Seniorenbund

Beiträge zum Thema Seniorenbund

Die Ortsgruppe St. Gotthard in den Räumlichkeiten des Seniorenbundes gemeinsam mit LGF Franz Ebner.

Ausflug
Seniorenbund St. Gotthard besuchte die Landeshauptstadt

Die OÖ-Seniorenbund Ortsgruppe St. Gotthard hat einen der ersten warmen Tage genützt und machte einen Wandertag in der Landeshauptstadt Linz. ST. GOTTHARD/LINZ. Im Zuge des Rundganges durch die Landeshauptstadt besuchten sie auch das Heinrich-Gleißner-Haus, wo sie herzlich von OÖ-Seniorenbund Landesgeschäftsführer Franz Ebner empfangen wurden. Nach einer kurzen Begrüßung mit Fakten und Wissenswertes über das geschichtsträchtige Haus und den Namensgeber LH a.D. Dr. Heinrich Gleißner, bekamen sie...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Auch Vizebürgermeisterin Anneliese Bräuer (zweite von li) freute sich über die gelungene Veranstaltung mit den engagierten Seniorinnen des ÖVP Seniorenbundes Oberneukirchen-Waxenberg.
12

Literatur mit Mehrwert!
Erfolgreicher Bücherflohmarkt

Alte, neue, ungebrauchte, ausrangierte, nicht gelesene, ausgelesene Bücher, Zeitschriften und Ratgeber waren beim ersten Bücherflohmarkt des ÖVP Seniorenbundes sehr begeht. Passend zum Weltbuchtag am 23. April wurde die Veranstaltung dieses Wochenende angeboten. So stand an den beiden Tagen alles im Zeichen der Bücher. Spannende Lektüren von Liebesromanen bis Krimis, Sachbücher über fremde Länder, Natur, Garten und Gesundheit bis hin zu Jugend- und Kinderbücher gab es penibel sortiert. Viele...

  • Urfahr-Umgebung
  • Erika Ganglberger
2

Nachbar in Not
Alberndorfer Senioren helfen Nachbarn in der Ukraine

Auch heuer organisierte der Seniorenbund Alberndorf die Herstellung und den Verkauf von Palmbuschen. Der Reinerlös wurde laut einstimmigen Beschluss auf € 1.000,-- erhöht und an die Hilfsaktion „Nachbar in Not“ (Ukrainehilfe) überwiesen. Ein herzliches Dankeschön an jene, die beim Palmbuschenbinden fleißig geholfen haben und allen Käufern.

  • Urfahr-Umgebung
  • Rosa Maria Brandl
Das Organisationsteam von li: Obfrau Steffi Hartl mit Bruni Barth, Marianne Weixlbaumer und Traudi Ehrenmüller

Zahlreiche Bücher warten auf viele Leseratten!
Großer Bücherflohmarkt des Seniorenbundes Oberneukirchen-Waxenberg

„Endlich ein Bücherflohmarkt“, freut sich die Obfrau Stefanie Hartl mit ihrem Organisationsteam Bruni Barth, Marianne Weixlbaumer und Traudi Ehrenmüller des OÖ Seniorenbundes und lädt nach zweimaliger notwendiger Verschiebung zum Stöbern und Schmökern beim geplanten Bücherflohmarkt ein. Bücherwürmer finden unzählige sehr gut erhaltene Bücher aller Arten. Der Flohmarkt findet im großen Saal des Gasthauses Lindenwirt am Marktplatz 14 statt. Die Bücher werden im Vorfeld bereits sortiert und es ist...

  • Urfahr-Umgebung
  • Erika Ganglberger

Smartphone-ABC für Anfänger und weniger Geübte
Wann i’s jetzt net lern, dann lern i’s nimma

Diese Aussage ist eine tolle Motivation einer Teilnehmerin am Smartphone-ABC für Anfänger und weniger Geübte. Das Smartphone-ABC wird auf Initiative des Seniorenbundes erstmals in Alberndorf angeboten. Mit der maximalen Teilnehmerzahl von 10 Personen können die Senioren die Grundfunktionen am eigenen Smartphone gut kennenlernen und üben. Der Wissensdurst der Senioren steigerte sich im Laufe des Kurses enorm. Besonders erfreulich ist die intensive und vor allem aktive Mitarbeit der Teilnehmer....

  • Urfahr-Umgebung
  • Rosa Maria Brandl
Die Mitglieder freuen sich auf ein spannendes Jahr 2022.

Seniorenbund Altenberg
Zahlreiche Gäste bei der Jahreshauptversammlung

Wie schon Tradition, fand die Jahreshauptversammlung des Seniorenbundes Altenberg,  am 19. März, dem Josefitag, statt. ALTENBERG. Nach einem Gedenkgottesdienst für verstorbene Mitglieder trafen sich etwa 160 Mitglieder im Gasthaus Prangl. Obmann Ferdinand Kaineder durfte zahlreiche Ehrengäste begrüßen, an der Spitze Bürgermeister Michael Hammer, Vizebürgermeisterin Anna Schinagl, Pfarrer Hubert Puchberger, Pfarrassistent Franz Pamminger, Diakon Erich Neumüller, Bezirksobmann Arnold Weixelbaumer...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Von links: Bezirksobmann Arnold Weixelbaumer und Obmann Richard Ganglberger.

Jahreshauptversammlung
Seniorenbund Vorderweißenbach zählt 270 Mitglieder

Vorderweißenbachs Seniorenbund-Obmann Richard Ganglberger konnte zur Jahreshauptversammlung zahlreiche Mitglieder sowie SB-Bezirksobmann Arnold Weixelbaumer und Bürgermeister Leopold Gartner begrüßen. VORDERWEISSENBACH. Thema bei der Jahreshauptversammlung war unter anderem der Pflegenotstand. Aber auch über erfreuliches wurde berichtet: Die Ortsgruppe Vorderweißenbach ist prozentuell mit „jungen Senioren“ auf hohem Niveau und auch bei der Mitgliederwerbung vorne mit dabei. Die Ehrengäste...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
LH a. D. Dr. Josef Pühringer (6.v.l.), Pfarrer Günther Wagner (3.v.l), der ortsansässige Seniorenbund Obmann Konrad Doblhammer (5.v.l) sowie eine Delegation des der Gemeinde beim Gratulieren zum 100. Geburtstag von Gertrude Herzog (r.).

Seniorenbund
Josef Pühringer gratulierte Gertrude Herzog zum 100. Geburtstag

GALLNEUKIRCHEN. Anlässlich des 100. Geburtstags von Gertrude Herzog statteten OÖ Seniorenbund-Landesobmann LH a. D. Josef Pühringer, der ortsansässige Obmann Konrad Doblhammer, Pfarrer Günther Wagner sowie eine Delegation der Gemeinde der Jubilarin, die bereits 40 Jahre Mitglied des OÖ Seniorenbundes ist, einen Besuch ab, um persönlich Glückwünsche zu übermitteln.

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Unterhaltung nach dem Rückblick.

Viele Aktivitäten
Altenberger Senioren blickten auf letztes Jahr zurück

Auf Einladung des Seniorenbundes Altenberg trafen sich am Faschingsdienstag etwa 140 Mitglieder im Gasthaus Prangl, um gemeinsam auf das vergangene Jahr zurück zu blicken. ALTENBERG. Die Referenten zeigten anhand einiger Fotos, dass sehr viele Aktivitäten durchgeführt wurden: drei Ausflüge, eine Wallfahrt, zwei Musical- und ein Theaterbesuch, eine Smartphone-Schulung, fünf Bergwanderungen, acht Kegelnachmittage, 25 Aktivitäten der Stockschützen, neun Radausflüge, neun Wanderungen, einige...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Von links: Michael Hammer, Arnold Weixelbaumer, Josef Pühringer und Franz Ebner bei einer Pressekonferenz in Bad Leonfelden.

Seniorenbund appelliert
Seniorenthemen brauchen mehr Aufmerksamkeit

Der Seniorenbund im Bezirk Urfahr-Umgebung zählt mehr als 6.500 Mitglieder. 39 davon sind auch als Gemeinderäte aktiv. URFAHR-UMGEBUNG. Der demografische Wandel hat in den vergangenen Jahren der Generation 60+ zu einer neuen Bedeutung innerhalb der Gesellschaft verholfen. Die Seniorinnen und Senioren wurden zu einer politischen Größe, wie sie es bisher noch nie gewesen sind. Im Bezirk Urfahr-Umgebung waren im vergangenen Herbst 69.000 Bürgerinnen und Bürger wahlberechtigt, bei einer...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Seniorenbund Altenberg
Langjährige Funktionäre wurden geehrt

Cornonabedingt musste leider der geplante Seniorenball und auch der Jahresrückblick mit Fotoschau und Ehrungen des Seniorenbundes Altenberg im größeren Rahmen abgesagt werden. ALTENBERG. So trafen sich nur der Vorstand und die zu ehrenden Funktionäre mit Partnern beim Wirt z'Boaring zu einem „Danke-Essen“. Obmann Ferdinand Kaineder bedankte sich bei den Funktionären und Referenten Frieda Traunmüller, Angela Lackinger, Rosemarie Reisinger, Josef Schatz, Johann Stumpner, Robert Pockfuß, Fritz...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
4

Wintersporttag
250 Senioren sportelten in Bad Leonfelden

Am vergangenen Dienstag, 15. Februar, hat der OÖ Seniorenbund im Raum Bad Leonfelden erstmals einen Wintersporttag veranstaltet. BAD LEONFELDEN. Unter dem Motto „Wintersport bewegt“ konnten die rund 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sechs verschiedenen Sportarten – Schifahren, Stockschießen, Langlauf, Winterwanderung, Schneeschuhwandern und Tourengehen – ausüben bzw. ausprobieren. „Sport und Bewegung sind beim OÖ Seniorenbund fixer Bestandteil. Einerseits, weil er gesund ist, andererseits,...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
2

Hohe Auszeichnung für Schinagl
Kristall für Langzeitobmann Bgm.a.D. Josef Schinagl

Bgm.a.D. Josef Schinagl war 16 Jahre Obmann des Seniorenbundes Alberndorf. Er erhielt dafür den „Kristall“ – die höchste Auszeichnung des OÖ. Seniorenbundes – überreicht von Bezirksobmann LAbg.a.D. Arnold Weixelbaumer. Josef Schinagl gelang es immer wieder in der Zeit seiner Obmannschaft interessante und gesellige Aktivitäten zu setzen. Er erwähnte humorvoll einige seiner engsten Mitarbeiter/innen und bedankte sich für das langjährige Miteinander. Die Gemeinschaft der Senioren ist und war für...

  • Urfahr-Umgebung
  • Rosa Maria Brandl
Von links: OÖSB Landesgeschäftsführer Franz Ebner, die designierte Bundesgeschäftsführerin Karin Holdhaus und Präsidentin LAbg. Ingrid Korosec gratulieren Walter Berger zur neuen Funktion als Bundessportreferent.

Seniorenbund
Schenkenfelder ist neuer Bundessportreferent

Der Schenkenfeldner und pensionierte Lehrer Walter Berger hat die Funktion des Bundessportreferenten des österreichischen Seniorenbundes übernommen. SCHENKENFELDEN. Damit folgt er dem ebenfalls aus Oberösterreich stammenden Franz Wolfinger nach. Als erste Handlung in seiner neuen Funktion lud Walter Berger alle Landessportreferenten zu einem intensiven Austausch nach Linz, um die Aktivitäten und Angebote der Seniorenorganisation im Jahr 2022 zu planen. Auch die Präsidentin des österreichischen...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Seniorenbund
Fit fürs Smartphone

Das Smartphone hat besonders während der Pandemie für Senioren an Bedeutung gewonnen, um nicht von der Außenwelt abgeschnitten zu sein. Emporia entwickelte eine spezielle Handyschule für Senioren. OÖ. 54 Prozent der  Oberösterreicher ab 60 Jahren, die heuer an der repräsentativen Umfrage des OÖ Seniorenbundes durch das Meinungsforschungsinstitut IMAS International teilgenommen haben, geben an, sowohl ein Smartphone zu besitzen als auch ein solches zu verwenden. Die Anwendungsmöglichkeiten, die...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder

Weihnachtsgeschenke statt Weihnachtsfeier
Seniorenbund Traberg verteilt Geschenke an seine Mitglieder

Auch heuer muss leider wegen der Corona-Pandemie die Weihnachtsfeier des Seniorenbund Ortsgruppe Traberg entfallen. Aus diesem Grund hat sich der Vorstand entschieden, kleine Geschenke an die Mitglieder zu verteilen. Der Vorstand des Seniorenbundes Traberg wünscht damit allen ein gesegnetes Weihnachten sowie Gesundheit und Glück für das Jahr 2022. Im Jahr 2022 ist dann ein Ersatzfest geplant.

  • Urfahr-Umgebung
  • Johannes Getzinger
5

Neuwahl
Generationswechsel beim Seniorenbund Reichenau-Haibach-Ottenschlag

Personelle Veränderungen brachten die Neuwahlen beim Seniorenbund Reichenau-Haibach-Ottenschlag bei der durchgeführten Mitgliederversammlung. REICHENAU/HAIBCH/OTTENSCHLAG. Der interimistische Obmann Hermann Kastler konnte zur Versammlung nicht nur an die 100 Mitglieder sondern auch den ehemaligen Bürgermeister Hermann Reingruber aus Reichenau, Bürgermeister Dietmar Leitner aus Haibach und Bezirksobmann Labg. und Bürgermeister a. D. Arnold Weichselbaumer begrüßen. Neben zahlreichen...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Veronika Leiner mit ihren Stellvertretern Johann Schwarz und Josef Hemmelmeir.
2

SB Lichtenberg
Veronika Leiner und ihr Team mit 100 Prozent gewählt

Bei der Jahreshauptversammlung des Seniorenbundes Lichtenberg wurde Obfrau Veronika Leiner und ihr Team in geheimer Wahl eindrucksvoll mit 100 Prozent der Delegiertenstimmen wieder gewählt. LICHTENBERG. Der Seniorenbund Lichtenberg zählt rund 300 Mitglieder und ist stets bemüht, für Senioren tolle Freizeitangebote anzubieten, im Sozialbereich tätig zu sein und Geselligkeit und Gemeinschaft zu fördern. Veronika Leiners Stellvertreter sind Johann Schwarz und Josef Hemmelmeir. Landesobmann Josef...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
2

Rottenegg, St.Gotthard
Hauptversammlung beim Seniorenbund

Im Mittelpunkt der Hauptversammlung standen Neuwahlen und Ehrungen. Zum neuen Kassier wurde Margarete Hötzenegger, und zum neuen Schriftführer Gerhard Reichenberger einstimmig gewählt. Höhenpunkt der Hauptversammlung waren Ehrungen von langjährigen Mitgliedern und Funktionären für besondere Verdienste. Für 20-Jährige Mitgliedschaft wurden Anna Engleder, für 25-Jährige Mitgliedschaft Rosa Karl, Isolde Oberthanner, und Helga Pühringer geehrt. Ehrenzeichen in Silber erhielt Josef Hartl,...

  • Urfahr-Umgebung
  • Wolfgang Day
6

Ferienprogramm SommerAktiv³ der Marktgemeinde Oberneukirchen-Waxenberg-Traberg
Sagen- und Märchenwanderung

Im Rahmen des Oberneukirchner Sommerferienprogrammes folgten zwanzig Kinder, teilweise begleitet von Eltern, Oma oder Opa bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen am 2. September 2021 der Einladung des Seniorenbundes ÖVP Oberneukirchen-Waxenberg zur Sagen- und Märchenwanderung am Oberneukirchner Berg. Begleitet von Märchen- und Sagenerzählungen, wanderte die Gruppe vom Wasserhaus zur außergewöhnlichen Gesteinsformation am Oberneukirchner Berg, der Teufelskanzel. Gespannt lauschten die...

  • Urfahr-Umgebung
  • Erika Ganglberger
2 1 2

Rottenegg, St.Gotthard
Ehrenamtliche Pflege und Erhalt der Wanderwege durch den Seniorenbund in St.Gotthard.

Auf Initiative des Obmann Stellvertreter Gerhard Schietz übernimmt der Seniorenbund St.Gotthard in Korporation mit der Gemeinde das Pflegen und den Erhalt der Wanderwege in St.Gotthard. Wie wichtig diese Landschaftspflege für die Ökologie ist, zeigt ein Bild von den Mäharbeiten. Das aktive „Bau Team“ wird auch darüber hinaus die Renovierung der Steininger Kapelle im Herbst vornehmen.

  • Urfahr-Umgebung
  • Wolfgang Day

Seniorenbund Schenkenfelden
Mitgliederanzahl ist von 160 auf 225 gestiegen

Nach dem harten Lockdown ist der Seniorenbund inzwischen wieder sehr aktiv unterwegs. SCHENKENFELDEN. Die vielen Aktivitäten und die umfangreichen Angebote werden von den Mitgliedern gerne angenommen. Dadurch konnte die Mitgliederzahl der Ortsgruppe Schenkenfelden in den letzten neun Jahren von 160 Mitglieder auf inzwischen 225 Mitglieder erhöht werden. Das Motto: „Wenn du nicht dabei bist, versäumst du was“! Daher ist es für die Verantwortlichen besonders erfreulich, dass Bürgermeisterin Doris...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
36

ÖVP Seniorenbund Oberneukirchen-Waxenberg
Gelungene Jahreshauptversammlung

Am 26. August fand im Gasthaus Lindenwirt in Oberneukirchen die Jahreshauptversammlung des OÖ Seniorenbundes, Ortsgruppe Oberneukirchen-Waxenberg, statt. Obfrau Hartl Stefanie durfte 95 Mitglieder begrüßen, darunter die Ehrengäste Bürgermeister LAbg DI Sepp Rathgeb, die Vizebürgermeisterin Anneliese Bräuer sowie den Bezirksobmann des Seniorenbundes UU Arnold Weixelbaumer. Die Obfrau bedankte sich beim Vorstand und den vielen engagierten Mitgliedern für jegliche geleistete Arbeit und berichtete...

  • Urfahr-Umgebung
  • Erika Ganglberger
Foto: ÖVP Seniorenbund Oberneukirchen-Waxenberg
2

Salzkammergut besucht
Seniorenbund Oberneukirchen-Waxenberg: Erster gemeinsamer Ausflug nach langer Pause

Für 48 Teilnehmer war die erste Fahrt des Seniorenbundes Oberneukirchen-Waxenberg nach langer Pause in die Region um den Almsee im oberösterreichischen Salzkammergut ein wunderschönes Erlebnis. Vormittags besuchten die Seniorinnen und Senioren den Wildpark Cumberland. In vollen Zügen konnte die aktive Gruppe die schöne Natur bei wunderbarem Ausflugswetter genießen. Nachmittags stand eine Wanderung mit Oberförster Fritz Wolf, praktizierender Forst-, Landwirt und Jäger, entlang des Almsees auf...

  • Urfahr-Umgebung
  • Erika Ganglberger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.