Seniorenbund

Beiträge zum Thema Seniorenbund

Lokales
Alt-Landeshauptmann Josef Pühringer
Video
2 Bilder

Video-Botschaft von Josef Pühringer
OÖ Seniorenbund startete Initiative „G´sund bleiben in Oberösterreich“

Mit Tipps und Hilfestellungen will der OÖ Seniorenbund viele Senioren im Alltag unterstützen. Der ehemalige Landeshauptmann Josef Pühringer richtet sich in einer Videobotschaft an die Betroffenen. OÖ. Der soziale Kontakt ist gerade für Senioren ein Lebenselixier und die momentane Situation daher eine große Herausforderung. Wie wichtig das Einhalten der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus ist, betont nun nocheinmal der OÖ Seniorenbund. „Auch, wenn es nicht leicht ist, die Maßnahmen...

  • 26.03.20
Wirtschaft
Klaus Lindinger, Josef Pühringer, Franz Traunmüller, Franz Ebner und Andreas Stockinger (v.l.).

Zukünftige Herausforderungen
Seniorenbund auf Bezirkstour

Der demografische Wandel stellt die Interessensvertretung vor neue Aufgaben. THALHEIM. Die Leitung des Oberösterreichischen Seniorenbundes rund um Landesobmann Josef Pühringer und Landesgeschäftsführer Franz Ebner besuchte die Marktgemeinde Thalheim. Landesobmann Pühringer betonte bei dem Pressetermin die Herausforderungen und Aufgaben, die in den nächsten Jahren auf den Seniorenbund zukommen. Da der Altersdurchschnitt bis 2040 weiterhin zunehmen wird, merkt Pühringer an: "Wir sind...

  • 19.02.20
Lokales

Im Gasthaus Vorhauer
Weihnachtsfeier des Seniorenbundes Pennewang

PENNEWANG. Kürzlich stimmten sich die Mitglieder des Seniorenbundes Pennewang auf die Weihnachtszeit ein. Nach dem Gottesdienst für die 2019 verstorbenen Mitglieder wurde ins Gasthaus Vorhauer, Wirt in Klaus, eingeladen. Nach den Grußworten der Ehrengäste wurde diese vorweihnachtliche Feier von den Geschwister Grausgruber musikalisch mit besinnlichen Liedern umrahmt. Gedichte und Geschichten, vorgetragen von den Seniorenbund-Mitgliedern, lockerten die Feierstunde auf. Zum Abschluss wurde den...

  • 17.12.19
Wirtschaft
Seniorenbund Landesgeschäftsführer Franz Ebner, Seniorenbund Landesobmann Josef Pühringer, Wirtschaftsbund Landesobfrau Doris Hummer, Sandra Siedl, Robert Zniva und Wirtschaftsbund Direktor Wolfgang Greil (v. l.).

OÖ Seniorenbund
Senioren als Zielgruppe für die Wirtschaft

Der OÖ Seniorenbund sieht in der Generation 60+ eine große Chance für die Wirtschaft. OÖ. „Niemand, auch nicht die Wirtschaft, kann es sich leisten, auf die Senioren zu verzichten“, betont OÖ Seniorenbund-Landesobmann Josef Pühringer. Derzeit würden zirka 380.000 Oberösterreicher der Altersgruppe 60+ angehören. 550.000 Oberösterreicher älter als 60 Jahre Bis zum Jahr 2050 soll diese Zahl auf beinahe 550.000 ansteigen. Pühringer sieht in den Senioren eine große Chance für die Wirtschaft....

  • 17.10.19
Politik
Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander (ÖVP) im BezirksRundschau-Sommergespräch.
6 Bilder

Christine Haberlander (ÖVP) im Interview
„Österreich hat keine Zweiklassenmedizin“

Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander (ÖVP) spricht im BezirksRundschau-Sommerinterview über Kindergärten, Zweiklassenmedizin und Ministerämter. (Interview: Thomas Kramesberger) BezirksRundschau: Es sind gerade Ferien, haben Sie dann auch Ferien von der Lehrergewerkschaft? Haberlander: Ich verbringe einige Zeit nicht im Büro und versuche diese Zeit zum Entspannen zu nutzen. Aber als Politikerin ist man grundsätzlich immer erreichbar – für alle meine Ressortbereiche....

  • 25.07.19
  •  1
Politik
Ex-Landeshauptmänner beim Seniorenbund: Ehrenlandesobmann Josef Ratzenböck (li.) mit Landesobmann Josef Pühringer.

Josef-Ratzenböck-Preis
Auszeichnung für innovative Ideen der Seniorenarbeit

Der OÖ Seniorenbund führte anlässlich des 90. Geburtstags seines Ehrenlandesobmanns  Josef Ratzenböck den Josef Ratzenböckpreis  ein. OÖ. Dieser Preis soll – ganz im Sinne des Namensträgers– besonders innovative Ideen in der Seniorenarbeit auszeichnen. „Wir möchten mit diesem Preis besonderen Ideenbringern in der Seniorenarbeit, wie auch Josef Ratzenböck selbst einer war, Wertschätzung und Anerkennung entgegenbringen. Denn aufgrund der demografischen und gesellschaftlichen Entwicklungen...

  • 18.04.19
  •  1
Leute

Jahreshauptversammlung
Vorstand des Seniorenbundes bestätigt

Knapp 80 Mitglieder blickten bei der Jahreshauptversammlung auf das Jahr 2018 zurück. SATTLEDT. Der Seniorenbund blickte bei der Jahreshauptversammlung auf das Jahr 2018 zurück. Die rund 80 anwesenden Mitgliedern wählten auch den Vorstand neu. Obmann Johann Buchner und die weiteren Personen des Vorstandes wurden für weitere vier Jahre wiedergewählt. Die Tätigkeitsberichte zeigten, dass speziell im sportlichen Bereich viel Abwechslung in den Seniorenalltag kommt. Den besonders langjährigen...

  • 17.04.19
Politik
Josef Pühringer, Landesobmann des OÖ Seniorenbundes, Karoline Edtstadler, Staatssekretärin im Bundesministerium für Inneres, Nationalratsabgeordnete Angelika Winzig und Franz Ebner, Landesgeschäftsführer des OÖ Seniorenbundes (v. l.).

OÖ Seniorenbund
Thema Sicherheit beschäftigt Senioren in OÖ

Trotz einem hohen Niveau an objektiver Sicherheit in unserem Bundesland nimmt das subjektive Sicherheitsgefühl bei den Senioren ab.  OÖ. Sicherheit ist ein Thema, bei welchem man zwischen objektiver und subjektiver unterscheiden muss. Franz Ebner, Landesgeschäftsführer des OÖ Seniorenbundes, erklärt, dass laut einer Umfrage des Seniorenbundes besonders die ältere Generation das Gefühl habe, dass die Verbrechen in unserem Bundesland zunehmen würden.Karoline Edtstadler, Staatssekretärin im...

  • 13.03.19
  •  3
  •  1
Leute

Winterwanderung
Sipbachzeller Senioren gingen wandern

SIPBACHZELL. Am 25. Jänner brachen 45 Mitglieder des Seniorenbundes Sipbachzell bei winterlich frischem Wetter zu einer Wanderrunde im Gemeindegebiet auf. Die sieben Kilometer lange Strecke führte vom Gasthaus Zirbenschlössl über Schnarrndorf und im Rundkurs wieder zurück zum Ausgangspunkt. Zum gemütlichen Ausklang gesellten sich noch zehn weitere Senioren dazu.

  • 28.01.19
Lokales

Seniorenbund zu Besuch bei Assista
Kekse backen für den guten Zweck

NEUKIRCHEN/LAMBACH. Es ist bereits zur Tradition geworden, dass der Seniorenbund Neukirchen in der Adventszeit zu Besuch bei der Assista in Altenhof ist. Mit großer Leidenschaft und vollem Einsatz wurden gemeinsam mit den Bewohnern köstliche Weihnachtskekse gezaubert. Der Seniorenbund stellte sämtliche Zutaten für die Kekse kostenlos zur Verfügung und bereitete die Teige zum Großteil schon vor, um die Wartezeit auf die Leckereien zu verkürzen. Vor Ort wurden dann Vanillekipferl, Linzer Augen,...

  • 28.11.18
Lokales
SB-Obmann Josef Huemer (4.v.re.) freute es sehr Pfarrer Dr. Johann Mittendorfer (1. v.li.), Landesobmann LH a.D. Dr. Josef Pühringer (4.v.li.), SB-Bezirksobmann Franz Traunmüller (2.v.re.), Bürgermeister Mag. Erwin Stürzlinger (2.v.li.), Vizebürgermeister Hannes Ziegelböck (1.v.re.) sowie die Gemeindevorstände Mag. Monika Neudorfer (3.v.li.) und LKR Anita Straßmayr (3.v.re.) begrüßen zu können. (Foto: Monika Neudorfer)

Seniorenbund Bad Wimsbach-Neydharting feiert 60 Jahre

Den Anliegen älterer Menschen Gehör verschaffen Bad Wimsbach-Neydharting. Mit Musik, Gesang und interessanten Rück- und Ausblicken feierte der Seniorenbund Bad Wimsbach-Neydharting sein 60-jähriges Bestehen. Der beschwingte Gottesdienst mit "The Young Message" stimmte auf den Festakt im Turnsaal der Volksschule ein. Dort erwarteten "The Wimsbrook Horns" die Gäste mit erfrischender Musik. Rasch waren die Reihen gefüllt. Maria Mistlberger, Schriftführerin des Seniorenbundes, begrüßte...

  • 02.09.18
Lokales
Die Mitglieder des Seniorenbundes Sattledt trafen sich nach einer Wanderung bei einem Grillfest.

Sportliche Senioren auf Wanderschaft

SATTLEDT. Die Mitglieder des Seniorenbundes trafen sich zu einer Wanderung mit anschließendem Grillfest bei Familie Hundstorfer in Oberautal. Zwei Wanderrouten standen dabei für die 65 sportlichen Senioren zur Auswahl. Zum Grillfest konnte Obmann Johann Buchner mehrere Ehrengäste und um die 100 Seniorenbund-Mitglieder begrüßen. Mit den angebotenen Speisen und Getränken wurde bei geselligem Beisammensein bis zum späten Abend gefeiert.

  • 17.08.18
Lokales

Welser Seniorenbund besuchte Ausstellung in der Burg

WELS. Die Aussstellung „Wels vom Mittelalter bis zur Neuzeit“ in der Burg war vor Kurzem das Ziel eines Ausflugs des Seniorenbundes Wels-Mitte. Viele Erinnerungen weckte die Zeit der 30er-Jahre, des Zweiten Weltkrieges und der Nachkriegszeit, weil diese Zeit von den Besuchern noch selbst erlebt wurde. Besonderes Interesse galt dem „genagelten Kaiser“ (Kaiser Maximilian) aus dem 1. Weltkrieg. Bei der anschließenden Jause wurde das Gesehene noch ausgiebig besprochen.

  • 26.04.18
Lokales

Seniorenbund Sipbachzell: Hauptversammlung und Vorstandswahl

SIPBACHZELL. Am 11. März fand die Jahreshauptversammlung mit Neuwahl der Funktionäre statt. Dem von den 84 anwesenden Mitgliedern einstimmig gewählte Vereinsvorstand  gehören Obmann Karl Neubauer, Rudolf Krinzinger, Friedrich Huber, Karl Dutzler, Rosina Plainer und Johanna Huber. Der Jahresrückblick 2017 wurde in Form einer Bildpräsentation über die Aktivitäten des Vorjahres präsentiert. Eine Ehrung für langjährige Mitgliedschaft erhielten Maria Weigerstorfer, Anna Hartl, Rosa Puckmayr,...

  • 15.03.18
Leute
Die Seniorenbund-Mitglieder genossen das schöne Wanderwetter.

Seniorenbund Pichl eröffnete die Wandersaison

PICHL. Am 5. Jänner eröffneten etwa 40 Mitglieder des Seniorenbundes Pichl die Wandersaison 2018. Sepp Minihuber entführte sie auf die "Golanhöhen" ins Vier-Gemeinden-Eck (Pichl, Schlüsselberg, Bad Schallerbach und Wallern) am Müllerberg. Bei schönem Wetter genossen die Senioren die Aussicht. Zum Abschluss kehrten sie beim "Kramer in der Au" ein, wo sie weitere zehn Mitglieder erwarteten.

  • 08.01.18
Leute
vo.li.: Bgm. Franz Haider, BO Franz Traunmüller, Hubert Schuster, Konsulent Alfred Starl, Franz Wimmer, Maria Stahrl, Georg Haider, P.Lukas Six.

Jahreshauptversammlung SB. Aichkirchen

60 Jahre SB-Aichkirchen als Tagesordnungspunkt bei der JHV 2017 Am Di, 21.3. hielt die SB-OG Aichkirchen im GH Pupeter in Aichkirchen ihre diesjährige JHV ab. Unter den 40 Besuchern konnte OM Georg Haider neben unserem Pfarrer MMag. P. Lukas Six den Bgm. Franz Haider, BO Franz Traunmüller, EOM Johann Pupeter sowie die OM-Stv. Maria Stahrl und Franz Wimmer begrüßen. Im Rahmen der Veranstaltung wurden mehrere MG für langjährige Treue geehrt, wobei Hrn. Konsulent Alfred Starl als...

  • 31.03.17
Lokales
Siegfried Sattelberger (1.v.li.), Waltraud Lampl (3.v.li.), Josef Huemer (1.v.re.) und Bürgermeister Erwin Stürzlinger (hinten re.) gratulierten den Geehrten Rudi Wimmer (v.li.), Erika Brandstätter, Theresia Haslinger, Burgi Oppeneder, Hildegard Fischer, Theresia Strasser, Inge Hörtenhuber, Anni Haslinger, Marianne Danner, Anni Hitzenberger und Katharina Windischbauer (stellvertretend für ihren Mann Franz).
3 Bilder

Seniorenbund Bad Wimsbach-Neydharting zog Bilanz

Bad Wimsbach-Neydharting. Bei der Jahreshauptversammlung des Seniorenbundes Bad Wimsbach-Neydharting bestätigte sich einmal mehr: „Wer nicht rastet, der nicht rostet!“. Am 15. März 2017 boten Obmann Josef Huemer und sein Team im Gasthof Dickinger, Neydharting interessante Rück- und Ausblick. Gemeinsame Unternehmungen und umfassender Service für die ältere Generation Seniorenturnen, Radausfahrten, Wanderungen, Kegelnachmittage, Ausflüge, Reisen und vieles mehr zählten zum fixen Programm des...

  • 20.03.17
Lokales
Siegfried Sattelberger (1.v.l.), Waltraud Lampl (3.v.l.), Josef Huemer (1.v.r.) und Erwin Stürzlinger (hinten r.) gratulierten den Geehrten Rudi Wimmer (v.l.), Erika Brandstätter, Theresia Haslinger, Burgi Oppeneder, Hildegard Fischer, Theresia Strasser, Inge Hörtenhuber, Anni Haslinger, Marianne Danner, Anni Hitzenberger und Katharina Windischbauer (stellvertretend für ihren Mann Franz).

Zahlreiche Ehrungen des Wimsbacher Seniorenbundes

BAD WIMSBACH. Bei der Jahreshauptversammlung des Seniorenbundes Bad Wimsbach bestätigte sich einmal mehr: "Wer nicht rastet, der nicht rostet!". Obmann Josef Huemer und sein Team boten im Gasthof Dickinger einen Rück- und Ausblick. Seniorenturnen, Radausfahrten, Wanderungen, Kegelnachmittage, Ausflüge und Reisen zählten beispielsweise zum fixen Programm des Wimsbacher Seniorenbundes, der rund 250 Mitglieder zählt. Das "Fest unter der Linde" gestaltete die ältere Generation erstmals als...

  • 17.03.17
Leute
Von links: Bürgermeister Gerhard Huber, Obmann-Stellvertreter Johann Stinglmayr, Bezirksobmann Franz Traunmüller, Obmann Johann Buchner und Ehren-Obmann Franz Huemer.

Jahreshauptversammlung des Sattledter Seniorenbundes

SATTLEDT. Die Seniorenbund-Ortsgruppe Sattledt hielt kürzlich ihre Jahres-Hauptversammlung ab. Nach der Begrüßung der Ehrengäste und der Mitglieder durch Obmann Johann Buchner wurde der verstorbenen Mitglieder gedacht. Die verantwortlichen Funktionäre trugen den Tätigkeits- und den Kassabericht vor. Eine besondere Ehrung wurde Obmann-Stellvertreter Johann Stinglmayr zuteil. Ihm wurde für seine langjährige Tätigkeit als Funktionär der Ortsgruppe das silberne Ehrenzeichen des Seniorenbundes...

  • 07.03.17
Leute

Seniorenbund Pennewang fuhr zur Viechtauer Kripperlroas

Dabei bewunderten die Pennewanger Senioren nicht nur die beweglichen Krippen, sondern erfuhren auch Interessantes über die Viechtau. PENNEWANG. Bei traumhaften Wetter fuhren kürzlich 15 Mitglieder des Seniorenbundes Pennewang zur Viechtauer Kripperlroas nach Neukirchen bei Altmünster. Nach der Besichtigung der alten Weichnachtskrippe in der Pfarrkirche wartete Kustos Gaigg im Heimathaus Rabenwies auf die Senioren. Er zeigte unterschiedliche Viechtauer Krippen und erzählte Interessantes über die...

  • 25.01.17
Lokales
Seniorenbund- Obmann Gerhard Gleixner (r.) nimmt die Spende von Jakob Auer entgegen.

Nationalrats-Abgeordneter Jakob Auer unterstützt Seniorenbund Fischlham

FISCHLHAM. Der Nationalratsabgeordnete Jakob Auer unterstützt den Seniorenbund Fischlham mit einer Spende über 1.000 Euro. "Die ältere Generation braucht auch ihre Ziele und Aufgaben. Der Seniorenbund leistet zur körperlichen und geistigen Fitness einen wesentlichen Beitrag", ist Auer überzeugt. Die Gruppe Fischlham zählt derzeit 145 Mitglieder. Obmann Gerhard Gleixner und sein Team gestalten jedes Jahr getreu dem Seniorenbund-Motto "Gemeinsam statt einsam" ein Programm, das von...

  • 11.01.17
Leute

Seniorenbund Pennewang erkundete die Steiermark

PENNEWANG. Die Seniorenbund-Ortsgruppe Pennewang war kürzlich mit 31 Mitgliedern auf einer Drei-Tages-Fahrt in der Steiermark unterwegs. Die Senioren freuten sich über eine interessante Führung durch Graz und eine Fahrt mit der Schlossbergbahn zum Grazer Uhrturm. Nach der Nächtigung stand die Besichtigung eines landwirtschaftlichen Apfelbetriebes, des Augustiner Chorherrenstiftes Vorau und nach einer zweiten Nacht in Anger die Führung durch die Lurgrotte mit dem größten freihängenden Tropfstein...

  • 21.09.16
Lokales
Die Gäste bzw. der Hausherr Ortsbauernobmann Erich Hörtenhuber (3.v.li.) unterzogen die Stehtische einem „harten Praxistest“.
2 Bilder

Beschwingtes Fest unter der Linde

Raiffeisenbank Bad Wimsbach-Neydharting spendete zehn Stehtische für Wimsbacher Vereine Bad Wimsbach-Neydharting. Am 26. Juni 2016 fand das "Fest unter der Linde" bei Familie Hörtenhuber in Aigen statt. Erstmals ging unter der Linde ein Frühschoppen über die Bühne. Der Seniorenbund Bad Wimsbach-Neydharting mit Obmann Josef Huemer freute sich über die zahlreichen Gäste. Die Goldhaubenmädchen und Lederhosenbuam sowie die Volkstanzgruppe zeigten ihr Können. Die „Wimsbacher Böhmische“ sorgte...

  • 06.07.16
Leute
Der Seniorenbund Pennewang verbrachte eine Woche am Klopeiner See.

Ereignisreiche Woche am Klopeiner See

PENNEWANG. Elf Mitglieder des Seniorenbundes Pennewang und der Nachbargemeinden nahmen kürzlich an der Seniorenbundwoche am Klopeiner See teil. Dabei unternahmen sie unter anderem Radtouren und Wanderungen. Am Bild: Maria Lidauer, Theresia Baldinger, Hermann Lidauer, Pauline Kühberger (Gaspoltshofen), Frieda Kürner, Reinhilde und Hans Kotrba, Marianne Muggenhuber, Angela Rieger, Franziska Baldinger, Stefanie Pichler (Offenhausen) und weitere Seniorenbund-Mitglieder.

  • 21.06.16
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.