichischen Eisschwimmer!

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Josef Köberl

Marathon Fan Swim am 22. April 2018

Wann haben Eisschwimmer schon mal über 30.000 Fans? Während sich die Marathon und Halbmarathonläufer über die Reichsbrücke schleppen, gehen unter ihr die Eisschwimmer ins Wasser. Die Ice Swimming Association trifft sich unter der Reichsbrücke zum Kaltwasserschwimmen. Der Erfinder Mag. Alber Klebel meint - wo sonst haben wir über 30.000 Fans...mit Augenzwinkern! Also wenn ihr Lust habt dann kommt vorbei - Badesachen nicht vergessen. Infos: https://www.facebook.com/events/2055698521137697/

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Josef Köberl
Team Austria
6

Weltmeisterschaft im Winterschwimmen

Gute Ergebnisse aus österreichischer Sicht!Vom 06.-10. März fanden die XI. Winter Swimming World Championships in Tallinn in Estland statt. Die 1386 Teilnehmer aus 40 Nationen durften sich über diverse Strecken bei 0,2 Grad Wassertemperatur im Hafen messen. Mit dabei vier Österreicher.  Hier die Ergebnisse im Detail: 25m Butterfly 15. Josef Köberl 21,68 100m Brust 7. Josef Köberl 1.45,73 11. Johannes Kapeller 1.53,66 100m Freestyle 8. Eva Hallama 1.44,34 8. Josef Köberl 1.22,76 15. Gerhard...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Josef Köberl
Rene Wolber kurz vor dem Start
5

German Open im Eisschwimmen mit einem Österreicher

So wie die letzten paar Jahre, fand auch heuer wieder Anfang Jänner die 4. Ice-Swimming German Open statt. Der Austragungsort war in Veitsbronn das Veitsbad mit einem 50m Becken. Dort lernte Christof Wandratsch (einer der weltbesten Freiwasser-/ und Eisschwimmer) das Schwimmen, der auch gleichzeitig einer der Veranstalter dieses Events ist. Die Veranstaltung ging über drei Tage, vom 05. - 07.01.2018. An diesem Event nahmen 13 Nationen mit über 190 Schwimmern teil. Darunter auch Österreich mit...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Josef Köberl
7

Vollmondschwimmen durch Baustelle gefährdet?

Auf keinen Fall! Die Firma Porr hat die Bauabschnitte mit der Stadt Wien gut geplant sodass es beim Vollmondschwimmen zu keinen Einschränkungen kommt. Somit heißt es um 2000 Uhr rein in die 4 Grad warme Neue Donau. Das Treffen ist Gratis. Mehr Infos unter: www.facebook.com/events/386823011739563/permalink/398549267233604/ Wo: Copa Cagrana, Am Hubertusdamm, 1220 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Donaustadt
  • Josef Köberl
Internationales Winterschwimmen in China
8

Wiener Eisschwimmerinnen in China erfolgreich

China – Zaozhuang  Am Sonntag, 07.01.2017 fand in Zaozhuang das 4. China International Winterswimming Festival statt. Mit dabei im starken Starterfeld zwei Wienerinnen, Klaudia Grigg und Yasmine Pliessnig. Klaudia Grigg gab über die 50m Freistill ihr Internationales Wettkampfdebüt. Hier konnte sie sich mit Rang 7 im Spitzenfeld platzieren. Über 50m Brust konnte Klaudia den 6. Platz erreichen. Sie ist in der Szene angekommen. Yasmine Pliessnig (Waterbecks) begab sich auf die 450m lange Openwater...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Josef Köberl
1 4

Eisschwimmen in den Niederlanden mit einer Wienerin!

Am Samstag, 30.12.2017 fand in der Amstel der erste Amstel Ice Swim statt. Mit am Start eine Österreicherin, Yasmine Pliessnig. Die Meidlingerin wagte sich in aller Früh über die 1km Strecke. Es waren 15 Starter über die 1ooo Meter am Start.Die Bedingungen eher bescheiden, typisches Amsterdamer Regenwetter mit viel Wind. Die strecke war auch keine einfache, nach jeden 50 Metern eine 180° Kurve um die Boje, sprich 20 mal von neuem beschleunigen. Trotz dieser schweren Bedingungen holte sich...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Josef Köberl
Zug der Linie U1 auf der Brücke über die Alte Donau.
1

Mit der U1 direkt zum Relax-Urlaub in der Donaustadt

Die besten Tipps für einen Relax-Urlaub rund um den Lieblingsstrand der Wiener. WIEN. Einsteigen in die U-Bahn und nach dem Aussteigen gleich ans Ufer, um zu rudern, den Segelschein zu machen oder mit einem Cocktail in der Hand die Zehen in den Sand zu stecken. Unmöglich? Nein, in der Donaustadt ist das täglich machbar. Hier die besten Tipps, wo man den Spätsommer verbringen kann. Alte Donau Wer romantisch über das Wasser schippern möchte, findet hier die Möglichkeit dazu. Neben Elektro-, Tret-...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Karl Pufler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.