Seniorenzentrum

Beiträge zum Thema Seniorenzentrum

Endlich! Auf dem Hauptplatz von Fehring wird die sogenannte "Südkurve" einer Tagesbetreuungseinrichtung weichen.
Aktion 2

Fehring
Aus "Südkurve" wird ein Tageszentrum

FEHRING. Senioren haben in der Stadtgemeinde Fehring immer einen würdevollen und sicheren Platz in der Gesellschaft. Das unterstreicht nicht zuletzt das Projekt "Lebendig", über das Menschen mit Demenz und deren Angehörige Unterstützung erfahren.   Ein persönliches Herzensprojekt wird Bürgermeister Johann Winkelmaier nun schon bald am Hauptplatz zur Umsetzung bringen können. Das leer stehende Gebäude neben der Feuerwehr, der ehemalige "Sepplwirt", später als "Südkurve" oder Hexenhaus bekannt,...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
So soll das Generationenhaus in Urfahr aussehen.
3

Linz wählt
ÖVP will Generationenzentrum in Urfahr

Die ÖVP hat einen Vorschlag für ein Seniorenzentrum in Harbach eingebracht, stößt bei der SPÖ damit aber auf Ablehnung. LINZ. Die Linzer Volkspartei hat einen Vorschlag für ein neues Seniorenzentrum in Urfahr präsentiert. Einerseits geht sie davon aus, dass der Bedarf ab 2025 ansteigen wird, andererseits befinden sich nur zwei der 17 Linzer Seniorenzentren nördlich der Donau. Die Pläne, die Vizebürgermeister Bernhard Baier vorgestellt hat, sind schon sehr konkret. So soll das Volkshaus Harbach...

  • Linz
  • Christian Diabl
Judith Asamer ist die neue Leiterin des Seniorenzentrums Regauer Lauben.

Haus der Lebensfreude
Seniorenzentrum Regauer Lauben unter neuer Leitung

Ein wertschätzendes und achtsames Miteinander ist auch Judith Asamer, der Nachfolgerin von Gabi Reither, wichtig. REGAU. Judith Asamer, seit Kurzem Leiterin des Seniorenzentrums Regauer Lauben, zieht ein Resümee über die ersten Monate ihrer neuen Aufgabe: „Die Übergabe war perfekt vorbereitet. Gabi Reither hat alle Unterlagen sehr gut aufbereitet und wir durften einen Monat lang miteinander arbeiten. Die Chemie zwischen ihr, Petra Haas und mir hat perfekt gepasst. Viele Dinge sind sehr gut...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Das Volkshilfe-Seniorenzentrum Deutschlandsberg machte sich einen gemütlichen Tag bei der Strutz-Mühle.
6

Volkshilfe-Seniorenzentrum Deutschlandsberg zu Besuch in der Strutz-Mühle

DEUTSCHLANDSBERG. Bei strahlendem Sonnenschein besuchten die Bewohnerinnen und Bewohner des Volkshilfe-Seniorenzentrums Deutschlandsberg den "9 Plätze – 9 Schätze"-Sieger, die Strutz-Mühle in Wies. Die erste Frage lautete dabei: Wer fährt uns denn jetzt – aber "Jungpensionist" Ernst Krainer ließ es sich nicht nehmen und chauffierte seine Fahrgäste in altgewohnter Manier ans Ziel. Der Ausflug wurde sehr genossen und alle freuen sich schon auf die nächste Ausfahrt.

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Verleihung des Hospiz-Gütesiegels: Silvia Kungl, Volkshilfe-Präsidentin Barbara Gross und Ingeborg Fank
1

Frohnleiten
Hospiz-Gütesiegel für das Volkshilfe Seniorenzentrum

Hospiz und Palliative Care: Das Volkshilfe Seniorenzentrum Frohnleiten wurde mit dem Hospiz-Gütesiegel ausgezeichnet. Als parteiunabhängige und gemeinnützige Wohlfahrtsvereinigung 1947 gegründet, steht die Volkshilfe heute noch für Gesundheitsversorgung, Unterstützungen in Notfällen, Projekte gegen Kinderarmut oder die Betreuung von pflegebedürftigen Menschen. In den Alten- und Pflegeheimen wird besonders auf die Bedürfnisse der älteren Generation Wert gelegt. Dazu zählt auch die Integration...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Der Landesgeschäftsführer Mag. Franz Ebner (2.v.r), der Bezirksobmann-Stellvertreter LAbg. a.D. Peter Rodek (2.v.l.) sowie Vertreterinnen und Vertreter der Ortsgruppe Altheim mit Obfrau Margarete Braunsberger (1.v.r.) des OÖ Seniorenbundes überreichten den Pflegekräften des Bezirksseniorenzentrums in Altheim einen Geschenkkorb als Zeichen der Anerkennung.

OÖ Seniorenbund
Ein "Danke" an die Pflegekräfte des Bezirksseniorenzentrums Altheim

Angesichts der Strapazen des letzten Jahres bedankte der OÖ Seniorenbund sich für die Arbeit der Pfleger im Bezirksseniorenzentrum Altheim. ALTHEIM. Vor allem die Mitarbeiter in der Pflege hatten im letzten "Coronajahr" mit enormen Arbeitserschwernissen zu kämpfen. Trotz der widrigen Umstände konnten sie aber die Betreuung der Bewohner von Seniorenzentren sicherstellen und auch in schwierigen Zeiten für sie da sein.  "Tag und Nacht haben sie sich mit viel Engagement um die hilfsbedürftigen...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
BGM Thomas Ram, GF Julian Hadschieff

Seniorenhaus auf der Zielgeraden.
Seniorenhaus auf der Zielgeraden.

Das Projekt ist ein Meilenstein in der Fischamender Sozialgeschichte und nähert sich seiner finalen Phase: Im neuen Seniorenzentrum in der Hainburgerstraße wurde die Dachgleiche gefeiert. “Schon im nächsten Sommer startet der Betrieb”, freut sich Bürgermeister Thomas Ram. Hochmodernes Zentrum. Das Seniorenhaus spielt alle Stückeln: Mit 75 Betten wird es die derzeitige, wesentlich kleinere Residenz am Schützweg ersetzen. Eine wichtige Rolle spielt der künftige Generationenraum für Jung und Alt,...

  • Schwechat
  • Stadtgemeinde Fischamend
Präsentierten die Almhütte: Barbara Schiefer, Franz Frosch, Herbert Gugganig, Gabriele Grill, Astrid Budemayr und Brigitte Schierhuber
2

Neues Ausseer Wahrzeichen: "Das ist das Haus mit der Almhütte"

Eine Almhütte lässt die Bewohner des Volkshilfe Seniorenzentrums Bad Aussee in Erinnerungen schwelgen. Fast alle Menschen, die im Seniorenzentrum der Volkshilfe in Bad Aussee wohnen, haben einen Bezug zur Landwirtschaft – speziell zum Leben auf der Alm. Viele haben die Sommer in ihrer Jugend als Sennerin oder Hirte verbracht. Mit den Almen verbinden die Bewohner also durchwegs positive Erinnerungen an längst vergangene Tage. Daher wurde die Vision ausgegeben, die Alm zum Seniorenzentrum zu...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Rotary-Präsidentin Marianne Saurer-Kunze (2.v.l.) bei der Spendenübergabe an Paul Barbist, Leiter des Seniorenzentrums, Bgm. Günter Salchner und Frieda Ostheimer, die das neue Trainingsgerät gleich ausprobierte.

Nette Geste:
Rotary Club übergibt Fitnessgeräte an das Seniorenzentrum

REUTTE. Große Freude herrschte am vergangenen Montag im Seniorenzentrum „Haus zum guten Hirten“ der Marktgemeinde Reutte. Die Präsidentin des Rotary Club Reutte–Füssen, Frau Marianne Kunze–Saurer, übergab als letzte Amtshandlung ihrer Präsidentschaft zwei Arm- und Beintrainer an die Tagespflegegruppen im Seniorenzentrum. Die hochwertigen Trainingsgeräte helfen den Tagesgästen und Bewohnern bei der täglichen Mobilisierung. Bürgermeister Günter Salchner und Heimleiter Paul Barbist bedanken sich...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Gedächtnistraining in der Seniorenresidenz: Dominik Dobaj (li.), mit Gedächtnistrainern sowie Ewald Steinkellner und Bernadette Wieser.
7

Leoben-Donawitz und Hinterberg: Hier wird Inklusion gelebt

Menschen mit Down-Syndrom unterstützen Seniorinnen und Senioren erfolgreich beim Gedächtnistraining.  LEOBEN. Ewald Steinkellner, Betreiber der gleichnamigen Seniorenresidenz in Leoben-Donawitz verbindet sein Haus von nun an  mit dem Europakompetenzzentrum "Leben Lachen Lernen" im Stadtteil Hinterberg. Acht Menschen, die mit dem Down-Syndrom leben, wurden im Kompetenzzentrum zu qualifizierten Gedächtnistrainern ausgebildet. Dadurch können se mit den Damen und Herren des Seniorenzentrums...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Konrad
Lauben-Mitarbeiterin Petra Haas mit der Leiterin Seniorenzentrum Regauer Lauben Gabi Reither (v.l.).

Gabi Reither
Gründerin der Regauer Lauben geht in den Ruhestand

Gabi Reither hat vor fast 20 Jahren das Seniorenzentrum "Regauer Lauben" konzipiert und leitet es seither mit Herz und Seele. Mit Ende Juni verabschiedet sie sich in den wohlverdienten Ruhestand. REGAU. Das Seniorenzentrum Regauer Lauben ist ein Treffpunkt für ältere Menschen und bietet ein vielfältiges Programm: Betreubares Wohnen ist hier ebenso Teil des Konzepts wie Sitztanz, Seniorenfrühstück, Bewegungsangebote, Spielenachmittage, Ausflüge und vieles andere. Die Corona-Pandemie hat...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Bürgermeister Thomas Ram und “Humanocare”-Geschäftsführer Juian Hadschieff sowie Sozialstadtrat Michael Burger begutachten die Bauarbeiten.
3

Lokales
Fischamends neues Seniorenhaus nimmt Gestalt an

FISCHAMEND. Es wird ein Schmuckstück inmitten der Stadt. Am Gelände des neuen Seniorenzentrum in der Hainburgerstraße wird bereits am Fundament gearbeitet. Im Sommer 2022 soll die Anlage in Betrieb genommen werden. Das hochmoderne Gebäude mit 75 Betten wird das bisherige Seniorenhaus am Schützweg mehr als ersetzen. So wird es eine Tagesbetreuung und einen Seniorentreff geben. Den Bewohnern stehen zudem wesentlich mehr Therapiemöglichkeiten zur Verfügung. Und eine Grünanlage zum Spazieren....

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Bürgermeister Andreas Haitzer hält das Siegerprojekt in Händen, das unter rund 50 Einreichungen hervorgegangen ist.
6

Pflege
Schwarzach baut Seniorenheim um Millionen

Den modernsten Ansprüchen der Pflege will man in Schwarzach mit einem neuen Seniorenpflegeheim gerecht werden. SCHWARZACH. Geschätzte 13 Millionen Euro nimmt die Gemeinde Schwarzach für den Neubau des Seniorenpflegeheims in die Hand. Gebaut werden soll ab Sommer 2021 in zwei Bauabschnitten, für jeden Bauteil sind eineinhalb Jahre Bauzeit einkalkuliert. Somit soll das neue Heim am selben Standort 2024 fertiggestellt sein. Stilvolles SiegerprojektRund 50 Einreichungen hat es für das Bauprojekt...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Bewohnerin Margarete Eichinger erhielt ihre erste Impfdosis von Dr. Christine Frank, Bürgermeisterin Karin Baier schaute dabei zu.

Gesundheit
Impfstart im Schwechater Seniorenzentrum

SCHWECHAT. Im Schwechater Seniorenzentrum wurde mit den ersten Impfungen gegen Covid-19 begonnen. Die Beteiligung war sehr hoch - 99 % der Bewohner und 86 % der Mitarbeiter ließen sich impfen. Mehrere Teams in Einsatz Auf drei Etagen und mit drei Ärzteteams wurde sehr strukturiert und ruhig der Impfstoff verabreicht. Bürgermeisterin Karin Baier machte sich selbst ein Bild und war begeistert über die tolle Abwicklung. „Ich kann nur ein großes Lob allen MitarbeiterInnen des Seniorenzentrums und...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Die Schüler spielten vor dem Seniorenzentrum und Pflegeheim.
2 1 4

MS Frohnleiten
Jugend macht älterer Generation eine Freude

Häusliche Isolation, fehlende Sozialkontakte: Die besonderen Umstände, die mit den Maßnahmen der Corona-Pandemie einhergehen, treffen vor allem die ältere Generation. Deshalb haben sich die Schüler der Mittelschule Frohnleiten etwas einfallen lassen. Den Kindern und Jugendlichen war es nämlich ein persönliches Bedürfnis, den älteren Einwohnern der Stadtgemeinde Freuden zu machen und ihnen unter den Umständen ein wenig Abwechslung zu bereiten. Kleine Aufmerksamkeiten So gestalteten sie am...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Pflegedienstleiter Joachim Pürstl, Claudia Schreieck und Heimleiter Paul Barbist (v.l.).

Weihnachtsspende
Fa. Longo übergibt Spende an Seniorenzentrum

AUSSERFERN (eha). Es hat schon Tradition, dass die Firma Longo aus Lechaschau zu Weihnachten für gute Zwecke Geld aufbringt und dieses in Form einer Spende übergibt. Auch heuer wird das Geld einer sozialen Einrichtung im Bezirk Reutte zur Verfügung gestellt. Diesmal überbrachte Claudia Schreieck einen Scheck über 500 Euro den Mitarbeitern des Seniorenzentrums Haus zum guten Hirten. Mehr News aus dem Bezirk finden Sie hier

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Das Volkshilfe-Seniorenzentrum Deutschlandsberg wurde für die Adventzeit liebevoll dekoriert.
6

Vorweihnachtliche Stimmung im Volkshilfe-Seniorenzentrum Deutschlandsberg

DEUTSCHLANDSBERG. Auch wenn die Türen im Volkshilfe-Seniorenzentrum Deutschlandsberg aufgrund der Covid-19-Pandemie noch immer geschlossen bleiben müssen, wurde das Heim von den MitarbeiterInnen mit viel Liebe wunderschön weihnachtlich dekoriert. Das Team bedankt sich bei allen, die mitgeholfen haben und wünscht eine besinnliche, ruhige – diesmal etwas andere – Adventzeit.

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
In St. Lorenzen musste da Bundesheer bereits anrücken. Das möchte man in Mitterdorf vermeiden.

Fichtenhof
Pflegeheim Mitterdorf bittet vorsorglich um Unterstützung

Nachdem im Pflegeheim Tannenhof in St. Lorenzen aufgrund der zahlreichen Covid-Fälle bereits das Bundesheer zur Unterstützung anrücken musste, so könnte sich im Seniorenzentrum Fichtenhof in Mitterdorf ein ähnliches Szenario anbahnen. Um das Personal im Notfall zu entlasten, hat die Heimleitung die Marktgemeinde St. Barbara sowie die Bevölkerung bereits vorsorglich um Unterstützung gebeten. "Wir haben in Lorenzen gesehen, wie schnell es gehen kann, daher wollen wir frühzeitig reagieren",...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
BGM Thomas Ram
GF Julian Hadschieff
Vize-BGM Josef Jäger

Nach Spatenstich für neues Seniorenheim folgt Ausbildungsoffensive für Pflegekräfte
Nach Spatenstich für neues Seniorenheim folgt Ausbildungsoffensive für Pflegekräfte

Die Baustelle für das neue Dr. Krepp Haus für SeniorInnen in Fischamend ist überall im Ort gut sichtbar, jetzt folgt in Zusammenarbeit mit der Gemeinde, dem Land NÖ, Humanocare und dem AMS eine neue und in der Region einzigartigen Ausbildungsoffensive für Pflegefachkräfte. „Landauf, landab ist mangels Bewerber im Pflegebereich davon die Rede, dass der Teich leer gefischt ist. Wir ergreifen jetzt in Fischamend die Initiative für 30 zukunftssichere Arbeitsplätze im Gesundheits- und Sozialbereich,...

  • Schwechat
  • Stadtgemeinde Fischamend
V.l.: Alexander Rosspeintner (Pflegedienstleitung), Michael Winkelbauer (Lions Club Weiz), Gertrude Frieß (Rotary Club Weiz), Alexander Schloesinger (Pro Spe Weiz), Andreas Resch (Adjutant Landesrettungskommandant, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit), Carina Pendl (Heimleitung)
2

Seniorenkompetenzzentrum Ratten
Multifunktionaler Therapiesessel für Demenzkranke

Therapiesessel für den Lärchenhof in Ratten Das Seniorenkompetenzzentrum Lärchenhof in Ratten kann seit kurzer Zeit einen ThevoChair für zahlreiche Therapien einsetzen. Dieser multifunktionale Therapiesessel wurde vom LIONS Club Weiz gemeinsam mit dem Rotary Club Weiz, Pro Spe Weiz und der Energie Steiermark finanziert. Durch den ThevoChair können an Demenz erkrankte Bewohner Alternativprogramme geboten werden, die die Wahrnehmung fördern und Sicherheit vermitteln. Eine Schaukelbewegung sorgt...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
In einem dieser Bungalows finden bis zu acht Bewohner für betreutes Wohnen einen Platz.

Baureportage
Betreutes Wohnen im eigenen Bungalow

Neben dem Seniorenzentrum bietet Amicalis auch die Möglichkeit, ein betreutes Wohnen in Anspruch zu nehmen. Dabei gibt es zwei Bungalows auf dem Gelände des Seniorenzentrums, in denen es jeweils vier Einheiten gibt. Je nach Wunsch können die Senioren selbst kochen, sie können jedoch auch die Verpflegung über das Zentrum in Anspruch nehmen. Ein Vorteil ist hier, dass alle Appartements über ein integriertes Notrufsystem verfügen. Könnte Sie auch interessieren: Neues Senioren-Zentrum in Tillmitsch...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus
Karl Hartwig Kaltner mit einem seiner Probegläser.
3

Seniorenzentrum Hopfgarten-Itter
Wie das Fensterglas der Kapelle entsteht

HOPFGARTEN (be). Regionalität liegt Bgm. Paul Sieberer am Herzen. Das zeigt sich auch beim Bau des neuen Seniorenzentrums. Das Fensterglas der Kapelle wird nicht irgendwo erzeugt. Der Salzburger Künstler Karl Hartwig Kaltner brennt diese Scheiben in der Werkstätte der Glaserei Schneider in Hopfgarten. Kaltner ist in Hopfgarten aufgrund seiner Fahneninstallationen (2016) bekannt. Dem eigentlichen Brennen des Glases ging natürlich eine Diskussion mit dem Architekten der Kapelle, dem Bürgermeister...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Zuletzt hatten die BewohnerInnen des Volkshilfe-Seniorenzentrums viel Spaß mit den Tieren im Tierpark Preding.
5

Wöchentliche Ausflüge sorgen für Freude im Volkshilfe-Seniorenzentrum Deutschlandsberg

DEUTSCHLANDSBERG. Ganz gleich, wohin die BewohnerInnen des Volkshilfe-Seniorenzentrums Deutschlandsberg von Seniorenbetreuerin Andrea und Chauffeur Ernstl hin "entführt" werden: Ob Trahütterhütte oder wie zuletzt in den Tier- und Wildpark Preding, alle sind stets motiviert und gut gelaunt dabei. Der wöchentliche Ausflug ist zu einem festen Bestandteil des Wochenplanes geworden und sorgt jedes Mal aufs Neue für eine unglaubliche Vorfreude bei den BewohnerInnen. "Ein herzliches Dankeschön an...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
2

Ehrenamtliche Betreuung der älteren Fischamender
Ehrenamtliche Betreuung der älteren Fischamender

Freiwillige kümmern sich liebevoll um Bewohner des Seniorenzentrums Fischamend ist nicht nur Kinderstadt, sondern auch ein schönes Zuhause für die ältere Generation. Besonders die Bewohner im Seniorenzentrum stehen oft vor der Herausforderung viele Stunden ohne Freunde und Familie zu verbringen. Um diesen Menschen den Alltag ein wenig zu erleichtern, hat sich Gemeinderätin Christa Melichar vor mittlerweile sechs Jahren dazu entschlossen, mit der Unterstützung einiger Kollegen ehrenamtlich...

  • Schwechat
  • Stadtgemeinde Fischamend

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.