Simona Höllermann

Beiträge zum Thema Simona Höllermann

Höllermann holt dreimal Edelmetall

UNTERACH. Zwei Goldene und eine Silbermedaille errang Simona Höllermann bei der Alpinen Master-Ski-WM in Meiringen-Hasliberg (CH). Die Unteracherin (Jg. 1976) gewann Super-G und Riesentorlauf. Im Slalom wurde sie Zweite. Die durch die warmen Temperaturen sehr weichen Pisten verlangten vor allen den Läufern mit höheren Startnummern alles ab. "Trotz eines größeren Patzers konnte ich erstaunlicherweise noch den Gesamtsieg erringen", war Höllermann über Super-G-Gold selbst überrascht.

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Zweimal siegreich waren Simona Höllermann und Dominik Hemetsberger.

Siege für Höllermann und Dominik Hemetsberger

BEZIRK. In Hintersee wurde der letzte Lauf zum Fertig-&-Massiv-Bezirkscup ausgetragen. Den Tagessieg bei diesem Riesentorlauf holten sich Simona Höllermann und Dominik Hemetsberger, beide SV Unterach. Grund zum Jubeln hatten die beiden auch bei den Landesmeisterschaften in Gosau. Höllermann holte in ihrer Altersklasse Gold im Riesentorlauf und Silber im Super-G. Dominik Hemetsberger wurde im Super-G Landesmeister (allgemeine Klasse) und Zweiter in der Gesamtwertung. Finale im Europacup Nach...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Daniel Greinecker (NF Zipf) krönte sich zum Sieger bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften in Hintersee.

Skisportler ritterten um den Bezirkstitel

Simona Höllermann und Daniel Greinecker sind Bezirksmeister. Hofauer sensationell schnell. BEZIRK. Am vergangenen Samstag veranstaltete die Union aqotec Weißenkirchen in Hintersee die Bezirksmeisterschaften. Bei herrlichem Wetter krönte sich Simona Höllermann (SV Unterach) zur Bezirksmeisterin. Nur 36 Hundertstel hinter ihr fuhr Maria Winderle (Weißenkirchen) auf Rang zwei. Dritte wurde Regina Maier (TVN Mondsee). Mit einer Laufzeit von 56,25 sec. war Daniel Greinecker (NF Zipf) der schnellste...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Simona Höllermann triumphierte bei der Masters-WM in drei Bewerben.
2

Simona Höllermann ist dreifache Weltmeisterin

Simona Höllermann, Grande Dame des heimischen Skisports, fuhr bei der Masters-WM in Megeve zu drei Goldmedaillen. UNTERACH. Im Slalom fuhr Simona Höllermann (SV Unterach) mit 2,23 Sekunden Vorsprung zum Sieg. "Ein gelungener Auftakt”, so die frischgebackene Weltmeisterin. Tags darauf stand mit dem Super-G Höllermanns Lieblingsdisziplin auf dem Programm. Souverän wurde sie ihrer Favoritenrolle gerecht und holte sich die zweite Goldene. Mit dem Erfolg im Riesentorlauf gelang ihr schließlich der...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.