Seniorenbund

Beiträge zum Thema Seniorenbund

Lokales
28 Bilder

Seniorenbund Straden
Ball der SeniorInnen

Jeweils am 2. Samstag im Jänner findet der Ball des Seniorenbundes Straden im Gasthof Pock in Hof statt. Obfrau Anni Leitl hatte mit ihrem Team wieder eine großartige Veranstaltung organisiert. Bei Musik von „Luis und seinen Freunden“ wurde vom ersten Takt an getanzt und geschunkelt. „Ich freue mich, dass so viele Ortsgruppen gekommen sind und der Ballsaal bis auf den letzten Platz gefüllt war“, so Anni Leitl. Gemeinsam mit LAbg. Franz Farzek, Bezirksobmann Johann Lautner, Bgm. Gerhard Konrad...

  • 12.01.20
  •  2
Leute
36 Bilder

Seniorenbund Straden
Ganslessen

Der Seniorenbund Straden machte sich Anfang November auf die schon traditionelle Fahrt zum Ganslessen ins Burgenland. Nach dem Besuch eines Marktes in St. Gotthard in Ungarn, wo Kleidung, Nüsse, geflochtenes und anderes gekauft werden konnte, ging es noch vor dem Mittagessen zum Familienbetrieb Bischof in Ollersdorf, wo seit 1974 Teigwaren hergestellt werden. Die hausgemachten Nudeln in 50 verschiedenen Sorten und Geschmack waren begehrte Mitbringsel für die eigene Küche zuhause oder auch für...

  • 08.11.19
Leute
Aloisia Treichler (vorne, 2.v.r.) ist die neue Obfrau.

Seniorenbund Mettersdorf
Treichler folgt Hammer als Obfrau

Im Zuge der Jahreshauptversammlung fand ein Generationenwechsel an der Spitze des Vorstands statt. Aloisia Treichler wurde im Rahmen der Neuwahl zur Nachfolgerin von Johanna Hammer bestimmt. Hammer erhielt für ihre Verdienste eine goldene Ehrennadel – so auch Juliane Trummer für ihre langjährige Tätigkeit im Vorstand.

  • 12.04.19
Leute
Juliana Thomaser im Kreise der Familie und der Gratulanten.

Älteste Gemeindebürgerin
Unterlammerin Juliana Thomaser ist 99

Einen ganz besonderen Geburtstag feierte man nun in der Gemeinde Unterlamm. Juliana Thomaser zelebrierte ihren 99. Geburtstag – sie ist somit die älteste Gemeindebürgerin von Unterlamm. Zum Jubeltag gratulierte neben Bürgermeister Robert Hammer unter anderem auch eine Abordnung des Seniorenbunds mit Obmann Josef Jaindl.

  • 12.02.19
Lokales
26 Bilder

Seniorenbund Straden feiert
Binkerlball ohne Binkerl

Wozu ein Binkerl mit Jause einpacken, wenn es bei der Buschenschenke von Manuela Lackner in Grub II immer gute Verpflegung gibt, dachten sich die Besucher des Binkerlballes des Seniorenbundes Straden. So viele Besucher wie schon lange nicht mehr trafen sich an einem Nachmittag Ende Jänner um bei Unterhaltungsmusik von Sepp Trummer zu tanzen, sich zu unterhalten und die Gemeinschaft zu pflegen. Auch Bgm. Gerhard Konrad stattete den Seniorinnen und Senioren einen Besuch ab. Und weil ja die...

  • 30.01.19
  •  1
Leute
Der neue Obmann Alois Münzer (4.v.l.) u.a. mit seinem Vorgänger Johann Pendl (3.v.r.) und Ehrengästen.

Senioren
Münzer folgt Pendl als Obmann

Zu einem Führungswechsel kam es nun in Reihen der Seniorenbund-Stadtgruppe Bad Radkersburg. Johann Pendl, seit 2001 in führender Funktion und ab sofort Ehrenobmann, übergab sein Obmannamt an Alois Münzer. Der neue Obmann ist gebürtiger Bad Radkersburger und war schon beim Fußballverein und in der Gewerkschaft ehrenamtlich tätig. In seiner Freizeit verrichtet er Sozialdienst beim Roten Kreuz und arbeitet auch in der Kirche mit.

  • 12.11.18
Leute
Die Seniorenbundmitglieder feierten im Gasthof Wagner.

Seniorenbund Halbenrain genoss besinnliche Stunden

Obfrau Leopoldine Trost und Co. feierten gemeinsam Weihnachten. HALBENRAIN. Der Seniorenbund Halbenrain rund um Obfrau Leopoldine Trost fand sich im Gasthof Wagner ein, um gemeinsam Weihnachten zu feiern. Begrüßen durfte man auch einen Vertreter der Gemeinde. Kassier Georg Grafoner nahm stellvertretend für Bürgermeister Dietmar Tschiggerl an der Weihnachtsfeier teil.

  • 13.12.17
Leute
Johann Lautner (2.v.l.) mit Franz Fartek (l.), Hermann Schützenhöfer und Alexander Majcan (r.).

Großes Ehrenzeichen für Johann Lautner

Seniorenbund-Bezirksobmann wurde in Graz ausgezeichnet. REGION. Eine große Ehre wurde nun Johann Lautner, Bezirksobmann des Seniorenbunds der Region rund um Bad Radkersburg, zuteil. Er nahm für seine Verdienste von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer das Große Ehrenzeichen des Landes Steiermark entgegen. Zu den Gratulanten in Graz zählten aus der Region LAbg. Franz Fartek und Bezirkshauptmann Alexander Majcan.

  • 28.11.17
Leute
Obfrau Leopoldine Trost begrüßte zahlreiche Ehrengäste zur Veranstaltung. Darunter LAbg. Anton Gangl (2.v.r.) und Bezirkshauptmann Alexander Majcen (4.v.r.).

Halbenrain: Seniorenwandertag mit starkem Programm

HALBENRAIN. Die Seniorenbund-Ortsgruppe Halbenrain rund um Obfrau Leopoldine Trost lud zum Bezirkswandertag. Zur Einstimmung auf die Wanderung spielte die Grenzlandmusik mit Kapellmeisterin Manuela Palz auf. Auch Einlagen der Tanzgruppe Leibnitz zählten zum Programm.

  • 25.08.17
Leute

Seniorenbund ehrte Hermann Semlitsch

GOSDORF. Der Seniorenbund Gosdorf lud wieder zum Kathreinkränzchen mit Tanz und Unterhaltung ein. Im Rahmen der Veranstaltung wurde Altobmann Hermann Semlitsch für seine verdienstvolle Arbeit rund um den Seniorenbund geehrt. Der Regionalbezirksobmann Johann Lautner und Obmann Otto Temmel übergaben ihm eine Urkunde und außerdem das silberne Ehrenzeichen des Landes Steiermark.

  • 07.12.15
Lokales
9 Bilder

Die Senioren des Bezirkes sind weiterhin sehr aktiv

Der Seniorenbund Bezirk Radkersburg lud zur Bezirkskonferenz. Im Gasthaus Bader in Deutsch Goritz begrüßte Bezirksobmann Johann Lautner den Landesobmann Gregor Hammerl und Landesgeschäftsführer Friedrich Bernd Roll sowie Bgm. Heinrich Tomschitz. Roll betonte in seinem Referat "Der Steirische Seniorenbund gestern - heute" die Wichtigkeit dieser Vereinigung im 21. Jahrhundert. Er ging auch auf die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten und Aktivitäten der älteren Mitbürger ein. Eine allgemeine...

  • 21.10.15
Leute
Ins Grüne oder durch die Altstadt führten die drei gebotenen Wanderungen.

167 aktive Senioren packte Wanderslust

BAD RADKERSBURG. Die Ortsgruppe des Seniorenbunds Bad Radkersburg rund um Obmann Johann Pendl veranstaltete den Bezirkswandertag. 167 Senioren und viele Kinder fanden sich ein, um eine von drei Routen zu erwandern. Auch Stadtführungen wurden unternommen.

  • 04.09.15
Leute
14 Bilder

Seniorenwandertag rund um den Kurort

Rund 6000 wackere Wanderer kamen nach Bad Gleichenberg zum Wandertag des Steirischen Seniorenbundes. Landesobmann Gregor Hammerl und Bürgermeisterin Christine Siegel begrüßten in Vertretung von Hauptorganisatorin Ria Mang die Gäste. Die Wanderer konnten zwischen drei Wegstrecken - 3,5, 5,5 oder 12 Kilometer - wählen. Labestationen an den Strecken hielten Stärkungen und Getränke bereit. Unter anderem nahm auch die Wandergruppe Unterlamm teil (Foto).

  • 31.05.15
Lokales
Der Seniorenbund rund um Landesobmann Gregor Hammerl (M.) u.a. mit Vertretern aus Bad Gleichenberg.

Senioren wandern im Kurort

Rund 5.000 Senioren strömen beim Landeswandertag 2015 nach Bad Gleichenberg. Der 28. Mai 2015 wird für Bad Gleichenberg ein besonderer Tag. Kurz vor dem Biedermeierfest werden rund 5.000 Senioren beim Landeswandertag des Seniorenbundes, der heuer sein 50-jähriges Bestehen feiert, erwartet. Dass die Senioren dabei was erleben möchten, stellte Gregor Hammerl, Landesobmann des Steirischen Seniorenbundes und Präsident des Hilfswerks Steiermark, klar: "Das ist eine völlig neue Generation – sie...

  • 15.09.14
Lokales
Harry Trummer aus Mühldorf (M.) brachte den Teilnehmern das System der Selbstbedienung am Bahnhof näher.

Lehrreiche ÖBB-Testfahrt nach Graz für Senioren

FELDBACH. Am Feldbacher Bahnhof fanden an vier Tagen Schulungen für Senioren statt, um ihnen das Service der Bahn näher zu bringen. Organisator Harry Trummer erklärte den knapp 80 Teilnehmern den richtigen Umgang mit den Selbstbedienungsautomaten bei den Bahnhöfen sowie in den Zügen. Außerdem erläuterte er den Senioren die Zugfahrpläne. Im Rahmen einer Fahrt nach Graz konnten die Senioren in der Praxis die Automaten testen. Feldbachs Vizebürgermeister Christian Ortauf bedankte sich bei Helga...

  • 25.06.14
Lokales
Programmvielfalt will Maria Großschedl, Neo-Bezirksobfrau des Seniorenbundes Bezirk Feldbach, den Mitgliedern offerieren.

Den Jüngeren ein Vorbild sein

Maria Großschedl setzt als Neo-Seniorenbund-Bezirksobfrau Akzente. „Im Seniorenbund war Hofübergabe“, so LAbg. Josef Ober bei der Vorstellung von Maria Großschedl, die Josef Rupp nach sechs Jahren an der Seniorenbund-Spitze im Bezirk Feldbach ablöst. Die ehemalige Bürgermeisterin von Pertlstein hat für die 23 Ortsgruppen mit 3.724 Mitgliedern viel vor. Vorträge, Ausflüge, Aktivitäten wie Singen und Tanzen, PC-Kurse, ein Stammtisch uvm. sollen laut Großschedl mit einer Wertevermittlung an...

  • 22.11.11
Lokales

Kastanienbraten in Tieschen

Der Seniorenbund lud in Tieschen auf dem festlichen Marktplatz zum Kastanienbraten ein. Natürlich gab es auch Flüssiges und Musik. Foto: WOCHE Wo: Marktplatz, Tieschen auf Karte anzeigen

  • 11.10.11
Lokales
Johann Pendl, Obmann des Seniorenbundes Bad Radkersburg, bereitet seine Reisen auf den Spuren von Johannes Aquila gewissenhaft vor.                           Foto: WOCHE

Maler auf der Spur

Die Senioren von Bad Radkersburg hefteten sich unter der Leitung ihres Obmannes Johann Pendl auf die Spuren des Radkersburger Malers Johannes Aquila. Dieser lebte Ende des 16. und Anfang des 17. Jahrhunderts und hinterließ nicht nur in seiner Heimat, sondern auch in Ungarn und Slowenien zahlreiche Spuren seines Werkes. Pendl, der seine Seniorenreisen immer wieder unter einen kulturellen Aspekt stellt, hatte diesmal die ungarischen Kirchen in Selo und in Velemer im Programm, wo gut erhaltene...

  • 01.12.10
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.