Shop

Beiträge zum Thema Shop

Viele Geschäfte liefern ihre Waren auch nach Hause.
19 8

Coronavirus
Welche Geschäfte in Wien liefern

Es muss nicht immer Amazon sein. Zahlreiche Wiener Unternehmer haben aufgrund der Corona-Krise einen Webshop eingerichtet. Wer keine Zeit zum Shoppen hat, bestellt online bei lokalen Unternehmern und stärkt so die heimische Wirtschaft. WIEN. In allen Bezirken gibt es Unternehmen, die ihre Waren auch nach Hause liefern: Bücher, Kleidung, Lebensmittel - in manchen Bezirken aber auch so einiges anderes. Bücher: Buch Schaden:  Zustellung in Wien, 01 513 82 89 oder 01 512 48 56 Buchhandlung Franz...

  • Wien
  • Mathias Kautzky
Die Calienna-Chefitäten: Miriam und Christian Cervantes.
6

Calienna
Kaffee, Bücher und Pflanzen auf einen Fleck in der Neubaugasse

Im siebten Bezirk hat ein neuer Shop eröffnet: Das "Calienna" bietet alles für Fans von Koffein, Literatur und Grün. NEUBAU. Ist es ein Café? Ein Blumengeschäft? Ein Design-Studio? Oder gar eine Galerie? "Calienna" in der Neubaugasse 68 will das alles zusammen sein. Das kosmopolite Ehepaar Miriam und Christian Cervantes erfüllt sich damit einen Lebens-traum. "Neun Jahre in New York haben uns stärker gemacht, vier Jahre in London brachten uns einen grüneren Lebensstil näher. In Wien wollen wir...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
8

Wiener Spaziergänge
Verkehrte Welt

In den großen Grünanlagen unserer Wohnumgebung tummelten sich heute nach dem Regen so viele Menschen, dass wir letztlich mit dem Auto ins Stadtzentrum fuhren und dort dann ziemlich einsam einen schönen großen Spaziergang machen konnten. - Corona veränderte tatsächlich die City. Die Staatsoper wurde richtig zugeklebt. In der Kärntnerstraße eröffnete ein neues Geschäft, das nur Masken aller Art und sonst nichts verkauft. Schöne Topfpflanzen und Hecken waren fast die einzigen Lebewesen, denen wir...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Viele Kellner und Köche müssen auf Kurzarbeit, oder werden gekündigt
1

Corona-Krise "höhere Gewalt"?
Lösung für Arbeitnehmer bei Betretungsverbot in Sicht

Für Arbeitnehmer in Betrieben, die wegen der Corona-Krise geschlossen sind, gilt ein Betretungsverbot. Einzelne Rechtsanwälte sehen das als "höhere Gewalt", der Arbeitgeber hätten keine Verpflichtung, die Gehälter weiter zu zahlen. Arbeiterkammer (AK) und Gewerkschaft sehen das anders. ÖSTERREICH. Viele Betriebe, wie Modegeschäfte, Gasthäuser oder Sportartikelhändler haben geschlossen. Arbeitnehmer können jetzt Hoffnung schöpfen: Regierung und Sozialpartner hätten eine Lösung gefunden, dass...

  • Wien
  • Wieden
  • Maria Jelenko-Benedikt
Daniela Pattart lädt Erwachsene und Kinder zum Basteln nach Herzenslust ein.

le petit bazar
Basteln, so viel man möchte

Eine Mischung aus Shop und Atelier: "le petit bazar" bietet genug Platz, um sich kreativ auszutoben. ALSERGRUND. Ein Geschäft, in dem man allerlei Geschenke, Schmuck und Spielzeug findet: Das beschreibt wohl am besten Daniela Pattarts Shop in der Porzellangasse 31. Ausgesuchtes und Selbstgemachtes bietet sie darin zum Kauf an. Der Verkauf war ihr aber nicht genug: Für alle, die ihre kreative Seite ausleben wollen, gibt es nun im "le petit bazar" ein eigenes Atelier. "In Wohnungen fehlt meistens...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Maximilian Spitzauer
Das engagierte Team: Schneider Michael Gül, Marketing-Lady Claudia Holzinger und Sales-Manager Gernot Stary (v.l.)
2

Shop und Schneiderei
"Der Michael": Das ganz besondere Shoppingerlebnis

Bei "Der Michael" in der Amerlingstraße 8 gibt es Herrenmode und Schneiderei unter einem Dach. MARIAHILF. Wer kennt dieses Gefühl nicht? Zuerst stundenlang im Internet oder im Kaufhaus nach einem Anzug suchen und danach noch wochenlang auf die notwendigen Änderungen des Schneiders warten? Das Ganze meist ohne eine kompetente Beratung. Bei "Der Michael" in Mariahilf sieht die Sache ganz anders aus. Im Geschäft in der Amerlingstraße 8 gibt es Herrenbekleidung und Schneiderei unter einem Dach....

  • Wien
  • Mariahilf
  • Thomas Netopilik
In Neubau wird ein neuer Biergreissler-Shop eröffnet.
2

Crowdfunding für Biergreissler
Ein Bier mit vielen Vorteilen

Max Gaspar setzt auf Crowdfunding mit Geschenken für Unterstützer. NEUBAU. Bald gibt es noch mehr Bier für alle Genießer. Denn der Niederösterreicher Max Gaspar eröffnet noch heuer ein neues Lokal im siebten Bezirk. In der Burggasse 18 ist der "Biergreissler – Das Lokal" bald zu finden. Damit das Lokal auch von innen glänzt, setzt Gaspar auf eine besondere Form der Finanzierung. Unter www.startnext.com/biergreissler startete er eine Crowdfunding-Kampagne. Für alle Unterstützter gibt es auch ein...

  • Wien
  • Neubau
  • Sophie Brandl
Von der Blüte bis hin zu "Cannabischips": Geschäftsführer David Hundiashvili will mit seinem CBD-Shop eine Lücke füllen.

CBD
Ein blühendes Geschäft

Das Geschäft mit CBD boomt. Nun ist auch die Landstraßer Hauptstraße um einen Shop reicher. von Mark Freimann Cannabisblüten und jede Menge Süßigkeiten, auf deren Verpackung eine Cannabispflanze abgebildet ist. Dazu ein leicht süßlicher Geruch, der einen das Gefühl gibt, gerade einen Coffeeshop in Amsterdam zu betreten. Doch was hier, im "HanfMed" in der Landstraßer Hauptstraße 90 verkauft wird, ist keineswegs illegal. Ganz im Gegenteil: Der Handel mit dem nicht-berauschenden Bestandteil der...

  • Wien
  • Landstraße
  • Yvonne Brandstetter
Im Café Viera wird nordische Gemütlichkeit großgeschrieben. Kleinere Einrichtungsgegenstände kann man vor Ort kaufen.
2 20

Austria Campus
Neue Betriebsküche" Quartier Sechs"eröffnet

Austria Campus: Auf 10.000 Quadratmetern machen Gäste im "Quartier Sechs" eine kulinarische Weltreise. Zwei Ebenen bieten sechs Restaurants und zwei Kaffeebars. LEOPOLDSTADT. Bei einer Betriebsküche mit bis zu 4.000 zubereiteten Mittagessen denken viele wahrscheinlich an eine Massenabfertigung mit Tiefkühlprodukten. Dass dies nicht zwingend der Fall ist, zeigt die neue Großkantine "Quartier Sechs" am Austria Campus. Zwei Ebenen bieten sechs Restaurants und zwei Kaffeebars. Für jeden Bereich...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
In ihrer Werkstätte in der Grinzinger Allee: Barbara Hemmer hat sichtlich Spaß beim Löten.
2 1

Döblingerin entwirft Schmuck im Zeichen der Birke

Barbara Hemmer fand nach 24 Jahren Bankjob ihre Erfüllung als Schmuckdesignerin. DÖBLING. Die Liebe zum Kreativen schlummerte in Barbara Hemmer bereits seit ihrer Jugend. Doch die Döblingerin verwirklichte erst mit Mitte 40 ihren Traum und wurde Schmuckdesignerin. Seit zwei Jahren ist Hemmer nun selbstständig und designt Ringe, Armschmuck und Ketten. "Ich glaube, das Goldschmieden hat schon ewig auf mich gewartet, so schnell und wunderbar befriedigend geht mir die Arbeit von der Hand", erzählt...

  • Wien
  • Döbling
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Inhaber Emilio Aragón und einer seiner Mitarbeiter vor dem Delikatessen-Regal.
2

Iberische Delikatessen im Colono

Der Spanier Emilio Aragón hat sich auf der Landstraße seinen Wunsch erfüllt: ein spanisch-portugiesisches Spezialitäten-Lokal. LANDSTRASSE. Am Anfang der Landstraße ist das schwarze Schild mit weißer Aufschrift kaum zu übersehen: "Colono" prangt dort in großen Lettern, ein "catchy name" – einer, den man sich leicht merkt, meint Inhaber Emilio Aragón. "Cristóbal Colón" ist eigentlich die spanische Version von Christoph Columbus, damit hat das Lokal aber nichts zu tun. Es klingt halt einfach...

  • Wien
  • Landstraße
  • Yvonne Brandstetter
Vom Wäschegeschäft zu hippen Trendstores: Maria Béatrice Fröhlich in einem ihrer "Brieftauben"-Shops.

Zur Brieftaube: Shoppen mit langjähriger Familientradition in der Innenstadt

Der Bekleidungsshop ist ein richtiges Wiener Original. Der Ursprung liegt bereits im Jahre 1860. INNERE STADT. Die Wiener Einkaufsstraßen präsentieren "Wiener Originale". Das sind Unternehmen, die eine langjährige Tradition aufweisen können. Ganz vorne mit dabei sind die Shops "Zur Brieftaube", die in der Naglergasse, am Petersplatz und am Graben untergebracht sind. Ihren Ursprung haben die Geschäfte bereits im Jahr 1860, als sie von Privatbankier Heinrich Eisert gegründet wurden. Jetzt führt...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
So wie hier in Halifax/Kanada: Endlich können Fashionfans bald auch in Wien bei Urban Outfitters shoppen.
1 4

Urban Outfitters: Erste Österreich-Filiale auf der Mariahilfer Straße

Dass die Modekette Urban Outfitters ihre erste Filiale in Wien eröffnen wird, ist bekannt. Die bz hat herausgefunden, wann und wo. WIEN. Modefans aufgepasst: Wie die bz erfahren hat, eröffnet die internationale Modekette Urban Outfitters bereits in wenigen Wochen ihre erste Österreich-Filiale in Wien. Das Unternehmen aus Philadelphia ist für seinen lässigen und hippen Mix aus Mode, Beauty, Accessoires und Lifestyle bekannt. Als Location hat sich Urban Outfitters für das ehemalige Geschäftslokal...

  • Wien
  • Nicole Gretz-Blanckenstein
5 2

Coffeeshop

Hier wird geraucht was high macht, normale Zigaretten werden vor der Tür geraucht!

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
Bei der Eröffnung: Michael Bratl, Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou (Grüne) und Peter Rubik (v.l.).
3 3

Ampelpärchen: Jetzt gibt es sogar einen eigenen Shop

In der Schmalzhofgasse 6 werden T-Shirts, Kaffeehäferl und Co. mit dem beliebten Motiv angeboten. MARIAHILF. Die Ampelpärchen in der Stadt stehen für Toleranz und haben als Fotomotiv bereits Kultstatus erlangt. Die beiden "Kreativpiloten" Michael Bratl und Peter Rubik haben sich diese Hype zunutze gemacht und einen eigenen Ampelpärchen-Shop in der Schmalzhofgasse 6 eröffnet. Dort gibt es T-Shirts, Kapuzenwesten oder Kaffee-Häferl mit den beliebten Ampelpärchen-Motiven. Bei der Eröffnung war...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
Anzeige
8 11 7

Neuer GET VIOLETT Megastore im Herzen der Generali Arena in 1100 Wien Favoriten

Der neue GET VIOLETT Megastore ist DER Treffpunkt von Fans und Spielern am Spieltag, aber auch unter der Woche! Nicht nur am Matchtag, sondern auch während der Woche von 9-18 Uhr und am Samstag von 9-13 Uhr kann man den neuen Megastore zum Shoppen besuchen und im angrenzenden Museum mehr über die Geschichte der Wiener Austria erfahren. Wer nicht so lange warten will, kann direkt im neuen Online-Shop stöbern und einkaufen. Violettes Entertainment pur Ø Der GET VIOLETT Megastore liegt im Herzen...

  • Wien
  • Thomas Haas

Gruppenausstellung "SPACES" in der Galerie Merikon

"S P A C E S" Gruppenausstellung Elke Hubmann-Kniely, Polina Gazhur und Meri Ugrinovska Dauer: 2. - 9. Juni 2015 Vernissage am Dienstag, 2. Juni, 19:00 Uhr - Galerie Merikon Eröffnung - MERIKON GALLERY SHOP Öffnungszeiten der Galerie Merikon: Di. - Fr.: 16:00 - 19:00 Sa.: 13:00 - 19:00 www.galerie-merikon.at Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Wann: 02.06.2015 19:00:00 Wo: Galerie Merikon, Palais Esterházy, Wallnerstr. 4, 1010 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Meri Ugrinovska Dr.
Eine Kunstinstallation wünscht sich Bezirkschef Franz Prokop für das Grundstück beim Brunnenmarkt.
1

Neue Wohnungen am Brunnenmarkt

Neulerchenfelder Straße: Auf einer seit fünf Jahren ungenutzten Parzelle entstehen Wohnraum und ein Shop. Das Brunnenmarkt-Grätzel floriert seit seiner Sanierung vor fünf Jahren. Einzig bei der Brunnengasse / Ecke Neulerchenfelder Straße stört ein baufälliges Werk die Szenerie. Das soll sich nun bald ändern: Auf der bisher ungenutzten Parzelle sollen Wohnungen entstehen. Vergabe ab Ende 2016 Gebaut werden dort von der Immobilienfirma Palmers AG 28 frei finanzierte Mietwohnungen, außerdem ist...

  • Wien
  • Ottakring
  • Andrea Peetz
Arnim Wahls von "Urban Cavaliers" will mit seinen Einstecktüchern ein Zeichen für Kavaliere der Großstadt setzen.
5

Tücher für Kavaliere in Meidling

"Das Besondere am Einstecktuch ist, dass man irgendwelche Muster hat, die für etwas stehen und etwas aussagen, die aber kein Mensch sieht. Man sieht nur das Kleine, das Große bleibt verdeckt und nur der Träger weiß, wofür es steht." Arnim Wahls, Gründer von „Urban Cavaliers“, stellt sich dem bz-Talk. Wie ist die Idee von „Urban Cavaliers“ entstanden? „Ich habe früher einmal bei einer Anwaltskanzlei gearbeitet und das bedeutet als Mann, dass man täglich einen Anzug trägt und kaum...

  • Wien
  • Meidling
  • Elisabeth Klapsch
Kurz vor der Fertigstellung: Niki Fuchs und Bernhard Sulyok in ihrem ATR-Store.
3

Hot: Wiens rockigster Shop

Im Addicted-to Rock-Store sorgen Mode und Gastronomie auf 300m² für das ultimative Shopping-Erlebnis. MARIAHILF. Sich wie ein Rockstar fühlen: Wer hat davon nicht schon einmal geträumt? Im neuen ATR-Store am Getreidemarkt 11 wird dieser Traum jetzt wahr. Shoppen als Event Damit Rockstar-Feeling aufkommt, ist der Shop als riesiger Backstage-Bereich aufgebaut. „Du hast dein Catering, deine Bar und deinen eigenen Dressing-Room. Und ganz Rockstar-like kann dir dein Schneider das Outfit auch noch...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Anna-Claudia Anderer
2 2 4

Sportplatz

Hier bekommt man wirklich Schnäppchen bei Sportartikel. Und nach dem Shoppen kann man auch ruhen.

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.