Sitzenberg-Reidling

Beiträge zum Thema Sitzenberg-Reidling

Erwin Häusler mit LAbg. Christoph Kaufmann

127.565 Entlehnungen in Tullner Bibliotheken im Jahr

Die Zahlen zeigen, die 250 Bibliotheken landesweit waren Anker in der Krise. BEZIRK (pa). Sie waren mehr als drei Monate gesperrt oder nur eingeschränkt verfügbar, dennoch konnten sie das Niveau aus 2019 annähernd halten. Die Rede ist von den 250 Bibliotheken und Büchereien in ganz Niederösterreich. „Die Jahresbilanz für 2020 kann sich sehen lassen! Auch im Krisenjahr konnten die Bibliotheken beweisen, dass sie nicht nur ‚nice-to-have‘, sondern ein ‚must-have‘ für Niederösterreich sind....

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Regionalförderungen, Nachhaltigkeit und Klimaschutz: Günther Franz, Günther Sidl und Helmut Cerwenka (v. l.) diskutierten beim Europa-Gesprächsabend einige der wichtigsten Themen unserer Zeit.

Gespräch
EU muss einen Beitrag für ein starkes Tullnerfeld leisten

Europa-Gesprächsabend in Sitzenberg-Reidling mit EU-Abgeordneten Günther Sidl und ehemaligem SPÖ-NÖ-Klubobmann Helmut Cerwenka mit angeregten Diskussionen zu Regionalförderungen, Nachhaltigkeit und Klimaschutz. SITZENBERG. "Die EU hat es in der Hand aus dem Tullnerfeld eine starke Klimaregion zu machen", zeigt sich der EU-Abgeordnete Günther Sidl aus Petzenkirchen überzeugt. Im Rahmen des Europa-Diskussionsabends in Sitzenberg-Reidling, bei dem Bezirksgeschäftsführer Günther Franz auch den...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Florian Öllerer-Marlene Waxenegger-Klaus Linder-Hans Jürgen Mader-Andreas Fahrngruber mit den Kindern und Gewinner David Jahodinski am UNIMOG sitzendend.
3

Ferienzeit
Grillen im Park und Junior Action in Sitzenberg

Ein voller Erfolg wurde das verkleinerte Grillen im Park mit dem Junior Action Day. SITZENBERG-REIDLING (pa). Ein Fest für die ganze Familie. Unter den geltenden Regeln wurde das Fest abgehalten. Zugangskontrolle und 3G-Regel beim Eintritt waren obligatorisch. Dann gab es viel Kinderspaß an den verschiedenen Stationen des Junior Action Days. Die Eltern konnten sich bei Schnitzel, Kotelette, Grillwürstel und Co. stärken. Mehlspeisen und Kaffee gab es ebenfalls. Die Feuerwehr Sitzenberg dankt für...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Die Einsatzkräfte arbeiteten die Schäden der letzten Sturmnacht auf.
3

Bezirk Tulln
Einsatzkräfte beseitigen die Schäden der Sturmnacht

Am 16. August in den frühen Morgenstunden wurde die Feuerwehr zum Einsatz gerufen. TULLN (pa). Es mussten die Schäden der letzten Sturmnacht aufgearbeitet werden. Auf der Landesstraße L2200 nach der Ortsausfahrt Sitzenberg Richtung Gutenbrunn war ein Baum über die Straße gefallen. Als die Feuerwehr eintraf hat jemand den Baum soweit auf die Seite gedreht, damit der Verkehr vorbeirollen konnte. Die Feuerwehr Sitzenberg begann mit der Motorsäge den Baum zu zerstückeln und auf der Böschung...

  • Tulln
  • Franziska Pfeiffer
Die Wandertruppe der Dorferneuerung ist unterwegs und macht Pause bei der Paulakapelle auf Wanderweg Nr. 3.
Aktion

Wandern im Bezirk
Wanderschuhe an und marsch!

BEZIRK. In wenigen Wochen steht der September vor der Tür, die großen Urlaubsreisen sind vorbei und auch die Temperaturen werden dann wieder kühler. So kann einer Wanderung in unserem Bezirk nichts mehr im Weg stehen. Wir haben uns angesehen, wo es speziell in der Gegend rund um St. Andrä-Wördern, Klosterneuburg die schönsten Routen gibt.  In St. Andrä-Wördern ist der Klassiker die Hagenbachklamm. In Klosterneuburg ist der Naturpark Eichenhain immer einen Ausflug wert. Es gibt aber noch so viel...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Gründer Karl und Martina Pfiehl, Indra Collini und Qualitätsagentin Katharina Markl
2

Besuch
NEOS-Unternehmertour macht in Sitzenberg-Reidling Halt

Wie geht es Niederösterreichs Unternehmen nach der Krise? Das erfragen NEOS derzeit bei Betriebsbesuchen quer durch das Land. Nun hat die Tour NEOS-Landessprecherin Indra Collini zu Algenproduzent Spirulix nach Sitzenberg-Reidling geführt. SITZENBERG-REIDLING (pa). „Mir geht es darum hineinzuhören, wie es den Betrieben im Land nach über einem Jahr der Corona-Ausnahmesituation geht. Da wird schnell klar, dass es für die Politik einiges zu tun gibt. Auch in der Krise haben die Unternehmen mit...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Martin Ebersperger und die neue Vizebürgermeisterin mit Bürgermeister Erwin Häusler.

Neue Vizebürgermeisterin
Erste Frau steht an der Spitze von Sitzenberg

Marlene Waxenengger ist die neue Vizebürgermeisterin in Sitzenberg-Reidling. SITZENBERG-REIDLING. Im Gemeinderat war in den letzten Wochen einiges los. Bürgermeister Christoph Weber tritt zurück, ihm folgt Erwin Häusler nach. Bei dessen Wahl schmeißt auch der Vizebürgermeister Rainer Rabl das Handtuch. Nun hieß es erneut Wählen im Gasthaus Schmid. Martin Ebersperger wurde als neuer Gemeinderat angelobt bevor es an die Wahlurne ging.   Marlene Waxenegger gewann mit 14 zu 3 Stimmen und ist nun...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Die frisch angelobten Gemeinderäte Alfred Winter (links) und Gerhard Maurer (rechts) mit dem neuen Bürgermeister Erwin Häusler (mittig).
2

Neuer Bürgermeister
Erwin Häusler leitet nun die Geschicke des Orts

Neuer Bürgermeister in Sitzenberg-Reidling ist gewählt. SITZENBERG-REIDLING. Nach dem überraschenden Rücktritt von Bürgermeister Christoph Weber hat die Gemeinde nun einen neuen Ortschef, Erwin Häusler. Nach dem Ausscheiden des vorigen Orts-Chefs, musste schnell ein potentieller Nachfolger gefunden werden. Erwin Häusler stellte sich der Wahl. Im Zivilberuf ist er Polizeikommandant in Atzenbrugg. Bürgermeister und Polizeikommandant sind sehr fordernde Tätigkeiten. Wie bringt man die nun unter...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Diese Nachricht ging an die Mandatare.
2

Sitzenberg-Reidling
Aufregung um Zutritt zur Gemeinderatssitzung

Nach dem überraschenden Rücktritt von Christoph Weber wird heute ein neuer Bürgermeister gewählt. Aber wer darf zur Sitzung? SITZENBERG-REIDLING. Im Vorfeld der Wahl zum neuen Bürgermeister gibt es Aufregung über eine Aussendung wonach alle Beteiligten eine der 3 Gs (genesen, getestet, geimpft) vorzubringen haben. Das sorgt vor allem bei der FPÖ für Aufruhr, denn diese warnt vor einem Ausschluss direkt gewählter Mandatare. Die Nachricht kam von Amtsleiter Gerhard Hartweger.  "Nicht genug, dass...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
NÖBEG GF Stefan Chalupa, VBS Schön GF Gernot Schön und Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger
3

Innovativ
Know-how aus NÖ lässt weltweit Spitzenweine reifen

In jahrelanger Erfahrung und Tradition produziert Fassbinderei VBS Schön GmbH in Sitzenberg-Reidling nach handwerklicher Art hölzerne Fässer und Gärbottiche. SITZENBERG-REIDLING (pa). Seit der Gründung 1933 wurde aus einer einfachen Fassbinderei ein moderner Betrieb, mittlerweile in dritter Generation. 2010 mietete Gernot Schön eine Produktionshalle und übersiedelte von Würmla nach Sitzenberg-Reidling. Durch den Kauf von Fassbearbeitungs-Maschinen modernisierte der Unternehmer den Betrieb. Mit...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Eröffnung der Sommerspiele in Schloss Sitzenberg: Pfarrer Clemens Maier, Landtagspräsident a.D. Johann Penz, Anke Zisak (Regie), Martin Gesslbauer (Intendant), Michaela Ehrenstein (Ensemble), Seelsorger Leopold Klenkhart und Landesrat Martin Eichtinger
2

Schloss Sitzenberg
"Hin & Her" bei den Sommerspielen

SITZENBERG-REIDLING. In Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner eröffnete Landesrat Martin Eichtinger die Sommerspiele im Arkadenhof des Schlosses Sitzenberg. Gespielt wurde die Posse mit Gesang „Hin & Her“ von Ödön von Horvath. Das vielfach unterschätze und selten gespielte Stück um den staatenlosen Ferdinand Havlicek, der in keinem Land willkommen ist und im Niemandsland umherirrt, ist heute genauso aktuell wie zu seiner Entstehungszeit Anfang der 1930er Jahre. Landesrat Martin...

  • Tulln
  • Angelika Grabler
Der Biker stürzte in einer Kurve.
2

Verkehrsunfall
Motorradfahrer bei Sturz schwer verletzt

Am Muttertag kam es bei Hasendorf zu einem Motorradunfall. SITZENBERG (pa). Ein Lenker mit Tullner Kennzeichen kam in einer Kurve zu Sturz und verletzte sich schwer. Als die Freiwillige Feuerwehr Hasendorf eintrafen, war der Biker vom Roten Kreuz bereits versorgt und am Weg ins Spital. Die Feuerwehr musste das einspurige Fahrzeug bergen. Nach dem die Unfallstelle geräumt war, wurde das Fahrzeug sich abgestellt. Nach einer dreiviertel Stunde rückte die Feuerwehr wieder ein.

  • Tulln
  • Marlene Trenker
7

Einsatz für die Feuerwehr
Eggendorfer Einfamilienhaus in Flammen

In Eggendorf (Gemeinde Sitzenberg-Reidling) brach heute Morgen in einem Wohnhaus ein Brand aus. Als die Feuerwehr Reidling eintraf schlugen die Flammen bereits aus dem Dach. Sofort wurde die Brandalarmstufe erhöht und die Feuerwehren der Gemeinde Atzenbrugg nachalarmiert. EGGENDORF (pa). Sofort wurde mit mehreren C-Rohren ein Löschangriff in Angriff genommen. Nach einer Zeit zeigten die Löscharbeiten, die unter Verwendung von schwerem Atemschutz vorgetragen wurden, Wirkung. In der Zwischenzeit...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Gernot und Manuel Schön in ihrer Fassbinderei.

Traditionelle Fassbinderei
Das Aroma macht die Holzart

Die Produktion eines perfekten Holzfasses ist ein komplizierterer Prozess als man vielleicht glauben möchte. SITZENBERG-REIDLING. Wein wird in Fässern gelagert. Das klingt relativ einfach, ist aber weit komplexer als es sich anhören mag. Zwei, die es wissen müssen, sind Gernot und Manuel Schön, die eine Fassbinderei mit langer Tradition betreiben. Den Familienbetrieb gibt es seit 1933 und läuft nun bereits in der dritten Generation. "Die vierte ist auch schon am Start", erzählt Gernot Schön. In...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
6

Einsatz für die Feuerwehr
Miststreuer stürzt über eine Böschung

Montag am Vormittag wurde die Feuerwehr Sitzenberg zu einer Fahrzeugbergung nach Ahrenberg (Gemeinde Sitzenberg-Reidling) gerufen. SITZENBERG-REIDLING (pa). In einem Weingarten war ein Miststreuer über die Böschung gestürzt und umgekippt. Der Traktor drohte ebenfalls über die Böschung zu stürzen. Zuerst wurde das Gespann mit einem zweiten Traktor gesichert. Die Feuerwehr konnte mit der Seilwinde vom Rüstlöschfahrzeug den Miststreuer aufstellen. Danach wurden die Zugmaschine und der Anhänger mit...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Karl und Martina Pfiel stellen ihre Produkte vor
2

Sitzenberg-Reidling
Erfolg für Start-Up in TV Show

Karl und Martina Pfiel dürfen sich über ein Investment freuen und auch ihre Produkte bei Rewe anbieten. SITZENBERG-REIDLING. Für einen großen Erfolg eines Unternehmens braucht es finanzielle Mittel. Bereits 2015 suchten die Bauern Karl und Martina Pfiel nach dem Essen der Zukunft. Sie züchten mit dem Startup "Spirulix" auf einer Algenfarm nach dem Prinzip der nachhaltigen Kreislaufwirtschaft die Mikroalge Spirulina. Diese wird dann zu Snack-Produkten verarbeitet. Spirulina galt schon bei den...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Vorfällen in diesem Pflegeheim.
1 3

Verdacht
Schwere Vorwürfe gegen ein Pflegeheim in Sitzenberg-Reidling

++ UPDATE: Ergebnisse der internen Untersuchungskommission unter Ombudsmann Günther Kräuter an Staatsanwaltschaft übergeben Die Dienstverhältnisse der vier involvierten Mitarbeiter wurden mit sofortiger Wirkung gelöst. Die Staatsanwaltschaft wurde nun von SeneCura über die Ergebnisse der internen Untersuchungskommission informiert, die über die Osterfeiertage sämtliche Unterlagen – insbesondere die Pflegedokumentation – gesichtet hat. Mit den Mitarbeitern am Standort wurde zu den Vorkommnissen...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Obmann der LEADER-Region Franz Redl, die Geschäftsführerin Rosa Susanne Gugerell und den Leader-Projektmanager  David Obergruber.

Regionalprojekte
LEADER-Region Donau NÖ-Mitte auch in Corona-Zeiten aktiv

Die LEADER-Region Donau NÖ-Mitte ist auch in der aktuellen Corona-Zeit aktiv. Im Rahmen einer Videokonferenz beriet der Vorstand unter der Leitung von Leader-Obmann Franz Redl und Geschäftsführerin Rosa Susanne Gugerell über drei Regionalentwicklungs-Projekte aus der Region. BEZIRK. „Gerade in Zeiten wie diesen liefert die Regionalentwicklung wichtige Impulse. Die drei Projekte haben ein Gesamtvolumen von 261.000 Euro, die direkt in unserer Region investiert werden“, so Obmann Redl....

  • Tulln
  • Marlene Trenker

Teststraße in Sitzenberg-Reidling

Die Sitzenberger können sich im Haus der Generationen testen lassen.  SITZENBERG-REIDLING (pa). Ab 25. Februar startet die Gemeinde eine Teststraße. Jeden Dienstag von 16 bis 19 Uhr und jeden Donnerstag von 7 bis 10 Uhr wird im Haus der Generationen getestet. Anmeldung bitte vorher unter www.testung.at.

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Das neue Kommando in Sitzenberg
3

Feuerwehr
Neuwahlen bei der Feuerwehr in Sitzenberg

Unter dem Vorsitz von Bürgermeister Christoph Weber, wurde die Wahl unter strengsten COVID- Schutzvorschriften, durchgeführt. SITZENBERG-REIDLING (pa). Da Kommandant Wolfgang Marschik und Kommandantstellvertreter Andreas Müllner nicht mehr zur Verfügung standen, musste ein neues Kommando gewählt werden. Auch Christian Karner legte seine Funktion als Leiter des Verwaltungsdienstes zurück. Der Bürgermeister dankten dem scheidenden Feuerwehrkommando für ihre Tätigkeit für die Bürger und die gute...

  • Tulln
  • Marlene Trenker

Corona
Antragschaos statt Auszahlung

Unternehmen warten seit dem Frühjahr 2020 auf Geld und Informationen zu den Quarantäne-Rückerstattungen. SITZENBERG-REIDLING/ZENTRALRAUM. Während Kurzarbeit, Umsatzentschädigung oder der Härtefallfonds öffentlich diskutiert werden, ist von der Quarantäne-Vergütung nichts zu hören. Es handelt sich dabei um die Entschädigung, die Arbeitgeber für den Ausfall der Mitarbeiter bekommen, wenn diese in Quarantäne sind. Laut Epidemiegesetz von 1950 ist die Absonderung nämlich kein Krankenstand und wird...

  • Tulln
  • Marlene Trenker

Wahl
Karl Anton Hintermayer ist Kommandant in Thallern

Die Feuerwehr Thallern wählte den Feuerwehrkommandanten und den ersten Feuerwehrkommandantenstellvertreter. THALLERN (pa). Aufgrund der Corona-Situation wurde keine Mitgliederversammlung mit Wahl abgehalten, sondern die Wahlversammlung Variante 1 – Wahl mit Wahlleitung – gewählt. Die Wahlleitung bestand aus dem Vorsitzenden, Bürgermeister Christoph Weber, und den Mitgliedern Alois Zink und  Johann Nußbaumer. Von den 52 wahlberechtigten Mitgliedern haben 35 Mitglieder an der Wahl teilgenommen....

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Elad Zohar und Karl Pfiel mit riz up Berater Markus Sulzer
2

Kaufen im eigenen Land

„Gerade heuer ist es wichtig, dass wir zu Weihnachten die Wertschöpfung bei uns im Land behalten. Weihnachten aus Niederösterreich heißt unser Motto. Wir kaufen im eigenen Land, egal ob persönlich vor Ort oder auch online", bestärkt Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger den aktuellen Schwerpunkt. SITZENBERG-REIDLING (pa). „Mir ist es auch sehr wichtig, die niederösterreichischen Jung-Unternehmerinnen und Jung-Unternehmer beim Weihnachtsverkauf zu unterstützen, daher bieten wir spezielle...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Von links vorne Elisa, Alexandra, Jasmin, Stella
Hinten v.l.: Isabell Pötschner (BMI), Doria Amon, Petra Warissch (BMI), Bürgermeister Christoph Weber, Direktorin Verena Deißenberger.

Volksschule gewinnt Wettbewerb

Seit Jahren veranstaltet das Innenministerium die Aktion „Gemeinsam Sicher“. Zahlreiche Schulen im ganzen Bundesgebiet nehmen alle Jahre bei dieser Aktion teil. SITZENBERG-REIDLING (pa). Sie soll die Kinder vertraut mit den Beamten machen, damit sie sich an die Polizei wenden, wenn sie Hilfe brauchen. Jedes Jahr gibt es für die Kinder ein besonders Thema, welches sie erarbeiten sollen. Dabei gibt es auch einen Wettbewerb, den das Ministerium veranstaltet. Überaus erfolgreich war dabei heuer die...

  • Tulln
  • Marlene Trenker

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.