Shizzle

Beiträge zum Thema Shizzle

Gemeinderätin Ursula Berner und Festivalkoordinator Matthias Schinnerl (r.) sorgen für gute Stimmung und künstlerische Begegnungen in Hernals.
Aktion 2

Kulturnetz Hernals
10 Jahre Kulturverein Shizzle

Zeitgenössische und moderne Kunst mitten in Hernals: Der Kulturverein Shizzle bemüht sich bereits seit zehn Jahren um das öffentliche Sichtbarmachen von kreativer Vielfalt. WIEN/HERNALS. Gemeinsam mit mit der Künstler:innenplattform Kulturnetz Hernals ermöglicht das Kollektiv Shizzle "modernes und zeitgenössisches Kunsttreiben" im Grätzel. "Dieses Jubiläum ist Triebfeder eines jahresumfassenden Festivalprogramms", so Koordinator Matthias Schinnerl.Dabei wird der Fantasie keine Grenzen gesetzt:...

  • Wien
  • Hernals
  • Lea Bacher
Matthias Schinnerl ist Künstler und einer der Mitinitiatoren im Kunst- und Kulturverein Shizzle, dem Kulturnetz und im Kuturcafé Max.
Aktion 2

10 Jahre Kulturnetz Hernals
"Wir feiern, was das Zeug hält"

Mitinitiator Matthias Schinnerl über zehn Jahre Kulturnetz Hernals und das Bündeln der "Grätzel-Kräfte". von MICHAEL J. PAYER Zehn Jahre Kulturnetz Hernals, fünf Jahre Verein Shizzle, drei Jahre Kulturcafé Max — was bedeutet das für euch? MATTHIAS SCHINNERL: Verdammt viele Veranstaltungen und das Ermöglichen von Kultur in Hernals. Wie ist euer Zugang zum Kulturbegriff? Wesentlich für uns ist es, generationenübergreifend zu arbeiten. Wir wollen junges Potenzial heranholen und mit den alten...

  • Wien
  • Hernals
  • Michael J. Payer
Gemeinderätin Ursula Berner und Festivalkoordinator Matthias Schinnerl sorgen für gute Stimmung und künstlerische Begegnungen in Hernals
2

Kulturnetz Hernals feiert Jubiläum

Seit 10 Jahren ermöglicht der Kulturverein Shizzle mit der Künstler*innenplattform Kulturnetz Hernals modernes und zeitgenössisches Kunsttreiben im 17. Bezirk. »Dieses Jubiläum ist Triebfeder eines jahresumfassenden Festivalprogramms«, erklärt Koordinator Matthias Schinnerl. Gruppenausstellungen, etwa von Anna Doppler-Kuncic und Kurt Daque, gehören genauso dazu, wie Konzerte von Ines Kolleritsch, Alicia Edelweiss u.v.a., sowie Onlinediskussionen und weitere Performances mit...

  • Wien
  • Hernals
  • Andreas Huber
Matthias Schinnerl vor dem Vereinslokal, dem Kulturcafé Max: "Wir bauen in den alten Gemäuern einen Spielplatz für Kunst und Kultur."
2

Unterstützung wird gebraucht
"Online-Angebot überfordert Kultur"

Matthias Schinnerl vom Verein "shizzle" über die aktuelle Situation in der Hernalser Kulturszene. Fühlt man sich als Kulturschaffender in der aktuellen Situation vergessen? MATTHIAS SCHINNERL: Wie alle anderen Kulturinitiativen ist auch unser Verein von den aktuellen Umständen betroffen. Seit Mitte März finden bei uns keine Veranstaltungen mehr statt. Da segeln wir unsere Schiffchen aber alle im selben Sturm durch die Gegend – egal, in welcher Situation jemand wohl gerade stecken mag. Was...

  • Wien
  • Hernals
  • Michael J. Payer
shizzle-Obmann Matthias Schinnerl vor dem Eingang zum Kulturcafé.
4

Kulturcafe Max
Kulturstätte mit Kultfaktor

Nach erfolgreichem Crowdfunding will der Verein "Shizzle" im Kulturcafé Max richtig durchstarten. HERNALS. 1914 gegründet, war das Lokal über geraume Zeit hinweg ein Treffpunkt für Schach- und Kartenspieler, für Kultur-Events und zum Karambolspielen. Noch heute kann man dort die Schachbretter und die eindrucksvollen Karamboltische bewundern. Ein in Hernals legendärer Besitzer war Max Teuber, der den Betrieb ab 1957 führte und in "Kulturcafé Max" umtaufte. Bevor der Verein "Shizzle" im Herbst...

  • Wien
  • Hernals
  • Michael J. Payer
Neues Leben will der Verein Shizzle dem Café in der Mariengasse einhauchen.
2

Hernals
Neues Leben fürs Kulturcafé Max

Lokal für den Verein Shizzle: Für einige Monate herrscht wieder Kulturbetrieb in der Mariengasse 1. HERNALS. Noch steckt das Projekt in den Kinderschuhen und den Kaffee muss man sich beim Bäcker um die Ecke holen: Der Verein Shizzle möchte dem Kulturcafé Max neues Leben einhauchen. "Hier im Grätzel gibt es nicht so viele Angebote. Das wollen wir ändern", so Matthias Schinnerl vom Verein. Erst Anfang Oktober wurde übersiedelt. Das Lokal in der Mariengasse steht seit zwei Jahren leer. Zumindest...

  • Wien
  • Hernals
  • Anja Gaugl
Am 28. September findet der zweite Kunstumzug statt.
1 3

Kunstumzug vom Nepomuk-Berger-Platz bis Dornerplatz

Wandernde Bilder auf den Hernalser Straßen: Der Kulturverein Shizzle lädt am 28. September zum Kunstumzug vom Nepomuk-Berger-Platz bis Dornerplatz. HERNALS. Kunst und Kultur einmal ganz anders erleben: Die Veranstaltung „Wandernde Bilder“ ist ein Kunstumzug, der dieses Jahr zum zweiten Mal stattfindet. Dabei nehmen Künstler aus verschiedenen künstlerischen Feldern und Disziplinen teil. "Von Malerei bis hin zur Musik und Performance wird es einiges zu sehen, hören und erleben geben", so Matthias...

  • Wien
  • Hernals
  • Anja Gaugl
Das Schaufenster in der Kalvarienberggasse 26 wird laufend vom Kulturverein "Shizzle" betreut.
2 2

Hernals: Kunst gegen leere Geschäfte

Erste Projekte kann das Büro für Leerstandsaktivierung in Hernals vorweisen. Aber: Es ist noch viel zu tun. HERNALS. Vor ziemlich genau einem Jahr hat "Kreative Räume Wien – Büro für Leerstandsaktivierung" die Arbeit in Hernals aufgenommen. Mehr als 70 leerstehende Gassenlokale wurden in den ersten Monaten im Bereich zwischen dem Gürtel und der Vorortelinie erhoben. Erstes Fazit: Ab Elterleinplatz stadtauswärts gibt es häufiger freie Flächen. Die bz hat nachgefragt, was bis jetzt passiert ist...

  • Wien
  • Hernals
  • Anja Gaugl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.