Seestadt Aspern

Beiträge zum Thema Seestadt Aspern

Lokales
Die Hochgarage "Seehub" bietet viel mehr als nur Parkplätze.
3 Bilder

Seehub
Auf dieser Garage kann man Fußball spielen

Auf der neuen Hochgarage "Seehub" wird Parken mit Arbeit, Freizeit und Sport verbunden. DONAUSTADT. Eine Garage ist nur zum Parken da? Weit gefehlt! In der Seestadt Aspern haben die List Group und BOE die Hochgarage "Seehub" entwickelt, die Arbeit, Sport und Freizeit miteinander verbindet und so den vorhandenen Platz ideal nutzt. Das umgesetzte Konzept für die Garage inkludiert neben 441 Stellplätzen und rund 1.050 Quadratmetern Bürofläche auch ein Indoor-Entertainment-Center im...

  • 03.03.20
Lokales
Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot im Einsatz. Um 20.15 Uhr gab es offiziell „Brand aus!“
2 Bilder

Alarmstufe 3 für Feuerwehr
Großbrand in der Seestadt Aspern

Am Mittwochabend wurde Alarmstufe 3 ausgerufen. Ein Hochhaus in der Seestadt Aspern brennt!  DONAUSTADT. Mittwochabend wurde die Feuerwehr zu einem Brand in die Donaustadt gerufen. Während es bereits Berichte gab, dass das Holzhochhaus HoHo brennt, erklärt der Pressesprecher der Berufsfeuerwehr Wien, Christian Feiler, dass es sich dabei um ein Betonhochhaus handelt. Allerdings sei es ein größerer Brand – es wurde Alarmstufe 3 ausgerufen. Die Feuerwehr befindet sich mit einem Großaufgebot...

  • 12.02.20
  •  1
Lokales
Nils Berger, CEO von Viewpointsystem (r.), ist mit dem Standort seiner Firma in der Seestadt sehr zufrieden: "Hier haben wir die besten Bedingungen für die Forschung, Entwicklung und Produktion unserer Datenbrillen."
13 Bilder

Datenbrillen
Viewpointsystem – Technik der Zukunft aus der Seestadt

Mit ihren Datenbrillen produziert die Firma Viewpointsystem schon heute die Technik der Zukunft. DONAUSTADT.  Wenn man die Entwicklungsräume von Viewpointsystem betritt, hat man das Gefühl, man wäre in einer Folge von "The Big Bang Theory" gelandet. Überall stehen Flipcharts mit komplizierten Formeln herum und was auf den Bildschirmen angezeigt wird, sieht für einen Laien wie unleserliche Hieroglyphen aus. Was hier im Technologiezentrum Seestadt Aspern passiert, ist wirklich außergewöhnlich...

  • 27.01.20
Lokales
Mit "The WorkShoppers" gibt es ab jetzt eine Möglichkeit mehr, in der Seestadt das Tanzbein zu schwingen.
3 Bilder

The WorkShoppers
Square Dance in der Seestadt Aspern

Mit "The WorkShoppers" gibt es ab jetzt eine Möglichkeit mehr, in der Seestadt das Tanzbein zu schwingen. DONAUSTADT. Die meisten haben sicher schon mal etwas von Line Dance und Square Dance gehört. Doch was genau der Unterschied zwischen dem Tanz mit den Linien und dem Tanz mit den Quadraten ist, das wissen wohl die Wenigsten. Thomas Blaschke kann aufklären. Der Sportjournalist ist nämlich schon seit Jahren dem Square Dance verfallen und weiß daher: "Square Dance ist eine Tanzart, die sich...

  • 21.01.20
Lokales
In den vergangenen 20 Jahren ist die Bevölkerung in der Donaustadt nicht zuletzt dank der Seestadt Aspern massiv gewachsen.

Bevölkerung, Grünflächen, Radwege
So hat sich die Donaustadt in den letzten 20 Jahren verändert

Das neue Jahrtausend ist 20 Jahre alt. In dieser Zeit ist viel in der Donaustadt passiert. Hier gibt’s Details. DONAUSTADT. Wir schreiben das Jahr 2020 in Österreich – eine von unbeugsamen Wienerinnen und Wienern besiedelte Stadt wurde bereits zehn Mal zur lebenswertesten Stadt der Welt gekürt. Und in den 23 Bezirken der Bundeshauptstadt hat sich in den vergangenen zwei Jahrzehnten unglaublich viel getan. Wien hat eine durchschnittliche Bevölkerungsdichte von 4.600 Personen pro...

  • 08.01.20
  •  1
Lokales
2020 steht der Ausbau der öffentlichen Verkehrsmittel ganz oben auf der Agenda von Bezirksvorsteher Ernst Nevrivy.

Ausblick für Donaustadt
Von Öffis bis Stadtraße – Bezirksvorsteher Ernst Nevrivy über die Pläne für 2020

2020 steht für Bezirksvorsteher Ernst Nevrivy ganz im Zeichen der Öffis. Aber auch die Stadtraße ist Thema. Die Donaustadt wächst weiter. Was sind diesbezüglich die Herausforderungen 2020? ERNST NEVRIVY: Das ist ganz klar der geförderte Wohnbau. Dazu wurde 2019 eine wichtige Regelung der Stadt getroffen, die besagt, dass zwei Drittel der Flächen bei allen zukünftigen Entwicklungsgebieten für geförderte Wohnungen reserviert sind. Dahingehend werden auch zukünftige Gemeindebauten in der...

  • 20.12.19
  •  1
  •  2
Lokales
Bei der Eröffnung der HABIT Kids-WG in der Seestadt konnte man miterleben, dass hier Liebe und Lachen regieren.
4 Bilder

Haus der Barmherzigkeit
Neue Kinder-Wohngemeinschaft in der Seestadt Aspern eröffnet

In der HABIT Kids-WG in der Seestadt werden Kinder bzw. Jugendliche mit schweren Behinderungen in zwei kleinen Wohngruppen betreut.  DONAUSTADT. „Die Kinder haben sich sehr gut eingelebt in ihrem neuen, zweiten Zuhause und so sind wir bereits nach kürzester Zeit zu einer großen Familie geworden." So beschreibt Lenka Knezevic, Leiterin einer Wohngruppe in der HABIT Kids-WG, das Miteinander in einer ganz besonderen WG mitten in der Seestadt Aspern. Das Haus der Barmherzigkeit betreibt hier...

  • 20.10.19
Wirtschaft
Bürgermeister Michael Ludwig, Bezirksvorsteher Ernst Nevrivy, Wirtschaftsagentur-GF Gerhard Hirczi und Wirtschaftsstadtrat Peter Hanke (v.l.) vor dem Technologiezentrum 2.
2 Bilder

Vorzeigeprojekt für die Wirtschaft
Zweites Technologiezentrum in der Seestadt Aspern eröffnet

Im zweiten Technologiezentrum bietet die Seestadt 5.600 zusätzliche Quadratmeter Fläche für Unternehmen. DONAUSTADT. Die Seestadt Aspern wächst unaufhörlich – und das nicht nur in Sachen Wohnraum. Auch zusätzliche Arbeitsplätze werden beinahe wöchentlich geschaffen. Aktuell gibt es rund 2.000 in der gesamten Seestadt, 300 davon allein im Technologiezentrum der Wirtschaftsagentur Wien, dessen zweiter Teil vergangene Woche eröffnet wurde. Bürgermeister Michael Ludwig, Wirtschaftsstadtrat...

  • 13.09.19
Lokales
50 aktive Mitglieder aus der Donaustadt und den umliegenden Bezirken bringen die Seestadt Aspern zum Klingen.
4 Bilder

Seestadt Aspern
Seestimmenchor feiert 5. Geburtstag mit großem Konzert

Seit fünf Jahren sorgt der Seestimmenchor für musikalischen Genuss und ein gelebtes Miteinander. DONAUSTADT. Chorleiter Bernhard Jaretz lebt für die Musik und diese Leidenschaft steckt an. 2014 gründete der damals erst 23-jährige Donaustädter den Seestimmenchor in der Seestadt Aspern und was als kleine Singgemeinschaft von Gleichgesinnten begann, hat sich zum erfolgreichen Projekt entwickelt. "Bei der ersten Probe waren gerade mal elf Personen dabei, doch innerhalb kurzer Zeit ist der Chor...

  • 10.09.19
Gesundheit
2 Bilder

Yoga Panda Herbstprogramm 2019 /Kostenlose Probeklassen im September
Opening event am 31.August um 11:00 alle Infos und Yoga Panda Food

Yoga🐼 Herbstprogramm: 30.8 19:00 Bewegte Bilder im Yella_Yella, 31.8 11:00 Opening Event im B.R.OT, im September drei kostenlose Probeklassen, ab Oktober Programm lt. Flyer. Für Opening event und Probeklassen ersuchen wir um Anmeldung. Alle Klassen bilingual wenn erforderlich Deutsch+Englisch ❤️🐼 Yoga Panda   Mail to: ILoveYogaPanda@gmail.com

  • 08.08.19
Gesundheit

Schon 3 Minuten Sitali Atmung und Du kannst dein Körper helfen abzukühlen
Nütze den Atem zur deiner inneren Abkühlung an heißen Tagen

Yoga Panda  empfiehlt heute spezielle Atemtechnik zum inneren Abkühlen. Heute und in den nächsten Tagen wird es wieder sehr heiß werden. Nütze die kühlende Wirkung der Sitali Atmung, um für innere Kühlung zu sorgen. Du atmest ein über die gerollte Zunge und aus durch die Nase, Wenn das Einrollen der Zunge nicht so ganz klappt, dann einfach die Zunge ein wenig aus dem Mund strecken. Die Augen schließt du und fokussierst innerlich auf den Punkt zwischen Deinen Augenbrauen. Never trust the...

  • 25.07.19
Freizeit
Langsam nimmt die Wandgestaltung, das Mural, sichtbare Formen an.
3 Bilder

Idee von Sagmeister & Walsh
Seestadt Aspern wird dank Streetart nun bunt

Das Streetart-Projekt „Beautification“ entsteht in der Janis-Joplin-Promenade im öffentlichen Raum. DONAUDSTADT. Sanfte Wellen, bunte Farbflächen, flotte Sprüche und kleine Blubberblasen: Auf der Janis-Joplin-Promenade nimmt das Mural, ein Kunstprojekt im öffentlichen Raum, nach der Idee und dem Design von Sagmeister & Walsh, langsam Gestalt an. Das Ziel der Aktion: mehr Schönheit im öffentlichen Raum. Durchgeführt werden die Arbeiten von "B-98", einem Künstlerduo, bestehend aus...

  • 22.07.19
  •  3
  •  3
Lokales
Blick auf das neue Quartier „Am Seebogen“ entlang der Barbara-Prammer-Allee gemeinsam mit Seestadt-Pionierinnen (v.l.n.r.): Frauen- und Wohnbaustadträtin Kathrin Gaal, HoHo Wien-Projektleiterin Caroline Palfy, Seestadt-Unternehmerin Sylvia Schlagintweit und „Science Buster“ und aspern-Beirat-Mitglied Elisabeth Oberzaucher.
8 Bilder

Frauenpower
Die Seestadt ist weiblich – starke Frauen in der Donaustadt

54 Frauen sind Namensgeberinnen für Straßen, Parks und Plätze in der Seestadt. Nun gibt es eine Broschüre mit allen Namen und Biographien.  DONAUSTADT. Bei einem Spaziergang durch die Seestadt Aspern wird einem schnell klar, dass hier Frauenpower herrscht. Ob Janis-Joplin-Promenade, Hannah-Arendt-Platz oder Käthe-Recheis-Gasse – an jeder Ecke liest man einen bekannten Namen einer starken Frau. Die neueste Errungenschaft ist die Barbara Prammer-Allee, die sich durch das künftige Quartier "Am...

  • 11.07.19
Lokales
Eine noch unbekannte Person droht mit einem Anschlag in der Seestadt.

Seestadt Aspern
Terrordrohung in sozialen Medien aufgetaucht

Der Verfassungsschutz ermittelt wegen einer Terrordrohung, die sich gegen die Bewohner der Seestadt richtet. DONAUSTADT. In der Nacht auf Freitag sind in sozialen Medien Terrordrohungen aufgetaucht. Eine derzeit noch unbekannte Person droht damit, "morgen" in die Seestadt zu kommen. In der Nachricht kündigt der Verfasser an, all jene zu erschießen, die ihm begegnen. Ermittlungen laufenWie die Landespolizeidirektion Wien auf Twitter mitteilte, sei ihr die Drohung bekannt. Das Landesamt für...

  • 14.06.19
  •  1
Lokales
Inhaber Johannes Kößler ist ein Bücherliebhaber, der seine Leidenschaft zum Beruf gemacht hat.
4 Bilder

4. Geburtstag
Seeseiten-Buchhandlung – Von Lesungen, Promis und einem großen Fest

Seit vier Jahren ist die Seeseiten Buchhandlung das heimliche Wohnzimmer für die Bewohner der Seestadt Aspern. DONAUSTADT. Eine gemütliche Leseecke mit Kaffeemaschine beim Eingang, hohe Holzregale mit sinnigen Sprüchen an der Wand und Bücher, wohin das Auge reicht. So präsentiert sich die Buchhandlung Seeseiten in der Janis-Joplin-Promenade 6. Seit vier Jahren stehen hier Gemütlichkeit, gute Beratung und eine Atmosphäre, die Lust auf Lesen macht, im Vordergrund, wie Inhaber Johannes...

  • 21.05.19
Sport

Yoga am Strand
Yoga am Strand in der Seestadt Aspern

Das warme Frühlingswetter wird bald wieder kommen und dann gibt es auch die Möglichkeit Kundalini Yoga im Freien am Strand in der Seestadt zu praktizieren. Die  Yogastunde ist so ausgelegt, daß sowohl Neueinsteiger und geübte Yoginis sich wohlfühlen Kundalini Yoga kombiniert dynamische Yogaübungen mit speziellen Atemtechniken und integriert Entspannung und Mediation.   Wann: Immer Mittwochs 9:30 + 18:00 jeweils 90 Minuten Infos unter: IloveYogaPanda@gmail.com

  • 16.05.19
Lokales
Im Schulzubau des Sperlgymnasiums werden acht Klassenzimmer, Bibliothek, Aufwärmküche und freie Lernzonen untergebracht.

10 Millionen Euro für Schulkinder
Sanierung und Erweiterung des Sperlgymnasiums bis 2020

Baustart: Die Erweiterung des Sperlgymnasiums soll bis 2020 fertig sein. Die Arbeiten kosten 10 Millionen Euro. LEOPOLDSTADT. Das Sperlgymnasium in in der Kleinen Sperlgasse 2c ist eines der ältesten Gymnasien in Wien. Aktuell besuchen 540 Jugendliche die Leopoldstädter Schule, die aktuell im Bildungsquartier in der Seestadt Aspern unterrichtet werden. Grund ist die große Sanierung des Sperlgymnasiums sowie ein moderner Zubau. Insgesamt zehn Millionen Euro investiert die...

  • 30.04.19
Lokales
Beim gemeinsamen Malen und Basteln kommen sich die Bewohner aus der Seestadt näher. So werden aus Nachbarn Freunde.
2 Bilder

Nachbarschaftsbudget
Seestadt Aspern sucht gute Ideen für ein besseres Miteinander

3.000 Euro investiert das Stadtteilmanagement Seestadt Aspern in gute Ideen von Bewohnern für Bewohner. Bis 10. Mai kann man noch mitmachen. DONAUSTADT. Was haben die "Seestadt Piraten" mit Kreidemalerei mittels Fahrrad, einem Erntedankfest im Gemeinschaftsgarten und einer Lesung von Marlene Streeruwitz gemeinsam? All das sind Ideen für eine gute Seestadt-Nachbarschaft, die im vergangenen Jahr mit Unterstützung aus dem "Ich. Du. Wir. Seestadt. Nachbarschaftsbudget" umgesetzt wurden....

  • 23.04.19
  •  1
Sport
6 Bilder

Kickboxen in der Seestadt
Die Seestadt ist Weltspitze…

…Aspern, Seestadt anno 2018. Nicht nur Wohnen und Lebensqualität sind in der Seestadt Weltspitze, sondern auch sportlich gesehen bietet die Seestadt Weltspitzenniveau. Der erfolgreichste Kickboxverein Österreichs, das Team Tae-Kibo aus Wien Landstraße, eröffnete Ende 2015 am Campus Seestadt eine Zweigstelle. Wer denkt, dass Kickboxen von Schlägern praktiziert wird, wird sich beim Besuch des Vereins wundern. Zierliche Mädchen, StudentenInnen und ArbeiterInnen verschwinden in der...

  • 09.01.19
  •  1
Politik
Bezirksvorsteher Ernst Nevrivy (Mitte) bei seiner letzten Grätzeltour im Dezember, die er auch 2019 weiterführen will.

Interview
Das kommt 2019 in der Donaustadt

Welche Projekte stehen im neuen Jahr an? Die bz hat mit Bezirkschef Ernst Nevrivy gesprochen. Wie sieht es 2019 mit den öffentlichen Verkehrsmitteln aus? Werden diese weiter ausgebaut? ERNST NEVRIVY: Eine weitere Investition in das öffentliche Netz ist sinnvoll. In den Frühspitzen bräuchten wir bei fast allen Linien eine Intervallverdichtung – das ist eh klar. Es gibt aber auch einzelne Autobuslinien, die eine generelle Verdichtung gut vertragen würden. Welche wären das? Der 95A ist da...

  • 07.01.19
  •  3
Lokales
Elisabeth Perchthaler sammelt auch Spielzeug für bedürftige Menschen.
3 Bilder

Wiener Herzen: Sunshine for Life sucht Freiwillige

Seit 30 Jahren versorgt Elisabeth Perchthaler bedürftige Menschen mit Hilfsgütern. Zum Spendensammeln braucht sie Freiwillige. WIEN. "Mein Antrieb ist die Nächstenliebe", erklärt die Gründerin von Sunshine for life. Seit drei Jahrzehnten sammelt Elisabeth Perchthaler für Menschen, die ihre Grundbedürfnisse aus eigener Kraft nicht mehr abdecken können - österreichweit, in Zusammenarbeit mit der Facebook-Gruppe „Gemeinsam sind wir stark“. "Vom Pensionisten über alleinerziehende Eltern,...

  • 24.09.18
Lokales
2 Bilder

Grünes Licht für Gemeindebau in Seestadt

Ab 2019 entstehen in der Seestadt Aspern neue Gemeindebauwohnungen inklusive Kindergarten, Sammelgarage und Veranstaltungssaal. DONAUSTADT. In der Seestadt Aspern sollen 75 neue Gemeindebauwohnungen entstehen, wie Wohnbaustadträtin Kathrin Gaal und Bezirksvorsteher Ernst Nevrivy bekannt gaben. Das Bundesverwaltungsgericht hat grünes Licht für den Bescheid der Umweltverträglichkeitsprüfung gegeben. Der Baubeginn für das Quartier "Am Seebogen" ist für Herbst 2019 festgesetzt, die ersten...

  • 03.09.18
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.