Alles zum Thema Seetal

Beiträge zum Thema Seetal

Lokales
Der Liedtext stammt von Joseph Mohr, welcher in Mariapfarr Hilfspriester gewesen ist.

200 Jahre Stille Nacht
Abendliturgien "200 Jahre Stille Nacht"

LUNGAU (vsi). Anlässlich der "200 Jahre Stille Nacht" finden in den nächsten Wochen Abendliturgien zu verschiedenen Themen statt. Der Auftakt erfolgte in Seetal und stand unter dem Motto "Ich bin da". Weitere AbendliturgienWeitere Abendliturgien in diesem Rahmen werden am 07. Oktober in der Pfarrkirche Lessach (19:00 Uhr; Thema: Liebe; musikalische Gestaltung: Singkreis Stadl/Mur und Singkreis Zederhaus), am 28. Oktober in der Wallfahrtskirche St. Leonhard (19:00 Uhr; Thema: Stille;...

  • 02.10.18
Leute
16 Bilder

Prozession in Seetal

Einmal im Jahr, diesmal am 9. September, findet in Seetal die große Prozession statt. An dem die Seetaler und Talerinnen ihr schönstes Gewand anlegen, um zusammen mit der Marienstatue, dem Kameradschaftsbund, der TMK Seetal-Fresen, und dem Pfarrer zur Schwarzenpichlkapelle zu pilgern und bei mehreren Evangelien um Gottes Segen für das Tal zu beten. So pilgerte die fromme Schar auch am Seetaler See entlang. Der leider zu Verlanden droht, wie mir scheint. Eigentlich schade drum. Er liegt so...

  • 14.09.18
Leute
15 Bilder

Erntedank in Seetal

Oktober ist Erntekronenzeit. Auch in Seetal hat die Jugend wieder eine schöne Erntekrone gebunden, die in feierlicher Prozession zur Klause hinunter und wieder zurück getragen wurde. Die Seetaler Schulkinder haben es sich nicht nehmen lassen, mit ihrer Lehrerin Elisabeth Angermann ein Erntedanklied einzustudieren, um es bei der Segnung der Erntekrone auf dem Dorfplatz vorzutragen. Das ist richtig und wichtig und Herzerwärmend für die Seetaler und Talerinnen!

  • 09.10.17
Leute

Theaterstück "Die Jungfern vom Bründlhof"

Theaterstück der Theatergruppe Seetal/Fresen Komödie in 3 Akten vom Ridi Walfried Loni, Bäuerin vom Bründlhof und ihre Mägde bewirtschaften gemeinsam den Hof. Männer werden generell verabscheut und wenn sich einer zu den Jungfern "verirrt", wird er so schnell wie möglich wieder abserviert. Um sich den Frust von der Seele zu reden, schreiben die Frauen Briefe an die Störenfriede, die sie aber nie abschicken. Mit der Ankunft von Nanni, Lonis Nichte, ändert sich einiges. Das Schicksal nimmt...

  • 16.05.17