Shamal Amin

Beiträge zum Thema Shamal Amin

Lokales
Shamal Amin (l.) und Nigar Hasib sind das kreative Führungsduo des Währinger Lalish-Theaters.
6 Bilder

Lalish
Das etwas andere Theater in Währing

Das Lalish-Theater in der Gentzgasse ist einzigartig in Wien. Jährlich gibt es dort rund 400 Veranstaltungen. WÄHRING. Eine Spielstätte, wie man sie in ganz Wien kein zweites Mal finden wird: Das ist das Lalish-Theaterlabor in der Gentzgasse 62, das seit 2000 rund 400 Veranstaltungen pro Jahr inszeniert. Doch was versteckt sich hinter diesem Begriff, der in erster Linie an Versuche und Analysen denken lässt? Der Gedanke daran ist gar nicht so abwegig, denn was im Lalish dargeboten wird, kann...

  • 07.10.19
Lokales
Shamal Amin (l.) und Nigar Hasib (r.) sind seit ihrer Jugend Künstler. In Währing performen sie mittlerweile seit 20 Jahren.

Lalish
Theater einmal ganz anders

Tanz, Musik und Körper: Im Theaterlabor Lalish wird experimentelle Performance gelebt. WÄHRING. Hört man den Begriff Theater, denkt man vor allem an Schauspieler, die klassische Dramen von Lessing oder Turrini auf einer Bühne geschmückt mit Requisiten zum Besten geben. Im Lalish Theater in der Gentzgasse ist dies nicht der Fall. Das Theaterlabor von Nigar Hasib und Shamal Amin ist Schauplatz experimenteller Performances jeglicher Art. Kurdische Wurzeln Mittlerweile gibt es das Lalish...

  • 14.01.19
Lokales
Nigar Hasib und Shamal Amin sind mit ihren Performances weltweit auf Festivals erfolgreich.
3 Bilder

Theater zum Sehen, Hören und Fühlen

Das Lalish Theaterlabor in der Gentzgasse 62 bietet Performances für alle Sinne. „Theater, wie wir es sehen, ist ein lebenslanges, intensives Forschungsprojekt, in das unsere eigenen Erfahrungen einfließen, Glück und Leid, Liebe, Verlust und Tod, Zeitgeschichte und immer wieder die Freude, am Leben zu sein!“ erklären Nigar Hasib und Shamal Amin, die 1998 gemeinsam das Lalish Theaterlabor als „Forschungszentrum für Theater und Performance-Kultur“ gründeten. Kein herkömmliches Theater Die...

  • 06.02.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.