Seniorenwohnheim

Beiträge zum Thema Seniorenwohnheim

Sie dürfen gemeinsam auf die neue "Hoamat Achfeld" stolz sein (v.l.): Friedrich Strubreiter (Scheffau), Franziska Wagner und Peter Harlander (Golling) sowie Herbert Walkner (St. Koloman)
3

Neues Seniorenheim in Golling
Das neue Seniorenheim Golling ist Mitten drin, statt am Rand

48 Senioren haben jetzt im neuen Seniorenwohnhaus „Hoamat Achfeld“ in Golling ein attraktives Zuhause. Neben dem Land Salzburg haben sich auch die Gemeinden Scheffau und St. Koloman an den Kosten von 7,4 Millionen Euro (inklusive Grundstück) beteiligt.  GOLLING. Im Auftrag der Marktgemeinde Golling errichtete die Salzburg Wohnbau in der Bahnhofsstraße auf einer Grundstücksgröße von 3.482 m² einen modernen Gebäudekomplex. Darin sind acht Eigentumswohnungen, ein Lebensmittelmarkt und vier...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Die Salzburg Wohnbau stellt dem Einsatzkommando Cobra leerstehende Gebäude für Trainingszwecke zur Verfügung. Im Bild v.l. Prok. Bmst. DI Thomas Maierhofer (Salzburg Wohnbau) und Bürgermeister Peter Harlander - im Zivilberuf Polizist - mit Cobra-Einsatzkräften beim Training in Golling.

Cobra trainiert in Altersheim
Einsatzziel Seniorenwohnheim Golling

Das Einsatzkommando Cobra trainiert im alten Seniorenwohnheim Golling. Unterschiedliche Einsatzszenarien  werden durchgespielt. Das leerstehende Gebäude ist der ideale Übungsort für die Polizeisondereinheit. Alleine 2019 kam es zu mehr als 3.000 Cobra Einsätzen. GOLLING. Wer in den letzten Tagen beim alten Seniorenwohnheim in Golling vorüber kam, konnte Einsatzkräfte der Cobra beim Abseilen an Häuserwänden, Türknallen und laute Kommandorufe hören. Um für die gefährlichen Einsätze gerüstet zu...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Bürgermeister Klose aus Puch-Urstein an seinem Arbeitsplatz
3

Sommergespräch mit Bürgermeister Helmut Klose
Gemeindehaus-Umbau als größte Herausforderung

Helmut Klose ist seit 22 Jahren Bürgermeister in Puch. Unter seiner Führung hat sich der Ort bestens entwickelt und das Budget ist stetig gestiegen. Aber noch sind zahlreiche Großprojekte zu verwirklichen. PUCH. Bürgermeister Helmut Klose könnte eigentlich zufrieden sein, was unter seinem „Kommando“ im Ort geschehen ist. Aber der umtriebige Bürgermeister hat noch lange nicht genug und es gibt noch viele Herausforderungen. BEZIRKSBLÄTTER: Herr Bürgermeister, auf was sind sie besonders...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Josef Wind
Eine Maske lässt sich schneller herstellen, als man denkt.

Einfach erklärt
Wie man sich eine Gesichtsmaske näht

Die gute Nachricht des Tages: Schritt-für-Schritt wird hier erklärt, wie man sich einen Nasen-Mund-Schutz näht.  SALZBURG. Die vielen Lockerungen, die in den nächsten Tagen auf die Salzburger zukommen bringen ein Stück Alltag zurück. Doch eines ist unumgänglich: Man benötigt im Alltag eine Maske. Ob zum Einkaufen, für Behördengänge oder in öffentlichen Verkehrsmitteln - der Nasen-Mund-Schutz sollte immer griffbereit sein. Wie man sich eine Maske Schritt-für-Schritt selber näht, zeigt die...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Die Mitglieder des Vereins Lebensfreude strahlen diese auch selber aus.
12

Seniorenwohnheim Abtenau
Ein Herbstfest der Senioren zum Jubiläum

"Der Mensch braucht Menschen", lautete vor 20 Jahren das Credo des ehrenamtlichen Vereins Lebensfreude. ABTENAU. Am Motto hat sich nichts geändert, die Mitglieder des Vereins organisieren im Seniorenwohnheim Gedächtnistrainings, Musik, Besuchsdienste und Feste für die Bewohner. Nun wurde zum Jubiläums-Herbstfest geladen, an dem die Senioren, Angehörige und Ehrengäste teilnahmen. Eine Bläsergruppe der TMK Abtenau umrahmte das Fest, Resi Schober backte Krapfen und Mitglieder des...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
Das Team vom <f>Seniorenwohnheim </f>und der Verein Lebensfreude arbeiten gut zusammen.
11

Frühlingsfest Seniorenwohnheim Abtenau
Senioren begrüßen den Frühling festlich

ABTENAU. Das Seniorenwohnheim mit Verwaltungsdirektorin Angela Kirchgatterer ist seit jeher bestrebt, den Kontakt ihrer Bewohner mit dem öffentlichen Leben zu stärken. Mit dem Team des Vereins Lebensfreude mit Obfrau Hannelore Schwaighofer haben sie den richtigen Partner, die immer wieder kleine, feine Feste organisieren, zu der die Bevölkerung eingeladen wird. Bei Kuchen, Kaffee und Musik kamen nun die Menschen zusammen und feierten den Frühling. Der Erlös des Nachmittags kommt wieder den...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
<f>Basteln</f> und werken: Senioren, Leiterin Kirchgatterer (3. v. l.), Lebensfreude-Obfrau Schwaighofer (hinten, 3. v. l.), daneben die Aktivierungsdamen.

Frühlingsfest Senioren Abtenau
Für das Frühlingsfest helfen alle zusammen

ABTENAU. Am 4. Mai sind alle eingeladen von 13.30 bis 16.30 Uhr im Seniorenwohnheim Abtenau vorbeizuschauen. Bei Kaffee, Kuchen und Musik wird gemeinsam geplaudert und gelacht, schließlich freuen sich alle wieder auf die warme Jahreszeit. Organisiert wird das Fest vom Team der Lebensfreude rund um Obfrau Hannelore Schwaighofer und ihrer neuen Stellvertreterin Barbara Reschreiter. Doch vorher gibt es noch einiges zu tun. Die Bewohner sind schon fleißig am Werken, denn traditionell werden nette...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
Die neue Freizeitanglage mit Teichen und Spazierwegen ist jetzt eröffnet.
4

Seniorenwohnheim Puch eröffnet

Mit einem großen Festakt wurde gefeiert Bei Kaiserwetter lud die Gemeinde Puch zur Eröffnung des neuen Seniorenwohnheims und der angrenzenden neu gestalteten Freizeitanlage am Sonntag ein. Der Bürgermeister ist stolz auf dieses Prestigeprojekt der Gemeinde, dass mit Unterstützung von Daniel Porsche umgesetzt werden konnte. Mit großem Aufgebot spielten die Kapellen und Vereine des Ortes auf, in der Turnhalle gab es Mittags dann den festlichen Bieranstich und Manfred Baumann führte als launiger...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sarah Kraushaar
Gemeindeverbandspräsident Günther Mitterer, LHStv. Christian Stöckl und LR Heinrich Schellhorn

VIDEO - Land Salzburg erhöht Pflegetarif für Seniorenwohnhäuser

SALZBURG (lg). Durch den Wegfall des Pflegeregresses hat sich die finanzielle Situation in den Seniorenwohnhäusern deutlich verschärft. Waren früher rund 30 Prozent der Bewohner Selbstzahler, hat sich dieser Anteil auf sieben Prozent vermindert. LHStv. Christian Stöckl, LR Heinrich Schellhorn und Gemeindeverbandspräsident Günther Mitterer präsentierten heute ihre Pläne zur Absicherung der Pflege. Erhöhung der Tarife Das Land reagiert jetzt mit einer Erhöhung des Pflegetarifs ab August um...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
2

Gesund verpflegt im Alter: eine Projektbilanz

Projektabschluss der Initiative "Gesund verpflegt im Alter": Vernetzungstreffen der fünf Seniorenwohnhäuser. KUCHL. Gesund verpflegt werden im Alter, wer will das nicht? Wie wichtig das Thema auch für Seniorenwohnhäuser ist, zeigt die Projektbilanz der AVOS-Initiative 'Gesund verpflegt im Alter': Mit einem großen Vernetzungstreffen für die fünf teilnehmenden Häuser, Kuchl, Radstadt, Anif, Hof und St. Michael im Lungau, hat die Initiative Bilanz unter das zweijährige Projekt (2016 - 2017)...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Julia Schwaiger
Bezirksblätter-Geschäftsführer Michael Kretz und Lebenshilfe-Geschäftsführer Guido Güntert gratulieren Angelika Kirchgatterer sowie Alma Velic und Josef Gsenger zum Inklusionspreis.
3

Inklusionspreis geht an das Seniorenwohnheim Abtenau

Im Seniorenwohnhaus Abtenau geht es "kunterbunt" zu. Und das ist gut so. Denn unter dem gleichnamigen Projekttitel arbeiten Alma Velic und Josef Gsenger seit knapp zwei Jahren als Teil des Teams. Die beiden sind beeinträchtigt bzw. wie es Lebenshilfe-Geschäftsführer Guido Güntert formuliert, "anders kompetent". "Alma und Josef sind montags bis freitags bei uns und sind für den Wohnbereich zuständig – sie reinigen alle Handläufe und Türgriffe, ihre Freude an der Arbeit und das Miteinander und...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Stefanie Schenker
Die Mission: Das Akkordeon in all seiner bunten musikalischen Vielfältigkeit präsentieren.

Das Akkordeonorchester Hallein feiert heuer 45 Jahre!

Das Akkordeonorchester Hallein ist nun schon seit 45 Jahren fester Bestandteil des Halleiner Kulturlebens. Anlässlich des Jubiläums veranstaltet das Orchester heuer das bereits 6. Halleiner Akkordeon-Festival. Der Verein lädt alle Halleinerinnen und Halleiner recht herzlich ein gemeinsam mit dem Akkordeonorchester vom 13. - 19. März dieses Jubiläum feiern. Das Programm umfasst eine Reihe interessanter Veranstaltungen an unterschiedlichen Orten in Hallein. Höhepunkt wird das Festkonzert am...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Daniela Jungwirth
Bgm  LAbg  Christian Stöckl, ÖVP
2

Streit um Schülersportplatz

Aufgrund eines Formalfehlers (falsches Datum auf dem Antrag) hätten ÖVP und FPÖ dem SPÖ-Antrag zur Schaffung einer Spiel- und Sportfläche an der Volksschule Hallein Stadt die Dringlichkeit nicht zuerkannt und somit die Diskussion in der jüngsten Gemeindevertretung verhindert, meint die SPÖ - will das aber so nicht hinnehmen! HALLEIN (tres). „Die ÖVP um Bürgermeister Stöckl hat bei der jüngsten Gemeindevertretungssitzung wieder einmal ihr wahres Gesicht gezeigt. Es geht ihr dabei nicht um...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Bezirksblatt Tennengau

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.