Semmering

Beiträge zum Thema Semmering

UNESCO Weltkulturerbe – Semmeringbahn – Bahnhof Semmering
 12  8   17

Grüße aus dem Semmeringgebiet
UNESCO Weltkulturerbe – Semmeringbahn – Bahnhof Semmering

SEMMERING.  Die Semmeringbahn ist ein Teilstück der von Wien über Graz und Laibach (Ljubljana/Slowenien) nach Triest (Italien) führenden Südbahn. Sie erstreckt sich zwischen Gloggnitz in Niederösterreich und Mürzzuschlag in der Steiermark auf einer Länge von 41,8 km und quert in 898 m Seehöhe den Semmering. Aufgrund des geomorphologisch komplizierten Aufbaus des Semmerings mussten Schluchten und Graben sowie Felswände und Bergrücken mittels einer Fülle von Einzelbauten dem Schienenverkehr...

  • Neunkirchen
  • Silvia Plischek
Titelbild: Der 20-Schilling-Blick ... <<< Empfehlung Vollbild >>>
 34  12   25

Grüße aus dem Semmeringgebiet - Höhenluftkurort Semmering
Der 20-Schilling-Blick

SEMMERING.  Der Höhenluftkurort Semmering hat nicht nur viele interessante und geschichtsträchtige Sehenswürdigkeiten sowie abwechslungsreiche Freizeitaktivitäten und Unterhaltungsmöglichkeiten zu bieten, sondern ist auch Ausgangspunkt für diverse erlebnisreiche Wanderungen. Der auf dem Scheitel des Semmeringpasses liegende Ort ist bequem mit dem Auto oder auch mit dem Zug erreichbar. Bei der Anreise mit dem Auto ist er jeweils 7 km von der S 6-Semmering Schnellstraße/Abfahrt Maria...

  • Neunkirchen
  • Silvia Plischek
Titelbild: Unteres-Adlitzgraben-Viadukt (Fleischmann-Brücke)
 40  17   26

Grüße aus dem Semmeringgebiet - Viadukte Semmeringbahn
Unteres-Adlitzgraben-Viadukt (Fleischmann-Brücke)

SEMMERING-BREITENSTEIN.  Die direkt an der Semmeringbahn im niederösterreichischen Bezirk Neunkirchen gelegene Gemeinde Breitenstein liegt im unteren Adlitzgraben am Fuß des Kreuzberges und wird von der Polleroswand und der Weinzettelwand flankiert. Wenn man vom Höhenluftkurort Semmering über die Semmeringstraße nach Breitenstein fährt, kommt man am Übergang vom oberen zum unteren Adlitzgraben zum Unteren-Adlitzgraben-Viadukt, das nach dem ehemals bauausführenden Unternehmen im Volksmund...

  • Neunkirchen
  • Silvia Plischek
Titelbild: Ein bauliches Kleinod am Semmering ...
 44  21   26

Grüße aus dem Semmeringgebiet
Ein bauliches Kleinod am Semmering ...

SEMMERING.   An der südlichen Grenze Niederösterreichs zur Steiermark liegt in einer Höhe von 985 m ü.A. am Semmering-Pass der zum Bezirk Neunkirchen gehörige Höhenluftkurort Semmering. Dort befindet sich in unmittelbarer Nähe des altehrwürdigen Hotels Panhans die Pfarrkirche zur Heiligen Familie. Sie wurde 1894/95 im neuromanischen und neugotischen Stil unter dem Protektorat des Fürsten Liechtenstein an der Hochstraße errichtet. Aufgrund fehlender finanzieller Mittel hatte die Kirche bis...

  • Neunkirchen
  • Silvia Plischek
 1  1

Semmering
Update: Frau (53) von Blitz getötet

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein tödlicher Blitzschlag ereignete sich unweit des Polleros Hauses. Wie seitens der Polizei bestätigt wurde, wurde eine Frau von einem Blitz erwischt. Mittlerweile wurde bekannt, dass die Frau - eine gebürtige Schweizerin - mit ihrer Halbschwester unterwegs war. Der Blitz dürfte in den Wanderstock der Frau eingeschlagen haben. Die Dame erlag ihren Verletzungen.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
In nur vier Nächten werden die Tunnel der Tunnelkette Semmering auf Hochglanz poliert.

Großeinsatz
Tunnelkette Semmering wird herausgeputzt

Etwas später als ursprünglich vorgesehen, kann die ASFINAG ab Montag, den 22. Juni, die Hauptreinigung in den Tunnel der S 6 Semmering Schnellstraße vornehmen. Wie bereits in den Vorjahren werden dafür die Kräfte in der Steiermark zusammengezogen, um alle Arbeiten in nur vier Nächten fertigstellen zu können. Unterstützung erhalten die Mitarbeiter der Autobahnmeisterei Mürzzuschlag von zwei weiteren Autobahnmeistereien (Unterwald sowie Guggenbach) sowie von den Elektrikern der...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
 1

Semmering
Polizei verhinderte tödlichen Absturz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein junger Mann (19) sorgte für einen Großeinsatz beim Bahnhof Semmering. Ein Mann mit psychischen Problemen beschäftigte die Polizei. Einem Anrufer zufolge wolle ein 19-Jähriger auf den Schienen Suizid begehen. Halbnackt auf Mauer Alarmiert von dieser Nachricht suchten mehrere Polizeistreifen nach den Verzweifelten. Beim Ghega-Denkmal beim Bahnhof Semmering wurden die Beamten auf den halbnackten Mann aufmerksam. "Er saß auf der Mauer und war nicht ansprechbar....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Semmering
"Eurasian"-Drink war nicht zu toppen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Monin Schülercup 2020 musste kurz vor dem "großen Tag" aufgrund der Corona Krise durch einen Online-Wettbewerb ersetzt werden. Dabei punktete der "Eurasian"-Drink vom Semmering. Schüler konnten ihre eigenen Rezeptkreationen in kurzen persönlichen Drink-Videos präsentieren. Mit dabei war auch Isabella Gmeiner von den Tourismusschulen am Semmering. Sie holte sich mit ihrer Eigenkreation "Eurasian" den ersten Platz. Und das kommt rein 6 Zitronenachtel 1...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
  2

Golfsport
Guldentrophy am GC Semmering, gesponsert von Rechtsanwalt Dr. Kurt Lechner

Ein Golf - Bilderbuchtag wie man es sich nicht besser vorstellen hätte können. So wurde am Samstag, den 13.06.2020 unter strahlendem Sonnenschein die neu eingeführte "Guldentrophy" des GC Semmering bespielt. Durch das Sponsoring der Guldentrophy im Juni von Rechtsanwalt Dr. Kurt Lechner, nahmen über 40 Spielteilnehmer unter Berücksichtigung der COVID-19 Bestimmungen mittels Kanonenstart auf den neun Löchern ihren Flight ein. Wie bekannt, kann der speziell etwas hügelige Golfplatz so manchem...

  • Neunkirchen
  • Ute Knauer
 1  1   4

Semmering
Bikepark baut sein Angebot aus

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Neuen Bike-Strecken, Klettern auf Naturfels und Baumhäuser sind in Planung. Der Bikepark am Zau[:ber:]g baut sein Angebot für Biker, Familien und Wanderer weiter aus. "Heuer wird mit der Panorama Jump Line das Streckennetz in das verdiente Rampenlicht gerückt. Direkt neben dem Zielhang der weltcuperprobten Panoramapiste soll ein attraktiver Streckenabschnitt mit einer Vielzahl von Sprüngen und Sprungvariationen für leicht Fortgeschrittene bis sehr erfahrene Fahrer...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Erster Fernblick von der Aussichtswarte - 20-Schilling-Blick
 2  1   21

Niederösterreichischer Bahnwanderweg Semmering - Breitenstein
Rundweg, über Spiestal retour nach Semmering

Vom Bahnhof Semmering geht es erstmal zum Wolfsbergkogel, wo ich den Skulpturenpark besichtigt habe. Ich gehe durch lichte Wälder bis zum 20-Schilling-Blick, wo eine wunderbare Aussicht ist. Weiter gehe ich zur roten Wand, der Weg ist erst etwas steiler und dann geht es an der Wand entlang bis zum Ghega-Museum, welches sicherlich interessant ist. Ich mache nur eine kleine Kaffeepause, bevor ich unter dem Viadukt weiter gehe in die Kalte Rinne. Hier gibt es die Möglichkeit die Straße zu nehmen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michaela Gold
 7  4   51

Wandern in den Wiener Alpen
Vom Looshaus zur Speckbacher Hütte

Angeregt von den Berichten über den grandiosen Rhododendron und veranlasst, dass Berghütten nach Corona wieder geöffnet sind, machte ich mich auf den Weg zur Speckbacher Hütte. Ich wanderte vom Loos Haus vorbei am Gasthaus Polleres am Kreuzberg auf der Forststraße über die Sommerhöhe zur Speckbacher Hütte, auf der  ich mich stärkte.  Zurück machte ich einen Umweg über den Quellenhof. dann aber auf kurzem, schmalem Weg durch den Wald wieder zum Loos Haus. In der Folge zeige ich Fotos über...

  • Neunkirchen
  • Herbert Ziss
 2  1   12

Bahnwanderweg Semmering - Breitenstein
Niederösterreichischer Bahnwanderweg Semmering

Voriges Jahr  im Herbst bin ich bereits einen Teil des Bahnwanderweges gegangen, was ihr gerne nachlesen könnt. Deshalb schaute ich auch etwas abseits des Wanderweges nach erkundungswürdigen Platzerln. Bereits am Wolfsbergkogel in Semmering, folge ich der Hinweistafel "Skulpturenpark 3 Minuten". Der Park ist geöffnet, ich zahle in eine Metallkasse den Eintritt und bin schon nach einigen Schritten fasziniert von den Kunstobjekten und dem Flair dieses schönen, bunten und auch natürlichen Ortes....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michaela Gold
 Intendant, Pianist und Dirigent Florian Krumpöck.
 1

Semmering
Freigabe für den Kultursommer am Semmering

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Vom 10. Juli bis zum 6. September präsentiert Intendant, Pianist und Dirigent Florian Krumpöck ein hochkarätiges Kulturprogramm im nostalgischen Höhenluftkurort Semmering. Insgesamt werden dabei 65 literarisch-musikalische Vorstellungen verschiedenster Genres im historischen Südbahnhotel zu erleben sein. Einige der renommiertesten Stars der österreichischen Musik-, Theater- und Fernsehlandschaft versprechen neun Wochen kulturell-inspirierte Sommerfrische am Semmering....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Titelbild: Die Speckbacher-Hütte auf dem Kreuzberg
 48  19   40

Grüße aus dem Semmeringgebiet
Die Speckbacher-Hütte auf dem Kreuzberg

BREITENSTEIN.   Die in den Adlitzgräben am Fuß des Semmerings befindliche Gemeinde Breitenstein gehört zum Bezirk Neunkirchen (Niederösterreich) und liegt direkt an der Semmeringbahn. Die Speckbacher-Hütte erreicht man, indem man entweder vom Bahnhof Breitenstein zu ihr auf den Kreuzberg wandert oder das Auto beim Polleres-Gasthof abstellt und anschließend gemütlich auf dem leicht begehbaren Wanderweg auf dem Kreuzberg hinüber zur Speckbacher-Hütte marschiert. Man kann natürlich auch mit dem...

  • Neunkirchen
  • Silvia Plischek
Titelbild: Blick vom Raachberg zur Burg Wartenstein, rechts im Hintergrund die Heukuppe (Rax)
 36  19   40

Grüße aus dem Semmeringgebiet
Mit dem R5 auf den Raachberg ...

RAACH.   In meiner Doku-Serie "Grüße aus dem Semmeringgebiet" möchte ich diese wunderschöne Gegend im Zuge von Wanderungen näher vorstellen. Nachdem ich über den Sonnwendstein bereits berichtet und eine Wanderroute ausgehend von Maria Schutz gezeigt habe, ist dieses Mal das Ziel der weniger frequentierte Raachberg im Gemeindegebiet von Raach am Hochgebirge. Der Ort Raach am Hochgebirge liegt im Bezirk Neunkirchen südlich von Gloggnitz im niederösterreichischen Industrieviertel. Das...

  • Neunkirchen
  • Silvia Plischek
Ein Schutz-Visier für den versierten Schank-Wirt.
 1  1   2

Höflein an der Hohen Wand
Nach COVID-19 wird's für Verhaltener Start auf der "Wand"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Sicherheitsabstand, Masken-Pflicht Ja und Nein – für Berghütten wie das Hubertushaus ist es nach Corona ein holpriger Start. Bei Wanderwetter war es bisher immer schwierig einen Sitzplatz auf den Bänken vorm Hubertushaus auf der Hohen Wand oder im Gastraum zu ergattern. Vieles ist für die Wirtsleute Andrea Steinschauer (Küche) und Joachim Osen (Schank) aber seit Corona anders. Osen trägt ein Sichtvisier: "In der Küche muss kein Mund-Nasen-Schutz getragen werden",...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
  4

Historische Details
Ein wenig Heimatkunde

Wandert man heute über die Hochstraße am Semmering, so fallen einem die zwar wunderschönen, doch oft auch ein wenig in die Jahre gekommenen Villenbauten entlang des Weges auf. Einst dienten sie als repräsentative Sommerfrischewohnsitze reicher Bürger und Adeliger vornehmlich aus Wien. Viele von ihnen waren jüdischer Herkunft und wurden zwischen 1938 und 1945 entweder von den Nationalsozialisten ermordet oder konnten glücklicher Weise vor dem Naziterror ins Ausland fliehen. So wurden manche der...

  • Steiermark
  • Andreas Steininger
  9

Die gute alte Zeit
Eine Wanderung auf den Spuren des Schillings

Endlich - nach Wochen des Wartens können wir nun wieder in unsere geliebten Berge. Daher gibt es ab sofort natürlich neue Tourentipps, wie schon erwähnt, vornehmlich im Umfeld der Hochsteiermark. Wir wollen es aber nicht gleich hochalpin angehen, daher wandern wir heute auf der niederösterreichischen Seite des Semmering gemütlich auf den Spuren des guten alten Schilling. Warum dieser Titel? - dazu etwas später. Altehrwürdige Hotels Wir starten für unsere Runde im Umfeld des UNESCO...

  • Steiermark
  • Andreas Steininger
  6

Quellschutz im Naturpark Mürzer Oberland
Besucherlenkung - Bewußtseinsbildung

Die Rolle des Wassers in der Region Der Naturpark Mürzer Oberland hat nicht nur in seinem Namen die Mürz als Fluss integriert, das Thema Wasser spielt in der gesamten Region zwischen Mürzzuschlag und Mürzsteg seit Jahrhunderten eine (überlebens)wichtige Rolle. Sei es als Transportweg bei der Holztrift, in der Eisenindustrie oder auch, im Bereich von Rax und Schneealpe, als Versorgung der (Wiener) Bevölkerung im Rahmen der Hochquellenwasserleitung. Daher steht das Wasser auch neben der...

  • Steiermark
  • Andreas Steininger
Für Großveranstaltungen werden in Ternitz bereits Ersatztermine gesucht. Die Stadthalle bleibt bis auf weiteres für Großevents geschlossen.
 1   2

Bezirk Neunkirchen
UPDATE: Corona vermiest Gesellschaftsleben

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Hiobsbotschaft für Veranstalter: Indoorevents für über 100 Personen werden untersagt. Das trifft nun vor allem Ternitz, wo sämtliche Events in der Stadthalle bis auf weiteres gestrichen werden. Ersatztermine werden bereits fixiert. Die beiden Auftritte von Cantate Domino anlässlich des 30-jährigen Bestehens in der Stadthalle Ternitz dieses Wochenende werden nicht stattfinden. "Auch die Vernissage von Nina Maron ist abgesagt sowie grundsätzlich alle...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Tolle Aktion für weniger Umweltbelastung und Verkehrsaufkommen: der Shuttle vom Bahnhof Semmering zur Skipiste.
  2

Semmering
Gratis-Shuttle soll den Semmering-Tourismus ankurbeln

BEZIRK  NEUNKIRCHEN. Semmerings Winter-Service könnte auch für Wanderer genutzt werden. Die Skifahrer aus Wien und Umgebung reisen im Schnellzug bequem mit ihrer Ausrüstung auf der Schiene zum Bahnhof Semmering. Und hier steigen sie in den kostenlosen (!) Shuttle um, der sie stressfrei bis zur Piste bringt. "Am Anfang waren es nur bis zu zehn Personen, jetzt fahren bis zu 70 pro Tag." Hermann Doppelreiter, Bürgermeister Dieses Service wurde in dieser Skisaison erstmals am...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Semmering
3 Fragen an den neuen Bürgermeister

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Semmerings neuer ÖVP-Bürgermeister Hermann Doppelreiter, Förster an der Bezirkshauptmannschaft Neunkirchen im Kurz-Interview. Warum ausgerechnet Bürgermeister? Weil meine Familie eine der ältesten Familien am Semmering ist. Unsere Familie gibt's seit einigen hundert Jahren. Ich bin mit dem Semmering seit meiner Kindheit und Jugend verbunden und hatte immer ein bisserl übrig für die anderen Leute. Daher habe ich mich entschlossen, überhaupt einmal zu kandidieren als...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1. Reihe Felix Dangl, Larissa Hofer, Paul Kilian
2. Reihe Leonard Klug, Alexander Hofer
 1   7

Schi Tullnerfeld
Doppelsieg für Larissa Hofer

Schi Tullnerfeld startete beim Landesmeisterschaften Riesentorlauf in Trattenbach und beim Slalom am Semmering. Larissa Hofer konnte sich bei beiden Rennen den ersten Platz sichern.  TULLNERFELD (pa). Die jungen Sportler erzielten wieder sehr gute Leistungen bei den Rennen. Ergebnisse 15.2. - NÖ Landesmeisterschaft Kinder Riesentorlauf Trattenbach 2. Durchgänge 1.Platz Larissa Hofer U8 1.36,73 3.Platz Paul Kilian U8 1.45,50 NIZ Leonard Klug U8 NIZ Cristian Wonder...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.