Sebastian Kurz

Beiträge zum Thema Sebastian Kurz

Die Friseurbranche kämpft ums wirtschaftliche Überleben.
1 2

SWV-Simmering appelliert an die Regierung
"Lasst die Friseure nicht im Stich!"

Um die Friseurbetriebe steht es schlecht. Wie im ersten Lockdown mussten sie auch am 17. November schließen. Der Sozialdemokratische Wirtschaftsverband im 11. Bezirk appelliert nun an die Bundesregierung. WIEN. Friseurmeisterin Gülten Karagöz, stellvertretende Vorsitzende des SWV-Simmering wendet sich mit einem offenen Brief an den Bundeskanzler Sebastian Kurz und Vizekanzler Werner Kogler sowie die Bundesminister für Gesundheit Rudolf Anschober und Christine Aschbacher Bundesministerin für...

  • Wien
  • Hannah Maier
Ab Montag, 16. März, werden die Wiener Schulen für die Oberstufen geschlossen. Am Mittwoch folgen die Unterstufen.
7

Coronavirus in Wien
Ab Montag stufenweise Schließung der Schulen

Ab Montag werden die Wiener Schulen für die Oberstufen geschlossen. Ab Mittwoch entfällt auch der Schulbetrieb für die Unterstufe. Der Vienna City Marathon ist abgesagt. Die Museen sowie der Tiergarten Schönbrunn bleibt vorerst zu. Die 100-Personen-Grenze in geschlossenen Räumen gilt nun auch für Lokale. WIEN. Am Montag werden die ersten Schulen in Wien geschlossen. Davon betroffen sind zunächst die Oberstufenklassen. Ab Mittwoch wird der Unterricht für alle jüngeren Schüler vorerst...

  • Wien
  • Barbara Schuster
Schon als Baby ein Genie? Die Autorin Judith Grohmann hat eine Kurz-Biografie verfasst. Das Netz spottet nun darüber.
6 2

Kurz-Biografie
Spott im Netz über Schwülstigkeiten und Fehler

Die offizielle Biografie von ÖVP-Chef Sebastian Kurz sorgt schon vor Erscheinung für Spott im Netz.  PENZING. Am 11. September erscheint die offizielle Biografie über Sebastian Kurz. Neben Skurrilitäten und Schwülstigkeiten beinhaltet sie auch falsche Informationen. Hütteldorf ist darin zum Beispiel ein Bezirk.  Das Netzt spottet unter dem Hashtag #50shadesofkurz über die neue Biografie über den Ex-Kanzlers. Diese soll von Kurz selbst allerdings als "offizielle Biografie" autorisiert worden...

  • Wien
  • Penzing
  • Elisabeth Schwenter
Martin Puaschitz und Martin Heimhilcher von der WKW stehen Sebastian Kurz "mit unserem Know-how gerne zur Verfügung."
2

Ö-Cloud gibt es schon
Wirtschaftskammer Wien gibt Sebastian Kurz "Cloud-Nachhilfe"

Das Fettnäpfchen in Sachen Ö-Cloud: Die Wiener Wirtschaftskammer bietet dem Ex-Kanzler "Cloud-Nachhilfe" an. WIEN. Bei seinem Besuch im Silicon Valley dürfte der ehemalige Bundeskanzler und ÖVP-Chef Sebastian Kurz ein technisches Detail aus Österreich vergessen - oder gar nichts davon gewusst haben. Denn in einem Tweet, den Kurz gestern aus den USA sendete, hieß es: "Wir wollen eine Ö-Cloud schaffen, um die Datensicherheit der Menschen & Unternehmen in Österreich zu gewährleisten." WKW spottet:...

  • Wien
  • Penzing
  • Elisabeth Schwenter
Bundeskanzler Sebastian Kurz will die Entlassung von Innenminister Herbert Kickl.

Ibiza-Affäre
Bundeskanzler Kurz schlägt Entlassung von Herbert Kickl vor

Bundeskanzler Sebastian Kurz empfiehlt dem Bundespräsidenten, Innenminister Herbert Kickl zu entlassen. WIEN. Montag, 20. Mai, 18.30 Uhr. Bundeskanzler Sebastian Kurz trat erneut vor die Presse: „Es wäre schlüssig gewesen, wenn der Innenminister zurück getreten wäre. Diesen Schritt hat er nicht gemacht.“ Daher habe er dem Bundespräsidenten vorgeschlagen, den Innenminister zu entlassen. Er hätte den Innnenminister persönlich von dieser Entscheidung informiert. Der designierte FPÖ-Parteichef...

  • Wien
  • Nicole Gretz-Blanckenstein
Kurz verkündet Neuwahlen zum schnellstmöglichen Zeitpunkt.
14 2

Neuwahlen fix
Kanzler Kurz: "Genug ist genug"

Nach dem Rücktritt von Vizekanzler Heinz Christian Strache ruft Bundeskanzler Sebastian Kurz am Samstag Abend Neuwahlen aus. Kurz  hat dem Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen heute vorgezogene Neuwahlen vorgeschlagen zum schnellstmöglichen Zeitpunkt. "Nach dem gestrigen Video muss ich sagen genug ist genug – auch wenn die Methoden (mit denen das Video entstanden ist, Anm. d. A.) verachtenswert sind", sagte Kurz. "Schwerwiegend sind die Ideen des Machtmissbrauchs, zum Umgang mit...

  • Linda Osusky
Bundeskanzler Sebastian Kurz, Ministerin Margarete Schramböck und Wirtschaftskammer-Präsident Harald Mahrer (vl).
16

Jobbörse für Asylberechtigte

In der Favoritner Gösserhalle lud die Regierung zur Jobbörse für Asylberechtigte. Über 1.100 Interessierte informierten sich. bz-Fotograf Markus Spitzauer hat die Veranstaltung fotografiert. FAVORITEN. Mitte Jänner fand die erste Jobbörse für junge Asylberechte in der Favoritner Gösserhalle statt. Initiiert wurde sie von der Bundesregierung.  Über 40 Unternehmen nahmen kurzfristig an der Veranstaltung teil, darunter etwa auch das Arbeitsmarktservice, die Post, die ÖBB und Ankerbrot. Über 1.000...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Das Programm reichte von  Blasmusikkapellen, Volkstanzgruppen, Schuhplattlern bis zur Trachtenmodenschau
2 56

"Von daheim schmeckt's am Besten": Erntedankfest im Wiener Augarten

Bereits zum 18. Mal feierte die Österreichischen Jungbauernschaft ihr Erntedankfest in der Leopoldstadt. LEOPOLDSTADT. Unter dem Motto "Von daheim schmeckt's am Besten" lud die Österreichische Jungbauernschaft am Samstag, 8. September, und Sonntag, 9. September, zum Fest für die ganze Familie. Beim jährlichen Erntedankfest bedankten sich Österreichs Jungbauern für die erbrachte Ernte. Zugleich wollten sie auf die Vielfalt der heimischen  Land- und Forstwirtschaft aufmerksam machen.  Land-...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Der iranische Präsident Hassan Rohani (li.) trifft am Mittwoch Bundeskanzler Sebastian Kurz in Wien.
3 1

Irans Präsident Hassan Rohani in Wien • Platzverbot und Demos

Staatsbesuch in Wien: Der iranische Präsident Hassan Rohani trifft am Mittwoch in Wien Bundeskanzler Sebastian Kurz und Bundespräsident Alexander Van der Bellen. Zwei Demos sind geplant. 950 Polizisten sind im Einsatz. WIEN. Am Mittwoch ist der iranische Staatspräsident Hassan Rohani zu Besuch in Wien. Seit 7 Uhr gilt rund um die Hofburg eine Sperrzone – seitens der LPD Wien wurde ein Platzverbot ausgesprochen. Das betrifft den Bereich des Heldenplatzes, des Ballhausplatzes und des...

  • Wien
  • Andreas Edler
Bundeskanzler Sebastian Kurz und Vera Russwurm
1 55

Kanzler Sebastian Kurz lud zum Sommerfest ins Palais Schönburg

Gefeiert wurde bei tropischen Temperaturen im Palais Schönburg auf der Wieden. WIEDEN. Bundeskanzler Sebastian Kurz empfing am Mittwochabend rund 1.200 Gäste beim Sommerfest im Wiedener Palais Schönburg.  Es kamen Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Kunst und Kultur, Film und Sport. Kurz erwähnte in seiner Ansprache noch einmal den harten Wahlkampf, seine Vorbereitungsphase und die ersten Monate der Arbeit in Regierungstätigkeit. „Wer so viel geleistet hat, darf auch ruhig einmal feiern,...

  • Wien
  • Wieden
  • Markus Spitzauer
Mit Kampfgeist für den Erhalt der AUVA und dem Unfallkrankenhaus Meidling: SPÖ Landesparteisekretäin Barbara Novak.
2 10

Demo für das Unfallkrankenhaus Wien-Meidling

Die SPÖ Meidling organisierte eine Menschenkette: 500 haben sich an der Kundgebung für den Erhalt des Unfallkrankenhauses Meilding bei der AUVA beteilgt. MEIDLING. Unter dem Motto "Rettet die Retter" organisierte die Meidlinger SPÖ kurzfristig eine Menschenkette vor dem Unfallkrankenhaus Meidling. Über 500 Menschen kamen am Donnerstag, 12. April, um 8 Uhr früh, um für den Erhalt des AUVA-Spitals zu demonstrieren. Gleichzeitig wurde von der Gewerkschaft eine Betriebsversammlung abgehalten – die...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
6 1 91

Nationalratswahl 2017: Österreich hat gewählt

Wahlergebnis Hier das Ergebnis nach dem derzeitigen Auszählungsstand 19.20 Uhr: Ein spannender Wahltag geht zu Ende, auch für uns. Vielen Dank, dass Sie dabei waren. 19.09 Uhr: Hofburg/Wien Der strahlende Sieger Sebastian Kurz: "Wir haben heute von den Wählern eine sehr große Verantwortung übertragen bekommen. Wir sollten uns dieser bewusst sein. Es ist jetzt unsere Aufgabe, dieses Land zum Positiven zu verändern. Ich bin überglücklich und freue ich, dass wir für Österreich arbeiten dürfen."...

  • Wien
  • Redaktion Österreich
Außenminister Sebastian Kurz war zu Gast beim Frühschoppen in Ober St. Veit.
15

Frühschoppen in Ober St. Veit mit Sebastian Kurz

Zünftige Stimmung in Hietzing: 400 Personen folgten der Einladung der ÖVP zum Frühschoppen beim Heurigen Schneider Gössl. HIETZING. Wahlkampfzeit ist und das hat man jetzt auch im 13. Bezirk deutlich gespürt: Die neue Volkspartei Hietzing lud am vergangenen Sonntag zum wienweit ersten Frühschoppen mit Außenminister Sebastian Kurz nach Ober St. Veit. Ein voller Erfolg für die Veranstalter: Über 400 Menschen aus Hietzing und den umliegenden Bezirken schauten beim Heurigen Schneider Gössl vorbei....

  • Wien
  • Hietzing
  • Anja Gaugl
Puls4-Boss Markus Breitenecker, Bundespräsident Alexander van der Bellen und Oscar-Preisträger Forest Whitaker (v.l.).
44

Viel Prominenz beim "4Gamechanger"-Event in der Marx Halle

Auch Bundespräsident Alexander van der Bellen und Oscar-Preisträger Forest Whitaker waren beim Puls4-Festival zu Gast. WIEN. Die Creme de la Creme aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Medien gab sich in der Marx Halle ein Stelldichein. Beim "Gamechanger"-Festival von PULS4 wurden u.a. Webstars, Startups und der Gamechanger of the year ausgezeichnet. Diese Ehre wurde Oscarpreisträger Forest Whitaker zuteil, der sich im Südsudan für Flüchtlinge und Migranten einsetzt. Überreicht wurde diese...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
Islamische Kindergärten unter der Lupe: Die Bildungseinrichtungen Wiens werden untersucht.
2

Islam-Kindergärten Wiens werden untersucht

Sechs Forscher erheben bis Mai 2017, welche Werte und Sprachen dort vermittelt werden WIEN. Die umstrittenen Islam-Kindergärten werden jetzt in einer neuen Studie untersucht. Sechs Forscher werden sich mit dem Thema befassen. Darunter auch Islamwissenschafter Ednan Aslan. Das gab die Stadt Wien jetzt bekannt. Warum das Thema Islam-Kindergärten erneut aufpoppt? Was zunächst wie ein Randphänomen klingt, hat bei näherer Betrachtung eine hohe Relevanz. Immerhin gibt es rund 150 solcher Kindergärten...

  • Wien
  • Agnes Preusser
Minister Kurz: "Es ist ghettoisierend, wenn man Kinder mit ihren Sprachproblemen allein lässt."
9 1

Kurz: "Frühpensionen sind nicht die Ausnahme"

Außen- und Integrationsminister Sebastian Kurz fordert mehr Reformwillen ein. von Karin Strobl Sie haben einen Drei-Punkte-Plan zum Thema Pensionssys-tem vorgelegt. Sind unsere Pensionen doch nicht sicher? KURZ: "Wirklich sicher ist das Pensionssystem dann, wenn wir es reformieren. Wir haben eine steigende Lebenserwartung, gleichzeitig gehen wir früher in Pension als 1971. In Österreich ist die Frühpension nicht die Ausnahme, sondern die Regel. 80 Prozent der Menschen gehen vor dem gesetzlichen...

  • Karin Strobl
Aussenminister Sebastian Kurz
32

IAA Young Professionals - das Sprachrohr der jungen Kommunikatoren

Das österreichische Branchennetzwerk für Nachwuchstalente lud zum Kick-off-Event mit Außen- und Integrationsminister Sebastian Kurz Am 14. Mai 2014 präsentierte die neu formierte Nachwuchsorganisation der International Advertising Association ihr Programm für neue Mitglieder. Im Anschluss hielt Außen- und Integrationsminister Sebastian Kurz als Special Guest einen Vortrag und erklärte den Umgang mit Verantwortung als Entscheidungsträger in jungen Jahren. Als passende Location für einen Verein,...

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer
Gruft Wien
29

Neue „Gruft“ eröffnet

Seit mehr als 25 Jahren ist die "Gruft" Wiens wohl bekannteste Caritas-Einrichtung für obdachlose Menschen. Sie bietet Menschen, die auf der Straße stehen, einen sicheren Zufluchtsort und erstrahlt seit gestern in neuen Glanz. Zur Präsentation der neuen Räumlichkeiten kam viel Prominenz aus Politik und Wirtschaft, die sich von der Gastlichkeit der Gruft überzeugen und auch gleich das umgestaltete Haus in der Barnabitengasse besichtigen konnten. Mit der Eröffnung und einer Segnung wurde das Haus...

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer
1 81

13. Erntedankfest am Heldenplatz

Die GENUSS REGIONEN ÖSTERREICH bieten ihre Erzeugnisse an - vom Bregenzerwälder Alp- und Bergkkäse bis zu den Neusiedlersee Fischen. Rund 300.000 Besuchern wurden regionale Produkte aus heimischer Landwirtschaft gezeigt, eine bäuerliche Leistungsschau mitten in der Stadt mit herzhaften Verkosten und Einkaufen von 300 Bäuerinnen und Bauern gehörte genauso dazu. Die Direktvermarkter-Betriebe präsentierten ihren Erfahrungsschatz zur Herstellung von Käse, Likören oder Marmeladen. Flanieren und...

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer
1

Staatssekretär Kurz: "Gibt noch viel zu tun"

Im bz-Interview: Staatssekretär Sebastian Kurz über die Staatsbürgerschaft neu und seine Pläne nach der Nationalratswahl Sie werden als Shooting-Star der ÖVP bezeichnet. Schmeichelt Ihnen das? SEBASTIAN KURZ: "Lob ist natürlich angenehmer als Kritik, aber beides gehört zum Politikerdasein dazu. Denn es gibt auch immer wieder unpopuläre Entscheidungen zu treffen." In den Polit-Barometern sind Sie ganz oben. Was machen Sie besser als andere Politiker? "Ich weiß nicht, ob ich etwas besser oder...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Alexandra Laubner
Blözinger Kabarett
54

Wiener Stadtfest Jubiläum

Das Wiener Stadtfest fand heuer zum 30. Mal rund um die Burg statt. Unter den vielen Besuchern fanden Prominenz aus Politik, Wirtschaft und Kultur den Weg zum Fest um die vielen Darbietungen auf der "Stadtbühne im Zelt" und anderen Schauplätzen auf dem Heldenplatz, im Burghof und am Michaelerplatz zu besuchen. Regionale Gastronomie sorgte für leibliches Wohl, und Aktivitäten der Sportunion Wien für zusätzliche Unterhaltung mit Urban Sports, Slakline, Freerunning, Skating u.v.m.

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer
Mehrsprachige Pilotenschule:  5. Mai, 14.30 Uhr, für Kids von acht bis zehn Jahren im Technischen Museum. Gratis!
1

So multikulti ist unsere Stadt

3. Wiener Integrationswoche wartet mit 279 Veranstaltungen auf Unter dem Motto "Vielfalt lebt" präsentiert sich die Wiener Integrationswoche (2. bis 12. Mai) mit mehr Veranstaltungen denn je: vom Türkisch-Crashkurs über ein Marionettentheaterstück für Kinder bis zu einem Kreativ-Schimpfkurs auf Polnisch. Die meisten Events sind gratis. „Es ist die perfekte Gelegenheit, die Vielfalt unserer Stadt besser kennenzulernen, Vorurteile abzubauen, Filme, Musik, Theater, Ausstellungen, Diskussionen,...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Alexandra Laubner
1

Häupl Junior im bz-Interview: "Politik muss authentisch sein"

Bernhard Häupl über die Käfigmeisterschaft und darüber, ob er in die Fußstapfen seines Papas tritt. Als SP-Jugendkoordinator organisieren Sie die Käfigmeisterschaft. Kann man Jugendlichen über Sport Politik schmackhaft machen? BERNHARD HÄUPL: "Mir geht es weniger darum die politische Keule zu schwingen, sondern jungen Menschen einfachen Kontakt mit der Politik zu verschaffen. Während des gesamten Turniers kommen junge Sportlerinnen und Sportler mit Fragen und Ideen zu uns – genau um diesen...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Alexandra Laubner
201

Charity-Match mit Prohaska und Herzog

40.000 Euro für Hinterbliebene von verstorbenen Polizisten "Etwas Sport, viel Spaß und eine gute Tat" – unter diesem Motto feierte Günther Marek, Leiter der Gruppe IV/A (Wirtschaft, Raum und Technik) im Bundesministerium für Inneres, seinen 50. Geburtstag. Im Zuge der Feierlichkeiten wurde auch ein Benefiz-Fußballturnier zugunsten der Hinterbliebenen von verstorbenen Polizei-Kollegen veranstaltet. Zahlreiche Prominente aus Politik, Wirtschaft und Sport fanden sich im Ernst-Happel-Stadion ein,...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Redaktion Wiener Bezirkszeitung Archiv 01

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.