Segnung

Beiträge zum Thema Segnung

Ein Prost auf das gelungene Werk: Bgm. Georg Dornauer, und die Ehrengäste waren bester Laune.
25

Neues Mehrzweckgebäude
Ein Tag der Freude für Sellrain

Mit einem Jahr Verspätung wurde am Freitag das neue Mehrzweckgebäude in Sellrain gesegnet und offiziell eröffnet. Elf Jahre sind vergangen, seit beim 1. Sellrainer Vereinsstammtisch am 14. Oktober 2010 von Vereinsfunktionären eine Idee geboren wurde. Die Überlegungen bedeuteten den Grundstein für den Bau einer gemeinsamen Heimstätte für Kindergarten- und Schulkinder sowie für die Musikkapelle und den Theaterverein. "Fast auf den Tag genau elf Jahre nach besagter Zusammenkunft stehen wir jetzt...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Bürgermeister Christian Abenthung hatte beim Scherenschnitt viele kleine Helferlein.
Video 31

Neueröffnung
Viel Spaß am Waldspielplatz NEU in Omes

Der bestehende Spielplatz im Axamer Ortsteil Omes wurde saniert und im Rahmen eines kleinen, aber feien Festakts seiner Bestimmung übergeben. Es handelt sich um den Waldspielplatz in Omes – und die Bezeichnung "Großprojekt" ist nicht übertrieben. Schließlich wurde der bereits bestehende Spielplatz komplett mit einem finanziellen Aufwand von 50.000 Euro revitalisiert – weitere Stationen werden folgen und sind mit rund 30.000 Euro veranschlagt. Segnung Bürgermeister Christian Abenthung, die...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Ein Schnapsl zur Feier des Tages: LA Georg Dornauer, Vizebgm. Walter Kathrein, Vizebgm. und Sportreferent Anton Pertl, Bgm. Erich Ruetz, LR Hannes Tratter, Familienreferentin GV Silvia Pöhli und Schützenhauptmann Thomas Wirth.
17

Kind und Sport im Mittelpunkt
Neues Kinderbetreuungszentrum und Fußballstadion in Völs eröffnet

Mit einem feierlichen Festakt wurden am Freitag das Kinderbetreuungszentrum KiM sowie das neue Fußballstadion in Völs eingeweiht und eröffnet. VÖLS. Bei strahlendem Herbstwetter fand am Freitagnachmittag in Völs ein ganz besonderes Fest statt: Das neue Sportplatzgebäude und auch das neue Kinderbetruungszentrum "Kind im Zentrum" – kurz "KiM" Völs West – wurden offiziell gesegnet und eröffnet. Bürgermeister Erich Ruetz, Vizebürgermeister und Sportreferent Anton Pertl und Familienreferentin GV...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Katharina Ranalter (kr)
Klar zu sehen: Auch die Politik fühlte sich im künftigen "Reich der Kinder" bei der Sitzprobe sichtlich wohl.
38

Kematen
Ein Fest für das "Haus der Kinder"

In Kematen geht es derzeit in Sachen Feierlichkeiten Schlag auf Schlag. Am Sonntag wurde das neu erbaute "Haus der Kinder" mit einem großen Festakt eingeweit. Landesrat Johannes Tratter, Alt-Bürgermeister Horst Unterpertinger, die Sellraintaler Bürgermeister Georg Dornauer (Sellrain), Martin Haselwanter (Gries) und Anton Schiffmann (St. Sigmund) als künftige "Mitnutzer", die Vertreter der ausführenden Firmen sowie zahlreiche weitere Ehrengäste wurden von Bürgermeister Rudolf Häusler und...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Eine Lesung und Poetry Slam von Stefan Abermann gibt es zum Jubiläum der Bücherei Axams.
2

Festakt
50 Jahre Bücherei in Axams

Im Jahr 1971 entstand in Axams aus der veralteten Pfarrbücherei eine moderne Freihandbücherei in gemeinsamer Trägerschaft von Gemeinde und Pfarre. Treibende Kraft war der damalige Hauptschuldirektor Hans Haider, der im Anschluss auch für viele Jahre die Leitung der Bücherei innehatte. Zuerst noch in der Sprengelhauptschule Axams untergebracht, übersiedelte die Bücherei 1986 ins neu gebaute Gemeindehaus. Diese Räumlichkeiten wurden im letzten Jahr komplett neu gestaltet und das engagierte Team...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Bei der "Eröffnung mit viel Herz" gab es nicht nur Beiträge der Ehrengäste, sondern auch der Klienten.
17

Seraphisches Liebeswerk
Willkommen in der "Wirkstatt" Axams

Es handelt sich bei der Überschrift um keinen Druckfehler, sondern um eine Einrichtung des Serapischen Liebeswerkes namens "Wirkstatt". Am Wochenende gab es dort die offizielle Eröffnung. Die "Wirkstatt Axams" ist eine Tages-Struktur für Erwachsene mit Behinderungen. Die Klientinnen und Klienten können dort neue Erfahrungen sammeln, mit Materialien arbeiten, Leute aus dem Dorf treffen oder auch in heimischen Betrieben mitmachen. „Miteinander leben lernen“ So lautet das gemeinsame Ziel der...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Wendelin-Kapelle auf der Birgitzer Alm wurde renoviert und bei einem Festakt gesegnet.
19

Birgitz
Wendelin-Kapelle erstrahlt in neuem Glanz

Es war ein wunderbarer Festakt an einem wunderbaren Tag: In Birgitz wurde die Wendelin-Kapelle, die sich in Rufweite der Birgitzer Alm befindet, renoviert. Am Sonntag wurde dieses Ereignis gefeiert. Strahlender Sonnenschein und warme Temperaturen waren angemessene Begleiter für die Feierstunde zu Ehren eines herrlichen Bauwerks, dessen Errichtung und Instandhaltung ausschließlich aus Spendengeldern finanziert wurde und wird. Baujahr 1992 "Die Kapelle zu Ehren des Hl. Wendelin, des Schutzpatrons...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Pfarrer Peter Ferner spendete den Segen für das "Corona-Marterl" von Martin und Heidi Kastl.
11

Handwerkskunst
In Grinzens gibt’s ein „Corona-Marterl“

Die derzeitige Lage ist nicht zu beschönigen – aber mancherorts wird nicht gejammert, sondern der Kreativität freien Lauf gelassen. Eines der schönsten Ergebnisse der "Corona-Arbeiten" steht im Garten von Martin und Heidi Kastl in Grinzens. Dort ist nämlich in den vergangenen Monaten ein „Corona-Marterl“ entstanden! „Pfeiler aus Holz oder Stein mit Kruzifix oder Heiligenbild (zur Erinnerung an ein Unglück)“ – so wird der Begriff „Marterl“ in Wörterbüchern allgemein beschrieben. Martin Kastl aus...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Bischof Hermann Glettler spendete den Segen für die Kapelle, den Altar und die Glocke.
Video 38

Landjugend
Bezirksjungbauernkapelle ist ein Schmuckstück - mit VIDEO

"Ich bin wahnsinnig glücklich über dieses Bauwerk. Diese Kapelle wird vielen Menschen eine große Freude bereiten“, verlieh Bischof Hermann Glettler seinen Gefühlen Ausdruck. Gemeint war die Bezirksjungbauernkapelle in unmittelbarer Nähe des Alpengasthofs Rauschbrunnen in Innsbruck, die im Rahmen eines Festakts gesegnet wurde. Auch Bezirksleiterin Kathrin Mayr und Bezirksobmann Martin Mayr zeigten sich stolz: "Es ist ein unglaublicher Moment für uns, dass wir die Fertigstellung unserer...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Bergrettung Sellraintal freut sich über ein neues, modernes Einsatzfahrzeug.

Sellraintal
Neues Fahrzeug für die Bergrettung

Im Zuge der Hohen Frauentagprozession in Gries im Sellrain fand die Segnung des neuen Einsatzfahrzeuges der Bergrettungsortsstelle Sellraintal statt. Nachdem das alte Einsatzfahrzeug wegen grober technischer Mängel ausgetauscht werden musste, konnte jetzt ein neues Einsatzfahrzeug angeschafft werden. Diese Anschaffung stellte die Ortsstelle Sellraintal vor eine große finanzielle Herausforderung. "Ein großer Dank gilt den Umlandgemeinden, im Besonderen den Gemeinden Gries im Sellrain, St....

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Rita und Johann Mair (hinten) mit Familie vor der neuen Hofkapelle am Edenhauserhof.
16

Kunstwerk in Natters
Neue Hofkapelle am (ur-)alten Edenhauserhof

Die Überschrift klingt unspektakulär und bringt nicht zum Ausdruck, was da am Edenhauserhof von Johann und Rita Mair in Natters wirklich errichtet wurde. Die nagelneue Hofkapelle beim uralten Erbhof ist ein Kunstwerk, dass man selbst gesehen haben sollte, um sich einen Eindruck zu verschaffen. Der Traum von einer Hofkapelle war bei Rita Mair immer existent. "Ich bin damit stets in der Warteschlange gelandet, habe die Hoffnung aber nie aufgegeben!" Gatte Hans – bekanntermaßen ein Mann der Tat –...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Künstler Hans Peter Prandstätter präsentierte die heilige Familie samt einem Hirten, Lamm, Ochs und Esel.
15

Festakt
Axamer Dorfkrippe - erster Teil

Die Axamer Dorfkrippe ist noch nicht fertig, weil die Arbeiten bis zur endgültigen Realisierung noch einen längeren Zeitraum in Anspruch nehmen werden. Der erste Teil mit der heiligen Familie wurde am 23. Dezember aber bereits gesegnet und kann ab sofort im Widumhof besichtigt werden. Der heimische Holzbildhauer Hans Peter Prandstätter, der den Hauptteil der Arbeiten ausführt, hat sein Versprechen gehalten: Am Montag, dem 23. Dezember wurde die heilige Familie samt einem Hirten, ein Lamm, Ochs...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Ulli Fortunati, Valentina Jenik, Sandra Unterpertinger und Julia Hofer freuen sich über das neu gestaltete Büro.
5

Völser Reisebüro ausgebaut
Persönliche Beratung statt Buchung im Internet

VÖLS. Eine zusätzliche Stelle, mehr Platz und verbesserte Privatsphäre: das Tiroler Reiseunternehmen "Idealtours" hat seine Filiale in Völs ausgebaut. Das Büro wurde umgestaltet, aus der ehemaligen Gärtnerei im Untergeschoss wurde ein Bereich für die Mitarbeiterinnen umgebaut. Sie freuen sich besonders über die neuen "Beratungs-Inseln": "Früher saßen die Kunden aufeinander und haben sich gegenseitig in ihre Gespräche eingemischt. Jetzt ist viel mehr Privatsphäre, auch durch die Akustik-Decke",...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Charlotte Rüggeberg
Die "Impulse"-KlientInnen freuen sich über das neue Fahrzeug, dass vor kurzem geweiht und übergeben wurde.

Autosegnung
Ein neues Fahrzeug für "Impulse"

Der Verein "Impulse" ist ein gemeinnütziger Verein der eine Tagesstätte für geistig und körperlich beeinträchtige Personen bietet. Derzeit befinden sich 19 Menschen in Betreuung, für die auch ein Fahrdienst angeboten wird. Dazu braucht es ein Fahrzeug – und ein solches wurde vor kurzem geweiht und seiner Bestimmung übergeben. Fahrzeugweihe Nach gründlichen Überlegungen und Gesprächen im Vorstand über die Finanzierung fiel die Wahl auf einen 8-Sitzer Renault Traffic aus dem Autohaus Dosenberger....

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Segnung durch den Pfarrer Dr. Peter Ferner
5

Tag der offenen Tür im Götzner Murmelhaus

GÖTZENS (sk). Am Samstag wurde in Neu-Götzens das neue Murmelhaus eingeweiht. Wie bereits berichtet wird in diesem Haus ein Mischgetränk produziert, welches für ungestörte Träume sorgen soll. Um das "Wundermittel" der Bevölkerung näher zu bringen veranstalteten die Unternehmer Johann und Gabriela Dürr einen Tag der offenen Tür. Der Einladung sind zahlreiche Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft gefolgt. Unter den Gästen waren BM Josef Singer, Vize-BM Volkmar Reinalter, BR Anneliese...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Tamara Kainz
Die Feuerwehr Axams organisiert auch heuer wieder einen großen "Blaulichttag" mit vielen Höhepunkten.

Blaulichttag der Feuerwehr Axams

Neue Tragkraftspritze wird geweiht – und am Nachmittag gibt es eine große Leistungsschau! Anlässlich der Weihe der vor kurzem angekauften Tragkraftspritze findet am Sonntag, den 10. September ein großer Blaulichttag am Areal um das Feuerwehrhaus statt. Die feierliche Segnung wird bereits um 8.45 Uhr in der Pfarrkirche Axams vorgenommen. Anschließend beginnt das Programm um 11.00 Uhr mit einem Frühschoppenkonzert der Musikkapelle Axams beim Gerätehaus. Pünktlich um 12.30 Uhr wird der große...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Geschenkübergab von Patin Christine Häusler an FF-Kematen-Kommandant Michael Bucher.
1 64

Ein Stützpunkt für die Sicherheit wurde eingeweiht

Großer Festakt beim neuen Einsatzzentrum in Kematen mit vielen Programmpunkten! Dass am Sonntag keine Wolke am Himmel stand, wurde als gutes Omen gewertet. Schließlich war es ein historischer Tag für die Gemeinde Kematen sowie für alle Umlandgemeinden. Dementsprechend war der Aufmarsch bei der Weihe und der offiziellen Inbetriebnahme des Einsatzzentrums in Kematen, das ja bekanntlich der Feuerwehr Kematen, dem Roten Kreuz und der Polizei modernste Räumlichkeiten und somit völlig neue...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Das gelungene Werk, auf das die Schützenkompanie Sistrans und alle Helfer zu Recht stolz sind!
4

Kapellenrenovierung: Ein Geschenk an die Gemeinschaft

Die Sonnenburger Schützenkompanie Sistrans sorgte für neuen Glanz bei der Kriegerkapelle! Aus Anlass des 60-jährigen Bestehens hat die Sonnenburger Schützenkompanie Sistrans heuer die Kriegerkapelle wieder instand gesetzt. Und das in einer beachtlichen Gemeinschaftsaktion. Dabei wurden die Platten der Eingangsstufen repariert, die Gitter abmontiert, sandgestrahlt und wieder neu beschichtet. Hauptmann Hans Kirchmair berichtet über die weiteren Schritte: „Die Gitteraufhängungen wurden neu...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Das schmcke Feuerwehr- und Katastrophenschutzzentrum der Marktgemeinde Völs wird gesegnet.
6

Feuerwehr Völs öffnet die Tore

Segnung des Feuerwehr- und Katastrophenschutzzentrum und Tag der offenen Feuerwehrtore Die Freiwillige Feuerwehr Völs feiert am 03.05.2014 ab 18:00 Uhr die Segnung des neu erbauten Feuerwehr- und Katastrophenschutzzentrum der Marktgemeinde Völs. In einer lediglich neunmonatigen Bauzeit entstand im Gewerbegebiet Völs eines der modernsten, dem neusten Stand der Technik entsprechenden Feuerwehrhäuser. Die Feierlichkeiten beginnen mit einem Aufmarsch vom Standort des alten Feuerwehrhauses zum...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
33

Gib dem Rad-Schutzengel eine Chance!

In Axams wurde eine Fahrradsegnung vorgenommen! Vor zwei Wochen standen am Dorfplatz chromblitzende PS-Maschinen, um die priesterliche Weihe zu empfangen. Am vergangenen Wochenende ging es am Platz vor der Pfarrkirche wesentlich leiser zu, wenngleich derselbe Zweck verfolgt wurde. Zur „Fahrradsegnung“ kamen viele Radbegeisterte, um ihre Fahrräder von Pfarrer Rudolf Silberberger segnen zu lassen. Freilich fehlte auch nicht der Appell, dem Rad-Schutzengel eine Chance zu geben und stets mit Helm...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Waltraud Kranebitter und Kdt. Martin Fritz mit dem neuen TLF 1500
91

Oberhofer Floriani feierten

Oberhofen mit TLF 1500 wieder am Stand der Technik OBERHOFEN (hama). Ein besonderes Florianifest durfte am 1.Mai die Feuerwehr Oberhofen begehen. Unter Beisein von Vertretern aus Politik, befreundeten Vereinen und Blaulichtorganisationen sowie nicht zuletzt der zahlreich erschienenen Oberhofer Bevölkerung startete das Fest mit einem Gottesdienst und der anschließenden Fahrzeugsegnung des neuen Tanklöschfahrzeuges "TLF 1500", das zum Teil über Spenden finanziert wurde. "Ein Dank gilt allen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Manuel Hauer
Cilli und Helmut Kirchmair, Pf. Christoph Haider, Markus Illmer, Vbm. Maria Kranebitter, Egidio Ita, Johann Moser und Bgm. Peter Daum. (vlnr)
9

Neuer Draht zu Gott

Segnung der neuen Mariahilf-Kapelle. Ein Kleinod anstatt einer Postruine. OBERHOFEN (AR). Nun kann die Gottesmutter Maria ihren Segen von dieser Stelle aus verbreiten. Vorallem über alle, die sich so uneigennützig für den Umbau des Posthäuschens zur Kapelle eingesetzt haben. Allen voran Organisator Alt.Bgm. und Ehrenbürger Helmut Kirchmair. Architekt Markus Illmer sorgte für den Plan, Egidio Ita restaurierte das im Mittelpunkt stehende Gnadenbild Mariahilf. Pfarrer Christoph Haider sorgte für...

  • Tirol
  • Telfs
  • Andrea Reinstadler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.