Seelsorge

Beiträge zum Thema Seelsorge

Die Seelsorge – wenn zur Zeit auch ohne Berührung – ist in Pflegeheimen unverzichtbar.
2

Seelsorge
Ein offenes Ohr für Menschen in Pflege

Michaela Baumgartner ist die neue Regionalreferentin für Pflegeheimseelsorge.  Gerade jetzt stehen unsere Psyche bzw. Seele vor besonderen Herausforderungen. Besonders betroffen sind ältere Menschen bzw. Bewohner von Pflegeheimen. Umso wichtiger ist es, dass jemand ein offenes Ohr für die Anliegen hat. Eine Ansprechpartnerin finden Menschen in Pflegeheimen in der Pastoralreferentin Michaela Baumgartner. Sie ist seit 1. September Regionalreferentin für Pflegeheimseelsorge der Katholischen Kirche...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Die drei Koordinatoren Margarethe Klobassa, Friedrich Weingartmann und Johann Pock für die neue kirchliche Region Südoststeiermark wurden im Zehnerhaus Bad Radkersburg vorgestellt.

Die Kirche geht neue organisatorische Wege

Neue Wege der Kirche: Region statt Dekanat, Koordinatoren, Seelsorgeräume und ein Zukunftsbild. "Eine kraftvolle Kirche braucht Erneuerung. Das Zukunftsbild gibt eine gemeinsame Ausrichtung und beschreibt wesentliche Elemente für das Leben der Kirche, wie sie in 20 Jahren sein kann", schreibt Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl in einer Sonderausgabe des Magazins "Kirche konkret". Im Zehnerhaus in Bad Radkersburg wurden einige dieser Neuerungen und das Zukunftsbild, zusammengefasst in elf...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Neue Priester im Pfarrverband Bad Radkersburg: Thomas Babski ist neuer Provisor, Guido Martirani neuer Kaplan.                                  Fotos: WOCHE
26

Viele Neuerungen im Dekanat

Dechant Karl Niederl im „Unruhestand“ und zwei neue Hirten für den Pfarrverband. Mit drei Wochen Kur beginnt der Ruhestand für Dechant Karl Niederl aus Bad Radkersburg. Danach wird er wohl gestärkt für die Seelsorge zurückkehren, denn für diese Aufgabe wird er auch weiterhin zur Verfügung stehen. 35 Jahre war der gebürtige Gnaser Pfarrer in Bad Radkersburg. Zu seiner feierlichen Verabschiedung erhielt der beliebte Seelsorger für seine Verdienste die Ehrenbürgerschaft der Thermenstadt. Neue...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Walter Schmidbauer
„Ich will ein Wegbegleiter sein und die sehr gute Jugendarbeit meines Vorgängers fortsetzen.“
JOHANNES LANG
7

Neuer Wegbegleiter für Stradens Gläubige

Johannes Lang wurde in Straden feierlich in sein neues Amt als Pfarrer eingeführt. Weil Christof Kalcher auf eigenen Wunsch aus dem Dienst der Diözese ausschied, wurde die Stelle des Pfarrers in Straden – zur Pfarre gehören auch die Gemeinden Hof, Stainz und Krusdorf – neu vergeben. Der Nachfolger von Kalcher hatte nicht weit zum Siedeln. Als Kaplan verrichtete er zuletzt seinen Dienst im neun Kilometer entfernten Gnas. Auch im Bezirk Radkersburg ist der in der Nähe von Anger geborene...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Walter Schmidbauer
Bis Ende August wird Christof Kalcher noch sein Priesteramt in der Pfarre Straden ausüben.                                                              Fotos: WOCHE
3

Ein Priester sehnt sich nach Partnerschaft

Christof Kalcher, Pfarrer in Straden, wird sein Amt Ende August niederlegen. Grund ist der Wunsch nach einer Partnerschaft walter.schmidbauer@aon.at Wer an diesem Sonntag während der heiligen Messe in Straden hoffte, etwas davon zu hören, was die Bewohner der Pfarre seit einigen Tagen beschäftigt, wurde enttäuscht. Thema der Predigt ist das von der Landesregierung geplante Bettelverbot an öffentlichen Plätzen. „Kein Ruhmesblatt vor dem ewigen Gericht“, ist von der Kanzel zu hören. Der Mann, der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Walter Schmidbauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.