Schwimmen

Beiträge zum Thema Schwimmen

Die Kapfenberger holten 15 Medaillen.
3

Schwimmen
In Mürzzuschlag über 100 Meter

Dritte Runde des steirischen Schwimmhallencups in Mürzzuschlag – es ging über die 100 Meter-Distanzen. Veranstalterklub SC Raiffeisen wurde in der Medaillenwertung Gesamtdritter, Lilly Reisenauer und Alexander Ius holten sch in ihren Klassen die Tagessiege. Zu Medaillen schwammen auch Dorottya Futo, Julia Hochrinner, Johanna Magritzer, Franziska Schmoll und Franziska Winkler. 15 Medaillen (7 Gold, 8 Silber) nahmen die Kapfenberger mit nach Hause. Snejana Popov (3x Gold) und Valerie Flecker (2x...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
In der Südstadt.

Schwimmen
Bei Vergleichskampf auf Rang drei

In der Südstadt fand der Bundesländervergleichskampf der Kinder- und Schülerklassen statt. Die Steiermark, mit 24 Schwimmern am Start, holte mit 4 Gold-, 6 Silber- und 9 Bronzemedaillen Rang drei. Hannah Falkner (KSV) gewann Silber, Laura und Linda Paier holten Gold und einmal Bronze, Din Schlauer (alle SV Leoben) Bronze. Mit dabei war auch Dorottya Futo (Mürzzuschlag). In den Staffelbewerben gab es gesamt sechs Medaillen, die Mädchen gewannen 3 x Silber, 1 x Bronze, die Burschen holten je 1 x...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Das Kapfenberger Team.
3

Schwimmen
Viele Medaillen in Köflach

Auf der zweiten Station des steirischen Hallencups der Schwimmer in Köflach standen die 200 m-Distanzen auf dem Programm. Von der SV Leoben gingen Florjan Shurdhaj, Linda und Lilli Paier als Tagessieger hervor, Laura Paier wurde Zweite in der Tageswertung. Din Schlauer, Daniel Paier, Hannah Welzel, Katharina Posch und Unna Szumovski schwammen persönliche Bestzeiten. Elf Medaillen (3 Gold, 5 Silber, 3 Bronze) gab es für die KSV. Die erfolgreichsten Schwimmer waren Fabio Schöggl, Valerie...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Die erfolgreichen Schwimmerinnen.

Schwimmen
Top-Leistungen am Wörthersee

Beim ersten Alpe Adria Open Water Cup am Wörthersee, mit Startern aus Slowenien, Kroatien und Österreich, waren zwei KSV-Schwimmerinnen am Start. Elke Stradner erreichte über drei Kilometer in der Zeit von 1:02,2 Std. den zehnten Rang unter 32 Teilnehmern. Lisa Stradner war über zehn Kilometer (von Pörtschach nach Velden) in 2:53,00 überhaupt die Schnellste.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Das Kapfenberger Schwimmteam.
2

Schwimmen
Saisonhöhepunkt für SV Leoben und Kapfenberg

In starker Form präsentierte sich KSV-Schwimmerin Snejana Popov bei den österreichischen Staats- und Juniorenmeisterschaften in Innsbruck. Sie schwamm in der Damenwertung über 200 m Rücken zur Bronzemedaille, holte überdies bei den Junioren zwei Mal Silber und drei Mal Bronze. Ihre Klubkollegen Lisa Stradner, Valerie Flecker und Oscar Schumacher konnten sich jeweils einmal für ein B-Finale qualifizieren. Auch die Schwimmer der SV Leoben waren beim Saisonfinale in Form. Florjan Shurdhaj (zwei A...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Freude bei der SV Leoben.

Schwimmen
Rekordflut bei Titeljagd

Nach den hervorragenden Leistungen bei den CSIT World Sports Games in Spanien haben die jungen obersteirischen Schwimmer auch bei den österreichischen Meisterschaften der Nachwuchsklassen im Welser Welldorado ihre gute Form unter Beweis gestellt. Die SV Leoben belegte mit fünf Startern unter 55 Vereinen den starken sechsten Rang im Medaillenspiegel. Laura Paier (Jg. 2008) unterbot über 200 m Brust den österreichischen Jahrgangsrekord um vier Sekunden, stellte sieben steirische Rekorde auf und...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Die Sportler der Kapfenberger  Schwimmvereinigung.

Schwimmen
KSV beim Heimmeeting vorne dabei

Beim internationalen Nachwuchsmeeting, zum vierten Mal von der Kapfenberger Schwimmvereinigung veranstaltet, gab es für die "Hausherren" Rang vier in der Medaillenwertung. Snejana Popov schwamm zu drei Gold- und einer Silbermedaille. Weitere Medaillengewinner: Heidi Stradner (1x Gold, 2x Bronze), Fabio Schöggl (2x Gold, 1x Bronze), Hannah Falkner (3x Silber, 1x Bronze), Valerie Flecker (1x Silber, 1x Bronze), Filip Cukic (1x Bronze), Staffel Mixed (2x Gold, Schumacher, Flecker, Popov, Reisner),...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Pokal- und Medaillenpräsentation der KSV-Schwimmer.
2

Leobener und Kapfenberger Schwimmer räumten ab

Bei der ASKÖ-Landesmeisterschaft der Schwimmer in Kapfenberg holte sich der SV Leoben mit gesamt 71 (davon 45 x Gold) Medaillen Rang eins im Medaillenspiegel. Linda Paier und Florjan Shurdhaj holten jeweils neun Titel, Laura Paier (mit zwei steirischen Altersklassenrekorden) sieben und Alex Lin sechs. Auch alle anderen Leobener Schwimmer zeichneten sich durch Titel und Medaillen aus. Sehen lassen kann sich auch die Bilanz der Kapfenberger Schwimmvereinigung, die mit vielen jungen Schwimmern...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Das Schwimmquartett in Darmstadt.
2

Schwimmen
International top

Sehr gut schlugen sich die Kapfenberger Schwimm-Asse beim internationalen Darmstädter Frühjahrsschwimmfest. Gesamt (Jahrgangswertung, allgemeine Klasse) gab es 24 Medaillen. Snejana Popov schwamm zu sieben Gold-, drei Silber- und einer Bronzemedaille. Drei Mal Gold und drei Mal Silber gab es für Niklas Reisner. Martin Rischka sicherte sich Gold, Bronze und drei Silberne, Katharina Magerböck schwamm zu zwei Bronzemedaillen.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Das Kapfenberger Schwimmteam.
2

Schwimmen
Medaillen für Popov und Schattleitner

Bei der österr. Kurzbahnmeisterschaft in Graz schwammen die KSV-Sportler zu drei Medaillen. Snejana Popov gewann in der Juniorenwertung Silber über 200 Meter Rücken sowie Bronze über 100 m Rücken. Victoria Schattleitner holte Bronze über 50 m Rücken. Auch das weitere Team erzielte sehr gute Leistungen. Linda Paier (Raiff. Mürzzuschlag) schwamm persönliche Bestzeiten über 50 Freistil, 100 Brust und Lagen und schaffte über 200 Brust (2:42,46) den Einzug ins B-Finale. Ihr Bruder Daniel steigerte...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Leobentrainer Wohlmutter mit seinen Schützlingen.
3

Starke Leistungen

Schwimmen. Beim dritten Kapfenberger Nachwuchsmeeting gaben sich zwanzig Schwimmvereine die Ehre. Die 25 Schwimmer von Veranstalterklub KSV holten insgesamt 19 Gold-, 8 Silber- und 17 Bronzemedaillen. Zudem stellte das Nachwuchsmodell auch drei Tagessiegerinnen. Hannah Falkner siegte bei den Schülern II, Katharina Feichter in der Jugend II und Snejana Popov gewann die Juniorenklasse. Lilly Reisenauer vom SC Raiffeisen Mürzzuschlag konnte die Gesamtwertung in der Schülerklasse II für sich...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Die Leobner Schwimmer.
2

Internationale Erfahrung gesammelt

Schwimmen. Mit der nationalen und internationalen Elite maßen sich die obersteirischen Schwimmer beim Ströck-Meeting auf der Langbahn in Graz. Für Kapfenberg gab es durch Hannah Falkner (100 Rücken und Freistil) sowie durch Heidi Stradner (50 Delphin) drei Bronzemedaillen. Für die jungen Mürzzuschlager holte Laura Paier gleich sechs Silber- und eine Bronzemedaille, ihre Schwester Linda und Eva Jus schwammen zu Bronze. Erste internationale Erfahrung sammelte auch der SV Leoben. Florjan...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Bronze für die Kapfenberger Staffel.
2

Starker Auftritt in der Arena Nova

Schwimmen. In sehr guter Form präsentierten sich die Kapfenberger Schwimmer bei den österreichischen Hallenmeisterschaften der Nachwuchsklassen in der Arena Nova in Wr. Neustadt. Silber holte Heidi Stradner (Jgd. 1, 100 m Schmetterling), Bronze gab es für Katharina Feichter (Jgd. 1, 100 m Rücken), Hannah Falkner (Sch. 3, 800 m Freistil) und die Damenstaffel Feichter, Flecker, Heidi und Lisa Stradner (4 x 50 Lagen). Die Mixed-Staffel (Sommerauer, Flecker, Stradner, Reisner) schrammte über 4 x 50...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Viktoria Schattleitner und Snejana Popov vom KSV.
3

Popov, Flecker, Shurdhaj, Paier Gesamtsieger

Schwimmen. Auf der vierten und letzten Station des steirischen Head Schwimmhallencups in Kapfenberg ging es nicht nur um Siege über die 50-Meter-Distanzen, es wurden auch die Gesamtsieger ermittelt. Die Schwimmer der Teamsportakademie und des Nachwuchsmodells Kapfenberg holten durch Snejana Popov (Junioren) und Walter Flecker (Schüler III) zwei Gesamtsiege. Zweite wurden Lena Moser, Viktoria Schattleitner, Lisa und Heidi Stradner sowie Hannah Falkner. Bronze gab es für Fabio Schöggl und Daniel...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.