Sillian

Beiträge zum Thema Sillian

Der Hochpustertal Run geht auch heuer, in seinem 19. Jahr, an den Start.

Grenzenlos laufen
Hochpustertal-Run läuft heuer etwas anders

Das Internet und ein paar beherzte Organisatoren in Sillian und Innichen machen’s möglich: Der Hochpustertal Run geht auch heuer, in seinem 19. Jahr, an den Start. SILLIAN. Freilich ohne den gewohnten Massenstart in Innichen, sondern als individueller Lauf allein oder in Gruppen bis zu zehn Personen – alles Covid-gemäß mit Babyelefanten-Abstand. Man kann laufen so oft man will und zu jeder beliebigen Zeit. Die Anmeldung erfolgt über pentek-payment.at, die Zeitmessung und Streckenkontrolle...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
Bei einem Forstunfall in Sillian wurde ein 55-Jähriger unbestimmten Grades verletzt.

Polizeimeldung Osttirol
Sillian: 55-Jähriger bei Forstarbeiten verletzt

SILLIAN. Ein 55-jähriger Österreicher und sein 27-jähriger Sohn waren am Nachmittag des 29. Mai in Sillian im Forcherkaser, Bereich Leckfeldalm, auf ca. 1700 m Seehöhe mit Forstarbeiten beschäftigt. Gegen 15.45 Uhr schnitt der 55-Jährige mit der Motorsäge einen bereits gefällten, aber unter Spannung stehenden Baum ab. Nach dem Abschneiden wurde er durch den zurückschnellenden Baumstamm am Kopf und an der rechten Schulter getroffen und zurückgeschleudert. Er verlor das Bewusstsein und blieb...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Im Zuge eines Suchtmittel-Einsatzes in Sillian verletzten Jugendliche zwei Polizisten.

Polizeimeldung Osttirol
Zwei Jugendliche verletzten Polizisten in Sillian

SILLIAN. Am 25. April 2020, um 21.30 Uhr wurde eine Polizeistreife zu einem Einsatz der Rettung nach einem möglichen Suchtmittelkonsum von Jugendlichen in Sillian gerufen. Als die Beamten das Haus bzw. eine dortige Wohnung betraten, rannte plötzlich ein 15-jähriger Österreicher auf die Polizisten zu und attackierte diese. Der Jugendliche wurde festgenommen, wobei er einem Polizisten in die Hand biss und dadurch unbestimmten Grades verletzte. Währenddessen schaltete ein weiterer 16-jähriger...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Sicherheitskontrollen am Brenner.
  3

Einreisestopp
An der Grenze zu Italien finden ab sofort Kontrollen statt

TIROL. Seit heute finden an den drei Grenzübergängen am Brenner, am Reschen und in Sillian zwischen Tirol und Südtirol permanente Grenzkontrollen statt. Eine weitere Maßnahme, um die Verbreitung des Coronavirus bestmöglich zu verhindern. Um Mitternacht verordnet, wurden die Grenzkontrollen heute Mittag am Brenner, am Reschen und in Sillian installiert. Ab sofort gibt es einen Einreisestopp von Italien nach Österreich. Davon ausgenommen sind ausschließlich Personen mit einem gültigen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Auch am Grenzübergang Arnbach finden  permanente Grenzkontrollen statt.
  2

Covid-19
Platter: „Ab sofort finden Grenzkontrollen zu Italien statt“

Ab sofort finden an den drei Grenzübergängen am Brenner, am Reschen und in Sillian zwischen Tirol und Südtirol permanente Grenzkontrollen statt. TIROL/OSTTIROL (red). „Prinzipiell gibt es ab sofort einen Einreisestopp von Italien nach Österreich. Davon ausgenommen sind ausschließlich Personen, die ein gültiges ärztliches Attest aufweisen können. Dem beruflichen PendlerInnenverkehr und dem Güterverkehr ist ein Grenzübertritt gestattet, jedoch können von der Behörde Gesundheitschecks...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
Das von der FF Sillian ausgemusterte Fahrzeug wird in Kroatien weiterhin Dienst tun.

FF Aufbauhilfe
Zweites Leben für ausgemustertes Tanklöschfahrzeug

Vor kurzem durfte der Kommandant der FF-Sillian Walder Stefan, sowie Bürgermeister  Herrmann Mitteregger eine Abordnung der Kameraden der FF-Sopje aus Kroatien begrüßen. SILLIAN. Da das in die Jahre gekommene Tanklöschfahrzeug der Sillianer Feuerwehr mit Baujahr 1984 außer Dienst gestellt und durch ein Neues ersetzt wurde, konnte es im Zuge der Aufbauhilfe an die FF-Sopje übergeben werden. Nachdem die Gäste aus Kroatien den Ort und seine Umgebung kennengelernt hatten, stand der Nachmittag...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
Nach Zechbetrug, Diebstahl und Sachbeschädigung konnten zwei Polen gestgenommen werden.

Polizeimeldung
Nach Diebstahl, Betrug und Sachbeschädigung zwei Tatverdächtige festgenommen

SILLIAN. Nach Zechbetrug, Diebstahl und Sachbeschädigung konnten zwei Polen gestgenommen werden. Zechbetrug in einer Schirmbar Am vergangenen Samstag, 21. Dezember 2019, trafen sich zwei Polen, Vater und Sohn, in einer Schirmbar in Sillian. Der 47jährige und der 26jährige verließen die Bar ohne zu bezahlen. Im Anschluss stahlen sie zwei Schlüsselkarten eines Hotels. Danach gingen sie in ihre eigene Unterkunft. Hier verwüstete der 26jährige ihr Ferienwohnung. Am Montag verließen die beiden...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Sabine Knienieder
Am 23. Dezember kam es gegen 12:00 zu einem Lawinenabgang im Schigebiet „Hochpustertal – Thurntaler“. Zwei Schüler wurden verschüttet.

Polizeimeldung
Sillian: Von Schneebrett mitgerissen und verschüttet

SILLIAN. Am 23. Dezember kam es gegen 12:00 zu einem Lawinenabgang im Schigebiet „Hochpustertal – Thurntaler“. Zwei Schüler wurden verschüttet. Von Schneebrett mitgerissen Am Montag, 23.12.2019 waren drei Schüler im Alter von 11, 13 und 14 Jahren im Schigebiet „Hochpustertal – Thurntaler“ zum Schifahren. Gegen 12:00 Uhr fuhren sie von der ergstation des Sesselliftes „Gadein“ ab. Zunächst blieben sie auf der gesicherten Piste, wechselten aber dann in freies Gelände. In einem rund 25Grad...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Sabine Knienieder
Der Verletzte wurde mit dem Notarzthubschrauber in das BKH Lienz geflogen.

Polizeimeldung Osttirol
Sillian: 19-Jähriger bei Rodelunfall verletzt

SILLIAN. Am 14.12.2019 gegen 12 Uhr befuhr ein 19-jähriger Österreicher mit einer Rodel die Kammabfahrt im Schigebiet Hochpustertal, als er aus derzeit unbekannter Ursache zu Sturz kam und sich beim Aufprall auf der präparierten Piste unbestimmten Grades verletzte. Nach der Erstversorgung durch die Pistenrettung wurde der Mann mit dem Notarzthubschrauber in das Krankenhaus nach Lienz geflogen. Weitere Polizeimeldungen aus Osttirol

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Kartitsch ist mit Sillian eine von zwei zertifizierten Osttiroler Gemeinden.

Familienfreundliche Gemeinde
Kartitsch und Sillian sind zertifiziert

Vergangenen Dienstag, wurden in Wien insgesamt 111 österreichische Gemeinden mit dem staatlichen Gütesiegel „familienfreundlichegemeinde“ oder dessen Vorstufe ausgezeichnet. WIEN/OSTTIROL. Daunter finden sich auch insgesamt 18 Tiroler Gemeinden. Sie haben an einem Audit teilgenommen, bei dem gemeinsam mit den Bürgern Projekte und Initiativen für Kinder, Jugendliche, Familien und ältere Menschen entwickelt werden – von der Kinderkrippe bis zum Waldspielplatz oder dem...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
In Sillian wurden 220 Rekruten des Jägerbataillon 24 angelobt.

220 Rekruten in Sillan angelobt - mit Video

SILLIAN. Das Hochgebirgsjägerbataillon 24 lud vor kurzem zur feierlichen Angelobung nach Sillian. 220 Rekruten, die im Oktober diesen Jahres eingerückt waren schworen dabei ihren Treueeid. Musikalisch wurde die Veranstaltung von der Militärmusik Tirol umrahmt. Die Rekruten wurden von den Sillianer Schützen und zahlreichen Fahnenabordnugen begleitet. In den Ansprachen wurde nicht mit Kritik an der finanziellen Versorgung des Bundesheeres gespart. "In diesem Zustand können wir unsere Auftrag...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
Großer Festumzug in Sillian unter dem Motto "Bewegte Geschichte in bewegten Bildern".
  63

Jubiläum
Ein großes Fest für die Marktgemeinde Sillian

Marktlfest bildete den Höhepunkt im Jubiläumsjahr 550 Jahre Markterhebung. SILLIAN.Bereits seit Jahresbeginn wird in der Marktgemeinde Sillian mit einer Reihe von Veranstaltungen das Jubiläum zum 550-jährigen Marktrecht gefeiert. Den Höhepunkt des Festreigens bildete am vergangenen Wochenende das dreitägige Marktlfest mit einen Festumzug durch die Marktgemeinde. Im Jahre 1469 verlieh Graf Leonhard von Görz der Gemeinde das Marktrecht und erlaubte somit den Verkauf und Handel von Waren....

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
In Sillian wurde eine 67-jährige Fußgängerin von einem Lkw tödlich verletzt.

Polizeimeldung Osttirol
67-Jährige starb bei Verkehrsunfall in Sillian

SILLIAN. Am 13. August 2019, gegen 14.20 Uhr lenkte ein 59-jähriger Italiener ein Sattelkraftfahrzeug auf der Drautalstraße in Richtung Italien. Im Ortsgebiet von Sillian musste der Mann verkehrsbedingt anhalten. Nachdem sich der stockende Verkehr wieder in Gang gesetzt hatte, fuhr auch der 59-Jährige wieder an und vernahm unmittelbar danach ein Geräusch. Er hielt an, stieg aus und sah, dass eine Frau unter dem Lkw zu liegen gekommen war. Die Fußgängerin, eine 67-jährige Österreicherin, hatte...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Jausenzeit
  4

Sillian - Leckfeldalm / Leckfeldsattel
Sillian - Leckfeldalm / Leckfeldsattel

Die Leckfeldalm oberhalb von Sillian auf 1900 m ist immer ein lohnendes Ziel – ob zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto bzw. dem Hüttentaxi. Oben angekommen gibt es die Möglichkeit, mehr oder weniger anspruchsvolle Touren von hier aus zu beginnen: Sillianer Hütte, Heimkehrerkreuz, Leckfeld Sattel, Helm, Karnischer Höhenweg,... um nur einige zu erwähnen. Ein leicht zu erreichender Aussichtspunkt ist z. B. der Leckfeld Sattel (Gehzeit von der Leckfeldalm ca. 30 - 40 min) – hier sieht man bei...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Markus Kozubowski
In Supermarktfilialen in Sillian und Lienz war ein Geldwechselbetrüger unterwegs. Es entstand ein Schaden im dreistelligen Eurobereich.

Polizeimeldung Osttirol
Geldwechselbetrug in Sillian und Lienz

SILLIAN/LIENZ. In Supermarktfilialen in Sillian und Lienz kam es am 31.07.2019 zu Geldwechselbetrügereien. Ein bisher unbekannter Mann ersuchte, jeweils neuwertige 100-Euro-Banknoten zu wechseln. In der Filiale Sillian gelang es dem Täter, im Zuge des Wechselvorganges mehrere 10-Euro-Banknoten an sich zu nehmen. Bei der Filiale in Lienz tätigte die Person einen kleineren Einkauf und ersuchte die Kassiererin, 100-Euro-Banknoten in 50-Euro-Scheine und anschließend in 20- und 10-Euro-Scheine zu...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
679 TeilnehmerInnen aus 10 Nationen waren bei den Bewerben am Start.
  8

Laufevent
Hochpustertal Run war voller Erfolg

689 TeilnehmerInnen aus 10 Nationen waren am letzten Juniwochenende bei dem Laufevent in 5 Bewerben am Start SILLIAN/INNICHEN. Der Raiffeisen Classic Run über 12,7 km und der Halbmarathon über 21.1 km, waren die Hauptevents, der grenzüberschreitenden Laufbewerbe, die heuer zum 18. Mal vom „Wintersportverein“ aus Innichen und dem „Sport- und Freizeitclub Hochpustertal Sports“ aus Sillian gemeinsam organisiert und durchgeführt wurden. Classic Run 168 LäuferInnen nahmen den 12,7 km langen...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
12 Musikgruppen waren bei der Musikmeile 2019 dabei. Bevor es los ging trafen sich alle TeilnehmerInnen für ein Gemeinschaftsfoto bei der „Punbrugge“.

Musikmeile 2019 war wieder ein voller Erfolg

Wie sehr Musik verbindet zeigte am 26. Mai 2019, die Musikmeile, die zum fünften Mal in Sillian und Heinfels stattfand. SILLIAN/HEINFELS (red). Die Idee zu der Musikmeile stammt von Philipp Rainer-Pranter, Wirt der Leckfeldalm, und ist so genial einfach, wie begeisternd zugleich. Sechs Musikformationen ziehen im Stundentakt durch sechs Lokale und machen sechs Stunden lang Musik. Unentgeltlich wohlgemerkt. Im heurigen Jahr konnten 12 Musikgruppen für diese Idee gewonnen werden. Jeweils im...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Der Wasserkreislauf – aufgearbeitet von: Gabriel, Matteo, Martin, André, Birgit, Mario; liegend: Martin, Aaron, Nico mit Lehrerin Barbara Callegari
  9

Projektpräsentation
Georg Großlercher Schule Sillian: Wasser und Steine im Fokus

In der Sonderschule Sillian wurde im Rahmen eines Projektes das Element Wasser beleuchtet und bei einem Kreativnachmittag ging es um die Geschichte „Der blaue Stein”. SILLIAN. Ein umfangreiches Projekt gab es vor kurzem an der Georg Großlercher Schule Sillian: In fast allen Unterrichtsfächern wurde auf das Thema „Wasser“ Bezug genommen. Es wurde geschüttet, gemessen und verglichen, Regentropfen mit „Wasserwörtern“ gebastelt etc. Im Sachunterricht erfuhren die Kinder viel über den...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Ende Juni steht Sillian wieder ganz im Zeichen des Laufsports, wenn zum 18. Mal der Hochpustertal Run über die Bühne geht.

Laufevent
Hochpustertal Run geht in die 18. Runde

Ende Juni findet die grenzüberschreitende Laufveranstaltung von Innichen/Südtirol nach Sillian/Osttirol statt. SILLIAN. Aus einer vorerst kleinen Laufveranstaltung ist im Laufe der Jahre ein beachtliches Event, mit mehreren BewerberInnen und AthletInnen aus vielen Nationen entstanden. Mittlerweile sind im Veranstaltungsprogramm zwei Frühstücksläufe (2. Juni: "Brückenwirt Frühstückslauf", 16. Juni: "Hotel Bergland Frühstückslauf"), ein School Run, ein Charity Run, ein Kids und Junior Run,...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Projektmanager Torsten Wastian, Siegfried Moser, Regionalleiter ÖBB, LHstv. Ingrid Felipe und Bürgermeister Hermann Mitteregger (v.l.) auf der Baustelle des Bahnhofs Sillian.

Bahnhofsoffensive in Osttirol
ÖBB setzen Auftakt zur Modernisierung des Bahnhofs Sillian

Im Rahmen des Osttirol Paketes werden bis Mai 2020 drei Projekte umgesetzt. Der Bahnhof Sillian wird zur modernen, barrierefreien Mobilitätsstation. Westlich des Bahnhofs wird eine neue Überfahrtbrücke errichtet. Die Haltestelle Weitlanbrunn wird rund 200 Meter nach Osten verlegt und ebenfalls barrierefrei neu errichtet. SILLIAN (red). Bahnhöfe sind der nachhaltige erste Eindruck für die Nutzerinnen und Nutzer des öffentlichen Verkehrs. Als zentrale Drehscheibe sind sie eine der wichtigen...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
Schwere Sachbeschädigung in Silian - die Polizei ersucht Zeugen sich zu melden.

Polizeimeldung Osttirol
Sachbeschädigung in Sillian - Polizei sucht Zeugen

SILLIAN. Im Ortsgebiet von Sillian wurde in der Zeit von 04.03.2019 bis 05.03.2019 von einem oder mehreren unbekannten Tätern ein Verkehrszeichen aus seiner Verankerung gehoben. Weiters wurden auf der Gemeindestraße in Richtung Sillian Berg mehrere Schneestangen aus ihrer Verankerung gerissen und in die angrenzende Wiese geworfen. Die PI Sillian ersucht, eventuelle Beobachtungen zu diesem Vorfall unter der Tel. Nr. 059133/7238 zu melden. Weitere Polizeimeldungen aus Osttirol

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Zaungast
  4

Linien und Schnee

Etwas andere Schneefotos - geprägt von Linien und Geometrie......

  • Tirol
  • Osttirol
  • Markus Kozubowski
Magnus mit seiner Mutter Judith und Gottfried Sint (l.)  und Alois Furtschegger vom Lions Club Sillian.

Lions Club Sillian hilft dem kleinen Magnus

Familie Obererlacher und besonders der fünfjährige Magnus freuen sich über ein iPad das ihnen der  Lions Club Sillian gespendet hat. Da Magnus sehr wenig spricht, kann er nun lernen, sich mit seinem eigenen iPad zu verständigen. Sowohl im Kindergarten, als auch zu Hause und nächstes Jahr in der Schule wird ihm das neue iPad helfen sich zu verständigen.

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
Birgit voller Tatendrang am Beifahrersitz des Heuladers
  7

Schule am Bauernhof

SILLIAN (red). Zwei Nachmittage, an denen das Klassenzimmer mit Stall und freier Natur getauscht wurde, werden den Kinder der Georg Großlercher Schule in besonders schöner Erinnerung bleiben: Im Zuge des Projekts „Schule am Bauernhof“ wurde den Kindern ein kleiner Einblick in die Welt der Landwirtschaft am Bauernhof von Anita Steinringer in Tessenberg ermöglicht. Ganz nah an den Tieren Los ging’s in der Garage, wo die Gerätschaften präsentiert wurden, welche auf einem Bauernhof notwendig...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.