SeneCura

Beiträge zum Thema SeneCura

SeneCura-Bewohnerin Hedwig Krutzler mit Lebkuchenherz.
2

Ternitz
Wiesn-Stimmung im Ternitzer Sozialzentrum

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Münchner Oktoberfest-Stimmung war im SeneCura Sozialzentrum Ternitz angesagt. Hier wurde wurde mit Weißwurst, Brezen und Weizenbier bis in die frühen Abendstunden gefeiert. Blau-weiße Servietten und süße Lebkuchenherzen schmückten das Haus und sorgten für ein festliches Ambiente. Die Mitarbeiter kamen ausnahmsweise in Dirndln und Lederhosen. Und es wurden Weißwürste, Brezen, Aufstriche und Bier gereicht. Ein ganz besonderer Gaumenschmaus, der den Seniorinnen und...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Tierischer Zuwachs: Die Senioren freuen sich sichtlich.

Tierischer Zuwachs im Haus SeneCura

Über ihr neues Zuhause freuen Sicht nicht nur die, sondern auch die Senioren der Residenz. DÖBLING. Die Residenz SeneCura in Oberdöbling hat zwei neue Bewohner. Sie heißen Sammy und Petzi, kommen aus dem Tierschutzverein Region Amstetten und sind äußerst niedlich. Für die zwei kleinen Kater änderte sich ihre Welt, als Peter Keiblinger, Pflegedienstleiter in der SeneCura Residenz Oberdöbling, die beiden als Überraschung für die Heimbewohner ins Haus holte. Vor Kurzem durften sie nun ihr...

  • Wien
  • Döbling
  • Naz Kücüktekin
Anna Wögerbauer, Bewohnerin des SeneCura Sozialzentrums Krems Haus Dr. Thorwesten, unterstützte das Weingut Burger tatkräftig bei der Weinlese.
2

SeneCura Sozialzentrums Krems Haus Dr. Thorwesten
Bewohner unterstützen Weingut Burger bei der Weinlese

KREMS. Wenn die reifen Trauben zwischen saftig-grünen Weinblättern hervorblitzen und der Herbst langsam ins Land zieht, dann weiß man: Es ist Lesezeit! Jedes Jahr unterstützen die Bewohner des SeneCura Sozialzentrums Krems Haus Dr. Thorwesten das Weingut Burger bei der Traubenernte. Auch heuer packten die Seniorinnen und Senioren wieder tatkräftig mit an – bei einer gemütlichen Jause und einem Gläschen Wein ließ die rüstige Gruppe den fröhlichen Nachmittag ausklingen. Jause und...

  • Krems
  • Doris Necker
Setzten den ersten Spaten: Florian Czerny, Markus Konrad, Andreas Url, Johann Wolf-Maier, Hermann Major, Karin Kaltenegger, Petra Schweighofer und Michael Kaufmann.
43

SeneCura Vasoldsberg baut aus

Im Februar 2013 eröffnete das SeneCura Vasoldsberg, jetzt baut das Sozialzentrum zu den bestehenden 92 Pflegeplätzen auf 1.700 Quadratmeter weitere 50 dazu. Läuft alles nach Plan, dann wird im Mai 2021 der Zubau eröffnet. Der östliche Teil des SeneCura wird um ein Geschoss aufgestockt. „Wir hoffen auf trockenes Wetter, zumindest wenn wir jetzt das bestehende Dach aufmachen“, sagt Kulmer-Bauleiter Christian Liebminger. In den nächsten Tagen werden die vorgefertigten Holzriegelwände...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Anna Lichtenberger feierte unlängst ihren 90. Geburtstag.
2

Geburtstag im Sozialzentrum Rust
Anna Lichtenberger feierte ihren 90. Geburtstag

Anna Lichtenberger, Bewohnerin des Sozialzentrums in Rust feierte vor kurzem ihren 90. Geburtstag – mit Torte, Geschenken und zahlreichen Glückwünschen. RUST. Einen Grund zum Feiern gab es vor kurzem im SeneCura Sozialzentrum Rust, denn Bewohnerin Anna Lichtenberger feierte ihren 90. Geburtstag. Gemeinsam stießen das Team, die Freunde und die Familie mit dem Geburtstagskind auf schöne Erinnerungen, Glück und Gesundheit an. "All die lieben Menschen in meinem Umfeld haben dafür gesorgt, dass...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Beim Sommerfest im SeneCura Sozialzentrum Bad St. Leonhard herrschte Feierlaune.
1 1 4

Bad St. Leonhard
Sommerliches Grillfest für Senioren

Kürzlich organisierte das Team des SeneCura Sozialzentrums für die Bewohner ein Grillfest. BAD ST. LEONHARD. Traumhaftes Wetter, herzvolle Grill-Spezialitäten und schwungvolle Lieder: Bei dem Grillfest für die Senioren des SeneCura Sozialzentrums in Bad St. Leonhard war für beste Stimmung gesorgt. Die Mitarbeiter ließen außerdem die Jubilare des vergangenen Monats hochleben.  Sommerzeit ist GrillsaisonDas Team richtete im hauseigenen Garten zahlreiche Sonnenschirme und Tische her, die...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Heimleiter Karlheinz Koch ging diese Woche in den Ruhestand.
2

Altersheime: Vertrag des Verbandes mit Senecura steht auf dem Prüfstand
Es rumort in den Heimen Oetz und Haiming

Nachdem die private Firma "Senecura" seit vielen Jahren die Alters-Heime in Haiming und Oetz managt, steht nun der Vertag zwischen dem Verband und dem Dienstleister auf der Kippe. OETZ, HAIMNG. Nicht mehr ganz grün ist man sich zwischen den Altersheim-Betreibern "Senecura" und dem Pflege-Verband, der insgesamt fünf Gemeinden umfasst. An beiden Standorten - in Oetz und in Haiming -  werden Alters- und Pflegeheime seit vielen Jahren gemanagt und es schien eigentlich alles in Butter. Offiziell...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Kapellmeister Daniel Weinberger und seine Musiker bereiteten den Bewohnern des Sozialzentrums Frantschach mit ihrem Konzert eine große Freude.

Frantschach-St. Gertraud
Musikalische Klänge im Sozialzentrum

Ein Blasmusik-Konzert erfreute vor kurzem die Bewohner des SeneCura Sozialzentrums Frantschach-St. Gertraud. Die Werkskapelle Mondi Frantschach gab traditionelle Märsche und bekannte Lieder zum Besten. FRANTSCHACH. Nach dem Motto „Musik macht glücklich“ zauberten die Musiker der bekannten Blasmusik-Kapelle mit ihrem sommerlichen Platzkonzert den Senioren ein Lächeln ins Gesicht. Die Bewohner des Sozialzentrums freuten sich, dass nach einer langen Corona bedingten Pause, wieder eine...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Sabine Rauscher
Elisabeth Schleinzer, Bewohnerin des SeneCura Sozialzentrums Bad St. Leonhard, genoss den Ausflug auf den Schlossberg und freute sich über die Blumenpracht vor Ort.
1

SeneCura Sozialzentrum
Ausflugszeit im SeneCura Sozialzentrum Bad St. Leonhard

Ein sommerliches Picknick am Schlossberg sorgt bei den Bewohnern des SeneCura Sozialzentrums in Bad St. Leonhard für Urlaubsgefühle. BAD ST.LEONHARD. Das Team des SeneCura Sozialzentrums Bad St. Leonhard organisierte für die Bewohner kürzlich einen Ausflug auf den Schlossberg zur Burgruine Gomarn. Ein harmonisches Erlebnis für die Senioren. Bei diesem traumhaften Wetter durfte auch ein köstliches Picknick nicht fehlen. Ein Tag, der noch lange in Erinnerung bleiben wird. Panorama-Ausblick...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Julia Dellafior
Die wachsende Anzahl älterer und pflegebedürftiger Menschen wird für Österreichs Gemeinden zu einer Herausforderung.
1 1 4

WIFO Studie
Koordinierungsdefizit bei der Pflegevorsorge

Die wachsende Anzahl älterer und pflegebedürftiger Menschen wird für Österreichs Gemeinden zu einer Herausforderung. Dieser demographische Wandel wird erhebliche Effekte auf die Pflegevorsorge in den Gemeinden haben. Bis 2050 wird in allen Bundesländern die Anzahl der hochaltrigen Personen um das bis zu Dreifache steigen. Die Finanzierung des Sozial- und Pflegesektors und vor allem die Koordination bei der Betreuung pflegebedürftiger Menschen mit Bund und Ländern muss sich auf diesen Wandel...

  • Ted Knops
Die Bewohner des Pflegezentrums Arnoldstein hatten beim Hauskirchtag viel Spaß.

Hauskirchtag
Kirchtagsstimmung im Pflegezentrum Arnoldstein

Das "Senecura"-Pflegezentrum Arnoldstein lud kürzlich zum traditionellen Hauskirchtag ein. Von Kirchtagssuppe über Kärntner Volksmusik bis hin zum Wettjauchzen war alles dabei, was einen Kirchtag ausmacht.  ARNOLDSTEIN. Mit zünftigen Festtagsschmankerln, wie etwa der traditionellen sauren Kirchtagssuppe und Schweinsbraten, wurde im "Senecura"-Pflegezentrum Arnoldstein der alljährliche Hauskirchtag gefeiert. Für die Senioren und ihre Angehörigen war das Fest eine willkommene Abwechslung. Sie...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Sabine Rauscher
Immer mehr Kinder in Sitzenberg-Reidling brauchen einen Kindergartenplatz.
2

Sitzenberg-Reidling
Kindergarten in Bachgasse soll erweitert werden

Zuzug in Sitzenberg-Reidling: Politiker beschließen Bachgassen-Kindergarten um zwei Gruppen zu erweitern, Land NÖ stimmt zu. SITZENBERG-REIDLING. Immer mehr Menschen schätzen die Region mit ihrer Kultur, Vereinstätigkeit, der Anbindung und der Infrastruktur. Doch Teile dieser stoßen an ihre Grenzen, wenn der Zuzug weiter so voranschreitet. Aus diesem Grund haben die Kommunalpolitiker in der jüngsten Gemeinderatssitzung einen einstimmigen Grundsatzbeschluss für die Erweiterung des...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Geburtstagsfeier mit Blumenstrauß.

Ternitz
Feierstunde zum 106. Ehrentag

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im SeneCura-Wohnzentrum für Senioren in der Ternitzer Kreuzäckergasse wurde gefeiert. Maria Rab feierte ihr 106. Wiegenfest. Ein Anlass, zu dem neben Wohnbereichsleiterin Tamara Blecha und Pflegedienstleiterin Gabriela Bhattarai auch Bürgermeister Rupert Dworak der Jubilarin herzlichst gratulierten. Klar, dass es auch Blumen für Maria Rab gab.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Den Spatenstich für das Mega-Bauprojekt in Fohnsdorf vorgenommen haben Karin Kaltenegger, Michaela Schrumpf, Fritz Grillitsch, Gernot Lobnig, Andreas Falle, Hubert Rauter Werner Stingl und Hubert Grundnigg. Umrahmt wurde die Feierstunde von einem Bläserquartett der Bergkapelle Fohnsdorf.
1 80

FOHNSDORF
SeneCura baut in Fohnsdorf

Feierlicher Spatenstich für SeneCura AIS Pflegeheim in Wasendorf bei Fohnsdorf. 135 Pflegeplätze und rund 100 neue Arbeitsplätze werden damit im Murtal geschaffen. Kaiserwetter herrschte beim Spatenstich für das SeneCura AIS Pflegeheim Fohnsdorf. Damit wurde gleichsam der Startschuss für den Baubeginn gesetzt. Ab dem Frühjahr 2022 sollen hier 135 pflegebedürftige Seniorinnen und Senioren in modernen lichtdurchfluteten Räumlichkeiten ein gemütliches Zuhause finden. Darüber hinaus freut sich...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Musiker sorgten für frohe Stimmung im Sene Cura.
2

Pressbaum
Terrassenkonzert für die Senioren

PRESSBAUM. Mit einem stimmungsvollen Terrassenkonzert überraschten zwei junge Musiker kürzlich die Bewohner des SeneCura Sozialzentrums in Pressbaum. Die hellen und beschwingten Klänge verzauberten die Senioren sichtlich und sorgten für unvergessliche Stunden.

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz
Bewohnerin Hildegard Fuchs fiel die Entscheidung der Farbe bei der großen Auswahl an Nagellacken nicht leicht.

Senioren
Wohlfühltag bei SeneCura in Brunnkirchen

Ob knallig, glitzernd oder klassisch – vor kurzem erstrahlten die Nägel der Bewohner/innen des SeneCura Sozialzentrums Krems Haus Brunnkirchen in neuem Glanz, als das Team des Hauses einen Wohlfühlnachmittag mit Nagelbädern, Handmassagen und Maniküren veranstaltete. Die Aktion erfreute sich großer Beliebtheit bei den Damen des Hauses – aber auch die Herren nahmen eine Handmassage in angenehmer Atmosphäre gerne in Anspruch. KREMS/ BRUNNKIRCHEN. „Tu deinem Leib etwas Gutes, damit deine Seele...

  • Krems
  • Simone Göls
Anzeige

Ein krisensicherer Job bei SeneCura

Wollten Sie schon immer einen sinnerfüllten Beruf ausüben? Arbeiten Sie gerne mit und für Menschen, die Ihre Unterstützung und Förderung schätzen und viel Positives zurückgeben? Mit innovativen Pflege- und Betreuungskonzepten nach dem Motto „Näher am Menschen“ und der Möglichkeit zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung bietet SeneCura nicht nur einen sicheren Arbeitsplatz und gute Verdienstmöglichkeiten. Als unabhängiger, international vernetzter Arbeitgeber bietet SeneCura auch besonders gute...

  • Wien
  • Werbung Österreich
Die Schafe sind los.
4

SeneCura Purkersdorf
Von den Schafen zum Gartenkonzert

PURKERSDORF. (pa) "Endlich ist es so weit, in unseren Garten ziehen wieder zwei Schafe ein. Dieses Mal sehen sie besonders lieb aus. Eines ist hell und das Andere ist braun. Momentan sind sie noch ohne Namen, denn dafür sind die Kinder unseres Kindergartens zuständig", sagt Heimleitung Anna Freisseis. Sobald die Kindergruppe wieder etwas größer ist, werden die Kinder Namen für die Haustiere suchen. Für die Bewohner des SeneCura Purkersdorf sind sie auf jeden Fall ein ganz lieber Grund, eine...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz
Bewohnerin Cäcilia Steinkellner fiel die Entscheidung bei der großen Auswahl an süßen Naschereien nicht leicht.
2

Bad St. Leonhard
Süße Überraschungen für Senioren

Der Geschmack von zu Hause: Angehörige und Freunde beteiligen sich an regelmäßigen Kuchen-Buffets für die Bewohner des Sozialzentrums Bad St. Leonhard. BAD ST. LEONHARD. Ob Apfelstrudel, Marmor-Gugelhupf oder verschiedenste Blechkuchen – die Bewohner des „Senecura“-Sozialzentrums Bad St. Leonhard freuen sich stets über süße Naschereien, mit denen Angehörige und Freunde sie bei Besuchen im Sozialzentrum versorgen. Kreative Back-Aktion In Corona-Zeiten bleiben diese Besuche zur...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Peter Michael Kowal
Direktorin Anna Freisseis serviert der Bewohnerin Gertrude Vallaster die Erfrischung.
5

SeneCura Purkersdorf
Senioren trotzen der Krise

PURKERSDORF. (pa) Im Hause SeneCura wird es auch in der Krisenzeit nicht langweilig.  Wunschsterne Auch bei den Senioren treten nach der langen kontaktlosen Zeit zur „Außenwelt“ Wünsche und Sehnsüchte in den Vordergrund, die momentan nicht erfüllbar sind. Aus diesem Grund hat die SeneCura Seniorenbetreuerin Andrea Gassner mit ihren Lieben diese Gedanken festgehalten und in „Wunschsterne“ verwandelt.  Haarstyling Auch wenn die Frisörin nicht ins Haus kommen kann, sollen die Haare...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz
Das OptimaMed Gesundheitsresort in Bad Mitterndorf.

OptimaMed Gesundheitsbetriebe werden ab sofort für Pflege genutzt

Um während der Corona-Krise mehr Kapazitäten für die Betreuung pflegebedürftiger Menschen zur Verfügung zu stellen, wird die SeneCura-Gruppe drei Rehabilitationszentren für die Pflege der älteren Generation nutzen. Darunter, neben den Einrichtungen in Wildbad und Hallein, auch das OptimaMed Gesundheitsresort in Bad Mitterndorf, wo bis zu 105 pflegebedürftige Personen aufgenommen werden können. Zusätzliche BetreuungsplätzePflegebedürftige Menschen, die derzeit keine 24-Stunden-Betreuung zu...

  • Stmk
  • Liezen
  • Roland Schweiger
Das Senecura-Ressort Wildbad in der Gemeinde Neumarkt.
2 2

Neumarkt
Gesundheitsressort wird für Pflege geöffnet

Therme Wildbad wird vorübergehend als Pflegeeinrichtung genutzt. NEUMARKT. Gleich mehrere Gesundheitseinrichtungen der Senecura-Gruppe werden ab sofort für die Betreuung pflegebedürftiger Menschen genutzt, darunter auch die Optima Med-Gesundheitstherme Wildbad in der Gemeinde Neumarkt. Dieser Schritt wurde getätigt, um während der Krise mehr Kapazitäten für die Betreuung zur Verfügung zu stellen. Fehlende Kapazitäten Am Standort Wildbad können demnach bis zu 150 Menschen betreut werden....

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
SeneCura ermöglicht Bewohnern persönliche Begegnungen mit Angehörigen.

SeneCura
Näher am Menschen in Zeiten der lebensrettenden Distanz

Aktuelle Situation im Bezirk TullnSeneCura ermöglicht den Pflegeheim-Bewohnerinnen und -Bewohnern wieder persönliche Begegnungen mit Angehörigen. GRAFENWÖRTH (pa). Soziale Isolation, Einsamkeit und Sorge um die Angehörigen – das sind Gesundheitsrisiken, die über einen längeren Zeitraum ebenso schwer wiegen wie die aktuelle Bedrohung durch COVID-19. Getreu ihrem Motto „Näher am Menschen“ implementiert die SeneCura Gruppe daher in ihren Pflegeheimen in ganz Österreich ab sofort Möglichkeiten...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Das Bild für Friederike Kohlweiß bekommt einen Ehrenplatz.
3

Bad St. Leonhard
Kinderzeichnungen ließen Gesichter strahlen

Kunstwerke von Volksschülern bereiten Senioren des SeneCura Sozialzentrums große Freude.  BAD ST. LEONHARD. Vor Kurzem sorgten selbstgemalte Bilder für Begeisterung unter den Bewohnern des SeneCura Sozialzentrums Bad St. Leonhard: Zahlreiche bunte Zeichnungen, die von Schülern der Volksschule St. Michael gestaltet wurden, erreichten das Haus. Aufmunterung in Krisenzeiten In diesen Tagen und Wochen tut jedem eine kleine Aufmunterung oder ein liebes Wort gut. Die derzeitige Situation ist...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.