Sepp Wall-Strasser

Beiträge zum Thema Sepp Wall-Strasser

Von links: Sepp Wall-Strasser, Kurt Winter, Birigt Gerstorfer, Regina Penninger

Unterstützung ausgesprochen
Landesrätin Gerstorfer zu Besuch in Gallneukirchen

Es war ein stürmischer Tag, an dem Landesrätin Birgit Gerstorfer als für Gallneukirchen zuständige Landesrätin der Stadtgemeinde einen Besuch abstattete und dem Bürgermeister Sepp Wall-Strasser gratulierte. GALLNEUKIRCHEN. Beim Treffen, an dem neben dem Bürgermeister auch Vizebürgermeisterin Regina Penninger, Stadtrat Kurt Winter sowie der Amtsleiter Franz Gstöttenmair und Finanzreferentin Regina Höfler teilnahmen, ging es vor allem um die Gemeindefinanzierung neu und ihre Zuständigkeiten....

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Die Sozialistische Jugend (SJ) Gallneukirchen will im neuen Jahr präsenter sein und mehr Aktionismus betreiben.

Gallneukirchen
Panholzer als Vorsitzender der Sozialistischen Jugend bestätigt

GALLNEUKIRCHEN. Am vergangenen Wochenende fand die Jahreshauptversammlung der Sozialistischen Jugend (SJ) Gallneukirchen statt. 
24 Delegierte versammelten sich unter Einhaltung der Covid-Regeln im Gasthaus Landerl. Auch anwesend waren namenhafte Ehrengäste, darunter Bürgermeister Sepp Wall Strasser (SPÖ), Eva Reiter, Vorsitzende der SJ OÖ, Bezirksgeschäftsführer Andi Leitner, sowie weitere Vertreter der SPÖ Gallneukirchen und der Vorsitzende der Jungen Generation Urfahr-Umgebung, Christian...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler

Verärgerter Kunde
Kurzparkzone im "One" Gallneukirchen nicht zu erkennen?

GALLNEUKIRCHEN. Ein Engerwitzdorfer machte kürzlich seinem Ärger Luft, weil er in der Tiefgarage im Gallneukirchner "One" eine 30-Euro-Strafe bezahlen musste. Er hatte die Parkuhr in der Kurzparkzone der Tiefgarage nicht gestellt. Der Kunde werde seine regionalen Einkäufe nicht mehr im "One" tätigen, schrieb er an die Geschäftsführung, an die Gemeinde, an den Bürgermeister und u. a. auch an die BezirksRundSchau. Dass es sich um eine Kurzparkzone handelt, sei dem Engerwitzdorfer nicht...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
2.000 Patienten werden von Hausarzt Roland Plessl betreut, der 2022 in Pension geht.

Gemeinderat
Differenzen bei Ärzten, Hallenbad und Jugend in Gallneukirchen

GALLNEUKIRCHEN. Bei der Gemeinderatssitzung am 16. Dezember kritisierte die ÖVP, dass im Budget 2022 kein Geld für den Ärztenotstand vorgesehen war. "Einem Budget, das den Ärztenotstand nicht berücksichtigt, können wir nicht zustimmen", so Vizebürgermeister Helmut Hattmannsdorfer (ÖVP). Wir berichteten bereits über die Hausärzte der Gusenstadt, die wegen zu vielen Patienten am Limit arbeiten. Laut ÖVP müssten finanzielle Anreize für Ärzte geschaffen werden. "Was machen die 2.000 Patienten von...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Sozialausschussobmann Kurt Winter, Bürgermeister Sepp Wall-Strasser und Albert Maringer (ÖGK)(v. l.)

Zukunft der ärztlichen Versorgung
Junge Mediziner interressieren sich für Gallneukirchner Hausarztstellen

GALLNEUKIRCHEN. Da die niedergelassenen Hausärzte in Gallneukirchen den aktuellen Patientenansturm schwer bewältigen können (wir berichteten), trafen sich Bürgermeister Sepp Wall-Strasser und Sozialauschußobmann Kurt Winter (beide SPÖ) mit Albert Maringer, Obmann der Landesstelle OÖ der Österr. Gesundheitskasse (ÖGK). Die ÖGK hat bereits auf die Situation reagiert und mit der Ärztekammer OÖ vereinbart, im Jänner eineinhalb Planstellen für Gallneukirchen auszuschreiben. Mit zwei jungen Ärzten im...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
2

Online-Treffen
Sepp Wall-Strasser traf sich mit Jugend zum "Zocken"

Am 26. November liefen in Gallneukirchen die Rechner auf Hochtouren. Der frischgebackene Bürgermeister, Sepp Wall-Strasser (SPÖ), traf sich online mit 25 Jugendlichen, um mit ihnen bis in die Nacht hinein im virtuellen Raum zu spielen. GALLNEUKIRCHEN. Zuerst wurde auf Vorschlag der „Profis“ Minecraft gezockt, wobei die jungen Erwachsenen den Bürgermeister ihre Server vorstellten und stolz ihre Bauwerke präsentierten. Aus gegebenem Anlass wurde natürlich auch ein Rathaus gebaut. Als nächstes...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Gallneukirchen hat ein Ärztezentrum, aber der Hausärztemangel in der Region Gusental kommt aktuell während der Pandemie stark zutage.
2

Corona-Krise
Akuter Ärztemangel im Raum Gallneukirchen

Während der Corona-Pandemie verschärft sich der Engpass bei den Hausärzten im Gusental enorm. GALLNEUKIRCHEN/ENGERWITZDORF. In der 9.000-Seelen-Gemeinde Engerwitzdorf klafft nach der Pensionierung von Hausarzt Maximilian Weiss in Mittertreffling eine Lücke auf, die von der Ordination von Veronika Schuster-Zankl in Schweinbach unmöglich ausgefüllt werden kann. Der erste Versuch einer Nachbesetzung von Weiss mit einer 25.000-Euro-Prämie der Gemeinde schlug fehl. Ein Linzer sprang im letzten...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
2

Sepp Wall-Strasser
Erster roter Ortschef in Gallneukirchen ist angelobt

GALLNEUKIRCHEN. Sepp Wall-Strasser (Bildmitte) ist seit 21. Oktober der erste SPÖ-Bürgermeister in Gallneukirchen überhaupt. Weiters von Bezirkshauptmann Paul Gruber in der Gusenhalle angelobt wurden Regina Penninger (l., SPÖ) als erste Vizebürgermeisterin und Helmut Hattmannsdorfer (r., ÖVP) als zweiter Vizebürgermeister. Obwohl die SPÖ stimmenstärkste Partei bei der Gemeinderatswahl war, gibt es in dieser Legislaturperiode den Mandatsgleichstand von SPÖ und ÖVP mit jeweils zwölf Mandaten....

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Wahlparty in Gallneukirchen: Sepp Wall-Strasser (mit Blumenstrauß) wird überhaupt der erste SPÖ-Bürgermeister der Gusenstadt.
12

Urfahr-Umgebung
SPÖ hat nach Bürgermeister-Stichwahlen diesmal mehr zu feiern

Bei den fünf Bürgermeister-Stichwahlen am vergangenen Sonntag gab es zum Teil Überraschungen. URFAHR-UMGEBUNG. Keine Frage, die ÖVP ist weiterhin die dominante Kraft in Urfahr-Umgebung. Sie stellt 23 der 27 Bürgermeister in den nächsten sechs Jahren. Dennoch spricht ÖVP-Bezirksobmann Michael Hammer von einer "durchwachsenen Bilanz". Der "Wermutstropfen" sei natürlich Gallneukirchen. Dem Erzrivalen SPÖ ist am Stichwahl-Sonntag mit der Eroberung der ÖVP-Hochburg Gallneukirchen durch den künftigen...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Vizebürgermeister Sepp Wall-Strasser (SPÖ)

SPÖ Gallneukirchen
Wall-Strasser fordert Busse über die Vöest-Brücke

GALLNEUKIRCHEN/LINZ. Seit Schulbeginn merken es wieder alle Pendler, die mit Öffis fahren: Es gibt ausreichend Busverbindungen von Gallneukirchen nach Linz, aber beim Nadelöhr in Linz-Urfahr steht man unbarmherzig im Stau. Vizebürgermeister Sepp Wall-Strasser (SPÖ) ist einer dieser Bus-Pendler, wenn er nicht gerade mit dem Rad in die Arbeit fährt. Das Aktionsteam „Wir für Sepp“ schlägt daher vor, dass nicht alle Busse über die Nibelungenbrücke, sondern als Alternative auch einige über die...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
16

Gallneukirchen
UPDATE: Wahlplakate mit Nazi-Symbolen beschmiert

GALLNEUKIRCHEN. Mit Hakenkreuzen, Hitlerbärten oder Beschimpfungen, wie zum Beispiel "Schlampe" wurden Wahlplakate der ÖVP, SPÖ, Grünen und der Neos vor allem im Raum Gallneukirchen verunstaltet. Die stark wahlkämpfenden Parteien plakatieren vor dieser Landtags-, Bürgermeister- und Gemeinderatswahl besonders viel. Vizebürgermeister Sepp Wall-Strasser (SPÖ) zählt zu den Hauptbetroffenen der Vandalenakte: "Wir haben eine Anzeige bei der Polizei gemacht. Die nationalsozialistischen Symbole fallen...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Politische Vertreter der Mühlviertler S7-Anrainergemeinden forderten beim Mahnmal für den Frieden mehr Tempo bei der Stadtbahn.

Gallneukirchen
Mühlviertler fordern mehr Tempo bei S7-Detailplanung

GALLNEUKIRCHEN. Die SPÖ Gallneukirchen initiierte ein gemeindeübergreifendes Treffen für den sofortigen Planungsbeginn der S-Bahn nach Gallneukirchen und Pregarten. Sechs Gemeinden Die Bürgermeister und Fraktionsvertreter der betroffenen Gemeinden Gallneukirchen, Unterweitersdorf, Pregarten, Wartberg, Engerwitzdorf und Katsdorf trafen sich am 20. Juli, um einen sofortigen Beginn der Detailplanung der künftigen S-Bahn-Linie 7 von der Landesregierung zu fordern. Ausschreibung Detailplanung Denn...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler

Gallneukirchen
Forderung einer Verbindung Obstgarten mit dem Sportplatz

GALLNEUKIRCHEN. In einer Flugblattaktion im Ortsteil „Obstgarten“ lässt die SPÖ und Vizebürgermeister Sepp Wall-Strasser mit einem Vorschlag aufhorchen: Ein barrierefreier Fußgänger- und Fahrradübergang vom Obstgarten über die Reichenauerstraße in Form einer Brücke. Dies brächte einen sicheren Weg für Jung und Alt und wäre eine beträchtliche Verbesserung an Sicherheit und Erreichbarkeit. Man könnte die stark befahrene Reichenauerstraße ungefährdet überqueren und wäre direkt am Spielplatz...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler

SPÖ Gallneukirchen
Wasserbälle mit Wall-Strasser-Emoji verteilt

GALLNEUKIRCHEN. Sonntagnachmittag bei brütender Hitze verteilten Vizebürgermeister Sepp Wall-Strasser und SPÖ-Frauenvorsitzende Claudia Werkhausen mit Hilfe einiger Mitglieder der Sozialistischen Jugend Gallneukirchen vorm Freibad Wasserbälle. Voller Freude wurden diese entgegengenommen und so manche nette Gespräche geführt. Die mehr als 100 Wasserbälle waren mit dem Emoji Sepp Wall-Strassers bedruckt und sorgten daher auch für so manchen Gesprächsanlass.

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

"Wofür ich stehe"
Buchvorstellung von Wall-Strasser war großer Erfolg

Kürzlich fand die Buchvorstellung „Sepp Wall-Strasser – Wofür ich stehe“ in der Gusenhalle statt. Entsprechend der aktuellen Covid-Verordnung wurde bei allen Besuchern auf die Einhaltung der 3G-Regel geachtet. GALLNEUKIRCHEN. RUnd 180 Interessierte waren der Einladung gefolgt und erhielten Informationen über den Hintergrund der Buchentstehung, den Weg von der Idee zum Buch und über die Motivation des Spitzenkandidaten Sepp Wall-Strasser, dieses Werk verfasst zu haben. Verwandte, Freude und...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Der Entwurf von Professor Otto Saxinger für den neuen Kultur-Kob’l.

Gallneukirchen
„Kultur-Kob'l“ soll neues Begegnungsviertel heißen

GALLNEUKIRCHEN. Das frühere Bellakhaus in der Reichenauerstraße, jetzt "Haus für Bildung, Musik und Generationen" und das neue Probelokal der Stadtkapelle bekommen einen neuen Namen sowie einen gemeinsamen Auftritt. Die Jury des Künstlerwettbewerbs "Kunst am Bau" hat sich für das Projekt von Professor Otto Saxinger "AUGENOHRUNDMUND" entschieden. Die kreativ-dekorative Aufschrift "Das Auge hört zu, wenn das Ohr zum Mund spricht“ macht in origineller Weise sichtbar, was sich in diesen beiden...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
4

Initiative
"SensenMähTag" in Gallneukirchen

GALLNEUKIRCHEN. Einen großen Widerhall fand der Aufruf von Vizebürgermeister Sepp Wall-Strasser zum 1. Gallneukirchner „SensenMähTag“. Ein Dutzend Gallneukirchner, die noch des Sensenmähens mächtig sind, fanden sich parteiübergreifend ein. Bei einer gemütlichen gemeinsamen „Mohder-Jause“ wurden noch Geheimtipps und praktische Hinweise zum Mähen ausgetauscht. Begonnen wurde beim Mahnmal für den Frieden. Dazu Wall-Strasser: „Immer schon wollte ich die Wiese um das Mahnmal mähen, weil ich weiß,...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Vizebürgermeister Sepp Wall-Strasser (r.) mit dem Orf-Fernsehteam.

Gallneukirchen
Kulturentwicklungsplan in Orf-Sendung vorgestellt

GALLNEUKIRCHEN. Dass sich eine Kleinstadt wie Gallneukirchen einen Kulturentwicklungsplan gibt, ist eine ziemlich einzigartige Sache im deutschen Sprachraum. Deswegen trat die Orf-Kulturredaktion an Kulturausschussobmann Sepp Wall-Strasser heran. Der Orf wollte wissen, wie es den Kulturschaffenden in Zeiten von Corona geht. Unter dem Titel „Katerstimmung in den Kulturgemeinden“ wurden der Kulturverein Gallnsteine, die Installationen des Leopold Hackl-Lehner, die Stadtkapelle, das „Theater...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler

8. März
SPÖ Gallneukirchen überreichte rote Nelken am Frauentag

GALLNEUKIRCHEN. Auch heuer verteilte die SPÖ Gallneukirchen am 8. März die traditionelle rote Nelke, um an den internationalen Frauentag zu erinnern. Vizebürgermeister Sepp Wall Strasser und sein Team überreichten den Passantinnen und Mitarbeiterinnen von Gallneukirchner Betrieben ein Informationsblatt mit gesellschaftspolitisch relevanten Frauenthemen, um auf die Situation der Frauen aufmerksam zu machen. Wall-Strasser und die SPÖ Gallneukirchen setzen sich für die Rechte der Frauen ein und...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
6

Gallneukirchen
Widerstand gegen "Wohnpark Galli" abgeflaut

GALLNEUKIRCHEN. Nachdem Anrainerbeschwerden "nicht so stark wie befürchtet" ausfielen und der Formalfehler im Baulandsicherungsvertrag korrigiert wurde, stehe dem "Wohnpark Galli" in der Alten Straße nichts mehr im Weg. Zu diesem Ergebnis kam Bürgermeisterin Gisela Gabauer (ÖVP) nach einer Gesprächsrunde. ParkplatzproblematikDie Bedenken der ÖVP, dass die sechs Wohnblöcke mit 75 Wohnungen auf einer Fläche von 5.000 Quadratmetern durch die leichte Hanglage "zu massiv" auftreten, sind offenbar...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Vizebürgermeister Sepp Wall-Strasser bei der Mahnwache „Wir haben Platz. 24 Sunden Menschlichkeit – Wochenende für Moria“ am Martin Luther Platz in Linz.

Gemeinderat
Gallneukirchen wendet sich in Flüchtlingsfrage an die Bundesregierung

GALLNEUKIRCHEN. Der Gemeinderat der Stadtgemeinde Gallneukirchen forderte in seiner Sitzung vom 11. Februar die Bundesregierung auf 100 Familien mit Asylberechtigung oder Aussicht darauf aus den Flüchtlingslagern in Griechenland oder Bosnien die Einreise nach Österreich zu ermöglichen. Sehr erfreut darüber zeigt sich der Obmann des Kultur- und Integrationsausschusses der Stadtgemeinde Gallneukirchen Vizebürgermeister Sepp Wall-Strasser (SPÖ), dessen Initiative der Antrag war. Erst im dritten...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Vizebürgermeister Sepp Wall-Strasser (l.), Günter Mitasch (r.)
2

art.4210
Gallneukirchner Stadtgalerie geht auf die Straße

GALLNEUKIRCHEN. Um in dieser schwierigen Zeit das Kultur-Kunst-Bedürfnis der Gallneukirchner zu unterstützen und die schwierige Etablierung der Stadtgalerie in Coronazeiten zu fördern, ging der Kurator der Stadtgalerie Gallneukirchen Günter Mitasch in die Offensive. Er lud acht Künstler zur Aktion „art.4210 on street“ ein. Da in Gallneukirchen einige Schaufenster und Geschäfte leer stehen, soll die Galerie zu den Leuten in Form einer Schaufensterausstellung kommen . Dies wird ab sofort und bis...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Sepp Wall-Strasser

Gemeinderat
SPÖ Gallneukirchen schlägt soziale Zweckwidmung der Freizeitwohnungspauschale vor

GALLNEUKIRCHEN.  Vizebürgermeister Sepp Wall-Strasser und die SPÖ Gallneukirchen lassen mit einem Vorschlag aufhorchen, wie man in Gallneukirchen jungen Familien oder Bürgern in schwierigen Situationen beim Wohnen etwas unter die Arme greifen könnte. Und nicht nur in Zeiten der Pandemie wird es für viele Menschen aufgrund geringerer Einkommen und steigender Wohnkosten finanziell schon sehr eng. Freizeitwohnungspauschale Der Gemeinderat Gallneukirchen beschloss vor einem Jahr die...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Im Jahr 2003 gingen erstmals Vertreter der SPÖ Gallneukirchen für eine Schienenverbindung auf die Straße.

S7
Ungewissheit bei der Stadtbahn nach Gallneukirchen

URFAHR-UMGEBUNG. Im Bezirk drängen vor allem die beiden Gusengemeinden Engerwitzdorf und Gallneukirchen seit Jahren auf die RegioTram von Linz nach Pregarten. Doch nach dem Abschluss der Korridoruntersuchung im Jahr 2014 ist bis heute die Detailplanung nicht fertig. Noch bleibt unklar, ob es in der Gemeinde Engerwitzdorf bei den vorgesehenen Tramstationen Winklersiedlung, Mittertreffling, Innertreffling, Schweinbach-Klaus, Schweinbach (Nähe Sportplatz) und Engerwitzdorf bleibt. Und auch in...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.