Seeteufel

Beiträge zum Thema Seeteufel

37 17

Maulaufreißer

Maulaufreißer Der Anglerfisch mit seiner Angel erleidet keinen Nahrungsmangel. Er angelt mit ´ner Wurmattrappe, auf dass er seine Beute schnappe! Wenn diese nach dem Wurme späht, ist es für sie auch schon zu spät. Durch den erzeugten Unterdruck verschlingt er sie mit einem Schluck, flugs, ohne dass er sie zerbeißt, indem er bloß sein Maul aufreißt! Nicht nur der Fisch nützt die Methode. Sie ist seit alters her in Mode. Sie ist ein altbewährter Trick – besonders in der...

  • Braunau
  • Ferdinand Reindl
Der Seeteufel ist ein Anglerfisch, der seine Beute mit einer Wurmattrappe anlockt. Ist sie nahe genug, reißt er sein Maul auf und saugt den Beutehappen durch die Sogwirkung in sich. Sein Maul ist mit mehreren Reihen rückwärts gerichteter Fangzähne besetzt
14 23

Maulaufreißer

Maulaufreißer Der Anglerfisch mit seiner Angel erleidet keinen Nahrungsmangel. Er angelt mit ´ner Wurmattrappe, auf dass er seine Beute schnappe! Wenn diese nach dem Wurme späht, ist es für sie auch schon zu spät. Durch den erzeugten Unterdruck verschlingt er sie mit einem Schluck, fluchs, ohne dass er sie zerbeißt, indem er bloß sein Maul aufreißt! Nicht nur der Fisch nützt die Methode. Sie ist seit alters her in Mode. Sie ist ein altbewährter Trick – besonders in der...

  • Braunau
  • Ferdinand Reindl
Diese Teufelsfratze grinste mich in einer Tiefe von 42 Metern plötzlich aus dem Schlick heraus an.
13 8

Begegnung mit dem Teufel

Der Seeteufel oder Anglerfisch Der Seeteufel ist ein Bodenbewohner, der in Meerestiefen von 10 bis 1000 Metern lebt und perfekt getarnt auf Beute lauert. Seine Beute lockt er mit einer Art Angel an. Diese Angel ist der erste freistehende Strahl seiner Rückenflosse, an dessen Spitze sich eine Wurmattrappe befindet. Sobald sich die vom vermeintlichen Wurm angelockte Beute nahe genug vor dem Maul des Seeteufels befindet, reißt dieser sein Maul auf, was einen derartigen Sog erzeugt, dass die...

  • Braunau
  • Ferdinand Reindl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.