SeneCura

Beiträge zum Thema SeneCura

Flotte Bienen: Die Bewohner des Sozialzentrum Hüttau feierten den Fasching unter dem Motto „Bienenstock“.
3

Sozialzentrum Hüttau
Hier geht's zu wie im Bienenstock

Im SeneCura Sozialzentrum Hüttau ging es am Faschingsdienstag zu wie im Bienenstock. Gemeinsam veranstalteten das Team des Hauses und die Bewohner ein fröhliches Fest. HÜTTAU. Unter dem Motto „Bienenstock“ wurde im Sozialzentrum Hüttau in handgemachte Bienen-Verkleidungen, mit köstliche Faschingskrapfen und traditionelle Karneval-Lieder rundeten den schönen Nachmittag ab. Flotte Bienen Für das ausgelassene Fest hatten die Mitarbeiter den hauseigenen Saal liebevoll mit bunten Girlanden und...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Die drei Grillmeister Florian Toferer, Peter Toferer und Karl Egger hatten Freude bei der Bewirtung der zahlreichen Gäste des Schulgassenfestes in Großarl (v.l.n.r.).
1 2

Fest
Fest des Sozialzentrums wird zu Gassenhauer

Das fröhliche Schulgassenfest in Großarl vereint Generationen. Die Idee entstand unter den Anrainern der Schulgasse und wurde unter der Leitung des Großarler Sozialzentrums umgesetzt. GROSSARL. Vor kurzem ging es in der Schulgasse in Großarl wieder bunt zu, als das jährliche Schulgassenfest stattfand. Auch die Bewohner des Sozialzentrums Großarl, deren Familie und Freunde sowie die Mitarbeiter ließen es sich nicht nehmen, daran teilzunehmen.  Dritte Auflage war voller Erfolg Das Schulgassenfest...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
3

rundum gesund
Eine weitere Pflegeausbildung kommt nach Schwarzach

Gemeinsam mit dem privaten Anbieter von Pflege- und Gesundheitseinrichtungen SeneCura startet die Kardinal Schwarzenberg Akademie eine neue Ausbildung für Pflegekräfte im Innergebirg. SCHWARZACH. Ab Mai beginnt in Schwarzach eine weitere Ausbildungsmöglichkeit für Pflegekräfte. Der private Anbieter von Pflege- und Gesundheitseinrichtungen SeneCura bietet in Zusammenarbeit mit der Kardinal Schwarzenberg Akademie, den Seniorenheimen Salzburg und dem Arbeitsmarktservice Pongau einen Lehrgang zur...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
18

10 Jahre SeneCura Altenmarkt

Seit dem Jahr 2007 ist das neue Seniorenheim voll ausgelastet. 55 Mitarbeiter sind um das Wohlergehen der darin lebenden Personen bemüht - ein Grund zum Feiern. Altenmarkt (ms). Der Gemeindeverband Seniorenheim Altenmarkt der Gemeinden Altenmarkt, Flachau, Eben und Filzmoos und SeneCura Altenamrkt - Gemeinnützige Pflegeheimbetriebs-GmbH luden zum vergangenen Freitagvormittag zum Jubiläumsfest "10 Jahre SeneCura in Altenmarkt" in die Festhalle.  Im Beisein der Bürgermeister der Verbandsgemeinden...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Marion Sampl
Schüler aus dem Poly besuchen das Sozialzentrum SeneCura in Altenmarkt.

Traditionelle Osterzöpfe gebacken

In Begleitung der Fachlehrerin Marissa Bogensberger besuchen Schüler der Polytechnischen Schule mehrmals im Jahr das Sozialzentrum der SeneCura Altenmarkt, um Kontakte zwischen Schülern und Senioren zu ermöglichen. Vor Ostern wurde gemeinsam Milchbrot geflochten und gebacken. Die Seniorinnen freuten sich den Schülern zu zeigen, wie traditionelle Osterzöpfe hergestellt werden. In gemütlicher Atmosphäre wurde der Germteig gezopft, mit Ei bestrichen und mit Hagelzucker bestreut. Dabei wurde eifrig...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
Gemeinsam geht das Einwickeln und Zuschnüren der Eier viel einfacher.

Eier färben wie damals

Die Kinder des Jugendrotkreuz Radstadt färbten gemeinsam mit den Senioren des Sozialzentrums der SeneCura in Altenmarkt österlichen Eier. Die traditionelle Technik, Eier mit Kräutern und Frühlingsblumen in einen Strumpf oder ein Netz zu wickeln und dann ins Farbbad zu legen, ist den Bewohnern vertraut und für die Jugend spannend und neu. So boten sich gute Gelegenheiten zum Austausch zwischen den Generationen.

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
Die Senioren genießen die liebevolle Aufmerksamkeit sehr und auch die Kinder profitieren von den Begegnungen.
2

Generationen im Austausch

Ein Projekt des Kindergartens Reitdorf mit SeneCura in Altenmarkt. Unter dem Moto "Jung und Alt unter einem Dach" startete ein Projekt des Kindergartens Reitdorf mit dem Sozialzentrum der SeneCura Altenmarkt. Um Kontakte zwischen den Kindergartenkindern und den Seniorinnen und Senioren des Sozialzentrums zu ermöglichen, wurden über das ganze Kindergartenjahr Besuche vereinbart. Gemeinsame Feste Zu Erntedank wurde gemeinsam Obstsalat gemacht und verspeist, zum Martinsfest präsentierten die...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Anna-Lena Sharma

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.