Schwimmen

Beiträge zum Thema Schwimmen

Anzeige
4

Telfer Bad startet in die Herbst/Wintersaison
Wir starten wieder los!

Das Telfer Bad für Familien, Sportbegeisterte und Genießer öffnet wieder seine Türen und startet in die Wintersaison. Die Öffnungszeiten für Hallenbad und Sauna sind täglich von 10:00 bis 22:00 Uhr. Es gelten beim Betreten weiterhin Registrierungspflicht und die „3G’s“ – getestet, genesen oder geimpft! Die zweiwöchigen Revisionsarbeiten sind abgeschlossen und alles wurde wieder gewartet, überprüft, gereinigt, neu befüllt und geheizt, damit der Wintersaison nichts im Wege steht. Es sind 2h,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Denise Heppke
Nils Rotter holte sich Silber im Delphinschwimmen.

Imster Schwimmer auf der Erfolgswelle
Nils Rotter mit Delphin-Silber

IMST. Nils Rotter vom WSV Imst gewann unlängst eine großartige Silbermedaille über 100 Meter Delphin bei den Österreichischen Nachwuchsmeisterschaften in St. Pölten in einer Zeit von 59.11. Der Imster Wassersport-Verein gratuliert seinem Athleten recht herzlich und hält für die weiteren Bewerbe die Daumen.

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Der Imser WSV ist ei höchst aktiver Verein.
3

WSV mit toller Bilanz in Sachen Schwimmkurs
Imster Wassersportverein mit einem der größten Freiluft-Schwimmkurse Österreichs

In den ersten zwei Ferienwochen fand im Imster Schwimmbad der traditionelle Schwimmkurs des WSV statt. Mit 130 Kindern lernten gleichzeitig so viele Kinder schwimmen, wie sonst fast nirgends in Österreich. IMST. Gerade in Zeiten, in denen das Nichtschwimmen ein großes Thema ist, ist es uns ein besonderes Anliegen so vielen Kindern wie möglich das Schwimmen beizubringen, denn Schwimmen zu können , kann Leben retten. 

14 geprüfte Schwimmlehrer/innen plus elf HelferInnen fanden sich zu Beginn der...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Unser App-Tipp der Woche ist Swim Coach. Swim Coach ermöglicht dir dein persönliches Schwimmtraining kostenlos zu erstellen. Darüber hinaus kannst du deine Fortschritte mithilfe von deinem persönlichen Logbuch verfolgen.
14

App-Tipp
Swim Coach perfekt für dein optimales Training

APP-TIPP. Unser App-Tipp der Woche ist Swim Coach. Swim Coach ermöglicht dir dein persönliches Schwimmtraining kostenlos zu erstellen. Darüber hinaus kannst du deine Fortschritte mithilfe von deinem persönlichen Logbuch verfolgen.  Swim Coach – Personalisierte Schwimm-TrainingsSwim Coach, eine kostenlose App, hilft dir dabei dein ideales Trainingsprogramm zu erstellen. Dabei spielt dein Trainingsstand absolut keine Rolle, egal ob Anfänger oder Profi, die App macht es für jeden möglich perfekt...

  • Tirol
  • Sabine Knienieder
Ein Medaillenregen für Nils Rotter bei den Tiroler Schwimm-Meisterschaften.
2

Zweimal Gold bei Tiroler Meisterschaften in Innsbruck für Nils Rotter
Zweimal Gold für Imster Schwimm-Ass

Am Wochenende war das Tivoli Innsbruck wieder Schauplatz der Tiroler Schwimm – Meisterschaften. Der Oberländer Nils Rotter holte zweimal Gold und mehrfach Silber. ARZL. Bei strahlendem Sonnenschein und mit erlaubten Publikum unter Einhaltung der 3G Bestimmungen gingen 268 TirolerInnen an den Start, um Ihr Können auch vor ihren Fans unter Beweis zu stellen. Am Start in sechs unterschiedlichen Disziplinen war auch Nils Rotter vom WSV Imst. Das erste Rennen der Saison auf der Langbahn (50 Meter)...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
In einer Presseaussendung warnte das Kuratorium für Verkehresunfälle (KFV), dass das Coronavirus zu einem Entfall der Schwimmkurse führte. Dies werde zu mehr Schwimmunfällen führen, da mehr Kinder nicht schwimmen können.
Aktion 3

Umfrageergebnis
Kinder ertrinken still – Umfrage der Woche

TIROL (SKN). In einer Presseaussendung warnte das Kuratorium für Verkehresunfälle (KFV), dass das Coronavirus zu einem Entfall der Schwimmkurse führte. Dies werde zu mehr Schwimmunfällen führen, da mehr Kinder nicht schwimmen können. Ergebnis unserer Umfrage der Woche zu Schwimmkursen für Kinder In unserer Umfrage der Woche wollten wir von euch wissen, wie wichtig Schwimmkurse für Kinder sind. Hier das Ergebnis unserer Umfrage Insgesamt haben 176 Leserinnen und Leser an unserer Umfrage zur...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Strahlende Gesichter: Duftner.digital CEO Dieter Duftner (r.) und JRK Landesgeschäftsführer Philipp Schumacher (l.) freuen sich gemeinsam mit den Schüler*innen über die erfolgreich bestandene Radfahrprüfung.

Radfahrprüfung
Österreichische Schulwelt freut sich über Lern-App

TIROL. Die Radfahrprüfung ist für die meisten Tirolerinnen und Tiroler die erste Verkehrsprüfung. Damit auch wirklich jeder Prüfungsteilnehmer mit einem strahlenden Lächeln aus der Prüfung geht, hilft die kreative und kostenlose Lern-App. Die App hat bereis über 8.000 User und 1,5 Millionen Lernschritte wurden insgesamt schon gemacht. JRK Mobile Campus-App Lisa aus Völs freut sich über ihre erfolgreich bestandene Radfahrprüfung. Wie viele andere ihrer KlassenkollegInnen hat sie sich mithilfe...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Jedes Kind und jeder Jugendliche im Land sollte schwimmen lernen/können, da sind sich FPÖ und SPÖ einig.
3

Schwimmen
Jeder sollte schwimmen lernen und können

TIROL. Besorgt blickt man bei der FPÖ Tirol und der SPÖ Tirol auf die Thematik Sport in Pflichtschulen. Die Pandemie habe einen Stillstand verursacht. Jetzt müsse rasch gehandelt werden. Besonders in Sachen Schwimmen und Schwimmkurse möchte man Verbesserungen. Eigener Sportlandesrat gefordertBesonders in der Hochphase der Pandemie hätte es einen Stillstand in Sachen Bewegung und Sport gegeben, so die FPÖ Tirol Landtagsabgeordnete Achhorner. Dies habe die Politik mitzuverantworten, deswegen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Tirol hat über 600 Seen, viele davon laden zum Schwimmen ein, wie der Piburger See.
13

Badespaß
Die schönsten Badeseen in Tirol – mit Bildergalerie

TIROL. Wer an sommerlichen Tagen Abkühlung sucht, hat in Tirol die Qual der Wahl. Ob ein Sprung in den erfrischende Achensee, das Meer Tirols, ein Familientag am Baggersee oder ein entspannender Nachmittag an einem der zahlreichen Naturbadeseen – Tirol hat einiges zu bieten. Rund 600 Seen gibt es in Tirol, aber nur 35 davon werden als Badegewässer genützt. Jeder der Seen hat seinen eigenen Charme: Der Achensee, der im Sommer um die 20 Grad Wassertemperatur erreicht, bietet von Wassersport über...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Aus knapp 40 verschiedene Outdoor-Aktivitäten wählen Gäste von Österreichs größtem Outdoor-Freizeitpark. Wie etwa dem 27 Meter hohen Hochseilgarten.
7

Oberländer Freizeitpark öffnet die Pforten
AREA 47 startet am 21. Mai mit neuen Highlights

Am Freitag, den 21. Mai, eröffnet Österreichs größter Outdoor-Freizeitpark die heurige Sommersaison. Fans von actionreichen Erlebnissen dürfen sich über zwei Neuzugänge im einzigartigen Aktivitäten-Angebot freuen. HAIMING. Der Splash Track in der Water AREA lockt zu spaßigen Challenges auf dem Wasser, der Valley Swing gilt als ultimative Mutprobe und treibt das persönliche Adrenalin-Level in ungeahnte Höhen. Urlaub mit Freiraum und einer riesigen Fülle an außergewöhnlichen Sportarten. Dafür...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
„Wenn nur mehr 4,21 Prozent der Schülerinnen und Schüler Schwimmunterricht erhalten dann ist der Bildungsauftrag eindeutig nicht erfüllt“, urteilt Neos Tirol-Dominik Oberhofer.
1

Neos Tirol
Schulschwimmen darf nicht vernachlässigt werden

TIROL. Die Neos Tirol werfen dem Land vor, ihren Bildungsauftrag zu vernachlässigen, was den Schwimmunterricht an Schulen angeht. Zu diesem Ergebnis kommt die Oppositionspartei nach der Prüfung der Gemeindeschwimmbäder durch den Landesrechnungshof.  Nicht nur die Gemeinden sind zuständigWie Neos-Klubchef Dominik Oberhofer kritisiert und der Landesrechnungshof bestätigt, sind nicht nur die Gemeinden für den Schulschwimmunterricht zuständig, sondern auch das Land steht in der Verantwortung. ...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Nils Rotter holte den Staatsmeistertitel nach Imst.
3

Nils Rotter vom WSV Imst schaffte auf 100 Meter Schmetterling eine Spitzenzeit
Nils Rotter vom WSV Imst gewinnt nationales Gold

Der 15-jährige Nils Rotter aus Arzl im Pitztal konnte am vergangenen Wochenende bei den Österr. Hallenmeisterschaften der Nachwuchsklassen, die in Graz und zeitgleich auch in Wien stattfanden, seine erste Goldmedaille in seiner Altersklasse nach Hause holen. GRAZ/ARZL. Nils Rotter, der zurzeit das Sport BORG in Innsbruck besucht, durfte vom 12. bis 14. 3. 2021 bei den Österr. Hallenmeisterschaften der Nachwuchsklassen für den WSV Imst von insgesamt fünf Tiroler Vereinen an den Start gehen. Ein...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Der Verein Sicheres Tirol warnt davor, Kinder in der Badesaison keinesfalls unbeaufsichtigt baden zu lassen.

Verein Sicheres Tirol
Kinder im Freibad nicht unbeaufsichtigt lassen

TIROL. Der sich kürzlich ereignete Badeunfall in Schwaz, bei dem ein Kind plötzlich im Wasser eines Freibades bewusstlos wurde, veranlasst den Verein Sicheres Tirol, zu mehr Aufmerksamkeit aufzurufen. Kleinkinder ertrinken oft lautlos und könnten nicht auf sich aufmerksam machen, so die Mahnung.  Badeunfall SchwazNur durch die Hilferufe anderer Kinder wurde der Badmeister im Schwazer Freischwimmbad auf das bewusstlos gewordene Kind aufmerksam. Das Mädchen wurde geborgen und es wurde erste Hilfe...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
LHStv Josef Geisler: "Das Tiroler Schulsportservice eröffnet unserer Jugend ein breites Spektrum an Sportarten!"

Tiroler Schulsportservice
SchülerInnen lernen neue Sportarten kennen

TIROL. Im vergangenen Schuljahr 2018/2019 konnten Tiroler SchülerInnen in über 60 Sportarten hineinschnuppern. Die Schulbank wurde zum Ausgleich oft gegen die Turnhalle, das Schwimmbad oder die Kletterhalle ausgetauscht. Von dem Tiroler Schulsportservice profitierten rund 26.000 SchülerInnen. Bewegung in den Schulalltag gebrachtAusgebildete Vereinstrainer aus ganz Tirol brachten den interessierten SchülerInnen verschiedene Sportarten näher. Die Kinder und Jugendlichen hatten so die...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Der Schwimmunterricht: In Wörgl ein Spaß, der vielen Eltern zu teuer ist.

Schwimmkurse
Gemeinden sollen für Schwimmunterricht aufkommen

TIROL. Wie vor Kurzem bekannt wurde, lassen in Wörgl Eltern ihre Kinder den Schwimmkurs "schwänzen". Der Eintritt in das Wörgler Erlebnisbad sei einfach zu hoch. Rückenwind bekommen die Eltern von den Tiroler Grünen Iris Kahn und Stephanie Jicha. Die Politikerinnen sehen die Gemeinden als Schulerhalter in der Zahlungspflicht.  Grundkurs Schwimmen darf kein Luxus seinDer Eintrittspreis für das Wörgler Erlebnisbad ist nicht erst seit diesem Jahr ein Streitthema. Noch im letzten Schuljahr...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Nils Rotter zeigt in der Schwimmerszene groß auf.
5

Tiroler Meister über 100 Meter Schmetterling und zweimal Gesamtsieger des Oberlandcups
Junger Schwimmer mit Topzeiten

IMST. Unlängst wurde das internationale  
Alpenmeeting in Innsbruck ausgetragen. Der Oberländer Athlet Nils Rotter startete als einziger  
Schwimmer des WSV Imst und konnte alle seine Bestzeiten auf der Kurzbahn  
verbessern. Athleten aus ganz Österreich bis ins Burgenland, aus der  
Slowakei, Italien und Deutschland garantierten für spannende Bewerbe  
und zugleich für große Konkurrenz. Bester Wettkampf für Nils war  
eindeutig die 100 Meter Freistil, bei dem er die Schallmauer 100 Meter Kraul...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Im Freibad Hall sorgen mehr als 80 Bäume für Schatten, angenehmen Aufenthalt und Abkühlung. Ulrich Mayerhofer (Berufsgruppenobmann der Tiroler Bäder), Barbara Traweger-Ravanelli (GF IMAD) und Bernhard Wanner (Fachgruppengeschäftsführer der Tiroler Bäder) machten sich gemeinsam ein Bild davon.

Tiroler Badesaison
Tolle Bilanz für Tiroler Badebetriebe

TIROL. Die Badesaison in den Tiroler Schwimmbädern neigt sich dem Ende zu und es ist Zeit, Bilanz zu ziehen. Zwar gibt es ein kleines Minus bei den Besucherzahlen, jedoch ist der Umsatz leicht gestiegen. Knapp 2,5 Millionen Besucher erholten sich in den vergangenen Monaten in den heimischen Bäderbetrieben. 4,3 Prozent weniger Besucher, 4,6 Prozent mehr UmsatzDie extreme Hitze im Juli brachte den Tiroler Bädern überdurchschnittlich viele Einzeleintritte, was sich auch positiv auf den Umsatz...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Nils Rotter vom WSV Imst ist auf Bestzeitenkurs
3

Imster Schwimmer bei den österreichischen Meisterschaften in Wels
Nils Rotter vom WSV Imst auf Bestzeitenkurs

IMST. Auf hervorragende Leistungen kann Nils Rotter, Schwimmer des WSV Imst stolz sein. Er konnte sich in vier Disziplinen auf der Langbahn mit 50 m für die österreichischen Meisterschaften qualifizieren und bei den dortigen Bewerben alle seine Bestzeiten wesentlich verbessern. Bei den Meisterschaften in Wels fanden am Vormittag immer die Vorläufe und am Nachmittag die Finale statt. Gleich am Freitag in der Früh verbesserte Nils seine persönliche Bestzeit in 100m Brust auf 1:17,44. Die zweite...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Um Badeunfälle zu vermeiden, helfen oft schon ganz einfache Vorkehrungsmaßnahmen.

Sommer 2019 Tirol
Sicher am Wasser

TIROL. Immer wieder kommt es im Sommer zu Badeunfällen – häufig auch mit Todesfolge. Viele von diesen Unfällen wären vermeidbar. Hier ein paar Tipps für mehr Sicherheit im Schwimmbad und am See. Sicher am Wasser mit Kleinkindern Wenn kleine Kinder ertrinken, geschieht das häufig still. Achtung bei Kleinkindern reicht eine Wassertiefe von 10 cm, um darin zu ertrinken. Umso aufmerksamer sollte man sein. Hier Tipps für Eltern und Aufsichtspersonen: Kleine Kinder sollten nie unbeaufsichtigt in der...

  • Tirol
  • Sabine Knienieder
Die junge Schwimmelite aus Imst.
2

WSV Imst
Imster Schwimmer weiter in Topform

IMST. Ende Juni fanden, bei strahlendem Wetter, die Tiroler Meisterschaften im Schwimmen im Innsbrucker Tivolibad statt. Strahlen konnte auch wieder die Imster Abordnung Nils Rotter, Xaver Pupeter, Alexandra Leitl, Madlen Pirschner und Nina Sailer. Nils erschwamm über 200m Delphin in der allgemeinen Klasse den ausgezeichneten 3. Platz. Über 100m Brust schwamm Xaver Pupeter auf den 2. und Nils Rotter auf den 3. Platz. Pech hatte Rotter über die 100m Delphin, wo er mit seiner Zeit überlegener...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
APP-Tipp der Woche: Mit der App AGES Badegewässer-Datenbank lassen sich die aktuellen Messerwerte aller österreichischen Badestellen bzw. Badeseen abrufen
10

App-Tipp
AGES Badegewässer – Wasserqualität abfragen

APP-TIPP. Mit unserem App Tipp der Woche, der AGES Badegewässer-App, ist man österreichweit über die Qualität der Badegewässer am laufenden. Neben Wasserqualität ist auch die Wassertemperatur abrufbar. Die Wasserqualität Tiroler Badeseen - AGES Badegewässer APPMit der AGES Badegwässer-App kann man sehr leicht die aktuelle Wasserqualität der heimischen Badeseen abrufen. Neben den Infos über die Qualität finden sich auch die Adresse, die Telefonnummer, die Mail-Adresse und das letzte Prüfdatum in...

  • Tirol
  • Sabine Knienieder
Die EU-weite Bestnote der drei Sterne gilt für alle 35 untersuchten Tiroler Badeseen: Gesundheitslandesrat Bernhard Tilg mit Ruth Friehe-Leitl vom zuständigen Gewerberecht des Landes Tirol.

Tiroler Badeseen
Seen schneiden mit Bestnoten ab

TIROL. Passend zu den Temperaturen gibt es gute Nachrichten über die Tiroler Badeseen. Für diese gab es nun nämlich, nach den diesjährigen Untersuchungsreihen, Bestnoten. 35 Tiroler Badeseen wurden an Ort und Stelle überprüft und stehen unter ständiger Beobachtung.  Die beste EU-weite Bewertung von drei SternenDie koordinierten Überwachungen und Kontrollen konnten bei den Tiroler Badeseen erfreuliches bilanzieren. Alle bekamen ausnahmslos die beste EU-weite Bewertung von drei Sternen. Die...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Wasserqualität in Tirols Badeseen ist auch dieses Jahr wieder top - wie die regelmäßigen Überprüfungen zeigen.
1

Sommer 2019 Tirol
Wie gut ist die Wasserqualität in deinem Lieblingssee?

TIROL. Gerade bei dem heißen Wetter strömen viele TirolerInnen zu de Badeseen. Umso wichtiger ist da eine ausgezeichnete Wasserqualität. 35 Tiroler Seen werden regelmäßig überprüft In Tirol gibt es rund 600 Seen, aber nur 35 davon werden als Badegewässer genützt. während der Badesaison werden diese regelmäßig auf die Wasserqualität überprüft. Dabei entspricht Wasserqualität der Tiroler Badeseen auch den EU-Vorgaben. Nach einer EU-Richtlinie sind alle Mitgliedsstaaten dazu angehalten, die...

  • Tirol
  • Sabine Knienieder
Die Imster Schwimmflöhe glänzen

2. Medaillen für den WSV Imst beim 6. Int. Innsbrucker Schwimmermeeting
Imster Schwimmer mit Edelmetall

IMST. Trotz widriger Wetterbedingungen wurde das 6. Internationale Innsbrucker Schwimmmeeting 2019 im Zeichen des 100-jährigen Vereinsjubiläums vom TWV am 11./12. Mai 2019 in Innsbruck im Tivoli-Freibad erfolgreich durchgeführt. Es nahmen 36 Vereine mit insgesamt 507 Schwimmern aus 7 veschiedenen Nationen (Österreich, Italien, Schweiz, Liechtenstein, Deutschland, Finnland und Tschechien) daran teil und auch der WSV Imst war mit einer 5-köpfigen Mannschaft vertreten. Alexandra Leitl und Madlen...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.