SeneCura

Beiträge zum Thema SeneCura

Lokales
SeneCura baut neue Pflege-Einrichtung in Villach Vassach. Innenstadt-Haus schließt

Neues Pflegeheim
SeneCura baut in Vassach

Ein neues Pflegeheim entsteht in Villach-Vassach. Heute erfolgte der Spatenstich. Gleichzeitig schließt Einrichtung in Innenstadt, Betten in Warmbad werden reduziert. VILLACH. In Villach entsteht bis 2021 ein neues Pflegeheim. SeneCura plant eine Einrichtung für in Summe bis zu 150 Heimbewohner im Villacher Stadtteil Vassach.  Zeitgleich wird die SeneCura-Einrichtung in der Villacher Innenstadt – mit derzeit 117 Betten – geschlossen. Zudem wird das Pflegeheim in Warmbad-Villach auf 48 Betten...

  • 11.11.19
Lokales
Bewohnerin Anna Wondra und ehrenamtliche Mitarbeiterin Christine Capek bemühen sich die Anleitung von Herrn Radosztic umzusetzen.

Baumeister SeneCura
Jung und Alt als Baumeister gefordert

PURKERSDORF. (pa) Man kann nicht früh genug anfangen, etwas zu lernen und es ist auch nie zu spät etwas auszuprobieren oder zu wiederholen. Unter diesem Motto besuchte auch heuer wieder Markus Radosztic von der Firma Merlin das SeneCura Sozialzentrum in Purkersdorf. Flotter Lauf Dieses Mal mit mehreren Schachteln Bauteilen. Darunter waren magnetische Teile und runde Schienen für Bahnen. Jung und Alt ging eifrig ans Werk und baute eine lange Kugelbahn. Um die Sache auch möglichst spannend zu...

  • 11.11.19
Lokales
Iris Loibl, Bürgermeister Stefan Steinbichler, Jubilarin Adelheid Klugmayer und ihre Enkelin Isabella Klugmayer
Sanja Holovka sowie  Anna Freisseis bei den Feierlichkeiten.
3 Bilder

Happy Birthday Oma

PURKERSDORF. (pa) Bewohnerin Adelheid Klugmayer feierte ihren 96. Geburtstag im SeneCura Sozialzentrum in Purkersdorf. Zu diesem Anlass stellte sich Herr Bürgermeister Stefan Steinbichler mit den besten Wünschen ein. Gratulanten Die Enkelin Isabella Klugmayer nahm den weiten Weg aus Kärnten auf sich um mit ihrer Oma zu feiern. Es war eine schöne Gelegenheit sich wieder zu sehen und Neuigkeiten auszutauschen. Ein paar Kindergartenkinder brachten ein fröhliches Ständchen dar und...

  • 11.11.19
Lokales
Das Team sowie die Bewohner des Wohnhauses freuten sich bei der Scheckübergabe an den Landestierschutzverein Steiermark.

Literweise Kürbissuppe für den guten Zweck

Die Bewohner des betreuten Wohnsystems von SeneCura in der Mariengasse haben ihr großes Herz für Tiere bewiesen. So wurde kürzlich gemeinsam eine frische Kürbissuppe gekocht, die anschließend gegen eine freie Spende erworben werden konnte. Der Aktivitätenleiter Siegfried Rumpold kreierte gemeinsam mit einigen fleißigen Helfern aus 15 Kilo Hokkaido-Kürbis eine vollmundige Kürbissuppe. Der Andrang war groß und zahlreiche Spender kamen, um die Aktion zugunsten des Landestierschutzvereins...

  • 01.11.19
Lokales
Adlelheid Klugmaier, Leopoldine Doppler, Johann Klein, Christa Elster, Rudolf Oberhauer, Bewohner Walter Blazsek, ehrenamtliche Begleiter Traude Hesse, Johanna Moisi, Heinrich Chalupka, Burghardt Hesse.
2 Bilder

Senioren treffen auf Stift

Herbstausflug zum Stift Göttweig PURKERSDORF. Der goldene Herbst zeigt sich in voller Pracht und das nützte die Seniorenbetreuerin Andrea Gassner für einen spontanen Ausflug: Eine kleine Gruppe von Senioren fuhren nach Göttweig. Abwechslung Die Bewohner lieben es Kirchen zu besuchen und nützen die Gelegenheit gerne, eine Kerze für persönliche Anliegen oder im Gedenken an liebe Menschen anzuzünden. Die Aussicht und die noch warmen Sonnenstrahlen luden zum Verweilen ein. Kaffee und eine...

  • 29.10.19
Lokales
Elsbeth Stangl, Bewohnerin des SeneCura Sozialzentrums Grafenwörth, genoss gemeinsam mit ihrer Schwiegertochter Elfriede Stangl das fröhliche Herbstfest.

Grafenwörth
Herbstfest im SeneCura

Graue Tage, Frühfrost und teilweise schon sehr frische Temperaturen - kein Grund für schlechte Laune! GRAFENWÖRTH (pa). Im SeneCura Sozialzentrum Grafenwörth begrüßte man den Herbst unlängst mit einer schwungvollen Feier. Die Bewohner/innen, deren Angehörige und die Mitarbeiter/innen zeigten sich anlässlich herbstlicher Köstlichkeiten und musikalischer Untermalung durch die „Gföhler Stubenmusi“ begeistert. Nach einem wunderbaren Altweibersommer mit vielen warmen Sonnentagen werden die Tage...

  • 28.10.19
Wirtschaft
Dr. Markus Schwarz, Operativer Leiter SeneCura (Mitte), und Marion Nussgraber, Leitung Pflege und Betreuung der SeneCura Hauskrankenhilfe, (2. v. r.) freuten sich über das Qualitätszertifikat der SeneCura 24-Stunden-Betreuung.

Ausgezeichnete Qualität
Sozialminiserium zertifiziert Senecura 24-Stunden-Betreuung

Qualitätsvolle Pflege und Betreuung sind in Österreich gefragter denn je. In der 24-Stunden-Betreuung sind hier rund 800 Vermittlungsagenturen tätig. Um die besten auszuzeichnen, hat das Sozialministerium gemeinsam mit der Wirtschaftskammer Österreich und weiteren Expertinnen und Experten das „Österreichische Qualitätszertifikat für Vermittlungsagenturen in der 24-Stunden-Betreuung“ (ÖQZ-24) entwickelt. Die Qualität von SeneCura konnte überzeugen - das Unternehmen war unter den ersten, die...

  • 23.10.19
Lokales
Josef Schmidl-Haberleitner, Martina Schmit, Jubilar Karl Leidenfrost, Claudia Götz und Maria Tinnhofer
2 Bilder

SeneCura Pressbaum Jubiläum
100. Geburtstag im SeneCura Sozialzentrum Pressbaum


Bewohner Karl Leidenfrost zelebriert Jubiläum mit toller Feier PRESSBAUM. (pA) Hoch soll er Leben. Einen ganz besonderer Freudentag feierte unlängst Bewohner Karl Leidenfrost aus dem SeneCura Sozialzentrum in Pressbaum. Er beging feierlich seinen 100. Geburtstag. Selbstverständlich ließ das Team des Hauses es sich nicht nehmen, ein schönes Fest für ihn auszurichten, zu dem viele Angehörige, Mitarbeiter und Freunde erschienen. Feste werden im SeneCura Sozialzentrum Pressbaum immer gerne...

  • 14.10.19
Lokales
PDL Lydia Kaiblinger, Heimleitung Anna Freisseis, Karl Schlögl, Jubilarin Elfriede Lukas, Bürgermeister Stefan Steinbichler und Kinder von der Kindergartengruppe mit Bewohnerin Helga Schink
2 Bilder

Personalia
„Luki“ ist 80

Die Bewohnerin des SeneCura Sozialzentrum in Purkersdorf, Elfriede Lukas feiert ihren 80. Geburtstag. PURKERSDORF. „Luki“, wie sie genannt wird, war dem Haus schon lange bekannt und vertraut, bevor sie selber als Bewohnerin einzog. Lukas gehörte zum harten Kern der ehrenamtlichen Mitarbeiter. Unermüdlich war sie täglich im Einsatz. Sie begleitete Bewohner zum Arzt oder ins Krankenhaus, half beim Tischdecken und anderen alltäglichen Handgriffen mit. Besonders gern unterstützte die 80jährige...

  • 14.10.19
Lokales

Kirchberg am Wechsel
Compassion-Projekt erhellte den Alltag der Senioren

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Generationen kamen im SeneCura Sozialzentrum Kirchberg zusammen, als einige Schüler aus dem Gymnasium Sachsenbrunn das Haus besuchten, um bunte Aktivitäten mit den Senioren zu unternehmen. Im Rahmen des sogenannten "Compassion"-Projekts des Gymnasiums Sachsenbrunn kamen junge Schüler mit Senioren aus dem SeneCura Sozialzentrum in Kirchberg in Kontakt. Unterschiede, die verbinden Die Generationen könnten unterschiedlicher nicht sein: Während die Jüngeren sich eine...

  • 14.10.19
Lokales
Am Programm: eine Fahrt mit der Sommerrodelbahn

SeneCura
Urlaubsspaß für die "Besuchersenioren"

Beste Stimmung im SeneCura Sozialzentrum Gratkorn: Vor Kurzem reisten einige Bewohner aus dem SeneCura Sozialzentrum Pressbaum an, um eine aufregende Ferienwoche zu verbringen. Das Team des Hauses stellte ein abwechslungsreiches Aktivitätenprogramm und tolle Ausflüge für die Senioren zusammen. Etwa ins Stift Rein, das unweit des Sozialzentrums liegt. Hier konnten die Bewohner die prächtige Architektur und die künstlerischen Malereien bewundern. Selbstverständlich ließ es sich das Team des...

  • 14.10.19
  •  1
  •  1
Lokales
Bewohner Elvire Unterreiter, Marie Bruckmüller, Walter Distel, Steirer Herbert (Musik) Dahinter stehend vlnr: Hausleitung Anna Freisseis, PDL Lydia Kaiblinger, Christine Mandl, Prof. Stefan Sampt BG/BRG Gymnasium Purkersdorf, Brigitte Samwald, Obfrau ASB Purkersdorf, HR Dr. Johann Hisch, Internationales Bildungswerk PILGRIM, Christian Hiel und Mitarbeiter ASB Purkersdorf beim Erntedankfest
7 Bilder

Der Herbst zieht ins Land und mit ihm die traditionellen Feste!
Erntedankfest mit hippen Senioren

PURKERSDORF. Keinesfalls darf in dieser Jahreszeit unser Erntedankfest fehlen, auf das die Bewohner des SeneCura Sozialzentrums in Purkersdorf schon immer sehnsüchtig warten. Letzten Freitag wurde die Aula prachtvoll geschmückt, damit es am Nachmittag so richtig gemütlich werden konnte. Nach der Kaffeejause begann das fröhliche Fest, musikalisch begleitet mit zünftiger Musik des Herbert Steirer. Dankbarkeit Doch auch das „Danke“, das bei einem klassischen Erntedankfest nicht fehlen darf,...

  • 08.10.19
Lokales
Die panierten Parasole sorgten für Begeisterung.

Weitgereiste Gäste in Vasoldsberg

Unlängst begrüßten die Mitarbeiter und die Bewohner des SeneCura Sozialzentrums Vasoldsberg besondere Gäste. Aus dem SeneCura Sozialzentrum Hohenems reisten vier Bewohner mit zwei Betreuern an, um gemeinsam eine abwechslungsreiche Ferienwoche in der Steiermark zu verbringen. Dabei gab es viele lustige Unternehmungen und schöne Momente.

  • 01.10.19
Leute
76 Bilder

Neunkirchen
Ein "ABBA"-Ständchen und viele Überraschungen

Bis spät in die Nacht feierte Eveline Gluszko ihren 6. Runden. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wenn die Neunkirchnerin Eveline Gluszko, brave Stütze im SeneCura-Pflegezentrum Ternitz und Gattin von Strafrichter a.D. Christoph J. Gluszko, ihr 60. Wiegenfest feiert, dann geht es in den Martinihof nach Neudörfl (wo das Paar seinerzeit seine Hochzeit feierte). Tracht oder chic war angesagt. Und so erschienen unter anderem Anwalt Klaus Haberler, der Ternitzer Polizeikommandant a.D. Karl Ofenböck...

  • 22.09.19
Lokales
Eis für die Senioren.

Nachrichten aus dem Bezirk Neunkirchen
Kurz & bündig

Myrtenbachbrücke neu SCHOTTWIEN. Am 23. September (nach Redaktionsschluss) wird die generalsanierte Myrtenbachbrücke bei Schottwien mit LA Hermann Hauer eröffnet. Tag der offenen Tür NEUNKIRCHEN. Die Gebietskrankenkasse Neunkirchen lud am 20. September zu einem Tag der offenen Tür ein. Dabei wurde das "Labyrinth des Gesundheitssystems" ergründet. Eis für die Senioren TERNITZ. Vanille, Schokolade, Erdbeere  und viele andere schmackhafte Eissorten kredenzte Eisbaron Leo Kohn neulich im...

  • 20.09.19
Lokales
so viele helfende Hände auf einem Bild

Wie sagt man „Danke“?

Ausflug als Dankeschön an die ehrenamtlichen Mitarbeiter des SeneCura Purkersdorf. PURKERSDORF (pA). So ein großes Danke gibt es gar nicht. Martina Schmit vom SeneCura Purkersdorf, Anna Freisseis, die Ehrenamtskoordinatorin Andrea Gassner sowie Gabi Zach vom SeneCura Pressbaum, bemühten sich den ehrenamtlichen Besuchsteams auch ein Freude zu machen. Sie luden sowohl die ehrenamtlichen Mitarbeiter des SeneCura Purkersdorf als auch die des SeneCura Pressbaum zu einem geselligen Ausflug in die...

  • 16.09.19
  •  1
Lokales
In einem Tag um die Welt: Die Urlauberinnen des „Senecura“-Sozialzentrums Sitzenberg-Reidling besichtigten „Minimundus“ in Klagenfurt
3 Bilder

Ferien
Kärnten-Urlaub im Pflegezentrum Arnoldstein

Urlaubsaustausch steht in den Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen von „Senecura“ auf dem Programm. Zwei Seniorinnen und eine Pflegeassistentin aus Niederösterreich verbrachten eine Woche im Pflegezentrum Arnoldstein. ARNOLDSTEIN. Erholung tut Leib und Seele gut! Auch die Bewohner der „Senecura“-Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen müssen nicht auf den Genuss einer Reise verzichten: Bei einem Urlaubsaustausch verbringen Senioren an einem anderen Standort ihr Ferien. Gäste aus...

  • 14.09.19
Leute

Kirchberg am Wechsel
Thekla Auer feierte ihren 100-er

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zum Geburtstag viel Glück! Neulich gab es im SeneCura Sozialzentrum Kirchberg am Wechsel einen ganz besonderen Grund zum Feiern: Bewohnerin Thekla Auer zelebrierte ihren 100. Geburtstag. Zahlreiche Freunde, Angehörige, Mitarbeiter und auch Vizebürgermeister Hubert Haselbacher und Gemeinderat Peter Hollendohner erschienen, um die Jubilarin gemeinsam hochleben zu lassen. Zur Feier des Tages gab es für die fidele Runde eine liebevoll garnierte Geburtstagstorte, welche mit...

  • 12.09.19
Lokales
Das Mitarbeiter-Team des SeneCura Sozialzentrums Rust unternahm mit den Bewohnern einen Ausflug zum Neusiedler See – inklusive Schifffahrt.

SeneCura Sozialzentrum Rust
Ausflug mit Schifffahrt über den Neusiedler See

RUST/NEUSIEDLER SEE. Die Mitarbeiter des SeneCura Sozialzentrums Rust unternahmen mit den Bewohnern einen besonders schönen Ausflug: Mit dem Schiff ging es bei strahlend blauem Himmel und warmen Temperaturen über den Neusiedler See. Vom Schiff aus bot sich ein toller Ausblick über den flachen Steppensee und die umliegenden Weinberge. "Ich bin sehr gerne mit dem Schiff unterwegs. Früher hatten wir selbst auf den Neusiedler See ein Segelboot, daher bin ich sehr froh, bei dem Ausflug dabei...

  • 09.09.19
Lokales
SeneCura Bewohnerin Friederike Lang beim Shopping-Bummel im EZE

SeneCura-Ausflug
Ruster Senioren erleben Einkaufs-Nachmittag

RUST. Im Rahmen des Projekts „Jahreswunsch“ erfüllt das SeneCura Sozialzentrum Rust regelmäßig Wünsche der Bewohner. Eine von ihnen ist Friederike Lang, der ein lang ersehnter Shopping-Tag im Einkaufszentrum Eisenstadt erfüllt wurde. Ein paar Stunden Abwechslung „Es hat mir Spaß gemacht, wieder einmal durch die Geschäfte zu bummeln. Ich habe einen tollen Tag im Einkaufscenter verbracht und mir sogar ein neues Parfüm geleistet“, freut sich Friederike Lang. Gemeinsam mit Seniorenbetreuerin...

  • 03.09.19
  •  1
Lokales
Die drei Grillmeister Florian Toferer, Peter Toferer und Karl Egger hatten Freude bei der Bewirtung der zahlreichen Gäste des Schulgassenfestes in Großarl (v.l.n.r.).
2 Bilder

Fest
Fest des Sozialzentrums wird zu Gassenhauer

Das fröhliche Schulgassenfest in Großarl vereint Generationen. Die Idee entstand unter den Anrainern der Schulgasse und wurde unter der Leitung des Großarler Sozialzentrums umgesetzt. GROSSARL. Vor kurzem ging es in der Schulgasse in Großarl wieder bunt zu, als das jährliche Schulgassenfest stattfand. Auch die Bewohner des Sozialzentrums Großarl, deren Familie und Freunde sowie die Mitarbeiter ließen es sich nicht nehmen, daran teilzunehmen.  Dritte Auflage war voller Erfolg Das...

  • 03.09.19
  •  1
Lokales
Die fröhliche Feierrunde des SeneCura Sozialzentrums Grafenwörth mit den Schlosskoglern.
2 Bilder

SeneCura Sozialzentrum Grafenwörth
Fröhliches Sommerfest mit den Schlosskoglern

Neulich ging es im SeneCura Sozialzentrum Grafenwörth bunt zu, als das Team des Hauses für die Bewohnern und deren Angehörige das alljährliche Sommerfest veranstaltete. Für beste Stimmung sorgte an diesem heiteren Nachmittag die Musikergruppe „Die Schlosskogler“ mit schwungvollen Melodien. Köstliche Eisbecher aus der hauseigenen Küche rundeten die sommerliche Feier ab. Sonnenschein und UrlaubsstimmungGRAFENWÖRTH (pa). Die wärmste Jahreszeit zeigt sich von ihrer schönsten Seite: Angenehm...

  • 02.09.19
Lokales

Heiterer Motorradausflug
SeneCura-Team erfüllt Herzenswunsch

Im SeneCura Sozialzentrum Wildon ist man stets darum bemüht, die größeren und kleineren Herzenswünsche der Bewohner zu erfüllen. Auch Bewohner Wilhelm Gutmann hatte einen großen Wunsch: Seinen guten langjährigen Freund Robert Strohmaier wieder einmal zu besuchen. Dieses Anliegen erfüllten die Mitarbeiter gerne und planten einen ganz besonderen Ausflug für den junggebliebenen Herren.

  • 02.09.19
Lokales
8 Bilder

Sozialhilfeverband Liezen
Erfolgreiche Ausbildung für eine Pflege mit Herz

Wir sind am Ziel eines anfangs nicht einfachen, gemeinsam mit der Senecura und der Volkshilfe Steiermark für Menschen in der Region gegangenen, letztendlich erfolgreichen Weges: 19 von 23 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben am 28.08.2019 in Schladming die Ausbildung zur Pflegeassistentin/zum Pflegeassistenten erfolgreich abgeschlossen. 13 davon aus der von Land, AMS und den Heimbetreibern gemeinsam initiierten Stiftung. Damit kommen bereits die darauffolgende Woche die ersten...

  • 30.08.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.